Windows 10 20H2 Start Menü Design in Windows 10 2004 aktivieren - So einfach funktioniert es!

Diskutiere Windows 10 20H2 Start Menü Design in Windows 10 2004 aktivieren - So einfach funktioniert es! im Windows 10 FAQ Forum im Bereich Windows 10 Foren; Mit Windows 10 20H2 kommt auch ein leicht veränderter Look für das Start Menü und so mancher würde diese neue Optik jetzt schon gerne in Windows...
Mit Windows 10 20H2 kommt auch ein leicht veränderter Look für das Start Menü und so mancher würde diese neue Optik jetzt schon gerne in Windows 10 2004 nutzen. Das ist kein Problem und in diesem kleinen Ratgeber zeigen wir Euch wie man in Windows 10 2004 das Start Menu Design aus Windows 10 20H2 nutzen kann.

Windows 10 2004,Windows 10 20H2,#Windows102004,#Windows1020H2,#2004,#20H2,Optik,Start Menü,Win...png

Alles zum Thema Windows 10 auf Amazon

Alles was man dazu braucht ist laut MSPowerUser ein kleiner Tweak für die Registrierungs-Datei. Die nötige Änderung kann man ganz leicht auch ohne den Registry Editor auslösen, aber da es sich dabei um einen Eingriff in eine empfindliche Datei handelt weisen wir darauf hin, dass bei falscher Nutzung auftretende Probleme auf eigenes Risiko entstehen. Wer sich davon nicht abschrecken lässt führt die folgenden Schritte aus:

Erstellt mit einem Rechtsklick auf den Desktop zuerst ein neues Textdokument und öffnet dieses. In das neue Textdokument fügt Ihr dann diesen Text per Copy & Paste ein:

Code:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FeatureManagement\Overrides\0\2093230218]
"EnabledState"=dword:00000002
"EnabledStateOptions"=dword:00000000


Speichert die Datei dann wieder ab und benennt sie im Anschluss in 20H2.reg um. Da die TXT Endung verloren geht, bestätigt Ihr auch, dass Ihr den Namen wirklich ändern wollt. Im Anschluss startet Ihr diese Datei mit einem Doppelklick und bestätigt dann wiederum, dass Ihr Änderungen durch das File erlaubt. Startet danach den PC neu und Ihr seht in Windows 10 2004 das veränderte Start Menu aus Windows 10 20H2.

Kommentar des Autors: Wer wirklich nicht abwarten kann, der kann diesen kleinen Tweak ja für die Änderung der Optik nutzen.
Windows 10 2004,Windows 10 20H2,#Windows102004,#Windows1020H2,#2004,#20H2,Optik,Start Menü,Windows 10 Startmenu,Windows 10 20H2 Startmenu,Windows 10 20H2 Start Menu aktivieren,nutzen,verwenden
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
671
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell (21H1)
System
MSI B450M PRO-VDH V2; AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
und wie macht man es wieder rückgängig, wenn es dann doch nicht gefällt?
 
G

Gast15974

@Elleafar
Das hoffentlich vorher gemachte Backup der Registry wieder einspielen.

@All
Vorrausetzung ist die 19041.423. In den Versionen vorher sind die Features noch nicht enthalten.
Wenn dann das 20H2 enabler KB kommt, würde ich den Schlüssel vorher auch wieder löschen.
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
855
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
und wie macht man es wieder rückgängig, wenn es dann doch nicht gefällt?
Vermutlich nur unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\FeatureManagement\Overrides den Zweig ab "0" loschen.
Hier ist der jedenfalls nicht vorhanden. Version ist die 19041.508.
Ein Backup der Registry sollte man allerdings vor solchen Aktionen grundsätzlich machen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Der Hack eliminiert übrigens die Version 2004 aus der Anzeige winver. Es bleibt nur die Build-Nummer stehen.
Das meine ich aber schon vor einiger Zeit auch so bei Deskmodder gelesen zu haben.
Da ich fast nie mit dem Startmenü arbeite und die optischen Änderungen nicht wichtig für mich sind, habe ich den Reg-Eintrag wieder gelöscht.
Das geht jedenfalls problemlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
586
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
und wie macht man es wieder rückgängig, wenn es dann doch nicht gefällt?

Mit 20H2 kommt es für alle, also besser dran gewöhnen. Mir gefällt es gut, endlich kein Durcheinander mehr bei den Kachelfarben sondern ein einheitlicher Look.
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
671
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell (21H1)
System
MSI B450M PRO-VDH V2; AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
Benutze das Startmenu auch sehr selten. Da warte ich lieber bis es offiziell kommt
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
855
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
Mit 20H2 kommt es für alle, also besser dran gewöhnen
Von Gewöhnen will ich ja gar nicht reden, es ist ja keine Verschlechterung.
Bei dem offiziellen Rollout wird dann ja wohl auch die Versionsanzeige in den Systemdialogen funktionieren.
Das hat für mich den Ausschlag gegeben, die Änderung wieder zurück zu nehmen.
 
BellaK

BellaK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.01.2019
Beiträge
855
Version
Windows 10
System
Acer Aspire 7 i5-8300H, 8 GB Ram,GTX 1050 (4GB)
Sieht schon gut aus. Mir ging es nur ums Ausprobieren.
Wenn der neue Look per Update kommt, bin ich sicher nicht böse. Ich hänge nicht an alten Zöpfen.
 
Thema:

Windows 10 20H2 Start Menü Design in Windows 10 2004 aktivieren - So einfach funktioniert es!

Windows 10 20H2 Start Menü Design in Windows 10 2004 aktivieren - So einfach funktioniert es! - Ähnliche Themen

Windows 10 Kamera App QR-Code Scanner und Barcode Scanner aktivieren - So wird es gemacht: Immer wieder will man vielleicht einen QR-Code scannen, manchmal sogar einen Barcode, und dann wäre es doch ganz praktisch, wenn das auch mit...
Windows Kurztipp - So erstellt man eine Sicherungskopie der Registry Datei zur Wiederherstellung: Immer wieder gibt es Windows Ratgeber, mit denen man zwar neue Funktionen oder Darstellungen aktivieren kann, die man aber nicht über die...
Windows 11 Startmenü im Look des Windows 10 Startmenü anzeigen lassen - So wird es gemacht!: Nachdem Windows 11 spekuliert wurde, ist auch schnell eine Version geleakt die sich nun recht flott verbreitet und von einigen auch zum Test...
Dunkles Design für Google Suche nutzen - So wird der Dark Mode in der Google Suche aktiviert: Nicht jeder Windows 10 User setzt bei der Suchmaschine auf Microsoft und verzichtet hier gerne auf Bing um statt dessen Google zu verwenden. Auch...
Windows 11 Taskleiste in drei verschiedenen Größen anzeigen lassen - So wird es gemacht!: Windows 11 bietet optisch einiges Neues, aber auch hier würde der eine oder andere sicher gern ein paar Änderungen machen, wie zum Beispiel bei...
Oben