WIN10 PROF 64 - UPDATE existiert nicht mehr

Diskutiere WIN10 PROF 64 - UPDATE existiert nicht mehr im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; bin es (wieder mal) ich, oder ist es (wieder mal) WIN10? ich mache auf dem laptop (Latitude t430) regelmaessig alle updates, und meine auf dem...
H

henry66

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
8
bin es (wieder mal) ich, oder ist es (wieder mal) WIN10?

ich mache auf dem laptop (Latitude t430) regelmaessig alle updates, und meine auf dem neuesten stand zu sein.

seit gute einer woche (weiss nicht genau wann das letzte update war) ist der menu-punkt UPDATE (suche oder durchfuehren), egal wo ich suche, einfach verschwunden. siehe anhaenge.

egal was ich mache, auch safe boot und was auch immer, ich komme an keine updates mehr dran.

frustriert ist mild gesagt - bin fuer jeden tip dankbar.

gruss - henry

WIN10udateYES222.jpg


WIN10updateNO222.jpg

- - - Aktualisiert () - - -

hoppla, entschuldigung, ganz so gross sollten die vergleiche nicht sein. aber so gross schwirrts zzt in meinem kopf rum ... die alte version, als es noch normal war ist oben, die neue, komplett ohne UPDATE-seite, unten.
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.727
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Also, als Erstes möchten wir deine derzeitige Windowsversion wissen.
Drücke die Tasten Win + R und gib winver ein und dann den Screenshot posten.

screenshot.3.jpeg

Als Zweites bitte einen kompletten Screenshot wie diesen hier:

screenshot.2.jpeg

Nachtrag;

Bitte auch mit dem Befehl shutdown -g -t 0 einen kompletten Neustart machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.373
Version
Verschiedene WIN 10
Bevor hier weitergesucht wird, bitte mal einen richtigen Neustart machen, damit lösen sich oft "komische" Probleme.
shutdown -r -t 0 in einem cmd-Fenster ausführen.
Wenn das Problem dann noch da ist, sehen wir weiter.
 
H

henry66

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
8
hoppla, die windows version steht doch in der ueberschrift und in der ersten zeile? es ist WIN10 PROF 64 1903.

und genau den geforderten screenshot gibt es nicht, nur noch den unteren in meinen anhaengen (da hat ein titel gefehlt).

sowohl ''shutdown -g -t 0'' als auch ''shutdown -r -t 0'' hatte ich schon gemacht, gleiches ergebniss.

ich hab wirklich viel versucht.

gruss - henry
 
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
127
Version
Win 10 Pro x64 - 1903 Build: 18362.356
Wie sehen denn die anderen Einstellungsfenster aus: Personalisierung, Apps, was auch immer?
Fehlt da auch überall der rechte Anzeigebereich?
 
H

henry66

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
8
nein, die sind alle da. und die rechte seite fehlt auch nicht, ich hatte sie nur der uersichtlichkeit halber abgeschnitten weil sie nicht die UPDATE-seite ist, sondern von UEBERMITTLUNGSOPTIMIERUNG.

UPDATE fehlt wirklich ganz! die seite, der menupunkt.
 
Big Eddie Calzone

Big Eddie Calzone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.02.2019
Beiträge
127
Version
Win 10 Pro x64 - 1903 Build: 18362.356
Jetzt habe ich's kapiert.

Das könnte ein Fall für ein Inplace-Upgrade sein. Soll nicht lange dauern, ich selbst habe das aber noch nie umgesetzt.
 
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.02.2017
Beiträge
2.373
Version
Verschiedene WIN 10
Inplace-Update habe ich gerade grstern gemacht, dauert zwischen ein bis zwei Stunden. Das sollte diesen Effekt beseitigen.
 
C

cardisch

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
21
Moin,

ist das Gerät Teil einer Domäne?

Gruß,

Carsten
 
H

henry66

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
8
carsten, nein.

gruss, henry
 
Westend

Westend

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.01.2018
Beiträge
1.779
Ort
HH
Version
Windows 10 pro 18363.aktuell und Win10 pro Insider 20H1
System
Lenovo H50-50 8GB Ram GTX 745, iMac 27" 4,2 GHz i7 16GB Ram Radeon pro mit 8GB
Moin,
In der App-Liste findest du die Einstellungs-App auch, dort mit der rechten Maustaste auf App-Einstellungen und dann auf zurücksetzten. Ist vielleicht noch einen Versuch wert bevor du ein Inplace-Upgrade machst.

Edit:
Was passiert denn wenn du in den Einstellungen mal das Suchfeld nutzt und dort Update eingibst. Da sollten dann Vorschläge kommen, davon dann einen wählen. Läuft das ins Leere oder kommst du dann in die Update-Einstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cardisch

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
21
guck mal nach, ob unter GPedit.msc computerkonfiguration->Administrative Vorlagen->Windows-Komponenten->Windows Update etwas konfiguriert ist.. Speziell "Zugriff auf alle Windows Update Funktionen entfernen" hört sich verdächtig nach deinem Problem an.
 
H

henry66

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
8
ja, das haette es sein koennen.

muss aber zugeben dass ich nach tagelangen versuchen schon sehr frustriert war - die ist nicht mein einziger, und sicher nicht mein erster computer. noch nie sowas gesehen. zumal ich ganz sicher war, dass nicht ICH an irgendwas rumgebastelt hatte, zu der zeit.

hab was ganz anderes gemacht, und das hat geklappt: obwohl die 10 oder 15-tage grenze schon laengst ueberschritten war, hat WIN10 immer noch die offerte gehabt, auf das alte WIN7 zurueckzugehen.

habs halt mal versucht, hat prima und relativ schnell geklappt, alles war noch da.

dann wieder ein online upgrade auf WIN10 - dauerte etwas laenger, hat aber auch ohne fehler geklappt - und jetzt hab ich mein ganz normales WIN10 wieder drauf. die UPDATE seite ist da wo sie sein sollte, usw usf.

bin noch am probieren, aber sieht gut aus.

so, jetzt wisst ihr womit ich meine naechte verbringe ...

gruss - henry
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.727
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
hab was ganz anderes gemacht, und das hat geklappt: obwohl die 10 oder 15-tage grenze schon laengst ueberschritten war, hat WIN10 immer noch die offerte gehabt, auf das alte WIN7 zurueckzugehen.
... wenn du uns von vornherein gesagt hättest, dass es ein Upgrade von Windows 7 war, wäre unsere Hilfe anders ausgefallen 😕
 
H

henry66

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
8
micha, war es, hatte ich aber verdraengt, entschuldigung. denn es lief ja deutlich ueber einen monat problemlos, durch mindestens zwei oder drei updates (der erste screenshot oben war von mitte oktober).

nein, sogar deutlich mehr updates: diverse beim upgrade 7 auf 10, einige gleich danach, und dann sicher noch zwei oder drei normale- alle manuell angestossen, da ich staendig auf reisen bin und oft in schwachen (auch teuren!) netzen. und immer war die normale UPDATE-seite (u a unter START - EINSTELLUNGEN - UPDATE+SICHERHEIT) da wo sie sein sollte - oft genug nachgeschaut.

aber sei so gut, sag mir was es fuer einen unterschied gemacht haette - eventuell kommts ja wieder.

gruesse - henry
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.727
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo Henry,

ich, und vielleicht andere Kollegen auch, hätten von vornherein zu einem Cleaninstall mit dem Win-7-Key geraten, nur so bekommst du ein frisches und sauberes Betriebssystem. Niemand von uns, und du vielleicht auch nicht, wissen nicht was für Fallen in der alten Windowsinstallation lauerten.
 
H

henry66

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
8
micha, absolut richtig. aber wenn ein laptop so wie meiner mit dutzenden (hunderten?) von programmen voll ist, kann eine CleanInstall mit anschliessenden neuinstallation (wenn ueberhaupt noch moeglich) echt muehsam sein.

ich habe in der familie inzwischen acht direkte WIN7 auf 10 ugrades gemacht, nur eins laeuft nicht stabil, und da hab ich dann auch deine vorgeschlagene methode angewandt.

und dass das besprochene system viele wochen problemlos und MIT der update seite gearbeitet hat, hat mich doch sehr verwirrt - kennst du sowas?

die fallen in alten windowsinstallationen werden wir nie kennen - ich glaube auch MS kennt sie nicht - und die dinger werden jeden tag mehr.

gruesse - henry
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.727
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
die fallen in alten windowsinstallationen werden wir nie kennen - ich glaube auch MS kennt sie nicht -
... die sind oft mit sogenannten Tuning Tools und anderer Software selbstgemacht.
aber wenn ein laptop so wie meiner mit dutzenden (hunderten?) von programmen voll ist
... dann sollte man vielleicht mal aufräumen und schauen, was wirklich noch benötigt wird :hm
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.656
Ich mache das nach einer Clean-Installation immer so, dass ich das System erst mal zielmlich "nackig" lasse und nach und nach die Software, welche ich gerade benötige nachinstallieren. Man braucht sicher nie von Anfang an "dutzende / hunderte" von Programmen. ;)
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.706
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Genau so mache ich das im Fall des Falles auch. Ich installiere nur das ( von Sicherheits Features mal abgesehen ), was ich dann aktuell brauche. Meistens kommt dabei heraus, daß das eine oder andere Programm überflüssig gewesen ist. :)

Grüsse von Ulrich
 
Thema:

WIN10 PROF 64 - UPDATE existiert nicht mehr

WIN10 PROF 64 - UPDATE existiert nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Upgrade von Win 7 Prof nach Win10 Prof mit Media Creation Tool

    Upgrade von Win 7 Prof nach Win10 Prof mit Media Creation Tool: Etwas seltsames habe ich bemerkt, als ich einen Nachbarn beim Umstieg helfen wollte. Win 7 befand sich auf einer 500 GB SSD, alle Treiber und...
  • Win10 prof 1803 - Nach kum. Update KB4493464 Probleme mit vielen Systemprozesse

    Win10 prof 1803 - Nach kum. Update KB4493464 Probleme mit vielen Systemprozesse: Hallo, gestern wurde das kumulative Update KB4493464 installiert (Win10 prof 1803 X64). Seitdem funktioniert vieles nicht mehr, z.B.: - Aufruf...
  • WIN10 prof 32bit

    WIN10 prof 32bit: Ich verwende einen HP2560 Laptop, nach dem update von KB4487017 und Neustart erscheint nur eine graue Bildfläche, der LP bootet nicht mehr. Nach...
  • Office Prof 2016 Plus soll nach dem letzten Win10 Update erneut aktiviert werden-da Volumenlizenz n

    Office Prof 2016 Plus soll nach dem letzten Win10 Update erneut aktiviert werden-da Volumenlizenz n: Hallo, habe seit einem Jahr Office Prof.Plus 2016 mit einer Volumenlizenz auf meinem PC m. Win10; seit dem letzten Update wird beim Start der...
  • Startprobleme WIN10 Prof

    Startprobleme WIN10 Prof: Nach längerer krankheitsbedingter Abwesenheit und damit NICHTBENUTZUNG des PC verlangt der Start von Windows 10 Professional (10.0.16299.64)...
  • Ähnliche Themen

    Oben