Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr

Diskutiere Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr im Windows 10 Netzwerk & Internet Forum im Bereich Windows 10 Foren; Liebe Experten, heute wollte sich mein Surface Pro nicht mit meinem Haus-WLAN-Netz verbinden. Das hatte ich ab und an schon mal. Wenn ich dann...
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #1
S

stegrit

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.04.2022
Beiträge
15
Liebe Experten,

heute wollte sich mein Surface Pro nicht mit meinem Haus-WLAN-Netz verbinden. Das hatte ich ab und an schon mal. Wenn ich dann auf 'Problembehandlung' ging, wurde der Netzwerkadapter zurückgesetzt und alles funktionierte wieder einwandfrei. Diese Lösung hat aber heute auch nach zehnmal probieren inkl. Neustarts nicht geklappt. Andere Endgeräte verbinden sich problemlos mit meinem WLAN.

Also hatte ich die grandiose Idee, auf dem Notebook mal die Windows-Option "Netzwerk zurücksetzen" auszuprobieren. Seither erscheinen nicht mal mehr verfügbare WLAN-Netzwerke in der Übersicht. Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe Angst, dass ich das Notebook netzwerktechnisch geschrottet habe. Ich hänge mal ein paar Screenshots an, in der Hoffnung, dass diese zur Fehlerdiagnose durch ein oder mehrere hilfsbereite/s Forum-Mitglied/er beitragen können.

Herzlichen Dank im Voraus,
Stegrit
 

Anhänge

  • 001.png
    001.png
    190,5 KB · Aufrufe: 64
  • 010.png
    010.png
    72,5 KB · Aufrufe: 57
  • 009.png
    009.png
    78,5 KB · Aufrufe: 58
  • 008.png
    008.png
    758,6 KB · Aufrufe: 58
  • 007.png
    007.png
    70,3 KB · Aufrufe: 63
  • 006.png
    006.png
    825,2 KB · Aufrufe: 56
  • 005.png
    005.png
    75 KB · Aufrufe: 63
  • 004.png
    004.png
    96,2 KB · Aufrufe: 56
  • 003.png
    003.png
    52,8 KB · Aufrufe: 64
  • 002.png
    002.png
    746,4 KB · Aufrufe: 64
Zuletzt bearbeitet:
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #2
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Stelle mal um auf "Privates Netzwerk" und starte mit (Win-Taste+R) shutdown -r -t 0 das Gerät neu.

Irgendein VPN installiert? Irgemdein externes Antivirenprogramm installiert? Irgendwelche Datenübermittlungsverhinderungstools installiert?
 
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #3
S

stegrit

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.04.2022
Beiträge
15
Stelle mal um auf "Privates Netzwerk" und starte mit (Win-Taste+R) shutdown -r -t 0 das Gerät neu.
Sorry, wie stelle ich denn auf privates Netzwerk um, wenn ich mit gar keinem Netzwerk verbunden bin? Ich bin als Administrator angemeldet, aber bei Netzwerk und Internet -> Status habe ich die Option "Verbindungseigenschaften ändern" gar nicht. Da fehlen mir leider die genaueren Kenntnisse...

Irgendein VPN installiert? Irgemdein externes Antivirenprogramm installiert? Irgendwelche Datenübermittlungsverhinderungstools installiert?
Ich hatte den Cyberghost-VPN für amerikanische Webseiten. Der scheint plötzlich verschwunden zu sein? Erscheint auch nicht mehr in der Netzwerk und Internet -> VPN Übersicht.


PS: Bei 'Status' von Ethernet2 - ich weiß eigentlich gar nicht, warum "2"? - steht: "IPv4-Konnektivität Kein Netzwerkzugriff" und das Gleiche für IPv6&-Konnektivität.

Und wenn ich Ethernet2 deaktiviere, springt die Verbindung nicht etwa auf WLAN, sondern ich bin mit gar nichts mehr verbunden. Der Surface Pro hat ja gar keinen Ethernet-Anschluss, sprich ich kann diese Verbindung gar nicht ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #4
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.394
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
nach Beantwortung von runits Fragen,
zeige bitte einmal die ausführlichen Details an,
die bei der "misslungenen" Problem Behandlung ausgeblendet sind.
Im Flugmodus bist Du aber nicht?

Versuche es außerdem mit einmal mit dem Surface-Diagnosetoolkit:
Beheben allgemeiner Surface-Probleme mithilfe des Surface-Diagnosetoolkit

Lade bitte erneut
Chipsatz-/Wlan Treiber:

Herunterladen von Treibern und Firmware für Surface

Klappt es dann?

PS: Cyberghost bitte als erstes reparieren (Virtuelle Netzwerkkarte),um diese ausschließen zu können.
 
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #5
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Umstellen kannst Du es in den Win-Einstellungen. Lies auch bitte den Text dazu, was welche Einstellung für eine Auswirkung hat.

0000 aaaa Treiberupdates deaktivieren.jpg


Ethernet 2 wird da stehen, weil Win nach einem ersten Fehlversuch wohl erneut versucht hat, die Verbindung einzurichten.

Vielleicht hat Dein Cyberghost da was durcheinander gebracht. Ich würde das erstmal vollständig wieder deinstallieren, dann das Netzwerk sauber einrichten, dann Cyberghost wieder installieren, wenn noch benötigt und gewünscht.
 
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #6
S

stegrit

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.04.2022
Beiträge
15
Meine Netzwerk und Internet Übersicht sieht halt anders aus, siehe Anhang. Wie gesagt, keine Auswahlmöglichkeit zwischen Öffentlich und Privat. Oder muss ich an eine andere Stelle?

Ach, tut mir leid, ich hatte eben eine halben Heulkrampf, weil mir das alles zuviel wird. Ich würde das Surface am liebsten zum Fenster rausschmeißen. Natürlich habe ich das verdammte Surface-Diagnosetool nicht auf dem Notebook. Um es zu installieren, will Microsoft ein Microsoft-Konto, in welchem man erstmal sein Surface mit Seriennummer registrieren soll. So ein Konto habe ich mir natürlich nie angelegt. Also habe ich versucht, die Software von wintotal.de runterzuladen: Microsoft.Surface.Diagnostics.App.Console.v2.173.139.0_x86.exe Und das Ganze natürlich auf meinem alten Laptop, denn die fehlende Internet-Verbindung auf dem Surface ist ja genau mein Problem (kann ich ja gar nicht runterladen). Kann ich das dann einfach per Stick auf das Surface schieben und dort öffnen/ausführen?

Die Treiber und Firmware lade ich auch gerade runter. ("Wenn es keine MSI-Datei gibt, die dem Windows-Build entspricht, den Sie installiert haben, wählen Sie die MSI-Datei mit der nächstkleineren Buildnummer.") --- SurfacePro_Win10_19041_22.020.4052.0.msi --- 550MB groß.

Der Cyberghost-VPN ist auf dem Surface unauffindbar. Keine VPN-Verbindungen aktiv.

Kein Flugzeugmodus aktiv.

Danke für eure Unterstützung. Ich bin am verzweifeln.

* Microsoft.Surface.Diagnostics.App.Console.v2.173.139.0_x86.exe
damit passiert gar nichts

* mit dem ebenso runtergeladenen Surface Diagnostic Toolkit for Business mache ich jetzt die ganzen Test durch (Helligkeitsanzeige, Drehrichtung, Lautstärke etc.)
--> alle Tests bestanden, bis auf "kein externer Monitor" und "fehlender BitLocker"

* Surface Pro Update 22.020.4052.0 installiert und Surface neu gestartet.

* Ist denn mit der Marvell Avastar 300 WLAN-Karte etwas nicht in Ordnung?
 

Anhänge

  • NuI.jpg
    NuI.jpg
    344,7 KB · Aufrufe: 55
Zuletzt bearbeitet:
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #7
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ich habe Dir ein Bild aus Win 11 gezeigt. In Win 10 ist das Menü etwas anders. Es ist ein Unterpunkt unten gezeigter Optionen in Deinem Screen. Öffne da mal und suche danach (eventuell auch rechts auf erweitere Menüs gucken). Ich habe es leider vergessen, wie man es in Win 10 aufruft.

Vielleicht hilft ein Win 10-Nutzer mit dem richtigen Menüpunkt aus.

- aber was sage ich - man muss nicht alles wissen, oft reicht zu wissen, wo man nachgucken muss :D
Windows 10: öffentliches Netzwerk auf privat ändern

Installiere mal den kostenlosen Revo-Uninstaller. Ist dort das Programm Cyberghost aufgeführt? Wenn ja, vollständig deinstallieren, d.h. erst die Routine-Deinstallation, anschließend im Modus "intensiv" nach Restdateien suchen lassen und diese löschen. Ich würde vielleicht auch bevor Du den kompletten Neustart machst, Ethernet-Adapter im Gerätemanager löschen. Win erkennt beim Booten das Gerät und richtet es automatisch neu ein - wenn eben was von Cyberghost da nicht zwischenfunkt, dass muss erst sauber weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #8
S

stegrit

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.04.2022
Beiträge
15
  • Drücken Sie Windowstaste+i, um die Einstellungen zu öffnen. JA!
  • Klicken Sie auf das Menü Netzwerk und Internet. JA!
  • Wählen Sie WLAN oder Ethernet, je nachdem, ob es sich um eine kabellose oder eine kabelgebundene Verbindung handelt. NEIN! Ich kann nicht WLAN oder Ethernet auswählen. Ich habe links nur Status, DFÜ, VPN, Flugzugmodus, Mobiler Hotspot und Proxy zur Auswahl. Zur Status-Übersicht, siehe Screenshot anbei.
  • Klicken Sie die gewünschte Verbindung an. Ich kann nirgends eine Verbindung anklicken.
  • Handelt es sich um ein Heimnetzwerk, wählen Sie den Punkt Privat. An dem Icon "Ethernet2 - Öffentliches Netzwerk" kann ich nichts verändern.
Außer ich bin wo komplett falsch, habe ich die beschriebene Auswahlmöglichkeit einfach nicht, siehe Screenshot-Anhang.


* RevoUninstaller: Cyberghost - keine Anwendungen gefunden
 

Anhänge

  • NuI.jpg
    NuI.jpg
    462,5 KB · Aufrufe: 63
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #9
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ok. Dann mal Alles auf Anfang - Cyberghost muss sicher vollständig entfernt sein. Dann im Gerätemanager Ethernet 1+2 deinstallieren (auch oben bei unbekannte Geräte gucken, dann mit shutdown -r -t 0 neustarten. Ethernet-Adapter müsste wieder im Gerätemanager angeführt sein. Gibt es nun eine Verbindung? (Du hast aber dafür auch ein Lan-Kabel angeschlossen? - oder soll das Gerät ausschließlich per WLan betrieben werden?) Für Testzwecke würde ich es auf jeden Fall zunächst mit einem Lan-Kabel verbinden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #10
S

stegrit

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.04.2022
Beiträge
15
Soll ich alles mit Namen "Miniport" deaktivieren?
 

Anhänge

  • 007.png
    007.png
    70,3 KB · Aufrufe: 53
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #11
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.645
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Nein, die legt Windows automatisch an und die haben mit dem Problem nichts zu tun.
 
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #12
S

stegrit

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.04.2022
Beiträge
15
in der Ansicht "ausgeblendete Geräte" erscheint unter Netzwerkadapter zusätzlich zu der Screenshot-Ansicht anbei das Folgende:

  • Microsoft Kernel Debug Network Adapter
  • RAS Async Adapter

wie/wo deaktiviere ich dann Ethernet 1 und 2?
 
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #13
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Nein, nur den Adapter selbst entfernen. Das ist der WLan-Treiber, nicht der Ethernet-Treiber. (siehe meine Anmerkung und Nachfrage im Vorbeitrag)

- ausgeblendete Geräte kannst Du ebenfalls entfernen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #14
S

stegrit

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.04.2022
Beiträge
15
Ja,aber ich habe doch nichts in der Netzwerkadapter-Übersicht außer Bluetooth Device, Marvell Avastar, Microsoft Kernel Debug Network Adapter, RAS Async Adapter, TAP-Windows Adapter und die acht WAN Minports.

Ich hänge doch extra immer einen Screenshot von genau dem an, was ich zur Verfügung habe.

Also ist der Microsoft Kernel Debug Network Adapter der Ethernet-Adapter? ---> "Gerät deaktivieren" klicken?
 

Anhänge

  • geräte-manager.jpg
    geräte-manager.jpg
    307,1 KB · Aufrufe: 75
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #15
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Die Frage nach dem Lan-Kabel? - und nein, obige Geräte sind zusätzliche Geräte, die Win bei Bedarf wieder installiert.
 
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #16
S

stegrit

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.04.2022
Beiträge
15
* der Surface Pro hat keinen LAN-Kabelanschluss


* "Dann im Gerätemanager Ethernet 1+2 deinstallieren (auch oben bei unbekannte Geräte gucken)"
---> ich weiß nicht, wie ich das machen soll. Wie "deinstalliere" ich Ethernet 1+2? Wenn es keines der unter "Netzwerkadapter" im Geräte-Manager aufgeführten Geräte ist.

Müsste das was von Intel oder Realtek sein? Dann wird es bei mir nicht angezeigt, siehe meine Screenshots.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #17
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.645
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Hat das Surface einen Hardware-Schalter (FN-Taste plus Funktionstaste für WLAN)?
Ist dort eventuell nur WLAN abgeschaltet?
 
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #18
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.441
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Aaach sooo. Das muss ich ja wissen. :D

Ja dann musst Du Dich um Ethernet erstmal nicht kümmern. Denn wo kein Adapter dafür, kann ja auch kein Treiber dafür sein.

Wie weit bist Du mit Cyberghost gekommen? Ist das vollständig aus dem System entfernt?
 
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #19
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.394
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
ich vermute unter dem
TAP-Windows Adapter V9
ja noch immer den möglicherweise defekten Treiber der CyberGhost Netzwerkkarte.
Das ohne vorherige Deinstallation von CyberGhost plötzlich nichts mehr von deren Service/Installation vorhanden ist, erscheint mir zumindest zweifelhaft.

Edit:
Hat das Surface einen Hardware-Schalter (FN-Taste plus Funktionstaste für WLAN)?

Das hat meines Wissens sogar eine Art Doppelbelegung der Fn Tasten.
Gute Nacht
 
  • Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr Beitrag #20
S

stegrit

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.04.2022
Beiträge
15
Wenn ich den Windows-Explorer unter "Dieser PC" nach dem Suchwort 'Cyberghost' durchforste, bekomme ich Treffen in Benutzer\Name\AppData\Local und \Roaming. Soll ich die alle manuell löschen? Über den RevoUnistaller finder ich nichts dergleichen (vielleicht benutze ich das Programm nicht richtig).
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr

Win10: Netzwerk zurücksetzen -> nichts geht mehr - Ähnliche Themen

Wiederholte WLAN-Probleme eim Microsoft Surface Pro 7: Ich habe seit Jänner ein Microsoft Surface Pro und habe seit Beginn immer wieder Probleme mit dem WLAN Adapter. Immer wieder verliert der Rechner...
Nach Update von Win10 1903/1909 auf 2004 keine Downloads mehr möglich: Hallo Microsoft Team, Hallo Community, 1. Wi-Fi Verbindung über AVM Wlan Stick AC 860. Konnektivitätssymbol zeigt kein Internetzugang...
Automatisch mit Netzwerk verbinden funktioniert plötzlich nicht mehr: Hallo, seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass sich mein Notebook nach dem Hochfahren nicht mehr automatisch mit meinem WLAN-Netzwerk...
WLAN ist nicht mehr vorhanden und findet keine Netzwerke mehr: Hallo Zusammen und ein frohes neues Jahr wünsche ich, es geht um folgendes: Seit einiger Zeit wurde mein WLAN Symbol unten rechts nicht mehr...
Windows 10 Insider Preview Version 21337 im Dev Channel: Mal wieder etwas Neues zum Probieren. Neuanordnen und Anpassen Ihrer virtuellen Desktops Wir haben Ihr Feedback gehört, in dem Sie um mehr...
Oben