Win10 mit Updates Autom. installation

Diskutiere Win10 mit Updates Autom. installation im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer guten deutschen Anleitung um Win 10 mit allen Einstellungen (Benutzerinfos, Serien-Nr., evtl...
D

Data2006

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
6
Version
Pro
System
Intel Core i3, 2,13 GHz, 4 GB RAM
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer guten deutschen Anleitung um Win 10 mit allen Einstellungen (Benutzerinfos, Serien-Nr., evtl. Desktopkonfigurationen usw.) und Updates automatisch installieren zu lassen.

Für besseren Datenaustausch mit Ubuntu/Linux möchte ich die Daten/User-Profile auf einer 2. Partition D: (FAT32) anlegen lassen. Das geht mit Unattended oder?
Die Partitionen für Ubuntu und Win wollte ich vorab schon mal anlegen. C: NTFS und D: FAT32. Dann Win10 installieren lassen.

Im Internet (Google) von Microsoft Deployment Toolkit 2013 Update 2 (gibt's ne aktuellere Version?) und Windows Assessment and Deployment Kit (Windows ADK) für Windows 10 gelesen.
Windows 10 mit System Center Configuration Manager (SCCM) oder den Windows Deployment Services (WDS) in Windows Server 2016 brauche ich dazu aber nicht oder?

Unter ADK der Windows Imaging and Configuration Designer soll allerdings komplizierter sein als mit anderen Tools. Trotzdem mit Unterstützung vielleicht doch ne Überlegung wert?!

Unter ADK auch ein Windows System Image Manager (WSIM) dabei. Brauche ich das?

WinReducer Ex-100 soll sich einfacher bedienen lassen.

Windows 10 (32 und 64 Bit) habe ich auf DVD. Brauche also keine ISO von Media Creation Tool runterzuladen.

Gibt's nicht ein Komplettool?

Hoffe, Ihr habt paar gute Ratschläge/Links/Anleitungen für mich.

Danke.

LG
Data2006



PS: Könnte ich auch andere Programme (z. B. Office 2016, Schachprogramme, Schachdatenprogramm, Brennprogramm like Nero) mit so ner DVD installieren? Oder wäre das Zuviel auf einmal?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.523
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.450
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Zu Punkt 1 fällt mir die Anfertigung eines benutzerdefinierten Installations-Datenträgers ein, der es Deinen Vorstellungen nach wohl sein sollte. Diesen kannst Du mit diesem Tool anfertigen. Die verlinkte Seite kannst Du mit einem Translater übersetzen.
https://www.ntlite.com/

Siehe auch diesen Artikel (Deutsch)
https://www.pcwelt.de/a/windows-10-light-so-passen-sie-windows-perfekt-an,3447777

Zu Deinen weiteren Anliegen bin ich mangels Wissen dazu leider überfragt.
 
D

Data2006

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
12.08.2018
Beiträge
6
Version
Pro
System
Intel Core i3, 2,13 GHz, 4 GB RAM
Hi.

Also ich muß erst die Bearbeitung gemäß der Anleitung vom pcwelt-Link ne? Da erzeuge ich ne ISO-Datei.

Mit nLite bearbeite ich dann die ISO-Datei. Danach kann ich eine fertige Setup-DVD brennen?

nLite gefunden: https://www.win-unattended.de/viewtopic.php?t=425
Kann ich nach dieser Anleitung arbeiten?

Ist nLite kostenlos? Auf dem Link kann ich 32 und 64 But-Version runterladen. Da ist aber auch ein Button mit Buy now.

So ganz blicke ich nicht durch was ich wie machen muß, das gebe ich ja auch zu.

LG
Data2006
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.523
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.450
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
n lite gibt es als free und kostenpflichtig. Die kostenpflichtige Version bietet mehr Optionen. Du musst Dir mal die einzelnen Möglichkeiten der beiden Versionen genauer ansehen. Ich habe das Tool früher mal für Win XP genutzt, seitdem nicht mehr. Ich weiß nur, dass es dieses heutzutage auch für Win 10 gibt. Den PC-Welt-Artikel habe ich nur ganz grob überflogen, um zu schauen, ob es sinnig ist, ihn Dir zu verlinken. Es sind dort verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, unter Anderem auch mit Einsatz von n lite. Ob das Tool alle Deine Wünsche abdecken kann, weiß ich jetzt nicht. Nehme meinen Vorschlag als Anregung. Ob es für Dich eine brauchbare Lösung bietet, musst Du herausfinden, indem Du Dir die Free-Version lädst und ansiehst, dann mit der kostenpflichtigen Version vergleichst. So wie ich den PC-Welt-Artikel auf die Schnelle wahrgenommen habe, ist dort eine gut verständliche Anleitung auf Deutsch enthalten. Wenn Du n lite nutzen willst, kannst Du auch vlt. nach noch mehr Information und vlt. nach einer besseren Anleitung suchen. Die von Dir gefundene Anleitung lt. Deinem Link stellt es auch m.E. gut dar.

Das Prinzip dieses Tools ist, dass in die normale Iso eben erweiterte Sachen/ Parameter eingebunden werden können. Dann brennst Du die DVD und hast einen personalisierten Installationsdatenträger, der es Dir erspart, viele Sachen nachträglich installieren und einstellen zu müssen - eben vom Prinzip her schon, was Du möchtest. Ob aber Alles möglich ist, was Du willst, das musst Du halt gucken.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast10971

Moin,
ich hab das Tool auch mal probiert um mir ein schlankes Win10 zumachen um es dann in der VM zu testen. Klappt ganz gut, erfordert aber einarbeitung.
Der Vorteil der Bezahlversion, du kannst erst alles Installieren und dir es so einrichten wie du es gerne hättest und dann von der Live Version eine iso erstellen.
Also von Windows und alles was da so installiert ist.
 
Thema:

Win10 mit Updates Autom. installation

Win10 mit Updates Autom. installation - Ähnliche Themen

  • Win10 Enterprise LTSC 2019 - Updates dauerhaft deaktivieren

    Win10 Enterprise LTSC 2019 - Updates dauerhaft deaktivieren: Hallo zusammen, wir haben uns für unsre kleine Firma Win10 Enterprise LTSC 2019 geholt, welches wir auf einer virtuellen Maschine laufen lassen...
  • Programme werden nach Win10 Update nicht mehr gefunden und starten somit nicht mehr, obwohl vorhanden

    Programme werden nach Win10 Update nicht mehr gefunden und starten somit nicht mehr, obwohl vorhanden: Hallo, ich habe vor ca. einer Woche Probleme bekommen nach dem Win10 Update auf 2004 und neuer. Erst wurden meine Netzlaufwerke nicht erkannt...
  • Netmanager Update für WIN10

    Netmanager Update für WIN10: Ich erhalte die Nachricht, dass für den Netzmanager ein Update 1.222 vorhanden ist und bestätige das Update. Dann passiert überhaupt nicht mehr...
  • Win10 update 2004

    Win10 update 2004: Beim Update auf win10 2004 kommt die Fehlermeldung 0x80242016. was soll ich tun Moved from English forums
  • Ähnliche Themen
  • Win10 Enterprise LTSC 2019 - Updates dauerhaft deaktivieren

    Win10 Enterprise LTSC 2019 - Updates dauerhaft deaktivieren: Hallo zusammen, wir haben uns für unsre kleine Firma Win10 Enterprise LTSC 2019 geholt, welches wir auf einer virtuellen Maschine laufen lassen...
  • Programme werden nach Win10 Update nicht mehr gefunden und starten somit nicht mehr, obwohl vorhanden

    Programme werden nach Win10 Update nicht mehr gefunden und starten somit nicht mehr, obwohl vorhanden: Hallo, ich habe vor ca. einer Woche Probleme bekommen nach dem Win10 Update auf 2004 und neuer. Erst wurden meine Netzlaufwerke nicht erkannt...
  • Netmanager Update für WIN10

    Netmanager Update für WIN10: Ich erhalte die Nachricht, dass für den Netzmanager ein Update 1.222 vorhanden ist und bestätige das Update. Dann passiert überhaupt nicht mehr...
  • Win10 update 2004

    Win10 update 2004: Beim Update auf win10 2004 kommt die Fehlermeldung 0x80242016. was soll ich tun Moved from English forums
  • Sucheingaben

    windows adk vs ntlite

    Oben