Win10 Phänomen der Systemklänge

Diskutiere Win10 Phänomen der Systemklänge im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Win10 Phänomen der Systemklänge >gelöst< Hallo an alle Experten, ich besitze zwei Notebooks auf denen Windows 10 installiert ist. Bei beiden...

Wolfi1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.08.2015
Beiträge
33
Ort
NRW
Version
Win10Home-64-bit
System
Intel-Core-i5 16GB-Dual-Kanal-DDR3 Intel-HD-Graphics-5500
Win10 Phänomen der Systemklänge >gelöst<

Hallo an alle Experten,
ich besitze zwei Notebooks auf denen Windows 10 installiert ist. Bei beiden Geräten ist ein für mich unerklärliches Verhalten bezüglich der System-Sounds vorhanden.
Die Sound-Einstellungen sind auf beiden Geräten identisch
(Soundschema: Windows-Standard, Schalter: >Windows-Startsound wiedergeben< ist eingeschaltet).
Wenn im hier genannten Soundschema ein Programmereignis getestet wird, ertönt ordnungsgemäß dieser Sound.

Gerät 1 Medion MD99610
habe ich neu, direkt mit Windos10_64, gekauft. Hierbei ertönt der Start-Sound (vor Start des Betriebssystems). Die übrigen System-Sounds wie z.B. das Bing bei Lautstärkeänderung oder das Zischen der Mülleimerleerung ect. werden nicht abgespielt.:mad:
Jegliche durch andere Programme erzeugten Töne sind hörbar.

Gerät 2 Medion MD96640
wurde per Upgrade von Win7_32 auf Win10_32 geändert.
Bei Win7 waren vor Upgrade zwei Benutzer eingerichtet und wurden auch übernommen. Auch die Systemklänge waren OK.

System-Sound-Ergebnis nach Upgrade:
Benutzer 1 (Admin) gleiches Verhalten wie bei Gerät 1
Benutzer 2 sämtliche Systems-Sounds OK
Testweise habe ich einen zusätzlichen Benutzer (Admin) angelegt. Auch hier sind sämtliche Systems-Sounds OK

Hat hierzu jemand eine Erklärung? Oder noch besser eine Problemlösung um die Sounds hörbar zu machen.

Gruß Wolfi1
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolfi1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.08.2015
Beiträge
33
Ort
NRW
Version
Win10Home-64-bit
System
Intel-Core-i5 16GB-Dual-Kanal-DDR3 Intel-HD-Graphics-5500
Win10 Phänomen der Systemklänge >gelöst<

Hallo,
heute konnte ich nach einigen Versuchen den Übeltäter (System-Sound-Unterdrücker) ausfindig machen.
Nach deinstallation des Programms waren wieder sämtliche System-Sounds fehlerfrei vorhanden.

Bei dem Programm handelt es sich um eine TV-Zeitschrift die als Freeware-Programm kostenlos angeboten wird.
Der Programm-Autor wurde bereits vor einiger Zeit, im zugehörigen Forum, auf dieses Problem hingewiesen.
Bisher leider ohne Erfolg ( siehe hier ).

Gruß Wolfi1
 

Wolfi1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
23.08.2015
Beiträge
33
Ort
NRW
Version
Win10Home-64-bit
System
Intel-Core-i5 16GB-Dual-Kanal-DDR3 Intel-HD-Graphics-5500
Win10 Phänomen der Systemklänge >gelöst<

Hallo,
der Programm-Autor hat inzwischen das Programm überarbetet. Seitdem läuft es fehlerfrei.

Gruß Wolfi1
 
Thema:

Win10 Phänomen der Systemklänge

Win10 Phänomen der Systemklänge - Ähnliche Themen

Medion 2 in 1 Scanner für Dias und Negative MD86774: moin, ich nutze den Medion 2 in 1 Scanner für Dias und Negative MD86774 mit dem dazu gehörenden ArcSoft MediaImpression2 Programm...
Windows 10: so lässt sich der Startsound aktivieren, deaktivieren oder auch individualisieren: Schon zu Zeiten von Windows 95 haben sich Windows-Nutzer dem Ändern beziehungsweise Individualisieren des PCs in Form von eigenen...
Windows 10 Insider Preview Version 20257 im Dev Channel: Etwas Neues für die Telefon App und weitere Fehlerbehebungen. Am Startmenü gibt es auch was Neues, da bin ich mal gespannt. Ankündigung der...
KB4517211 (OS Build 18362.387): In der Nacht hat Microsoft ein neues kum. Update bereit gestellt. Darin enthalten sollte jetzt auch das KB4522016 (OS Build 18362.357) welches...
Windows 10 20H1 Insider Preview Version 18975: Was ist neu in Build 18975? Einführung der Möglichkeit, das Cortana-Fenster zu verschieben. Mit der neuen Gesprächs-Cortana-Erfahrung verstehen...

Sucheingaben

win10 systemsound bei lautstärke änserung

Oben