Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18975

Diskutiere Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18975 im Windows 10 Insider Forum im Bereich Windows 10 Foren; Was ist neu in Build 18975? Einführung der Möglichkeit, das Cortana-Fenster zu verschieben. Mit der neuen Gesprächs-Cortana-Erfahrung verstehen...
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.761
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
28603


Was ist neu in Build 18975?
Einführung der Möglichkeit, das Cortana-Fenster zu verschieben.

Mit der neuen Gesprächs-Cortana-Erfahrung verstehen wir, dass Sie den Chat manchmal am Laufen halten wollen, und die Standardposition des Fensters ist nicht immer dort, wo Sie es vorziehen, es angedockt zu haben, wenn Sie ein längeres Hin und Her haben wollen. Deshalb beginnen wir mit der Einführung der Option, das Fenster (durch Ziehen des Titelleistenbereichs) an einen beliebigen Ort auf dem Bildschirm zu verschieben - genau wie bei anderen Fenstern. Sie können die Größe des Fensters auch ändern, wenn Sie möchten. Derzeit wird diese Änderung auf 50% der Insider mit der neuen Cortana-Erfahrung eingeführt, und wir werden den Rollout fortsetzen, während wir die Qualität der Erfahrung bestätigen.

28604


Verbesserungen am Windows-Subsystem für Linux (WSL)
Release Notes for Windows Subsystem for Linux

Ankündigung der ersten Vorschau und Code-Freigabe von PowerToys
Gestern haben wir die erste Vorschau und Code-Version von PowerToys für Windows 10 angekündigt. Diese erste Vorschau enthält zwei Hilfsprogramme: die Windows-Kurzanleitung und einen Window-Manager namens FancyZones.
Announcing the first preview and code release of PowerToys - Windows Insider

28605


Update zur Umbenennung von virtuellen Desktops
Die Möglichkeit, Ihre virtuellen Desktops umzubenennen, steht nun allen Insidern im Fast Ring zur Verfügung! Nochmals vielen Dank an alle, die uns Feedback gegeben haben, um dies zu erfragen.

Um loszulegen:
  • Öffnen Sie die Aufgabenansicht, indem Sie das Symbol Aufgabenansicht in der Taskleiste auswählen oder WIN+Tab drücken.
  • Wählen Sie Neuer Desktop.
  • Wählen Sie den Desktop-Namen ("Desktop 1") aus und er soll editierbar werden, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Desktop-Miniaturbild und ein Kontextmenü mit einem Eintrag Umbenennen erscheint.
  • Geben Sie einen beliebigen Namen ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Erledigt!
28606


Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Geräte "Bluetooth und andere Geräte" sowie "Drucker und Scanner" in den letzten beiden Flügen nicht korrekt dargestellt wurden.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Suche beim Start für Insider mit bestimmten Anzeigesprachen, darunter Polnisch, abstürzte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Insider den Fehler 0xC000000142 beim Versuch, auf aktuelle Builds zu aktualisieren, erhielten.
  • Wir haben ein kürzlich aufgetretenes Problem behoben, bei dem einige Insider feststellten, dass verschiedene Einstellungen des Datei-Explorers unerwartet geändert wurden und in einigen Fällen nicht korrigiert werden konnten. Dies wirkte sich auf die Sichtbarkeit des Navigationsbereichs des Datei-Explorers, die Option für den Navigationsbereich, automatisch alle Ordner anzuzeigen, und die Anzeige der Laufwerksbuchstaben aus. Bitte beachten Sie, dass dieser Fix zwar verhindert, dass es passiert, aber wenn Sie betroffen sind, müssen Sie Schritte unternehmen, um diese Einstellungen im Datei-Explorer wieder in den gewünschten Zustand zu versetzen.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Schaltflächen in der Titelleiste minimiert, maximiert und geschlossen wurden, die für bestimmte Anwendungen nicht funktionieren.
  • Für diejenigen, die es vorziehen, die Setup-Seite für das Post-Upgrade nicht zu sehen, haben wir eine neue Option hinzugefügt, um sie unter Benachrichtigungseinstellungen auszuschalten. Beachten Sie, dass es nur für Benutzer sichtbar ist, die berechtigt sind, diese Setup-Seite zu sehen.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Textkandidatenliste, wenn Sie Koreanisch über die Touch-Tastatur eingeben, in umgekehrter Reihenfolge war.
  • Wir haben die chinesische Pinyin IME-Symbolleiste aktualisiert, um nun bei Verwendung des Lichtthemas hell zu sein.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die chinesische Pinyin IME beim ersten Versuch, einen Textkandidaten in bestimmten Arten von Textfeldern auszuwählen, nicht reagierte.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Mauszeiger bei aktiviertem HDR transparent und nicht sichtbar wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Verwendung der Pfeiltasten, wenn MS Paint im Hintergrund geöffnet war, dazu führte, dass sich die Position des Mauszeigers änderte, obwohl MS Paint nicht im Fokus war.
  • Wir haben ein Problem bei der Verwendung Ihres PCs auf Arabisch oder Hebräisch behoben, bei dem Sie beim Maximieren von Win32-Anwendungen die Titelleiste für eine Sekunde umdrehen sehen konnten, um die Schaltfläche Schließen rechts statt links anzuzeigen.
  • Wir haben ein Problem mit der Zuverlässigkeit des Action Centers im vorherigen Flug behoben.
  • Wir haben einige Anpassungen vorgenommen, um potenzielle Speicherprobleme über Remote Desktop zu beheben, die dazu führen können, dass Sie unerwartet von Ihrer Remote-Sitzung abgemeldet werden.
  • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Windows Hello während OOBE nicht eingerichtet werden konnte.
  • Wir haben unsere Upgrade-Logik aktualisiert, so dass in Zukunft Ihre bevorzugten Einstellungen für die geplante Defragmentierung beim Upgrade beibehalten werden. Vielen Dank an diejenigen, die uns Feedback dazu gegeben haben.
  • Wir haben einige Verbesserungen vorgenommen, um Speicherprobleme zu beheben, die dazu führen, dass Benutzer möglicherweise von Remote-Desktop-Sitzungen abgemeldet werden.
  • Wir haben ein Problem behoben, das sich auf die Zuverlässigkeit Ihres Telefons bei den letzten Flügen auswirkte und zu scheinbar zufälligen Abstürzen während des Betriebs führte.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem beim Erstellen eines Screenshot mit dem Stift nach dem Drehen Ihres Geräts der Screenshot möglicherweise nicht in der erwarteten Ausrichtung ist.
  • Wir haben ein Problem bei der Aufnahme eines Ausschnitts behoben, das dazu führen konnte, dass Ihr Screenshot unerwartet verdunkelt wurde.
  • Wir haben die Option entfernt, die Lupe UI in eine Lupe zu ändern und sich im Ansichtsfenster zu befinden. Wir würden uns freuen zu erfahren, ob und warum diese Option für Sie nützlich ist.
  • Das Lesen von Lupen unterstützt nun das Lesen an mehreren Stellen.
  • Mehrere Probleme wurden behoben, die dazu führten, dass die Benutzeroberfläche der Lupe nicht richtig skaliert oder in der Größe verändert wurde, wenn die Benutzer den Text Make bigger oder die Einstellungen Make everything bigger angepasst haben.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Benutzer einige Hotkeys der Lupe nach der Anmeldung nicht verwenden konnten, bis die Lupe neu gestartet wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der angedockte Lupen- und Objektivmodus in den Vollbildmodus übergeht, wenn die Benutzerkontensteuerung aktiv ist.
  • Wir haben ein Problem in Notepad behoben, bei dem der Textcursor angezeigt wurde, der Textcursor jedoch nicht.
  • Wir haben ein Problem in Notepad behoben, bei dem die Textcursoranzeige verhindert hat, dass Benutzer per Doppelklick Text auswählen konnten.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Vorschau der Textcursoranzeige in den Einstellungen für den einfachen Zugriff bei aktiviertem Dunkelmodus nicht verwendet werden konnte.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Textcursor-Anzeige zufällig mit Schwarz ausgefüllt wurde.
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem die Sprachausgabe beim Lesen bestimmter Dialoge frühzeitig gestoppt wurde.
  • Basierend auf dem Feedback der Benutzer haben wir die Leseerfahrung von Narrator beim Durchblättern von Nachrichten in Outlook verbessert. Wenn die Wichtigkeitsspalte gelesen wird, wird die Überschrift "Wichtigkeit" immer vor dem Hoch oder Tief gesprochen. Wenn eine Nachricht markiert wurde, werden die Informationen dieser Spalte unmittelbar nach der Wichtigkeitsspalte und nicht am Ende gesprochen.
  • Wir haben einen Fehler behoben, bei dem Narrator in bestimmten Szenarien den Fehlerton nicht abgespielt hat.
  • Wir haben die Lautstärke der Link- und Scroll-Sounds von Narrator erhöht.
  • Wir haben einen Fehler behoben, bei dem die Zusammenfassung der Narrator-Seite im Chrome-Browser nicht funktionierte.
  • Wir haben einen Fehler behoben, bei dem die Hilfstechnologie (z.B. Narrator, Lupe, NVDA) nach der Anmeldung begann, wenn nur die Einstellung vor der Anmeldung gesetzt war.
  • Die Sprachausgabe präsentiert nun erwartungsgemäß "Flash-Meldungen" auf einer konfigurierten Braillezeile zum Lesen des Fenstertitels und zur Darstellung vorgeschlagener Inhalte.
  • Die Sprachausgabe präsentiert nun den Zellinhalt auf einer konfigurierten Braillezeile, wie es beim Navigieren durch eine Tabelle erwartet wird.
Bekannte Probleme
  • Die Download-Option Diese PC-Cloud zurücksetzen berechnet derzeit nicht die richtige Menge an Speicherplatz, die Sie freigeben müssen, wenn Sie nicht genügend Speicherplatz für die weitere Vorgehensweise haben. Um dies zu umgehen, bis die Behebung verfügbar ist, geben Sie zusätzliche 5 GB mehr frei als das, was verlangt wird.
  • Die Download-Option Diese PC-Cloud zurücksetzen funktioniert derzeit nicht, wenn bestimmte optionale Funktionen installiert sind. Der Prozess beginnt, aber es tritt ein Fehler auf und die Änderungen werden zurückgesetzt. Um dieses Problem zu umgehen, entfernen Sie die optionalen Funktionen, bevor Sie die Cloud-Download-Option ausprobieren. Wir werden Sie informieren, sobald dieses Problem gelöst ist. Die optionalen Funktionen sind: EMS und SAC Toolset für Windows 10, IrDA Infrarot, Print Management Console, RAS Connection Manager Administration Kit (CMAK), RIP Listener, alle RSAT-Tools, Simple Network Management Protocol (SNMP), Windows Fax und Scan, Windows Storage Management, Wireless Display und WI SNMP Provider.
  • Es gab ein Problem mit älteren Versionen von Anti-Cheat-Software, die bei Spielen verwendet wird, bei denen nach dem Update auf die neuesten 19H1 Insider Preview-Builds Abstürze auf PCs auftreten können. Wir arbeiten mit Partnern zusammen, um ihre Software mit einem Fix zu aktualisieren, und die meisten Spiele haben Patches veröffentlicht, um zu verhindern, dass PCs dieses Problem bekommen. Um die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Problem auftritt, zu minimieren, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die neueste Version Ihrer Spiele verwenden, bevor Sie versuchen, das Betriebssystem zu aktualisieren. Wir arbeiten auch mit Anti-Cheat- und Spieleentwicklern zusammen, um ähnliche Probleme zu lösen, die mit den 20H1 Insider Preview Builds auftreten können, und werden daran arbeiten, die Wahrscheinlichkeit dieser Probleme in Zukunft zu minimieren.
  • Einige Realtek SD-Kartenleser funktionieren nicht ordnungsgemäß. Wir untersuchen das Problem.
  • Einige Insider können in netprofmsvc.dll auf Builds 18967+ einen Deadlock erleben. Dies kann dazu führen, dass das Upgrade auf das Build-Freeze bei 98% durchgeführt wird, oder wenn Sie sich bereits auf dem Build befinden, können Sie feststellen, dass verschiedene Aspekte des Systems unerwartet einfrieren und nicht mehr reagieren. Wir schätzen Ihre Geduld, da wir an einer Lösung arbeiten.
  • Wir untersuchen ein Problem, bei dem das Hinzufügen eines neuen Language Packs nach dem Update auf dieses Build eine erfolgreiche Installation anzeigt, aber nicht installiert ist.
  • Es gibt ein Problem mit diesem Build, bei dem bestimmte Local Experience Packs (LXPs) auf Englisch zurückgreifen können. Wir arbeiten an einer Lösung.
  • Bestimmte 2D-Anwendungen (wie Feedback Hub, Microsoft Store, 3D Viewer) werden fälschlicherweise als mit geschützten Inhalten in Windows Mixed Reality behandelt. Während der Videoaufnahme blockieren diese 2D-Anwendungen die Aufnahme ihrer Inhalte.
  • Wenn Sie ein Repro-Video aufnehmen, während Sie einen Fehler über Feedback Hub in Windows Mixed Reality einreichen, können Sie aufgrund des oben beschriebenen Problems mit geschützten Inhalten die Option Video stoppen nicht auswählen. Wenn Sie ein Repro-Video einreichen möchten, müssen Sie 5 Minuten warten, bis die Aufnahme abgelaufen ist. Wenn Sie den Fehler ohne Repro-Video archivieren möchten, können Sie das Feedback Hub-Fenster schließen, um die Aufnahme zu beenden und die Archivierung fortzusetzen, wenn Sie die App unter Feedback > Entwürfe erneut öffnen.

Mehr im Blog:
https://blogs.windows.com/windowsexperience/2019/09/06/announcing-windows-10-insider-preview-build-18975/#HFIOL1tG4oRRGbWD.97
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.948
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Ist bei mir gut angekommen
Darstellungsfehler "Klötzchen" ist Vergangenheit und auch in der Navigationsleiste des Explorer funktioniert alles wieder wie es soll.
Im Updateverlauf werden mir noch immer alle Updates der letzten Builds gezeigt und Definitionsupdate stagniert dauerhaft bei 51,obwohl das scon sehr iel mehr waren
Auch die Updates von MSO 2007,weches ich vor drei Builds bereits deinstalliert habe,wird noch mit insgesamt 60 Updates angezeigt.
Den folgenden Screen wollte ich wie immer mit dem neuen Snipping Tool machen,doch das funktioniert nicht mehr,so dass ich froh bin,dass es das alte Snipping Tool noch gibt.
Ich hatte es ein dutzend mal versucht,einen Auschnitt mit der Maus aufzuziehen,doch das tool schliesst sich darauf gleich wieder.Ich habe es resettet,aber das blieb ohne Wirkung.
Na,ja,ist nicht so dramatisch.Ich wechsle halt wieder zum Alten,welches mir bis heute eh noch immer besser gefällt. :D
Nachtrag
Jetzt wo mein zweites NB auch fertig ist,sehe ich,dort funktioniert das neue Snipping. Liegt also an den Einstellungen bei mir,auf diesem Rechner. Muss ich mal suchen gehen.
Header hier auf dem Toshiba - nein . Auf dem Lenovo - ja :kopfklatsch
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.761
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin Heinz
Das die Updates noch alle angezeigt wird ist schon komisch.
Ist bei mir nur unter den Defender Updates so aber auch nicht alle bis zur letzten Installation.

28619

Der Darstellungsfehler ist bei mir nur gewandert, jetzt ist der Header dran. Da wird mein Microsoft Konto jetzt als Lokal angezeigt.
Ist es aber nicht.

28620

Aber gut, wenn das in den nächsten drei Builds so weiter geht, isser ganz weg.

Das Screenshot Tool habe ich noch nicht wirklich genutzt, nur mal probiert. Nach der Erstellung eines Sreenshots sollte sich doch ein Info-Fenster öffnen.
Das passiert nicht mehr, der Screenshot liegt aber trotzdem in der Zwischenablage und lässt sich in ein anderes Programm Einfügen (Paint).
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.948
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Wegen Screenshot. ja bisher hat der Auschnitt in einem Fenster geöffnet und ich konnte "speichern" wählen.
Ich hab aber die Zwischenablage dauerhaft deaktiviert und so kamen die Screens immer direkt in den Pictures Ordner.
Sollte dieses neue Snipping Tool etwa nun nur noch im Zusammenhang mit Zwischenablage funktionieren,werde ich darauf verzichten und wieder das alte Tool nutzen. Vielleicht ist das aber auch nur ein Bug.
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.761
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Gibt auch Fehlermeldungen von diesem Tool

28621
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.948
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Oh,muss ich grad mal checken...... ja, gibt es auch bei mir.
screen.PNG
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.465
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
MoinMoin :)

...also bei mir funzt dieses Tool nach dem Upgrade auf Build 18975 wie gehabt...ist eher kein genereller BUG...

28623

@Heinz

Teste doch mal die Tasten-Kombi dieses Tools:

- Windows-Taste halten plus Shift-Taste plus S-Taste nacheinander drücken...

Dieser Screen geht dann direkt in die Zwischenablage ;)

Gruß - Lasco
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.761
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin Lasco,
Hab ich auch schon alles durch. Auch die Tastenkombi provoziert einen Crash. Das Problem ist nicht die Zwischenablage, das Funktioniert auch beim Starten per klick auf die App. Auch Bildschirmausschnitt über das Info-Center funktioniert nicht.
Sind aber verschiedene Meldungen.

Die sind alle von dem Tool
28624

Ich hab jetzt aber schon mehrfach von Problemen damit gelesen.
Ein Update aus dem Store soll helfen. Hab jetzt mal deinstalliert und wieder neu geladen. Stürzt immer noch ab.
Welche Version hast du??

28625
 
Zuletzt bearbeitet:
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.465
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
...ist die aktuelle STORE-Version 10.1907.2272.0

Screen:
28630

BTW: Der Screen ist mit der Tasten-Kombi des Tools erstellt...funktioniert bei mir völlig problemlos :)

Nachtrag:
Hier noch ein Screen vom aktuellen ZVL:
Screen:
28631

Gruß - Lasco
 
Zuletzt bearbeitet:
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.761
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Da haben wir doch ein erstes Anzeichen.
Meine Version ist aktueller, also mach besser kein Update.

28629
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.465
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
Upps...im STORE wird mir aber nur diese Version 10.1907.2272.0 angeboten...

Die STORE-APPS aktualisiere ich ja eh ausschließlich manuell ;)

Gruß - Lasco
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
2.948
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Ich kriege aus dem Store die selbe Version wie Westend
Interessant noch,bei mir gibts nur drei Einstellungen zum schieben,bei Lasco vier !
Zwischehablage ist bei mir übrigens deaktiviert. Ich will meine Screens lieber direkt in den Bilder Ordner haben.Daher erübrigt sich,Tastenkombi's auszuprobieren.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.465
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
...und seit dem Upgrade auf Build 18975 habe ich keine Connection mehr zum MS-Update-Server;
weder System-Updates noch STORE-Updates kann ich abrufen...:hm

Klicke ich z.B. die Option >> Update-Verlauf an, so friert die Einstellungs-App umgehend ein...aber nur in der Rubrik >> Update und Sicherheit sind diese Probleme festzustellen...

Da braucht es Handarbeit ;)

Screen:
28637

Gruß - Lasco
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.761
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Von diesen Problemen habe ich keine, gelesen hab ich auch noch nichts davon.
Dann leg mal Hand an damit du dir das fehlerhafte App-Update schnell ziehen kannst :D
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.465
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
Das Problem konnte mit einem kompletten Neustart >> Befehl: shutdown -r -t 0 behoben werden :up

Die Ursache war wohl, dass Windows-Update in einer NEUSTART-Prüfung hängen blieb wodurch weder die System-Updates noch die STORE-Updates abrufbar waren - nach dem >> Kompletten NEUSTART funzte das wieder umgehend... :sing

BTW: Die fehlerhafte App habe ich natürlich nicht angewählt zum Updaten - da könnt Ihr Euch mit rumschlagen :D

Screen:
28639

Gruß - Lasco
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
559
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 18995
Hi,
Ich habe heute von Version 1903 auf Windows 10 20H1 18975 umgestellt auf meinem anderen.
Lief alles ohne Probleme, habe hier gesehen das dieses wie im Screen oben angezeigt wird.
Bei mir fehlt das ist das in Ordnung oder kann ich das wo einstellen das es auch erscheint.

1567873118823.png
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.761
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin,
bei dir fehlt das Ganze Ding (Header) oder wird da auch nur der Account nicht angezeigt.
Ist aber beides OK. Der Header wird nicht bei jedem geschaltet. Wenn du gerade erst umgestellt hast, dauert es 24 Stunden bis diese Feature Liste geladen wird und manche davon kannst du sehen andere eben nicht, das sind diese A/B Test´s.
Wenn, wie bei mir, nur der Account nicht richtig angezeigt wird, ist das zwar nicht schön aber ist auch nur ein Darstellungsfehler.
 
Vivien

Vivien

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
559
Ort
Chemnitz Sachsen
Version
Windows 10 Pro 64 Bit Build 18995
Danke. alles klar
- - - Aktualisiert () - - -

Hi,
Unter Zuverlässigkeitsverlauf habe ich nur diesen Fehler stehen nach der Installation des Build:
bad_module_info nicht mehr funktionsfähig.
Da das aber nur beim Spielen von Spielen auftritt was ich gelesen habe bei Google und ich keine Spiele am PC mache
dürfte das für mich nicht interessant sein diese Fehlermeldung oder doch. Wenn ja wie kann man das beheben.
Ansonsten alles OK, die Fehlermeldungen die unter 1903 waren sind alle weg.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18975

Sucheingaben

Insider Preview - 20H1 - 18975.1000

,

windows 10 insider 18975 forum

,

preview 18975

,
windows 10 insider preview 18975
, windows insider 18975

Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18975 - Ähnliche Themen

  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19018

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19018: Hallo Windows Insider, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19018 (20H1) für Windows Insider im Fast Ring. Ab heute werden...
  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19013

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19013: Hi, Neue Insider ist das 19013, Installation funktioniert jetzt gleich beim ersten mal. Super.:up
  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19008

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19008: Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC Für Insider, die erleben mussten, dass ihre PCs beim Neustart und Herunterfahren...
  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19002

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19002: Was ist neu in Build 19002? Update zur Verbesserung Ihres Bluetooth-Erlebnisses Mit Build 18985 gaben wir bekannt, dass wir an der Verbesserung...
  • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18985

    Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18985: Was ist neu in Build 18985? Verbesserung des Bluetooth-Pairing-Erlebnisses Für Windows 10 Version 1803 haben wir eine neue optimierte Lösung für...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19018

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19018: Hallo Windows Insider, heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 19018 (20H1) für Windows Insider im Fast Ring. Ab heute werden...
    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19013

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19013: Hi, Neue Insider ist das 19013, Installation funktioniert jetzt gleich beim ersten mal. Super.:up
    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19008

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19008: Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC Für Insider, die erleben mussten, dass ihre PCs beim Neustart und Herunterfahren...
    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19002

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 19002: Was ist neu in Build 19002? Update zur Verbesserung Ihres Bluetooth-Erlebnisses Mit Build 18985 gaben wir bekannt, dass wir an der Verbesserung...
    • Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18985

      Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18985: Was ist neu in Build 18985? Verbesserung des Bluetooth-Pairing-Erlebnisses Für Windows 10 Version 1803 haben wir eine neue optimierte Lösung für...
    Oben