Windows 10 32bit auf Windows 10 64bit

Diskutiere Windows 10 32bit auf Windows 10 64bit im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo und allen einen guten Rutsch. Ich habe mit meinem 32bit System immer wieder mal Probleme mit 64bit Programmen. Da ich viele Programme...

pirol72

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
157
Ort
Leipzig
Version
Pro 21H1 19043.928 (Besteht seit Windows7 ohne Neuinstallation)
System
AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , RAM 16GB, NVIDIA Geforce 9800 GT
Hallo und allen einen guten Rutsch.
Ich habe mit meinem 32bit System immer wieder mal Probleme mit 64bit Programmen. Da ich viele Programme installiert habe, möchte ich das Stück für Stück machen.
Meine Frage: 2 Wechselfestplatten 280GB für Windows.
Weitere 3 Festplatten mit 11 Partitionen für eigene Daten und portable Programme.
Ich habe jetzt vor, Windows 1909 64bit auf die SSD zu installieren. Dazu ziehe ich alle Festplatten ab.
Ist es jetzt möglich auch mit der 32bit Platte zu arbeiten, oder bekomme ich da Probleme mit den Rechten auf den anderen
Partitionen? Das Problem hatte ich nämlich, als ich Windows 7 und Windows 10 verwendet hatte.
Kann mir da jemand helfen? Gern auch morgen.


Gruß Pirol72

Mein System:
Betriebsystemname Microsoft Windows 10 Pro
Version 10.0.18363 Build 18363
Weitere Betriebsystembeschreibung Nicht verfügbar
Betriebsystemhersteller Microsoft Corporation
Systemname WINDOWS10
Systemhersteller Gigabyte Technology Co., Ltd.
Systemmodell GA-MA785GT-UD3H
Systemtyp X86-basierter PC
System-SKU
Prozessor AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor, 3200 MHz, 4 Kern(e), 4 logische(r) Prozessor(en)
BIOS-Version/-Datum Award Software International, Inc. F9b, 13.07.2010
SMBIOS-Version 2.4
Version des eingebetteten Controllers 255.255
BIOS-Modus Vorgängerversion
BaseBoard-Hersteller Gigabyte Technology Co., Ltd.
BaseBoard-Produkt GA-MA785GT-UD3H
BaseBoard-Version
Plattformrolle Desktop
Sicherer Startzustand Nicht unterstützt
PCR7-Konfiguration Bindung nicht möglich
Windows-Verzeichnis C:\WINDOWS
Systemverzeichnis C:\WINDOWS\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume2
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "10.0.18362.387"
Benutzername WINDOWS10\Rolf
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit
Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB
Gesamter physischer Speicher 16,0 GB
Verfügbarer physischer Speicher 11,8 GB
Gesamter virtueller Speicher 17,2 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 12,4 GB
Größe der Auslagerungsdatei 1,20 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys
Kernel-DMA-Schutz Aus
Virtualisierungsbasierte Sicherheit Nicht aktiviert
Unterstützung der Geräteverschlüsselung Ursachen dafür, dass die automatische Geräteverschlüsselung nicht erfolgreich war: Das TPM ist nicht verwendbar., Die PCR7-Bindung wird nicht unterstützt., Fehler bei der Schnittstelle für Hardwaresicherheitstests. Das Gerät unterstützt kein Modern-Standby., Unzulässige DMA-fähige Busse/Geräte erkannt, Gemäß Richtlinien deaktiviert, Das TPM ist nicht verwendbar.
Hyper-V - VM-Monitormoduserweiterungen Ja
Hyper-V - SLAT-Erweiterungen (Second Level Address Translation) Ja
Hyper-V - Virtualisierung in Firmware aktiviert Ja
Hyper-V - Datenausführungsverhinderung Ja



Hyper-V - Datenausführungsverhinderung Ja
 
Zuletzt bearbeitet:

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.369
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ich habe jetzt vor, Windows 1909 64bit auf die SSD zu installieren. Dazu ziehe ich alle Festplatten ab.
Ist es jetzt möglich auch mit der 32bit Platte zu arbeiten, oder bekomme ich da Probleme mit den Rechten auf den anderen
... wenn du für die 64bit Windows Version einen eigenen Key hast, kannst du mit einem Dualboot mit beiden Windows arbeiten.
Es ist aber nur möglich mit einer Version aktuell zu arbeiten.
Auch wenn es einen Haufen Arbeit macht, mache mit dem derzeit aktuellen Windows 10 eine Neuinstallation (mit allen abgeklemmten alten HDDs) und installiere dann alle Programme neu, nur so bekommst du ein sauberes und betriebssicheres Windows. Bitte lasse auch nach der Neuinstallation alle externen Antivirenprogramme weg, der windowsintere Defender ist gut und ausreichend.
Wünsche Dir noch einen guten Rutsch ins neue Jahr 🍾
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.431
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
...Ich habe mit meinem 32bit System immer wieder mal Probleme mit 64bit Programmen....
Das kann nicht sein - denn 64 Bit Programme verweigern auf einem 32 Bit System direkt die Ausführung. Also musst Du schon immer dieses Problem haben.
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.924
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.964) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
MSFreak hat ja schon was zur " sauberen Neuinstallation" geschrieben.

Nachdem Du schon Probleme mit den Rechten unter 7 und 10 hattest UND
Meine Frage: 2 Wechselfestplatten 280GB für Windows.
Weitere 3 Festplatten mit 11 Partitionen für eigene Daten und portable Programme.
Ich habe jetzt vor, Windows 1909 64bit auf die SSD zu installieren.
vermute ich da eher die Ursachen.

Ja, es kostet viel Zeit, aber nur ein Clean Install dürfte da alle Fehler ausmerzen.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.122
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.964)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB
Gesamter physischer Speicher 16,0 GB
Verfügbarer physischer Speicher 11,8 GB
Gesamter virtueller Speicher 17,2 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 12,4 GB
Bist Du sicher, daß Du ein 32-Bit-System installiert hast?
 

pirol72

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
157
Ort
Leipzig
Version
Pro 21H1 19043.928 (Besteht seit Windows7 ohne Neuinstallation)
System
AMD Phenom II X4 Black Edition 955, 3200 MHz , RAM 16GB, NVIDIA Geforce 9800 GT
Hallo, allen ein gesundes neues Jahr 2020 und Danke für Eure Antworten.
@ungarnjoker
Ja, ich habe einen Patch dafür, dass die 16 GB erkannt werden.
@areiland
Ich habe ein Upgrade von Magix, das läuft jetzt nur noch unter 64bit. Ich habe mich etwas undeutlich ausgedrückt.
Ich möchte jetzt erst einmal dieses Videobearbeitungsprogramm unter 64bit installieren.
Nach und nach sollen dann die anderen Programme, die unter 64bit laufen dort installiert werden.
Meine Bedenken waren nur, wenn ich die Wechselfestplatten mit 64 und 32bit wechsle und abwechselnd benutze,
ob ich dann mit den Rechten auf den anderen Partitionen Probleme bekomme.
@MSFreak
Ja, ich habe 2 Keys. Was meinst Du mit "Es ist aber nur möglich mit einer Version aktuell zu arbeiten."
 
Zuletzt bearbeitet:

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.431
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Dann setz Windows 10 in der aktuellen Version mit der 64 Bit Variante neu auf. Ein Wechsel zwischen 32 und 64 Bit, oder umgekehrt, ist ohnehin immer mit einer Neuinstallation verbunden.
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.369
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ja, ich habe 2 Keys. Was meinst Du mit "Es ist aber nur möglich mit einer Version aktuell zu arbeiten."
... da du dann mit einem Dualboot arbeitest ist ein Parallelbetrieb beider Windows nicht möglich.
Ich persönlich nehme für solche Fälle virtuelle Maschinen (VMware bzw. VirtualBox) dann kann ich mehrere Betriebssysteme parallel benutzen.
Ich habe mit meinem 32bit System immer wieder mal Probleme mit 64bit Programmen.
... ist nicht möglich, da 64 Bit Programme nicht auf ein 32 Bit System installiert werden können.
Meine Bedenken waren nur, wenn ich die Wechselfestplatten mit 64 und 32bit wechsle und abwechselnd benutze,
ob ich dann mit den Rechten auf den anderen Partitionen Probleme bekomme.
... genau so ist es.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.431
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
...genau so ist es...
Kann man aber umgehen, indem man die Berechtigungen anpasst und z.B. der Benutzergruppe "Jeder" vollständige Berechtigungen einräumt. Normalerweise würde man allerdings für den wechselseitigen Zugriff genau ein Volume vorsehen und nur dort für beide Systeme die Berechtigungen entsprechend anpassen.
 
Thema:

Windows 10 32bit auf Windows 10 64bit

Windows 10 32bit auf Windows 10 64bit - Ähnliche Themen

Mit kb4593175 gehen einige Programme nicht mehr: Hallo, in einem anderen Beitrag war ich auf der Problemsuche, wieso einige Programme nicht mehr gehen (hier der Originalbeitrag). Da ich nun...
Herunterfahren - Notebook schaltet Strom nicht ab: Hallo, nachdem ich mich nun schon sehr lang hiermit herumschlage und keine Lösung finde, wende ich mich an euch. Problem: Ich klickte auf...
Win10 2004 Update killed my audio and user profile: Hello everyone, my system automatically installed the newest windows update at 16.08.2020 with a restart. I immediately noticed that some minor...
EVTX-Dateien bringen meinen TEMP-Ordner zum explodieren (nach letztem win10 update Vers. 1909, Build 18363.628): Hallo, ich habe vorgestern das letzte windows update aufgespielt und auch anschließend noch ein update für die Grafikkarte durchgeführt. Dann...
Einige Programme starten nicht mehr: Hallo, seit ein paar Tagen lassen sich einige Programme nicht mehr öffnen. Zunächst ging ich davon aus, dass es an der Software liegt, da der...
Oben