Windows 10 2004 Sperrbildschirm deaktivieren

Diskutiere Windows 10 2004 Sperrbildschirm deaktivieren im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, Habe jetzt einen fast neuen PC mit Mainboard, 16 GB DDR4 RAM und neues 700 Watt Netzteil. Windows 10 Home 64-Bit wurde installiert und neu...
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
756
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Hallo,
Habe jetzt einen fast neuen PC mit Mainboard, 16 GB DDR4 RAM und neues 700 Watt Netzteil.
Windows 10 Home 64-Bit wurde installiert und neu aktiviert.
So, bei der Installation von Windows 10 müsste ich eine Windows Hello-Pin eingeben, z.B. 1234.
Nun kommt immer nach einem Neustart oder das 1 x hochfahren dieser Sperrbildschirm von Windows 10. Da muss ich jetzt immer diese Pin eingeben.
Früher war es das Passwort von meinem Microsoft Konto, und da konnte ich über " netplwiz " den Haken bei Passworteingabe erforderlich entfernen.
Aber das klappt bei Windows 10 2004 nicht.
Habt ihr eine Idee, oder könnt mir helfen?

Gruß Ulli
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.643
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wie bei der 1903 und der 1909 auch: Netplwiz und dann das Passwort zweimal verwenden, denn genau das wird dann angefordert, nicht die PIN! Wurde hier auch wieder schon gefühlt tausendmal erklärt: Die PIN ist kein Passwortersatz, sondern eine Abkürzung, die Windows ermächtigt das Passwort automatisiert einzutragen.
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
586
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Hallo Ulli, gehe bitte in "Einstellungen" > "Konten" > "Anmeldeoptionen" und stelle dort den Schalter für "Windows-Hello Anmeldung für Microsoft Konten erforderlich" auf Aus. Anschließend kannst du mit netplwiz wieder die Einstellungen zum Deaktivieren der Kennwortabfrage vornehmen.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.714
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Benutze dafür das automatische Login mit deinem Login-Passwort (nicht die PIN).
Drücke Win + R und gib diesen Befehl:
netplwiz

screenshot.1.jpeg

Nehme den Haken raus und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm:
 
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
586
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
@MSFreak, wenn der Schalter "Windows Hello-Anmeldung für Microsoft-Konten erforderlich" bei den Anmeldeoptionen aktiviert ist, kann man sich nicht mit Benutzername und Kennwort anmelden, und dies auch nicht in netplwiz deaktivieren. Dafür muss man den Schalter aus "Aus" stellen.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
756
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD

Anhänge

  • Benutzerkonten.JPG
    Benutzerkonten.JPG
    48,1 KB · Aufrufe: 199
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
586
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Beitrag #3 gesehen? Da hab ich erklärt, wie du das Häkchen in netplwiz wieder angezeigt bekommst.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
756
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Beitrag #3 gesehen? Da hab ich erklärt, wie du das Häkchen in netplwiz wieder angezeigt bekommst.

Danke euch allen. Es hat geklappt.
Aber noch ne Frage:
Beim Startbildschirm ist der Hintergrund unscharf. Wie bekomme ich den wieder scharf?

Gruß Ulli
 

Anhänge

  • Benutzerkonten.JPG
    Benutzerkonten.JPG
    48,1 KB · Aufrufe: 107
  • Windows Hello Anmeldung.JPG
    Windows Hello Anmeldung.JPG
    75,8 KB · Aufrufe: 135
Bildschirmschoner

Bildschirmschoner

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.03.2019
Beiträge
586
Ort
Stuttgart
Version
Windows 10 Pro 20H2
System
Intel Core i7-3770, ASUS P8B75-M, 16GB RAM
Bei der automatischen Anmeldung ist der Startbildschirm unscharf. Das lässt sich m. W. nicht ändern. Normalerweise ist er bis zu dem Moment scharf wenn du deine PIN eingibst und wird dann unscharf. Aber das hast du ja deaktiviert.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
756
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
Mh, also auf dem alten PC hatte ich erst kürzlich das Update von Windows 10 2004 runter geladen. Dabei ist der Hintergrund scharf geblieben.
Scheint wohl nur dann zu sein, wenn man Windows 10 2004 neu installiert.
 
G

Gast10191

Der Desktop-Sperrgrundbild ist verschwommen solange bis man mit PIN oder Passwort angemeldet hat.
Das ist so gewollt und Microsoft sagt,dass sei besser,da man sich so mehr auf die Eingabe konzentrieren kann.
Abgesehen davon,bleibt ja der normale Sperrbildschirm nach dem Start des Rechners ( der mit der Zeit und Datum links unten) immer scharf,bis man klickt um zur Anmeldung zu kommen.
Alles nur Gewohnheitssache :huhu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
756
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
@Heinz,
Okay, dann muss ich wohl damit leben. Und wie gesgt, es ist nur bei dem neuen PC!
Bei dem anderen " älteren PC " hatte ich ja vorher Win 10 1909 drauf. Dann kam das Funktionsupdate auf Windows 2004. Dabei wurden alle Einstellungen übernommen. Von diesem PC schreibe ich jetzt.
Die alte Graphikkarte hatte mein Kumpel zuerst auch eingebaut, aber die gab kein Bild mehr von sich. Obwohl die gestern nachmittag bei mir noch lief.
Vorrübergehend ist eine einfache Graka drin, Hauptsache ein Bild. Der Monitor ist auch schon was älter und hat keinen HDMI-Anschluss. Meine beiden PC laufen über den KVM-Switch mit DVI-D Kabel.
Du sag mal, kann ich in meinem Profil diese 2 Rechner reinstellen, oder nur einen PC?

Gruß Ulli
 

Anhänge

  • IMG_20200612_175016.jpg
    IMG_20200612_175016.jpg
    421,6 KB · Aufrufe: 127
  • IMG_20200612_175029.jpg
    IMG_20200612_175029.jpg
    219,8 KB · Aufrufe: 78
  • IMG_20200612_175039.jpg
    IMG_20200612_175039.jpg
    389 KB · Aufrufe: 113
  • IMG_20200612_175056.jpg
    IMG_20200612_175056.jpg
    502,8 KB · Aufrufe: 113
  • IMG_20200612_175129.jpg
    IMG_20200612_175129.jpg
    254,6 KB · Aufrufe: 134
  • IMG-20200612-WA0000.jpg
    IMG-20200612-WA0000.jpg
    242,1 KB · Aufrufe: 93
  • IMG-20200612-WA0001.jpg
    IMG-20200612-WA0001.jpg
    223,9 KB · Aufrufe: 118
  • IMG-20200612-WA0002.jpg
    IMG-20200612-WA0002.jpg
    109,5 KB · Aufrufe: 127
ungarnjoker

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
3.315
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
21H2 (Build 19044.1348)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 1TB SSD+250GB SATA + ca. 20TB extern üb. div. USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
Bei der automatischen Anmeldung ist der Startbildschirm unscharf. Das lässt sich m. W. nicht ändern. Normalerweise ist er bis zu dem Moment scharf wenn du deine PIN eingibst und wird dann unscharf. Aber das hast du ja deaktiviert.
Kann man ändern, indem man die Registry bearbeitet.
Code:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\System]
"DisableAcrylicBackgroundOnLogon"=dword:00000001
 

Anhänge

  • no_blurry.zip
    348 Bytes · Aufrufe: 115
G

Gast10191

Ungewohlich finde ich es ja schon,dass dies beim Update auf 2004 nicht integriert wurde mit dem "Blur Effekt".
Es ist wohl keine Sache der Einstellungen,sondern ist im Gesamtsystem integriert.
Hast du dies schon zuvor auf Registery-Ebene verändert,wie oben von ungarnjoker beschrieben?
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.812
Version
Verschiedene WIN 10
@ullibaer,
der blur war bei mir natürlich auch eingestellt, als in vor Kurzem einen neuen Laptop installiert habe, gekauft ohne BS, weil ich den gleich clean mit Win 10 Pro einrichten wollte.
Hier ist das erklärt Kleine Basteleien für die Registry.
Man findet alles hier im Forum, dss Script hat @ungarnjoker ja oben schon eingehängt.
 
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
756
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
@Heinz,
Nein, in der Registry habe ich nichts verändert.
Heute Mittag hat mein Kumpel den neuen PC zu mir gebracht und angeschlossen.
Aber dieser besagte Bildschirm ist bei mir zu Hause ganz klar, sowie vorher beim alten PC auch.
Ist ja gut für mich, aber das sollte mir mal jemand erklären. Warum war der Hintergrund bei meinem Kumpel unscharf und bei mir ist er ganz klar und scharf.

Gruß Ulli
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.714
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Ist ja gut für mich, aber das sollte mir mal jemand erklären. Warum war der Hintergrund bei meinem Kumpel unscharf und bei mir ist er ganz klar und scharf.
... sag mal, liest du unsere Beiträge nicht, da wird alles (und in den Links) erklärt 👎
Nachtrag:
Dieser "Blur Effekt" ist Standard seit m.M.n. 1909. Hier eine Neuinstallation von 2004

screenshot.2.jpeg
Den "Blur Effekt" kannst du hier auch einstellen

screenshot.3.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
ullibaer

ullibaer

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
756
Ort
Langenfeld,Rheinland
Version
Windows 10 Home 64-Bit 1909
System
AMD FX 6100, 16 GB DDR 3, Geforce GTX 550 T ISamsung 750 EVO 250 GB SSD
@MSFreak ,
Doch, ich lese eure Artikel. Windows 10 1909 war bei mir nicht transparent.
Gestern bei der Installation von Windows 10 2004 hatte ich mich mit meinem Microsoft Konto angemeldet.
Der Schalter für Transparenz stand danach von Anfang an auf aus. Und da habe ich nichts dran gemacht.
Nun steht der neue PC wieder bei mir, und der Hintergrund ist wieder klar.
Habe den PC mehrmals neu gestartet, es bleibt so.
Warum sollte ich jetzt in der Registry rumfummeln, wenn doch jetzt der Hintergrund wieder scharf ist ?
Ich weiß nicht, ob es mit dem Microsoft Konto und meiner IP Adresse zusammen hängt.
Denn die Einstellung mit dem klaren Hintergrund wurde bei mir zu Hause übernommen.
 
Thema:

Windows 10 2004 Sperrbildschirm deaktivieren

Windows 10 2004 Sperrbildschirm deaktivieren - Ähnliche Themen

Nach Windows 10 Clean Install 2 Benutzerkonten: Hallo Leute, Auf meinem neuen PC musste ich durch Tausch derNVMe SSD Windows 10 Pro 64 Bit neu installieren. Eigentlich kein großer Akt dachte...
Windows 10 clonen auf m.2 mvme SSD: Hallo Leute, Zur Zeit ist mein Windows 10 2004 auf einer 480 GB SSD von SanDisk installiert, Da ich ein neues Mainboard, CPU und 16 GB DDR 4 Ram...
Nach Installation von win10 2004 in NETPLWIZ kein Feld für PW deaktivieren: hallo nachdem mir das Update auf 2004 angeboten wurde, habe ich Windows 10 Version 2004 neu installiert (Win 10 pro- ) Betriebssystembuild...
Windows 10 erzwingt Passworteingabe beim Starten: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass mein Windows jedesmal beim Aufstarten einen Sperrbildschirm zeigt. Dabei fängt es...
Anmeldung mit Win 10 Home nicht mehr möglich: Hallo zusammen, ich habe mir vor einigen Wochen einen neuen PC gekauft und das enthaltene Win 10 Home aktiviert. Dabei habe ich ein Konto bei...

Sucheingaben

windows 10 version 2004 sperrbildschirm

,

win 2004 sperrbildschirm

Oben