Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19002

Diskutiere Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19002 im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Was ist neu in Build 19002? Update zur Verbesserung Ihres Bluetooth-Erlebnisses Mit Build 18985 gaben wir bekannt, dass wir an der Verbesserung...
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.790
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Was ist neu in Build 19002?
Update zur Verbesserung Ihres Bluetooth-Erlebnisses

Mit Build 18985 gaben wir bekannt, dass wir an der Verbesserung unseres optimierten Workflows für die Kopplung Ihrer Bluetooth-Geräte arbeiten. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass diese Änderung nun zu 100% von Insidern umgesetzt wird - vielen Dank an diejenigen, die sie bereits ausprobiert und Feedback gegeben haben!

01.gif


Wir wollten auch zwei neue Peripheriegeräte in unsere Liste der unterstützten Geräte aufnehmen:
  • Microsoft Bluetooth-Tastatur
  • Microsoft Bluetooth Maus
Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Upgrades mit Fehler 0x8007042b fehlschlugen.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Acryl-Effekt im Action Center erst nach Beendigung der Animation zum Öffnen des Action Centers auftrat.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem bei mehreren Monitoren und verschiedenen DPIs das Suchfeld Datei-Explorer vergrößert und versetzt werden konnte.
  • Wir haben ein Problem mit dem Suchindexer behoben, das dazu führte, dass unerwartete Dateien als Suchergebnisse bei der Suche mit Französisch (Frankreich) zurückgegeben wurden.
  • Wir haben ein Problem für japanische Benutzer behoben, bei dem der Benutzername im Kopfbereich Einstellungen nicht in der richtigen Reihenfolge angezeigt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, das zu einer Zwischenablagenhistorie, WIN+(Period) und der Touch-Tastatur führte, die englischen Text anzeigt, wenn sie mit nicht-englischen Anzeigesprachen verwendet wird.
  • Wir haben eine Rennbedingung behoben, die dazu führen konnte, dass sich Geräte nach dem Aus- und Einschalten von Bluetooth nicht wieder verbinden konnten.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass sich das VPN manchmal nicht automatisch nach dem Aufwecken des Geräts aus dem Schlaf verbindet.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Helligkeit bei 0 oder 100% hängen blieb und ein Neustart erforderlich war, bevor sie geändert werden konnte.
  • Die Text-Cursor-Anzeige funktioniert jetzt besser in mehr Erfahrungen (z.B. Word, Run dialog, Outlook).
  • Die Option Lupe zentrierter Textcursor sollte nun beim Umschalten des Lupenmodus korrekt funktionieren.
  • Wir haben das Bild des Mauszeigers korrigiert, wenn wir den angedockten Lupenmodus verwenden.
  • Wir haben einen Fehler behoben, bei dem der Narrator nicht den Zustand des Scan-Modus angab, wenn der Edge geöffnet oder geschlossen wurde.
  • Wir haben einen Fehler in Narrator behoben, bei dem Narrator manchmal zweimal das Passwort sagt, wenn der Fokus auf einem Passwortbearbeitungsfeld lag.
  • Wir haben einen Fehler in Narrator behoben, bei dem der Scan-Modus in den Editierfeldern von Firefox stecken blieb.
  • Wir haben einige allgemeine Verbesserungen und Bugfixes für das Windows-Subsystem für Linux (WSL) vorgenommen, bitte beachten Sie die WSL-Release Notes für Details.
  • Wenn Sie einer der Insider waren, die in letzter Zeit häufige Abstürze von explorer.exe erlitten haben, gehen Sie bitte in den Microsoft Store und suchen Sie nach Updates für die Xbox-Spieleleiste (insbesondere die Version 3.34.4xx sollte den Fix haben). Wenn Sie sich auf dieser App-Version befinden und immer noch sehen, dass explorer.exe abstürzt, senden Sie bitte ein Feedback und wir werden es untersuchen.
  • Nur ein Hinweis, dass wir den Rollout des Settings-Headers auf weitere Insider erweitern, so dass er nun für Sie erscheinen kann, wenn er es nicht vorher war. Wie immer freuen wir uns über Feedback zu Einstellungen - im Feedback Hub können Sie es unter Desktop Environment > Settings freigeben.
  • [HINZUGEFÜGT] Für Geräte, die von dem in Build 18999 behobenen Dual Scan-Problem betroffen waren, müssen Sie WSUS auf dem Gerät deaktivieren oder von einer ISO von Build 18999 oder höher aktualisieren, die in den kommenden Wochen veröffentlicht wird.
Bekannte Probleme
  • !! Wir arbeiten an einer Lösung für ein Problem, das mit dem vorherigen Flug begann, bei dem einige Geräte beim Herunterfahren oder Neustart stecken bleiben und schätzen Ihre Geduld. Wenn Sie von diesem Problem betroffen sind, lesen Sie bitte in diesem Forumspost nach, wie Sie die Workaround-Optionen umgehen können. Builds 18999+ Restart Issue (And Workaround!)
  • Es gab ein Problem mit älteren Versionen von Anti-Cheat-Software, die bei Spielen verwendet wird, bei denen nach dem Update auf die neuesten 19H1 Insider Preview-Builds Abstürze auf PCs auftreten können. Wir arbeiten mit Partnern zusammen, um ihre Software mit einem Fix zu aktualisieren, und die meisten Spiele haben Patches veröffentlicht, um zu verhindern, dass PCs dieses Problem bekommen. Um die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Problem auftritt, zu minimieren, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die neueste Version Ihrer Spiele verwenden, bevor Sie versuchen, das Betriebssystem zu aktualisieren. Wir arbeiten auch mit Anti-Cheat- und Spieleentwicklern zusammen, um ähnliche Probleme zu lösen, die mit den 20H1 Insider Preview Builds auftreten können, und werden daran arbeiten, die Wahrscheinlichkeit dieser Probleme in Zukunft zu minimieren.
  • Wir untersuchen ein Problem, bei dem das Einleiten von "Reset this PC" mit der Cloud-Download-Option nicht mit diesem Build funktioniert oder das vorherige, wenn es von Windows RE gestartet wird.
  • Wir haben gehört, dass Einstellungen außerhalb des Starts über die URI (ms-Einstellungen für einige Insider immer noch nicht verfügbar sind und untersuchen.
  • Wenn Sie ein dunkles Design verwenden, ist das Hardware-Tastatur-Textvorhersage-Kandidatenfenster aufgrund von schwarzem Text auf einem dunkelgrauen Hintergrund unlesbar.
  • Wenn optionale Updates verfügbar sind, können Insider mit dem Header Einstellungen den Indikator Windows Update in einem Warnzustand sehen, obwohl die Hauptseite der Windows Update Settings zeigt, dass alles auf dem neuesten Stand ist.
  • Bluetooth-Geräte können sich nach dem Schließen des Gerätedeckels für bestimmte Geräte nicht wie erwartet wieder verbinden. Wir arbeiten an einer Lösung, aber in der Zwischenzeit können Sie Bluetooth in der Settings App aus- und wieder einschalten oder das Gerät neu starten, und das sollte das Problem lösen.
Wie immer mehr im Microsoft Insider Blog:
Announcing Windows 10 Insider Preview Build 19002 | Windows Experience Blog
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.961
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Da der Bug mit dem Restart/Shutdown noch nicht geflickt wurde und mir der Workarround zu umständlich ist,bleib ich lieber noch eine Weile bei der 1909 RP,wohin ich desswegen "geflüchtet bin.
Dort gab es übrigens vor ein paar Stunden auch ein kum Update auf die 1909 Version 18363.446.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.790
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin,
ist auch eine kluge Entscheidung. Wird bestimmt Lustig, viele Lesen den Changelog vorher nicht und dann nimmt das Unheil seinen Lauf.
Wer unbedingt diese Version haben möchte, sollte Clean installieren oder Aussetzen (siehe Changelog)
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
572
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 19025.1
Hi,
Ich bekomme dieses Fehlermeldung " (0xc1900101) " und PC wird auf 18999 zurück gesetzt.
Bin mit Lokalen Konto unterwegs zwecks herunterfahren und neustarten.
Muss sich auf Microsoft Konto umstellen damit korrekt installiert wird.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.961
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Als Insider ein lokales Konto? Geht das?
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
572
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 19025.1
Klar geht das auch, ansonsten hätte ich ja das Update gar nicht angezeigt bekommen .
Was bedeutet den jetzt der Fehlercode
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.790
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Der erste Treffer mit der Suchmaschine meiner Wahl ergab das hier
https://support.microsoft.com/de-de/help/3208485/0xc1900101-error-when-windows-10-upgrade-fails-after-the-second-system

Ansonsten bitte die genaue Meldung, da steht doch bestimmt noch mehr (Screenshot).
Nein, wenn du das Update so angezeigt bekommst, brauchst du dich auch nicht wieder anmelden. Wundert mich aber schon ein bisschen das du das Update mit einem lokalen Konto angezeigt bekommst. Du bist ja ohne Konto gar nicht als Insider angemeldet.

Mit dieser Version ein normales Update zu machen finde ich aber auch mehr als Mutig. Das Bootproblem wurde nicht behoben.
Vielleicht kommst du auch mit einem Inplace Upgrade weiter und das offline.
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
Naja, hab das Update nun gemacht, auf dem 6700 ohne Probleme im ersten Anlauf, der fährt dann aber nicht mehr sauber runter.
Die beiden anderen nach 3-4 mal Wechsel zwischen wird geladen und wird installatiert haben es geschafft, das Yoga erst nach Entfernung
der USB-Maus, aber die lassen sich sauber ausschalten.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.790
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Ich bin bei der ganzen Sache auf Nummer Sicher gegangen.
Den Bug in der vorherigen Version hatte ich schon mit einem Registry Eintrag übergangen. Mir bei Adguard die 19002 geladen und die ISO gleich bearbeitet (Registry).
Ein Inplace Upgrade gestartet und alles lief sauber durch.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
Moin Westend,
verrätst du denn auch, welchen Reg-Eintrag du geändert hast?
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.790
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Logisch, ich dachte das sei allgemein bekannt.
Set Split Threshold for Svchost in Windows 10
In der laufenden Version hab das Tool benutzt, link ist auf der Seite etwas weiter unten.
Es sind ja viele fixes für diesen Bug im Umlauf, nicht jeder Funktioniert überall.
Der erste Neustart nach der Änderung war bei mir noch holprig. Jetzt funktioniert alles ohne Probleme, auch keine EInträge im Zuverlässigkeitsverlauf mehr.

001.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
Danke dir, das würde auch erklären, warum es bei dem Rechner mit 32 GB glatt
geht, bei dem mit 16 und 8 dann nicht.
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.467
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
Also das Upgrade als Solches verlief bei mir wie immer problemlos und eigentlich recht flott :)

Natürlich wurde ich dann wieder mit dem bekannten BUG konfrontiert der ja in der vorherigen Version nur kurzzeitig bei mir vorhanden war :)
Ich hab dann - wie zuvor ja erfolgreich - mit dem #sfc-Scan gearbeitet und beim NEUSTART hatte dieser SCAN dann auch Wirkung gezeigt...die Maschine startete binnen 10 Sekunden NEU - also recht annehmbar :)
Das HERUNTERFAHREN verlief sich dann aber erneut im LOOP und ich musste die Maschine abwürgen mit POWER-Halten.

Ich habe nun einen neuen Workaround mehrfach getestet - also mehrere NEUSTARTS und HERUNTERFAHREN Optionen angewendet wie folgt:
  • Beim ersten START der Maschine auf dem #Anmeldebildschirm durch Klick die Option NEUSTART wählen...die Maschine startet binnen 9 Sekunden NEU - also recht annehmbar...
  • Nun (nach dem NEUSTART) durch Klick auf den Anmeldebildschirm die Option HERUNTERFAHREN wählen...die Maschine fährt binnen 9 Sekunden herunter...
  • Jetzt die Maschine STARTEN und wenige Minuten auf dem Startbildschirm belassen bevor man dann testet...

Ich hatte nach ca. 3 Minuten den ersten Test mit dem NEUSTART durchgeführt - klasse Ergebnis 9 Sekunden bis zum NEUSTART ;)
Danach wieder ca. 3 Minuten die Maschine auf dem Startbildschirm belassen und das HERUNTERFAHREN getestet - nochmal klasse Ergebnis 9 Sekunden bis zum "Down" ;)

Das hab ich dann in verschiedenen Zeit-Zyklen mehrmals getestet...nun funzt das wieder wie es soll...also beim NEUSTART und beim HERUNTERFAHREN fällt die Maschine nicht mehr in diese Loop-Phase sondern tut was sie soll ;)

Es brauchte zuvor diese beiden START-Optionen auf dem Anmeldebildschirm...warum auch immer :(

Das ist mal mein kleiner Erfahrungsbericht zu diesem BUG ;)

BTW: Entweder hat meine Tastatur einen BUG oder die Foren-Software zickt mächtig rum...:(

Gruß - Lasco
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.790
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Vielleicht hat auch das vor der Tatstatur einen BUG :sing
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
@Lasco, seit 19002 hab ich das Problem nicht mehr.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.102
Nö Lasco, hab grad nachgefragt, bist A.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.961
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Microsoft hat nun einen Fix veröffentlicht. Dann werde ich bald aus dem Exil zurück kehren können:beten:beten
Kum Update auf 19002.1002 / KB4526447
 

Anhänge

Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
572
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 19025.1
Hi,
Gerade eben wurde diese Version einwandfrei installiert ohne das die von mir oben gepostet Fehlermeldung kam.
Auch funktioniert jetzt das herunterfahren und der Neustart wieder perfekt so wie es immer war.:)
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.790
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Na also, geht doch. Mal fix einen Fix gebracht.
Funktioniert hier auch wunderbar.
 
Thema:

Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19002

Sucheingaben

windows 10 insider preview 19002.1

,

Windows 10 Insider Preview 19002.1 (vb_release)

,

BUILD 19002 cortana

,
windows 10 insider preview 19002 download
, insider preview 19002, insider update 19002, version 19002 win10, win 10 iso 19002, windows 10 preview insider 19002 indir, win 10 19002 download, win10 18363.446, edge in Build 19002

Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19002 - Ähnliche Themen

  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19025

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19025: Hallo Windows Insiders, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19025 (20H1) für Windows Insider im Fast Ring. Wenn Sie einen...
  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023: Wir prüfen weiterhin, wie wir das Update-Erlebnis auf Windows 10 PCs für unsere Kunden verbessern können. Als Teil dieser Bemühungen führen wir...
  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19018

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19018: Hallo Windows Insider, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19018 (20H1) für Windows Insider im Fast Ring. Ab heute werden...
  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19013

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19013: Hi, Neue Insider ist das 19013, Installation funktioniert jetzt gleich beim ersten mal. Super.:up
  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19008

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19008: Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC Für Insider, die erleben mussten, dass ihre PCs beim Neustart und Herunterfahren...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19025

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19025: Hallo Windows Insiders, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19025 (20H1) für Windows Insider im Fast Ring. Wenn Sie einen...
    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19023: Wir prüfen weiterhin, wie wir das Update-Erlebnis auf Windows 10 PCs für unsere Kunden verbessern können. Als Teil dieser Bemühungen führen wir...
    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19018

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19018: Hallo Windows Insider, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19018 (20H1) für Windows Insider im Fast Ring. Ab heute werden...
    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19013

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19013: Hi, Neue Insider ist das 19013, Installation funktioniert jetzt gleich beim ersten mal. Super.:up
    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19008

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19008: Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC Für Insider, die erleben mussten, dass ihre PCs beim Neustart und Herunterfahren...
    Oben