Windows 10 Action Center, Security and Maintenance, oder doch nichts von beiden?

Diskutiere Windows 10 Action Center, Security and Maintenance, oder doch nichts von beiden? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hier dazu was (Deskmodder.de): Windows 10 Action Center, Security and Maintenance, oder doch nichts von beiden? ? Deskmodder.de
C

CharlesEd

Bis jetzt nutze ich in 9879 immer das Action Center,wie ich es aus Windows 8.1 kenne. Dieses Notificationscenter liegt brach. Wozu ich es brauchen soll,weiss ich nicht. Die Notificationen die es mir zeigen will,sind Infos über Dinge die ich gemacht habe. Und ich weiss ja,dass ich sie gemacht habe. Da braucht es doch keine Einrichtung die mir nachträglich erzählt,was ich gemacht habe. So habe ich halt Notificationen deaktiviert,weil es mich langsam nervt,dort immer Einträge löschen zu müssen.
Wenn MS diese zwei Dinge zusammenlegen will,dann gut,aber mit dem Schwerpunkt auf Action Center. Dort spielt schliesslich die Musik und nicht in diesem öden Notificationscenter.!
 

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Von da habe ich bisher noch nie Meldungen bekommen - kann auch nicht - ist alles grau - und jetzt mal danach gesucht / aufgerufen
 

Anhänge

  • NotificationArea_a.jpg
    NotificationArea_a.jpg
    33,2 KB · Aufrufe: 285

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Nach längerem suchen komme ich zwar nicht auf dein Bild aber andere Einstellung.
Die Taskleiste dazwischen entstand, weil es über zwei Bildschirme geht und habe dann das Bild "quer" gelegt, damit die Ansicht nicht zu groß wird.
Bei mir bleibt erst mal alles auf "EIN" und es werden auch keine externen Tools benutzt - ist die Testphase und was dann später gemacht wird steht auf einem anderen Blatt.
 

Anhänge

  • Noti_Icon_01.jpg
    Noti_Icon_01.jpg
    95,5 KB · Aufrufe: 905
Zuletzt bearbeitet:
C

CharlesEd

Ich verstehe es eigentlich nicht. Haben wir verschiedene Builds? Ich bin auf der 9879 und dort sieht es so aus:
Rechtsklick auf die Taskbar und Properties öffnen.Dort bei Notification area auf customize klicken und dann weiter dort auf "Turn system Icons on or off" , unten links in blau .
 

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Hab nun mal umgestellt entsprechend deinen Einstellungen - bleibt dabei - ist ausgegraut - TP Pro ver 9879
Vielleicht, weil es kein MS-Konto ist.

edit:
Ist auch mit MS-Konto gleich geblieben.
Hat nur etwas gedauert, da ich anscheinend seit der Erstinstallation der 9841 das MS-Konto bisher nie wieder aufgerufen habe.
Muss ich nicht haben und nun wurde der PC natürlich erst mal "wieder" eingerichtet mit den entsprechenden "Wartemeldungen" mit der inzwischen via Update installierten 9879.

edit 2
Dabei eben gerade festgestellt - im MS-Konto gibt es nur das einfache Update für KBs und nicht die Möglichkeit für "Slow" oder "Fast"
Kann damit zusammenhängen, dass das MS-Konto kein Admin-Konto ist, sondern nur eingeschränkte Rechte hat.

edit 3
Habe auf diesem System nun mal den bereits auch eingerichteten echten Admin aufgerufen und da wird unter - PC settings - Update and recovery - neben dem Windows Update auch die Funktion - Preview Builds - angeboten - eigentlich normal und war so zu erwarten.
Nun ergibt sich natürlich die Frage, wie kommen die User, die nur das MS-Konto eingerichtet haben in diesem Testablauf zu kommenden kompletten System-Updates.
Wie es nachher später gelöst wird ist eine andere Frage, die noch nicht zur Debatte steht.
Da ist ja einiges im Umlauf, u.a. auch andere Aktivierungen via Store o.ä.
 

Anhänge

  • Notification_area_01.jpg
    Notification_area_01.jpg
    158,4 KB · Aufrufe: 1.168
Zuletzt bearbeitet:
C

CharlesEd

Ich habe ein Microsoftkonto und das ist das gleiche,das ich schon bei Windows 8.1 benutzt habe. Ich bin immer als Admin unterwegs und hab keine anderen Nutzerkontos eingerichtet. Mein 10 Pre ist nur drübergebügelt über das vorinstallierte Win 8.1
Kann wohl sein,das gewissen Vorbedingungen und Grundeinstellungen die Darstellung der Builds etwas unterschiedlich machen. Meine Taskbar Properties so wie im ersten Screen in #6 sehen ja auch anders aus,als deine imScreen auf #7
Ich kann "fast"oder "slow" beliebig und jederzeit austauschen. Ja,man darf gespannt sein,wie es weiter geht. Warten wir mal den 21 Januar ab.
 

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 Action Center, Security and Maintenance, oder doch nichts von beiden?

Windows 10 Action Center, Security and Maintenance, oder doch nichts von beiden? - Ähnliche Themen

Microsoft Family Safety - Keine Benachrichtigung mehr im Action-Center: Seit geraumer Zeit werden im Action-Center keine Benachrichtigungen mehr für die Anforderung von Computerzeit meiner Kinder angezeigt...
Section Quick Actions is missing from Info Center: The section Quick Actions is missing from Info Center. No matter what i tried they won't appear. => See Screenshot attached It's a Domain joined...
KB4515384 breaks Action Center: Hi, after installing KB4515384 my Action Center in Windows 10 can't be opened anymore - works again after removing todays update. Well, at least...
Windows 10 2004: Automatische Treibersuche im Internet über den Geräte-Manager wurde entfernt: Das wurde endlich mal Zeit, hat eh meist zu keinem Ergebnis geführt: Windows 10 2004: Automatische Treibersuche im Internet uber den...
Blair Witch und Ghostbusters: The Video Game als gratis Halloween-Gruselspaß im Epic Games Store: Es ist kurz vor Halloween und auch wenn selbst dieses an sich gruselig Fest dieses Jahr auch Aufgrund des realen Grusels anders ausfallen wird...
Oben