Windows 10 1607 Upgrade bricht mit Fehler ab

Diskutiere Windows 10 1607 Upgrade bricht mit Fehler ab im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, wollte das Upgrade 1607 64 bit installieren, habe folgende 2 Möglichkeiten versucht, und immer Abbruch. Habe Windows 10 1511 64 bit PC...
P

peppone

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
38
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Intel Core i5 3.5 GHz, 8GB RAM, AMD Radeon R7 200 Series, 1 HDD 1 TB, SSD 240 GB
Hallo,
wollte das Upgrade 1607 64 bit installieren, habe folgende 2 Möglichkeiten versucht, und immer Abbruch.
Habe Windows 10 1511 64 bit PC Desktop.
Den Virenscanner fsecure internet security habe ich vor her deinstalliert und sauber geputzt.
1. Variante
über https://support.microsoft.com/de-de/help/12387/windows-10-update-history?ocid=update_setting_client
habe ich das Tool Windows 10 Upgrade280884 (Windows-Upgrade-Assistent) runtergeladen und gestartet.
Nach dem Upgrade-Download begann die Installation.
Update wird vorbereitet
Windows 10 wird aktualisiert
bei 81 % Abbruch mit Fehler 0x80070003
Habe alle möglichen Reparaturhinweise zu Windows- Update ausprobiert, Der Fehler blieb trotz mehrmaliger Versuche.

2. Variante
iso-Datei runtergeladen und Upgrade von DVD gestartet.
Ist gekommen bis "Update wird installiert" 18%
Abbruch ohne Fehlercode, Installationsmenü weg, Ausschrift : "Fehler bei der Installation von Windows 10"

Das wars. was soll ich noch tun?
Gruß Horst
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Da hast sicher ein Image von 1511 angelegt, spiel das erstmal zurück.
 
P

peppone

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
38
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Intel Core i5 3.5 GHz, 8GB RAM, AMD Radeon R7 200 Series, 1 HDD 1 TB, SSD 240 GB
Er scheint noch bei der Vorbereitung der Install. gewesen zu sein, meine 1511- Installation ist noch nicht verändert.
Die Ausschrift vor dem Abbruch lautete u. a. "Update wird vorbereitet, Windows 10 wird installiert"; ist auch nicht so eindeutig.
Es funktioniert auch noch alles, ich habe erstmal den Virenscanner wieder installiert und kann arbeiten.
Es gibt in der C-Partition nur 2 neue Ordner mit wenigen Daten: $GetCurrent, $WINDOWS.~BT
Für alle Fälle habe ich aber ein 1511-Image.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Für alle Fälle habe ich aber ein 1511-Image.
Sehr gut, machen die wenigsten. Deinstalliere vor dem Upgrade alles was Tools und Sicherheitssoftware betrifft
und versuchs nochmal.
 
P

peppone

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
38
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Intel Core i5 3.5 GHz, 8GB RAM, AMD Radeon R7 200 Series, 1 HDD 1 TB, SSD 240 GB
Was zählst du zu den Tools und Sicherheitssoftware? Ich habe u.a: Fsecure Internet Security, Acronis True Image,
Ccleaner . Was wäre noch kritisch?
Nebenbei bemerkt: Soviel Probleme beim Installieren eines Windows-Upgrades sprechen auch nicht gerade für
Qualitätsarbeit von Microsoft, wenn man auch noch die teils unklaren Fehlerausschriften betrachtet.
Gruß Horst
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.711
Hallo Horst,
von den von dir genannten Programmen ist nur der Internet-Security-Crap kritisch.

Soviel Probleme beim Installieren eines Windows-Upgrades sprechen auch nicht gerade für Qualitätsarbeit von Microsoft, wenn man auch noch die teils unklaren Fehlerausschriften betrachtet.
Das siehst du jetzt total falsch! Wenig Qualität haben die Produkte mit "Smart/Pro/Total/Internet/Security" im Namen. Denn die versprechen etwas, das sie nicht halten und das auch keiner braucht. Was man braucht ist evtl. ein Antivirus-Programm. Die von mir genannten und von dir verwendete Crapware ist aber kein Antivirus-Programm! Die verspricht, alles zu können und kann nichts richtig. Firewall kann Windows seit XP-Zeiten allein und (unbestritten!) vollkommen ausreichend für 98,75% aller Anwender. Ich denke nicht, dass du zu den Anderen gehörst.

Und: Unklare Fehlermeldungen sind bei MS Tradition seit mindestens Windows3.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Fsecure und CCleaner würde ich entfernen, Acronis ist unproblematisch.
Ich darf dir allerdings auch verraten, dass ich gestern mehrere Systeme mit aktivem Bitdefender TS oder auch mit McAfee IS erfolgreich upgedatet habe.
 
P

peppone

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
38
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Intel Core i5 3.5 GHz, 8GB RAM, AMD Radeon R7 200 Series, 1 HDD 1 TB, SSD 240 GB
F-Secure Internet Security beinhaltet ein Antivirus-Programm, nutzt die Windows Firewall, die eingeschaltet bleibt, und hat darüberhinaus
noch Schutzfunktionen, die ich für nützlich halte. Außerdem hatte ich F-Secure vor dem Win-Upgrade deinstalliert, und trotzdem lief es nicht durch.
Und die Tradition unklarer Fehlermeldungen darf ruhig mal durchbrochen werden.

- - - Aktualisiert - - -

Michael, danke für deine Antwort. Ich werds weiter versuchen, aber an Fsecure kanns nicht gelegen haben, denn das war ja deinstalliert.
Gruß Horst
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.353
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
P

peppone

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
38
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Intel Core i5 3.5 GHz, 8GB RAM, AMD Radeon R7 200 Series, 1 HDD 1 TB, SSD 240 GB
Für die Beantwortung dieser Fragen habe ich im Moment keine Zeit, sie helfen mir nicht in der Sache.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Ja unsere Zeit ist auch leider etwas begrenzt.
 
P

peppone

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
38
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Intel Core i5 3.5 GHz, 8GB RAM, AMD Radeon R7 200 Series, 1 HDD 1 TB, SSD 240 GB
Windows 10 1607 Upgrade bricht mit Fehler ab - Teil2

Leider habe ich einen Thread mit gleichem Namen eröffnet, in dem ich jedoch nicht mehr antworten kann.
Deshalb dieser neue Thread, gedacht als Fortsetzung.
Habe wieder versucht , mit iso.Image von DVD das Upgrade 1607 64 bit zu installieren.
Vorher antivirenprogramm entsprechend den Empfehlungen rückstandsfrei deinstalliert und ccleaner deinstalliert .
Andere Sicherheitsprogramme laufen nicht.
Das Upgrade läuft bis "Upgrade wird installiert" 18 % , danach
verschwindet das Upgrademenü und es erscheint die Ausschrift
"Fehler bei der Installation von Windows 10". Kein Fehlercode.Das Upgrade bricht ab.
Mit 1511 kann ich weiterarbeiten.
Mit dem Upgrade-Assistenten über Windows Update der gleiche Effekt.
Habe alle Maßnahmen, die als Reparaturempfehlungen für Wupdate vorgeschlagen werden, durchgeführt.
Es liegen keine Meldungen über System- oder Hardwarefehler vor, auch in der Ereignisanzeige steht nichts.
Was kann man noch machen?
Gruß Horst
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.353
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Windows 10 1607 Upgrade bricht mit Fehler ab - Teil2

Dann erzähl uns vielleicht mal Einzelheiten zum Vorsystem. Vor allem zu Anpassungen im System und durchgeführten "Tweaks".
 
P

peppone

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
38
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Intel Core i5 3.5 GHz, 8GB RAM, AMD Radeon R7 200 Series, 1 HDD 1 TB, SSD 240 GB
Fsecure und CCleaner würde ich entfernen, Acronis ist unproblematisch.
Habs so gemacht, Fsecure komplett mit CleaningTool deinstalliert und ccleaner deinst.
immer wieder nach 18% Installationsverlauf Abbruch ohne Fehlercode.
Keine Hinweise auf System- oder Hardwarefehler. 70 GB freier Speicher auf der SSD C-Partition!
Was soll man noch tun? Gruß Horst

Dann erzähl uns vielleicht mal Einzelheiten zum Vorsystem. Vor allem zu Anpassungen im System und durchgeführten "Tweaks".
Windows 10 1511 64 bit Sicherheitstools: Fsecure Internet Security 2016, CCleaner. Mit Ccleaner: Datenmüll beseitigen, Registry überprüfen: Beide schon seit
ca. 2 Jahren im Einsatz, keine Probleme bisher damit. Das win-Upgrade 1511 habe ich im November mit beiden installierten Programmen problemlos installiert.
Gruß Horst
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.711
Windows 10 1607 Upgrade bricht mit Fehler ab - Teil2

Das win-Upgrade 1511 habe ich im November mit beiden installierten Programmen problemlos installiert.
Hallo Horst,
ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass das ein Irrtum ist.
Um das zu untermauern gibt es allerdings nur einen Weg: eine saubere Neuinstallation.
Hast du vielleicht noch eine andere Platte, welche dafür verwendet werde könnte oder kannst du ggf. auf der jetzt verwendeten Platte eine neue Partition anlegen?
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Windows 10 1607 Upgrade bricht mit Fehler ab - Teil2

Dann tu dir mal nicht weh, wenn du raus fällst.
Das letzte Update haben wir im Haus auf 7 Rechnern gemacht, auf 6 davon war eine AV Suite aktiv (Bitdefender, McAfee).
Der siebte Rechner hatte nur ein nackiges W10 und bei dem ist das Update völlig gegen den Baum gegangen.
Bei den anderen 6 lief nach dem Update alles wie gewohnt, nur ClassicShell und MS-Spiele musste ich händisch neu installieren.
 
P

peppone

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
38
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Intel Core i5 3.5 GHz, 8GB RAM, AMD Radeon R7 200 Series, 1 HDD 1 TB, SSD 240 GB
Windows 10 1607 Upgrade bricht mit Fehler ab - Teil2

Gibt es denn wirklich keinen anderen Weg als eine Neuinstallation?
Meine jetzige C-Partition liegt auf einer SSD 240 GB, davon 70 GB frei.
Jede Menge Programme drauf. :mad:
Dieser Aufwand, darf nicht dran denken.
Gruß Horst
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Mach mal in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten den Befehl "sfc /scannow".
Eine Neuinstallation ist fürs laufende System bisher nicht angesagt.
 
P

peppone

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
38
Version
Windows 10 pro 64 bit
System
Intel Core i5 3.5 GHz, 8GB RAM, AMD Radeon R7 200 Series, 1 HDD 1 TB, SSD 240 GB
Mach mal in einer Eingabeaufforderung mit Adminrechten den Befehl "sfc /scannow".
Hatte ich schon nach dem 1. Abbruch und jetzt nochmal gemacht:
Hat beschädigte Dateien gefunden und erfolgreich repariert, laut CBS.log war es die opencl.dll
Gruß Horst
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.043
Schonmal was.
Zusätzlich mach bitte eine Datenträgerüberprüfung und erweiterte -bereinigung.
 
Thema:

Windows 10 1607 Upgrade bricht mit Fehler ab

Sucheingaben

windows 10 update 1607 Fehler

,

funktionsupdate für windows 10 – version 1607 fehler

,

funktionsupdate für windows 10 – version 1607 fehler bei der installation

,
funktionsupdate für windows 10 – version 1607 – fehler 0x80248007
, Windows 10 – Version 1607 – Fehler 0x800703ed, windows 10 1607 probleme, windows 10 update 1607 hängt, windows 10 update bricht ab, windows 10 funktionsupdate 1607 fehler , windows 10 update 1607 kann nicht installiert werden, Funktionsupdates für Windows 10 N – Version 1607 – Fehler 0x80240017, win 10 update bricht ab, windows update 1607 hängt, windows 10 update1607 Fehler 0x8e5e03fe, fehler bei der onstallation funktions update windows 10 version 1607, Funktionsupdate für Windows 10 Version 1703 – Fehler 0x8007001f, windows 10 update von version 1511 auf 1607 bricht immer ab, fehler c1900208, Windows Fehler bei Update 1607, fehler bei der installation auf 1607, Windows 10 Creator update bricht ab, fehler bei 1607, fehler bei der installation von windows 10 ohne fehlercode, Funktionsupdate für Windows 10 – Version 1607 schlägt fehl, funktionsupdate 1607 schlägt fehl

Windows 10 1607 Upgrade bricht mit Fehler ab - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Home von aktueller Version 1607 upgraden

    Windows 10 Home von aktueller Version 1607 upgraden: Hallo, ich habe das Problem, dass ich aktuell die Windows 10 Home Version 1607 auf dem Notebook laufen habe. Jedes Upgrade scheitert - sowohl...
  • Windows 10 Upgrade on 1607 auf 1709

    Windows 10 Upgrade on 1607 auf 1709: Ich habe auf einem älteren Rechner Windows 10 /1607 installiert. Bei der Installation wurden alle Treiber etc. gefunden und korrekt eingebunden...
  • Windows 10 Upgrade von Version 1607 nach 1709

    Windows 10 Upgrade von Version 1607 nach 1709: Leider habe ich nach mehrtägigen Versuchen und einem ausgiebigem Chat mit MS und der Durchführung aller Empfehlungen auch weiterhin folgendes...
  • upgrade auf Windows 1607 bricht immer ab mit dem Fehler klhl.sys hat Abbruch verursacht

    upgrade auf Windows 1607 bricht immer ab mit dem Fehler klhl.sys hat Abbruch verursacht: s. oben Fehler schon unter Betreff
  • Upgrade von Windows 10 Vers. 1607 auf 1709 schlägt fehl

    Upgrade von Windows 10 Vers. 1607 auf 1709 schlägt fehl: Hallo, Beim updaten läuft alles nach Plan bis kurz vorm Ende. Dann bricht alles ab, Bildschirm wird grau, und der Festplatte still. Der Rechner...
  • Ähnliche Themen

    Oben