Windows 10 Anniversary Update: Verteilung erfolgt schrittweise

Diskutiere Windows 10 Anniversary Update: Verteilung erfolgt schrittweise im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Microsoft wird am 2. August das auch Redstone genannte große Anniversary Update für Windows 10 und Windows 10 Mobile veröffentlichen. Es wird...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

geronimo

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
423
Microsoft wird am 2. August das auch Redstone genannte große Anniversary Update für Windows 10 und Windows 10 Mobile veröffentlichen. Es wird allerdings einige Zeit dauern, bis die Aktualisierung mit zahlreichen Neuerungen bei allen Nutzern angekommen ist. Besitzer von Smartphones und hauptsächlich der Xbox One werden dabei besonders geduldig sein müssen Windows 10 und die...

Zum Artikel: Windows 10 Anniversary Update: Verteilung erfolgt schrittweise
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
G

Gast Ellen

Na hoffentlich funktioniert das dann besser, als das Upgrade von Windows Mobile 8.1 auf 10. Wäre schön, wenn man dann die Kontakte auch wieder händisch anlegen kann. Synchronisierung bringt null Erfolg. Telefon somit zwecklos, oder man rennt wie in der Urzeit der mobilen Telefonie mit einem papierenen Adressbuch durch die Welt..... Wir haben noch zu viele Bäume, oder ????
 
H

Heinz

Bin froh,dass ich mich als Insider nicht darum kümmern muss und zurücklehnen kann.Wir haben ja schon die Endfassung und es wird nichts mehr verändert,-ausser den kumulativen Updates natürlich.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.574
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
@Gast Ellen
Ich verstehe Dein Problem nicht. Windows 10 übernimmt sofort alle Kontakte des MS Kontos - wenn es das gleiche ist, mit dem man auch unter WP 8.1 angemeldet war oder das man auf dem PC mit Windows 10 nutzt.
 
E

EynSirMarc

also ich war vor 3 tagen mutig und hab mein Win 10 1511 mit einer Formatierung des C: und clean Installation auf die 1607 rtm geupdatet.
(cool 5 Minuten später , udn Desktop zurück kopieren, wider voll gearbeitet musste nur wider alle System Ordner verbiegen).
Nene ein Marc ist immer einer der ersten der mit dem neusten rtm arbeitet.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Heinz

rs2.JPGNe Ne Marc. RTM is nicht mehr.Hast du auch bereits zwei cumulative Updates auf der 1607,also Version 14393.5 ?
In Kürze wird es wohl 14393.31 geben,also sei auf dem Sprung,wenn du einer der Ersten sein willst.(ich bin sicher schneller:cool:)
Oder da wär noch im Angebot die 14894.1 im Build Feed. Vielleicht schon die erste Redstone Insider Build??? Gruss
Heinz
Da hab ich wohl den Kursor am falschen Ort gehabt und der Anhang ist nun blöderweise am Anfang!
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EynSirMarc

Ich habe 2 paritionen für die vorabversionen von win 10 und winserver 2016. Haubt partition ist immer nur die neuste rtm, gerade 14393.5.
Vista/win7 war schon in der beta auf HD und seit vista auch nur noch 64bit.
Ps: ich hab zuerst ein upgrade gemacht von 1511 nach 1607 wo alles aktiviert ist, also norton, windowblinds kein problem lief wundetrbar durch upgrade zeit so um 15 min.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Udoo

Ab wann steht eigentlich Win 10 Home Anniversary auf der Microsoft-Seite zum Download zur Verfügung?

Ich würde mir gern zur Sicherheit vorab via Media Creation Tool einen USB-Stick mit der Installationsdatei erstellen. Falls etwas schief läuft über die Windows-Update-Funktion des Betriebssystems, würde ich danach eine Clean Installation durchführen wollen. Dummerweise konnte ich eben auf der entsprechenden deutschen Seite von MS überhaupt keinen Hinweis darauf finden, welche Version/Build von Windows 10 überhaupt zum Download angeboten wird. Eine Black Box?
 
Nogardrevlis

Nogardrevlis

Benutzer
Mitglied seit
30.07.2016
Beiträge
37
Ort
NRW
Version
Windows 10 Pro
System
Intel Core i7 6700QM, Geforce GTX 970m, 24GB Ram
Microsoft hatte angekündigt eine ISO Datei für das Neue Update herauszugeben, ob dies zeitgleich oder mit einigen tagen unterschied sein wird kann wohl aber im Moment niemand beantworten.
 
U

Udoo

Ok, verstehe. Zmindest könnte Microsoft angeben, welche Version sich die Leute runterladen.
 
pirol72

pirol72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
135
Ort
Leipzig
Version
Pro1803 17134.471 (clean Install mit 1511)
System
AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , 8GB, NVIDIA Geforce 9800 GT
Kann man eigentlich erkennen, wenn es die neue ISO ist, die das MCT runtergeladen hat?
 
U

Udoo

Ich meinte, ob ich mir schon die neue Redstone-Version runterlade oder noch die alte. Wie oder wo sehe ich das auf der MS-Seite, bevor ich die mehrere GB große Datei runterlade?
 
S

Spielwolle

Ich habe jetzt mit MCT eine ISO runter geladen (64 bit) mit

MD5: 91B4425542D125C626A4CDFBFD9F910F

scheint entweder fehlerhaft oder was neues zu sein.

Bitte vergleichen.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.275
Öffne mal die ISO (einfach per Doppelklick. Wird dann als neues Laufwerk gemountet) und geh mal in den Ordner "x64\sources". Dort öffnest Du die Datei idwinfo.txt. Was steht dort drin?
 
pirol72

pirol72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
135
Ort
Leipzig
Version
Pro1803 17134.471 (clean Install mit 1511)
System
AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , 8GB, NVIDIA Geforce 9800 GT
@Spielwolle
Wieso fehlerhaft?
 
S

Spielwolle

Hier der Inhalt besagter Datei.

[BUILDINFO]
BuildArch=amd64
BuildType=fre
BuildBranch=th2_release
OfficialBuild=TRUE
MainBuild=FALSE
Coverage=FALSE



Die Md5 Summe kann ich nicht ergooglen. Deswegen entweder fehlerhaft oder was neues.

Gruß
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Windows 10 Anniversary Update: Verteilung erfolgt schrittweise

Windows 10 Anniversary Update: Verteilung erfolgt schrittweise - Ähnliche Themen

  • Windows 10: neue kumulative Updates für Anniversary- sowie Creators-Update

    Windows 10: neue kumulative Updates für Anniversary- sowie Creators-Update: Auch wenn die meisten Windows-10-Nutzer bereits mit dem Fall Creators Update (1709) die aktuellste Windows-Version installiert haben, hat...
  • Windows 10 - Creators Update sowie Anniversary Update erhalten außerhalb des monatlichen Patchdays weitere kumulative Updates

    Windows 10 - Creators Update sowie Anniversary Update erhalten außerhalb des monatlichen Patchdays weitere kumulative Updates: Microsoft hat noch am gestrigen Abend zwei weitere kumulative Updates zur Verfügung gestellt, obwohl es weder ein Dienstag und schon gar nicht der...
  • Windows 10 Probleme nach Creators / Anniversary update SSD USB

    Windows 10 Probleme nach Creators / Anniversary update SSD USB: Vor Monaten beim anniversary update kam es bereits zu massiven Problemen: Nach Update kam es zu ständigen Freezes oder massiv verzögerten...
  • Windows 10 Update ab Anniversary

    Windows 10 Update ab Anniversary: Nun wissen wir, dass es sehr viele PC gibt, die sich nicht für Windows 10 Anniversary-Update eignen. Siehe Computer-Bild Nr.8/2017 Seite 108...
  • Windows 10 Creators Update - dauert die Verteilung ähnlich lang wie beim Anniversary Update?

    Windows 10 Creators Update - dauert die Verteilung ähnlich lang wie beim Anniversary Update?: Wie schon das aktuell verfügbare Anniversary Update (Version 1607) soll auch das ab dem 11. April zu erwartende Creators Update in Wellen verteilt...
  • Ähnliche Themen

    Oben