win10-upgrade von wim7-64bit PC läßt sich nicht ausführen

Diskutiere win10-upgrade von wim7-64bit PC läßt sich nicht ausführen im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, habe einen 64bit-PC (Intel Core i5-750-Prozessor ) mt Win7 Home Premium gekauft und möchte ihn auf Win10 upgraden. beim Versuch, den...

barten7

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.10.2015
Beiträge
44
Version
win10 home
System
HP Pavillon 17, AMD A8-6410 APU (64bit, 2 GHz), 8GB RAM
Hallo,
habe einen 64bit-PC (Intel Core i5-750-Prozessor ) mt Win7 Home Premium gekauft und möchte ihn auf Win10 upgraden.
beim Versuch, den Upgrade anzustoßen, kommt jedoch bei allen Downloadquellen (MS, Chip....) ein gestörter Bildschirm, von dem aus es nicht mehr weitergeht.
was ist da zu tun?
 

barten7

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.10.2015
Beiträge
44
Version
win10 home
System
HP Pavillon 17, AMD A8-6410 APU (64bit, 2 GHz), 8GB RAM
... also:
win7 sp1 64bit war und ist installiert und aktiviert.
Avira deinstalliert, win7-firewall ist allrdings AN.
alle überflüssigen Programme hab ich deinstalliert.
win7 updates hab ich mehrere Male durchlaufen lassen, allerdings bleiben 23 Updates "fehlgeschlagen"- die resultierenden Fehlercodes sind ziemlich wüst (siehe angehängter screenshot).
was kann ich da noch tun? update-error.jpg
 
G

Gast

Tja, da müsstest Du wohl erst Win7 reparieren. Ich würde da jetzt meine persönlichen Daten sichern, Festplatte formatieren, Win7 neu drauf, alle Updates machen.

Dann Treiber-Check Download Intel Driver Update Utility

Dann Upgrade (Option - nichts behalten), warten bis Aktivierung, dann Clean-Install (nochmal FP formatieren und mit Boot-Datenträger WIN10 frisch installieren.- Key-Eingabeaufforderung überspringen)

Nach Clean-Install nochmal Treiber-Check. Danach müsstest Du ein funktionierendes fehlerfreies System haben.

Das Iso für DVD oder USB-Stick lädst Du Dir von Microsoft original.
 
Zuletzt bearbeitet:

barten7

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.10.2015
Beiträge
44
Version
win10 home
System
HP Pavillon 17, AMD A8-6410 APU (64bit, 2 GHz), 8GB RAM
danke, hab deinen Rat bis inclusive Driver Update befolgt- allerdings geht's jetzt nicht mehr weiter: das win10-Logo ist noch nicht aufgetaucht in der Task-Leiste, und wenn man das Sofort-Install-Progamm von MS verwendet, bleibt das mit "Fertig" und mit einem leeren Bildschirm stehen.
kann man das irgendwie weiterführen?
 
Zuletzt bearbeitet:

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.526
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Was heisst "Fertig" und leerer Bildschirm? Bitte doch mal etwas genauer beschreiben!
 

barten7

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.10.2015
Beiträge
44
Version
win10 home
System
HP Pavillon 17, AMD A8-6410 APU (64bit, 2 GHz), 8GB RAM
...siehe angehängter screenshot: das ist das Ergebnis von dem MS-tool zur Sofort-Install von Win10:
upgrade.jpg
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.526
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780

barten7

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.10.2015
Beiträge
44
Version
win10 home
System
HP Pavillon 17, AMD A8-6410 APU (64bit, 2 GHz), 8GB RAM
Hi Alex,
I'm lost!
sorry dass ich dir soviel Mühe mache:
wenn ich den download des Media Creation Tool anstoße, passiert halt nix als das in Post#7 gezeigte Browser - Fenster mit der freundlichen Nachricht "Fertig!", dh ich komme gar nicht bis zu den von dir beschriebenen weiteren Schritten. Unter "Downloads" wird auch nix gespeichert.
wie gesagt, bin ratlos, was ich weiter tun könnte.
gruß
Peter
 
G

Gast

gehe auf die Microsoft-Seite und lade Dir das Media Creation Tool, achte darauf ob 32-bit- oder 64-bit version: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 (mit Hilfe dessen Du das ISO erstellen kannst - Du wählst da nach dem Start der exe-Datei die Option "Installationsmedium für einen anderen PC erstellen") Das Iso brennst Du dann als Image auf DVD (bitte im Brennprogramm auf die die richtige Einstellung achten "ISO als Image brennen oder bootbaren Datenträger erstellen - oder so ähnlich muss im Menü gewählt werden) oder vorbereiteten bootfähigen USB-Stick.

- dann den bootbaren erstellten Datenträger einlegen oder anstöpseln. Dann den PC ganz herunterfahren. Beim Hochfahren zuvor die Boot-Option "von CD starten/ od. USB-Stck starten" einstellen (im UEFI oder BIOS). Dann startet das System vom Bootdatenträger und der Upgrade-Prozess beginnt. Es gibt eine kleine Menüführung, der Du folgst (etwa die Abfrage, alle Daten behalten oder nichts behalten - da wählst Du - nichts behalten. Damit bekommst Du das 1. WIN10 und musst warten, bis es aktiviert ist, um es erneut installieren zu können (Keyabfrage dann überspringen). Nachsehen kannst Du in "Einstellungen -->System --> unten links im Menüpunkt "Info-->Verwandte Einstellungen-->System-Info". Arbeiten und probieren kannst Du aber schon mit WIN10. Läuft das schon ohne jedes Problem, kannst Du es ja belassen. Auf jeden Fall dann noch mal den Treiber-Chek machen, da dann gezielt nach WIN10-Treibern gesucht wird. - Wenn Du es dann noch sauberer haben möchtest, kannst Du dann nochmal besagten Clean-Install machen. Das bedeutet, wieder FP formatiern und mit bereits zuvor verwendeten bootbaren Datenträger erneut installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

barten7

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.10.2015
Beiträge
44
Version
win10 home
System
HP Pavillon 17, AMD A8-6410 APU (64bit, 2 GHz), 8GB RAM
Hi Casimo,
hat prima geklappt, vielen herzlichen Dank!
Und hier noch ein Tipp für die "Nachwelt":
Das Problem lag unter anderem darin, dass der Win7-PC das Media Creation Tool einfach nicht downladen wollte (warum, weiß ich immer noch nicht) . Ich hab dann das Programm auf einem anderen PC downgeladen, gespeichert und auf den Win7-Ziel-PC transportiert- dort konnte ich dann widerspruchslos das Media Creation Tool ausführen und Win10 installieren.
Wie gesagt- besten Dank nochmal !!!!!
 
Thema:

win10-upgrade von wim7-64bit PC läßt sich nicht ausführen

win10-upgrade von wim7-64bit PC läßt sich nicht ausführen - Ähnliche Themen

Fehlercode: 0xc0000225 Datei \windows\system32\winload.exe nicht gefunden. Win10 upgrade auf 1903: Hallo, hab nen alten samsung laptop rumstehen mit win10 pro 64bit. Ich meine es war 1709 oder 1803 drauf. Modell: NP600B4B mit 8Gb ram und altem...
Win7 auf Win10 mit neuer Hardware upgraden. Win7 startet nicht. Bluescreen: Hallo, Ich habe meine SSD mit Win7 64bit aus meinem alten Rechner (Amd Athlon II X4 635) in einen Dell Power Edge T20 eingebaut. Dort startet das...
Windows 10 friert ein: Hallo zusammen, ich habe seit nun fast 3 Monaten ein Problem mit meinem PC. Ende letzten Jahres ist mein PC mit Windows 10 (damals noch das...
MS Win 10 home (64bit) - ist dieser "Build 14393.rs1_release_sec.170327-1835 die aktuelle und stabil: MS Win 10 home (64bit) - ist dieser "Build 14393.rs1_release_sec.170327-1835 die aktuelle und stabil Hallo. Seit kurzem hat sich meine...
Windows 10 Blackscreen nach Neustart: Hallo, auf meinem Lenovo ThinkPad Yoga 12 mit Windows 10 Pro 64 bit kommt es zu einem Blackscreen, wenn der PC neu gestartet wird. Ich komme nur...

Sucheingaben

wim7

,

content

Oben