Win10-Update auf 2004 oder sonstwas macht meinen Notebook durch Endlos-Bootschleife unbrauchbar.

Diskutiere Win10-Update auf 2004 oder sonstwas macht meinen Notebook durch Endlos-Bootschleife unbrauchbar. im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo, ich war etwas naiv und dachte tatsächlich, ich könnte einen Fehler an Microsoft melden. Naja, es hätte mich gewundert. Mein Notebook...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo,

ich war etwas naiv und dachte tatsächlich, ich könnte einen Fehler an Microsoft melden. Naja, es hätte mich gewundert.

Mein Notebook hängt seit dem Einschalten (passiert relativ selten) in einer Endlos-Boot-Schleife.


wird neu gestartet
Windows wird vorbereitet. Schalten Sie den Computer nicht aus

wird neu gestartet
Windows wird vorbereitet. Schalten Sie den Computer nicht aus

...


Das Ding ist nicht ansprechbar.

Harter Reset per Ausschalten und "neu starten" ist ja beim Notebook mit seinem Akku nicht drin.

Normales Ausschalten über den Knopf und Einschalten liefert nur einen Neueinstieg in das gleiche Drama.


Gerät:

Edition Windows 10 Horne

Betriebssystembuild 10.0.18363.752 (Updates verfügbar seit 30.og.2020 09:14:21)

Grafikkarte lntel(R) HD Graphics 520


Installierter RAM 8 GB

Version 1909

Systemtyp OSType64BitX64

Prozessor lntel(R) Core(TM) i7-6500U [email protected] 2.50GHz



Im Moment bootet das Ding fleißig weiter, aber auf Batterie. Mal sehen, wie lang das geht.


Bevor ich irgendeine Windows-DVD kaufe, lege ich eine Linux-Installations-DVD ein.


Ich erwarte nicht, dass mir jemand eine einfache Lösung präsentiert, aber ich muss halt mal fragen.

Also was sollte ich tun?
 
Thema:

Win10-Update auf 2004 oder sonstwas macht meinen Notebook durch Endlos-Bootschleife unbrauchbar.

Oben