Windows 10 Absturz "Unexpected Store Exception"

Diskutiere Windows 10 Absturz "Unexpected Store Exception" im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Liebe Forumnutzer, mich beschäftigt seit einiger Zeit ein Problem mit Windows, und zwar plötzliche Systemabstürze mit blauem Bildschirm (und...
S

SCW90

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2017
Beiträge
4
Version
Windows 10 Version 1703 (Build 15063.608)
System
Intel(R) Core(TM) i7-3537U CPU @ 2.00GHz 2.50 GHZ; 4,00 GB
Liebe Forumnutzer,

mich beschäftigt seit einiger Zeit ein Problem mit Windows, und zwar plötzliche Systemabstürze mit blauem Bildschirm (und somit Komplettverlust von Dateien in Bearbeitung). Die Meldung lautet:

„Stillstandcode: Unexpected Store Exception“

Ich habe vor einiger Zeit ein Windows-Update von 8.1 auf 10 vorgenommen. Nach diesem Update sind die Systemabstürze erstmals aufgetreten.
Ich weiß nicht, ob das damit zusammenhängt, jedoch hat das System vor dem Update des Öfteren gehangen und war langsam, auch wenn ich keine große Arbeitsleistung von diesem abverlangt habe (jedoch nie Abstürze wie jetzt). Seit dem Update, und auch in Verbindung mit regelmäßig durchgeführten Defragmentierungen, läuft das System so flüssig wie seit Ewigkeiten nicht mehr – wenn da jetzt nicht die Systemabstürze wären.

Internetrecherchen haben noch nicht wirklich geholfen. Teilweise wurden die untenstehenden bereits durchgeführten Aktionen empfohlen, teilweise auch Dinge, die meinen informatischen Horizont übersteigen :( Ich habe zum Beispiel gelesen, dass man das Bios und das Mainboard auch updaten muss beim Windows 10 Update. Ist da was dran? Oder etwa das es an dem Chrome Browser liegt?

Folgenden Aktionen habe ich bereits probiert:
- Defragmentierungen
- Virenscanner mit Avira durchlaufen lassen
- Avira für eine Woche deinstalliert (es kam trotzdem zu einem Absturz in dieser Zeit)
- Autostart entleeren
- Unnötige Programme deinstallieren
- Datenträgerbereinigung („Systemfehler-Speicherabbilddaten“ (1,41 GB) habe ich mich jedoch nicht getraut zu löschen)
- Hintergrundapps kontrolliert
- Intel Treiber auf Aktualität überprüft (https://downloadcenter.intel.com/download/24345/Intel-Driver-Update-Utility)
- MemTest86 durchlaufen lassen (keine Fehler)
- Windows-Speicher-Diagnose (keine Feststellungen)
- Windows-Dateien auf Beschädigungen überprüfen und reparieren lassen mit den Befehlen (ohne Resultate):

1. cmd als Admin öffnen
2. sfc /scannow
3. Dism /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
4. Dism /Online /Cleanup-Image /CheckHealth
5. Dism /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth

- CrystalDiskInfo7_1_1: „Gesamtzustand: Gut“
- Systempartitionen: es steht überall „fehlerfrei“

Zu meinen Systemdaten:
- Der Laptop wurde in 04.2014 wurde gekauft
- Samsung ATIV Book 5 530U3c-K01 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3537U, 2GHz, 4 GB Ram, 500 GB HDD, Intel HD 4000, Win 8 [bei Lieferung])
Windows 10 Home Version 1703 (Build 15063.608)
Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-3537U CPU @ 2.00GHz 2.50 GHZ
RAM: 4,00 GB (3,71 GB verwendbar)
Systemtyp: 64-Bit-Betriebssstem, x64-basierter Prozessor
Grafikkarte: Intel(R) HD Graphics 4000, Gesamtspeicher 1792 MB

Im PDF-Anhang sind 4 Fotos zu Graphikkarteninformationen, CrystalDiskinfo, Datenträgerverwaltung und zu Windows 10.

Hat irgendjemand einen Tipp oder sieht Auffälligkeiten? Ich wäre für jeden Tipp und Hinweis sehr dankbar.

Beste Grüße
Simon
 

Anhänge

areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.579
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
War das System nach der Deinstallation von Avira auch mit dessem RegCleaner von allen Avira Resten bereinigt worden? Wenn nicht, dann wiederhole den Test ohne Avira, aber diesmal wende dieses Tool an. Hier: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/558-virenscanner-vollstaendig-deinstallieren.html ist das verlinkt.

Ansonsten, im Ordner C:\Windows\Minidump sollten sich die Speicherdumps der Bluescreens befinden, diese in einen anderen Ordner kopieren, im Zip-Format packen und dann hier zur Auswertung an einen Post anhängen.
 
S

SCW90

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2017
Beiträge
4
Version
Windows 10 Version 1703 (Build 15063.608)
System
Intel(R) Core(TM) i7-3537U CPU @ 2.00GHz 2.50 GHZ; 4,00 GB
Vielen Dank für Deine Antwort und sorry für meine Verspätung!

Das System war zu diesem Zeitpunkt noch nicht per RegCleaner bereinigt. Ich habe das dann nach deinem Post durchgeführt. Trotzdem kommt noch ab und zu eine von diesen Avira Werbungen hoch. Irgendwo scheint also noch ein Rest von dem Programm zu sein (auch erneutes Durchführten von RegCleaner hat daran nichts geändert). Hat dann der RegCleaner womöglich gar nicht richtig funktioniert?

Wenn nicht, dann wiederhole den Test ohne Avira
hast Du da den MemTest86 gemeint? Soll ich diesen dann jetzt nochmals durchführen oder muss zuvor noch die letzte Spur von Avira (also die Werbung) beseitigt werden?

Die Minidumps befinden sich im Anhang.

Beste Grüße und vielen Dank
Simon
 

Anhänge

areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.579
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was ist Disk 1 für ein Datenträger? Die Speicherdumps weisen alle einen "I/O Fehler Hardware Disk" aus. Wenn die Systemplatte in Ordnung ist, dann muss es Disk 1 mit den unbekannten Dateisystemen sein, die diese Fehler produziert.
 
S

SCW90

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2017
Beiträge
4
Version
Windows 10 Version 1703 (Build 15063.608)
System
Intel(R) Core(TM) i7-3537U CPU @ 2.00GHz 2.50 GHZ; 4,00 GB
Laut Datenträgerverwaltung besitzt Datenträger 1 zwei primäre Partitionen mit 3,00 GB bzw. 19,24 GB. Das scheint die Systempartition zu sein.
Veränderungen oder Erstellungen von Datenträgern oder Partitionen habe ich nie vorgenommen.

Ist dann wohl die Konsequenz, dass die Festplatte einen irreparablen Schaden hat?
 

Anhänge

areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.579
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Laut Datenträgerverwaltung ist das ein Datenträger mit unbekannten Dateisystemen! Und mit etwas mehr als 22 GB ist das auch ganz sicher kein systemrelavanter Datenträger. Du hast da einen Stick oder eine SD Karte im Rechner und dieser Datzenträger scheint die Probleme zu verursachen.
 
S

SCW90

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2017
Beiträge
4
Version
Windows 10 Version 1703 (Build 15063.608)
System
Intel(R) Core(TM) i7-3537U CPU @ 2.00GHz 2.50 GHZ; 4,00 GB
Momentan ist kein USB-Stick angesteckt, auch keine SD Karte, die man eventuell übersehen würde (gerade überprüft).
Ich habe gesehen, dass man auch Eigenschaften über den Datenträger 1 einsehen kann. Er heißt "SanDisk SSD i100 24 GB". Ich habe nicht gewusst, dass ich neben der HDD Fesplatte über soetwas verfüge.

Kann es nicht doch sein, dass hierüber das System läuft und zum Beispiel schnelles Starten von Windows ermöglicht, weil es ja ein SSD Speicher ist?

Es besteht die Möglichkeit, den Treiber hierfür zu aktualisieren, das Gerät zu deaktivieren oder das Gerät zu deinstallieren. Wäre eine der Optionen angebracht?
 

Anhänge

areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
27.579
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Schau doch bitte bitte genauer hin! Dieser Datenträger wird vom System ncht genutzt. Das zeigen die Screenshots eindeutig. Windows startet von Disk 0 und das steht dort auch, weil die EFI Partition den Zusatz "Systempartition" trägt. Es wäre wirklich kein Problem diese kleine SSD abzuklemmen und dann zu prüfen ob das System dann immer noch zu Fehlern neigt.
 
Thema:

Windows 10 Absturz "Unexpected Store Exception"

Windows 10 Absturz "Unexpected Store Exception" - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Absturz nach Start von Leistungsintensiven Programmen/Spielen + 100% Auslastung des C: Datenträgers (SSD)

    Windows 10 Absturz nach Start von Leistungsintensiven Programmen/Spielen + 100% Auslastung des C: Datenträgers (SSD): Hallo, ich habe seit ein paar Tagen dauernd Bluescreens oder einfache Abstürze. Mein System besteht aus: Ryzen 7 2700x Geforce RTX 2080...
  • Rechner-Absturz / Windows 10

    Rechner-Absturz / Windows 10: Hallo, mein Rechner ist vollständig abgestürzt. sämtliche Dokument und Dateien waren weg. Diese konnte ich Gottseidank zwischenzeitlich wieder...
  • Internet absturz in windows 10 ca. alle zwei minuten

    Internet absturz in windows 10 ca. alle zwei minuten: ich habe vor zwei tagen meinen pc gebaut und habe meine ps4 entsorgt. auf der ps4 hatte ich keine Probleme mit dem Internet , doch auf dem Pc ist...
  • Windows 10 Selstame Abstürze

    Windows 10 Selstame Abstürze: Hallo liebe Community, ich habe ein sehr seltsames System mit meinem Rechner. Dieses besteht seit etwa 2 Wochen. Alles fing damit an das...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 Absturz nach Start von Leistungsintensiven Programmen/Spielen + 100% Auslastung des C: Datenträgers (SSD)

    Windows 10 Absturz nach Start von Leistungsintensiven Programmen/Spielen + 100% Auslastung des C: Datenträgers (SSD): Hallo, ich habe seit ein paar Tagen dauernd Bluescreens oder einfache Abstürze. Mein System besteht aus: Ryzen 7 2700x Geforce RTX 2080...
  • Rechner-Absturz / Windows 10

    Rechner-Absturz / Windows 10: Hallo, mein Rechner ist vollständig abgestürzt. sämtliche Dokument und Dateien waren weg. Diese konnte ich Gottseidank zwischenzeitlich wieder...
  • Internet absturz in windows 10 ca. alle zwei minuten

    Internet absturz in windows 10 ca. alle zwei minuten: ich habe vor zwei tagen meinen pc gebaut und habe meine ps4 entsorgt. auf der ps4 hatte ich keine Probleme mit dem Internet , doch auf dem Pc ist...
  • Windows 10 Selstame Abstürze

    Windows 10 Selstame Abstürze: Hallo liebe Community, ich habe ein sehr seltsames System mit meinem Rechner. Dieses besteht seit etwa 2 Wochen. Alles fing damit an das...
  • Sucheingaben

    unexpected store exception

    ,

    Stillstandcode unexpected store exception

    ,

    windows 10 unexpected store exception

    ,
    unexpected store exception windows 10
    , unexpected store exception windows 10 ssd, unexpected store exception windows 10 fix, unexpected store exception festplatte, bluescreen unexpected store exception, unexpected store w10, windows 10 stillstandcode unexpected store exception, sandisk ssd unexpected store exception, meldung unexpected store exveption, unexpected store exception beheben, windows 19 unexpected_store_exception, blue screen unexpected store exception, unexpected service exception Windows 10
    Oben