Win10 neu

Diskutiere Win10 neu im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; @jsigi, mal langsam mit der Neuinstallation, erst mal versuchen wie eine Systemwiederherstellung. Fahre mal den Rechner herunter, das geht auch...
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.516
Version
Verschiedene WIN 10
@jsigi, mal langsam mit der Neuinstallation, erst mal versuchen wie eine Systemwiederherstellung.
Fahre mal den Rechner herunter, das geht auch mit dem Menü, das Dir verblieben ist.
Beim Klicken auf "Herunterfahren" die Umschalttaste gedrückt halten.
Damit kommst Du in den Reparaturmodus.
Dort wählst Du erweiterte Optionen aus und findest die Möglichkeit, den Rechner auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurückzusetzen.
Das sollten wir zuerst probieren.
Schlimmstenfalls musst Du Updates oder neue Installationen dann noch mal machen, Daten verlierst Du damit nicht.
 
#
schau mal hier: Win10 neu. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.663
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Bei deinen fehlenden Windows-Basics-Kenntnissen solltest du dir besser jemanden vor Ort suchen, der dir bei deinem Problem hilft.
 
P

Planitzer

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
83
Hallo Wolf. J
Beim runterfahren Taste gedrückt ist aber nix passiert nur ausgegangen
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo Cardisch
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hallo Cardisch
Das Inplace Update geht nicht da ein Update im Internet verlangt wird. Und Internet geht ja nicht. Ich habe einen neuen Benutzer angelegt und die Profildaten reinkopiert. Jetzt zeigt der Desktop die Programme wieder teilweise gehen sie auch. Aber Win fehlt immer noch unter der Starttaste. Mfg
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Dann ist das Benutzerprofil zerstört.
Hast Du irgendwelche Tools, wie z.B. ccleaner oder TuneUp installiert gehabt?
Falls ja, hast Du Dir damit Dein Windows zerschossen und kommst um eine komplette Neuinstallation nicht herum.
Aber dann bitte keine Tools mehr installieren.
Hallo keine Tools benutzt
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@jsigi, mal langsam mit der Neuinstallation, erst mal versuchen wie eine Systemwiederherstellung.
Fahre mal den Rechner herunter, das geht auch mit dem Menü, das Dir verblieben ist.
Beim Klicken auf "Herunterfahren" die Umschalttaste gedrückt halten.
Damit kommst Du in den Reparaturmodus.
Dort wählst Du erweiterte Optionen aus und findest die Möglichkeit, den Rechner auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurückzusetzen.
Das sollten wir zuerst probieren.
Schlimmstenfalls musst Du Updates oder neue Installationen dann noch mal machen, Daten verlierst Du damit nicht.
Der Tipp hat nix gebracht, leider.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.516
Version
Verschiedene WIN 10
Der Tipp hat nix gebracht, leider.
KLar, der war auch falsch, ich hätte "neu Starten" schreiben müssen.
Das funktioniert mit gedrückter Umschalttaste über beide Menüs.
Entschuldige die Verwirrung, Herunterfahren mit gedrückter Umschalttaste entspricht dem shutdown -r -t 0.
 
C

cardisch

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
193
Lad das Update noch einmal per MCT herunter, nimm beim starten das Häkchen "Updates herunterladen" heraus und probier es noch einmal. Alternativ offline installieren.

Gruß,

Carsten
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.516
Version
Verschiedene WIN 10
Für ein Inplace Upgrade braucht man blöderweise ein funktionierendes Konto.
 
P

Planitzer

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
83
KLar, der war auch falsch, ich hätte "neu Starten" schreiben müssen.
Das funktioniert mit gedrückter Umschalttaste über beide Menüs.
Entschuldige die Verwirrung, Herunterfahren mit gedrückter Umschalttaste entspricht dem shutdown -r -t 0.
Auch das ging nicht. Werde doch neu Inst müssen.
Lad das Update noch einmal per MCT herunter, nimm beim starten das Häkchen "Updates herunterladen" heraus und probier es noch einmal. Alternativ offline installieren.

Gruß,

Carsten
Ja wenn das runterladen ginge.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.663
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Du wirst doch in deiner Familie, Bekanntenkreis oder Freunde jemanden haben, der einen Windows-PC besitzt.
 
P

Planitzer

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
83
Hallo
Ich habe einen Erfolg erzielt. Also neuen Benutzer erstellt und die Daten reinkopiert. Das brachte den Desktop zurück. Dann aus Verzweiflung auch mal die WIN Taste gedrückt. Siehe da unter dem Start Button ist nun wieder alles da?? Jetzt such ich noch wo das Admin PW steht damit ich mich wieder als Admin anmelden kann. Außerdem wo stehen das Benutzerprofil von Thunderbird. Kann ich das in die Benutzerdaten dann reinkopieren damit es wieder startet?
mfg
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.372
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.258
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Im System findest Du Dein Admin-Passwort nicht. Das könnte ja auch sonst jeder Hacker finden. Gehe auf die MS-Seite und tippe "ich habe mein Kennwort vergessen". Dann schickt man es Dir per email.
Microsoft 00 Konto – Eine Anmeldung für fast alle Dienste und Geräte

Dein Thunderbird-Profil ist hier gespeichert
00 00 01.jpg


Ja, das Profil kannst Du kopieren und wieder einfügen.
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.663
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
P

Planitzer

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
83
Hallo danke für die schnelle Antwort. Mach nach dem Urlaub weiter mit Tb. Das Admin Konto ist kein Microsoft Konto. Muss nun halt alles probieren an PW die es sein könnten. Wenn das geht.
Mfg
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.531
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Also neuen Benutzer erstellt und die Daten reinkopiert. Das brachte den Desktop zurück.
Wenn Du ein neues Konto erstellen kannst, dann hast Du Admin-Rechte. Und dann kannst Du das Passwort des alten Admin-Kontos mit dem neuen Konto zurücksetzen. Geht über die Benutzerverwaltung.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.435
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H1 ( Build 19043.1288) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Etwas nebulös das Ganze....
 
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
589
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell (21H1)
System
MSI B450M PRO-VDH V2; AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
... denn Sie wissen nicht was Sie tun :coin
 
P

Planitzer

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
10.08.2015
Beiträge
83
Hallo Sabine
Also ich habe weitergemacht mit meiner "Rettung2 von win10. Ich habe jetzt beim starten 3 Konten? Wenn ich einschalte kommt das Administrator Konto da hab ich kein PW. Dann ist ein altes mit Foto von mir und eins das ih angelegt habe. Das neue ist ein Administrator Konto , steht da. Das mit meinem Bild steht auch in den Benutzerkonten. Das andere Administratorkonto sehe ich nirgends? Wo kann ich das löschen? Darf ich das löschen? Unter C: Benutzer sind 3 Konten: Adminstrator.Philipp-PC
Fips.Desktop-
Öffentlich
Philipp
Welche können da weg? Kann ich auch die Inhalte von den Ordern in das Konto Philipp kopieren und die anderen dann löschen?
Oder wo finde ich wie das PW vom Adminstrator.Philipp ?
mfg
 
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
5.516
Version
Verschiedene WIN 10
Das Administrator-Konto ist vom System angelegt.
Das kannst Du deaktivieren, aber nicht löschen.

Deaktivieren geht mit folgendem Befehl
Code:
net user administrator /active:no
in einem CMD-Fenster mit Administrativen Rechten.
Dann taucht der in der Auswahl auch gar nicht mehr auf, das ist der Auslieferungszustand von Windows.
Über die Userverwaltung kannst Du ein neues Passwort für den User ohne PW (der mit Deinem Bild) vergeben,
das hatte @Sabine ja weiter oben schon geschrieben.
Das würde ich Dir dringend empfehlen.
 
Thema:

Win10 neu

Win10 neu - Ähnliche Themen

MCT Win10-Boot-USB-Stick hat alles für den Worst Case?: Hallo, ich habe mir endlich einen neuen Laptop gekauft. Windows 10 Home ist vorinstalliert, also ohne beigefügte DVD. Ich habe mir das Media...
Neueste Win10-ISO mit alte 1809 WIM-File: Meine Recovery ist von Win10 1809. Kann ich diese WIM Datei einfach in die neueste Win10-ISO reinpacken oder wird es da zu Problemen kommen?
Nach Neuinstallation: Hallo, ich habe WIN10 auf neuer SSD installiert. Jetzt würde ich gerne nochmals auf vorherige WiN installation auf alter SSD ( C- Partition)...
Festplatte mit def win10 neu formatieren: Hallo und Gruß in die Runde. Hab ein Problem, dass ich alleine nicht lösen kann und frage, ob mir jemand weiterhelfen kann. Hatte einen Defekt am...
Zweites Win 10 von altem PC startet nicht: Hallo Zusammen, ich habe mir einen kleinen neuen Pc gebaut (ASRock deskmini x300). Dort habe ich eine m.2 SSD eingebaut und Win 10 installiert...
Oben