Win10 Installation auf Acer E3-112 nicht möglich

Diskutiere Win10 Installation auf Acer E3-112 nicht möglich im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Leute, habe bei der Suche dieses Forum gefunden. Ich arbeite beruflich im IT Bereich, aber hier gehen mir langsam die Ideen aus! Habe ein...
B

beagle9677

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2015
Beiträge
9
Version
Pro
System
Acer E3-112
Hallo Leute,

habe bei der Suche dieses Forum gefunden. Ich arbeite beruflich im IT Bereich, aber hier gehen mir langsam die Ideen aus!

Habe ein Acer Aspire E3-112-C43A Netbook mit intel N2940, Intel Grafik, 4GB RAM, 256GB SSD. Installiert ist Win7 (ich hasse Win8).

Nun sollte Win10 installiert werden...also Win10 reserviert, downgeloaded, installiert...und dann bleibt das Netbook nach dem Neustart irgendwann hängen.
Es erscheint das Win10 Logo und die drehenden Kreise....irgendwann frieren die Kreise ein und nichts geht mehr.
Auch stundenlanges Warten ändert daran nichts,

Hardreset --> das selbe. Wieder Hardreset --> Win7 wird wieder hergestellt (immerhin DAS funktioniert - auch wenn natürlich eh ein Image gemacht wurde)

Also Cleaninstall von ISO per Media creation tool (USB Stick und auch DVD-LW) probiert...selbes Problem.
Ich habe sogar die SSD (später auch testweise eine HDD) neu partitioniert (alle Partitionen gelöscht) und mit dem ISO gebootet.
Es werden dann alle Dateien kopiert, irgendwann neu gestartet...ne Weile kreisen die Punkte unter dem Logo und freeze...

Was habe ich probiert:
Upgrade: Avast und Acronis deinstalliert, BIOS kontrolliert (Legacy etc.)
Cleaninstall: ISO auf USB Stick und von DVD. Auch ein Vorab-Release-ISO probiert...SSD gg. HDD getauscht und beide Speichermedien komplett neu über das WIn10 install-Menü partitioniert (nur eine Partition). Es sind keine weiteren Geräte per USB etc, angeschlossen.
Im Bios ist SATA auf Legacy, Touchpad testweise auf "basic" und "advanced". Keine SecureBoot Einstellung o.ä. vorhanden.

Jedesmal hängt sich die Installation auf und es hilft nur ein Hardreset.
Da die Installation per ISO nicht durchläuft habe ich auch keinen Fehlercode (oder BSOD).
Beim Upgrade kam nur der Errorcode, dass die Installation nicht abgeschlossen werden konnte.

Ich würde am ehesten auf Treiberprobleme tippen, aber zumindest die Grundinstallation müsste ja durchlaufen.Das Aspire E3-112 ist für Windows 10 geeignet. Sonst würde ich noch auf einen Hardwaredefekt (RAM etc,) tippen, aber der memtest ist OK.
Win7 läuft ohne Probleme mit allen Geräten super stabil. Wenn das so weiter geht, bleibe ich doch bei WIn7. ;)
Wollte halt mal die neuen Features testen, aber offensichtlich weigert sich mein Acer. ;)
Ich habe auch bisher nichts gefunden, dass jemand ähnliche Probleme hat.

Dass nicht mal ein ISO auf einer leeren HDD installiert werden kann ist mir allerdings noch nie passiert.

Vielleicht hat noch jemand ne Idee was man versuchen könnte?
Das letzte was mir einfällt, wäre noch eine 32bit statt 64bit mal zu testen....aber da ich 4GB Ram habe wäre das auch keine Lösung.

Ciao
Heiko
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.994
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Warum nicht die 32 Bit Version testen? Die Intel Grafik nimmt sich ihren Speicher doch vom Arbeitsspeicher und dezimiert die 4 GB ohnehin auf mindestens 3,5 GB.
 
B

beagle9677

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2015
Beiträge
9
Version
Pro
System
Acer E3-112
Hallo,

hab's getestet. Clean Install mit x86 ISO...auch hier bleibt es bei dem Windows Logo und den Kreisen hängen...

Hab nun leider keine Idee mehr!

Gruß
Heiko
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
220
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Ich habe auch den E3-112 und wollte vom Händler W7 drauf haben.

Bei mir ist es gleiche Problem an der gleichen Stelle
 
B

beagle9677

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2015
Beiträge
9
Version
Pro
System
Acer E3-112
Hi,

wie jetzt,du wolltest Win7 installieren?
Oder von W7 auf W10?

Ich hab das Problem mit W10.

Heiko
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
220
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Bei dem Gerät ist bekannt, dass es Probleme mit W7 gibt.
Deshalb liefert Acer es ohne BS oder mit W8 aus und leistet keinen Support für W7.

Deshalb habe ich W7prof vom Händler aufspielen lassen.

Ich komme nicht auf W10, wie ich es verstanden habe, mit dem gleichen Problem an gleicher Stelle wie bei Dir.
also bei download 100%, gesamt 30% bei firs-boot. die Punkte bleiben einfach stehen.

Fehlermeldung:

Windows10 konnte nicht installiert werden
Fehler =xC1900101-=x30017
die Installation war nicht erfolgreich. In der Phase Firs_Boot ist während es Vorganges BOOT ein fehler aufgetreten.
 
B

beagle9677

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2015
Beiträge
9
Version
Pro
System
Acer E3-112
Ah...ok, verstanden.

Hmm..dachte schon ich bin alleine und zu doof...

Ich experimentiere gerade mit TreiberIntegration...ob da was fehlt...

Die Fehlercodes kriege ich nur beim Update,bei Cleaninstall kommt gar nix...

Ciao
Heiko
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
220
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
ich bin da für jeden tip dankbar.
Letzte Lösung wäre W8, damit soll es keine Probleme geben.

Ich kann mich da nicht so tiefgründig mich befassen, weil ich da Laie und nnicht der jüngste bin
 
B

beagle9677

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2015
Beiträge
9
Version
Pro
System
Acer E3-112
Hallo, habe mal bei Acer nachgefragt ob was bekannt ist...mal sehen, was die antworten...

Ich hab jetzt echt keine Idee mehr...und Win8 kommt nicht drauf (hab auch gar keine Lizenz dafür)!

Ciao
Heiko
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
220
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Hallo Heiko,

das ist gut, gibst mir aml den link für Mailkontakt.
Ich hab nur die Hotline gefunden. Die sind glatt, weil sie keinen W7-Support leisten.

Welches W7 hast Du, ich habe W7prof.
Klappt bei Dir alles mit W7?
Bei mir bleibt die Maus öfter mal stehen, dafür ist der Händler in der Pflicht.
Am besten läuft da noch ein älterer Acer-Treiber(17.06.21), nicht der von Synaptik. Das ist schon komisch.

Es spielt wohl keine Rolle, wie das W10-upgrade gemacht wird, sondern was drauf ist.
Ob in diesem Fall ein clean-install von W7 hilft.
Zu bedenken ist auch, dass das upgrade ja schon nach kopieren der Systemdateien hängt. Was wird dann erst, wenn die Treiber dran sind.

Wenn der Moderator meint, dass unser Problem nicht mehr hierher gehört, müssten wir uns direkt kontakten.
 
B

beagle9677

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2015
Beiträge
9
Version
Pro
System
Acer E3-112
Hallo,

Kontaktformular findest du beim Acer support:
Fragen Sie uns

Ich habe auch Win7 Pro x64. Läuft prima.
Ja, das Touchpad hakt ab und zu etwas (stört mich aber nicht) und einmal bisher hat es ausgesetzt und ich musste neu booten.
Und ja, der Synaptics treiber läuft laut recherche noch am besten. ;)

Aber hier geht es ja um Windows 10...und eigentlich wollte ich mich mal eintragen um zu sehen, ob andere auch ein Problem haben - oder wenn die danach suchen, daß die ev. hier landen. ;)
Antwort von Acer wird sicher einige Tage dauern...und ich kann mir schon denken, was dabei rauskommt. ;)

Wie gesagt geht es mit Clean-Install (und neupartitionierung der HDD/SSD) auch nicht.
Aber du kannst es nach einer Sicherung des Systems gerne mal versuchen. ;)

ciao
Heiko
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
220
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Hallo Heiko,

ich habe auch an Acer geschrieben. Meinen Händler habe ich auch beauftragt.

Natürlich sind wir hier bei Windows10.
Wir haben ein kompatibles Gerät mit kompatiblem Betriebssysten und haben damit die Zusicherung eines erfolgreichen upgrades auf W10.

Das Problem liegt wohl sicher nicht an der Art der Installation, sondern am Zusammenhang zwischen W7 und der Acer-Hardware.

Nun waten wir mal, was wir für infos bekommen.

bis dahin
Sigi
 
rj5156

rj5156

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
104
Version
1809 (17763.134)
System
Medion Akoya E2225D, Asus T100TA, HP 255G3, Lumia 950
Warum nicht die 32 Bit Version testen? Die Intel Grafik nimmt sich ihren Speicher doch vom Arbeitsspeicher und dezimiert die 4 GB ohnehin auf mindestens 3,5 GB.
Bin ebenfalls Deiner Meinung

Mein HP255G3 hatte ich für 222.- ohne BS (FreeDos) gekauft. Mein übriges Win7 home 32bit installiert und dann Win10 Upgrade.
Das Notebook hat 4GB RAM, nicht erweiterbar. Von diesen 4 GB stehen 3GB zur Verfügung!

Hier wäre also Win10 64bit eher ein Nachteil

Gruß
Ronald
 
B

beagle9677

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2015
Beiträge
9
Version
Pro
System
Acer E3-112
Hallo,

bitte fragt mich nicht, wie ich es geschafft habe, aber ich habe nun doch Win10 installieren können.
Eigentlich wollte ich aufgeben und meine Acronis-Sicherung wieder herstellen.
Nach dem ca. 40x booten, abgesicherten Modus, Fehlerbehebung, Booten ins CMD, viermaliger ISO-Installation usw...hatte ich die Nase voll.

Also USB DVD-LW (BootCD) an USB 3.0 Port und USB HDD (Sicherungsdatei) an USB 2.0 angeschlossen. Acronis erkannte aber die USB 3.0 HDD nicht, daher wollte ich nochmal neu booten. Diesmal das DVD an 3.0 und die HDD an 2.0.
Acronis bootet, bleibt dann aber hängen (anscheinend klappt das mit der verwendeten USB3.0 Schnittstelle nicht ideal).

Jetzt aber das beste: Acronis beendet sich und der Windows 10 Bildschirm erscheint....
Und plötzlich drehen sich die Pünktchen weiter und es kommt "die Geräte werden eingerichtet".

Das DVD-LW macht Geräusche als würde man einen Mixer einschalten..also nicht wie bei einem normalen Zugriff sondern RICHTIG LAUT und SELTSAM!

Und plötzlich ist der Windows10 Bildschirm da!

Nun läuft zwar Win10 aber es geht dennoch nicht alles glatt:
Touchpad geht trotz Synaptics-Treiber von Acer nicht.
Beim Herunterfahren hängt es sich gelegentlich auf...

Und was IMMER reproduzierbar ist: sobald mal die Intel-Treiber (Chipsatz oder DPTF - Dynamic Platform and Thermal Framework Treiber) installieren will, hängt sich das Netbook auf!

Also meines Erachtens ist hier irgendeine Unverträglichkeit/Problem mit dem Chipsatz das Problem!
In der Gerätesteuerung sind 4 unbekannte Geräte mit der Gerätekennung "ACPI\INT340x" also alles Intel-Geräte!

Vielleicht hilft das jemandem weiter...ich teste mal noch ein wenig mit WIn10...

Ciao
Heiko

PS. warum wollt ihr mit 32 bit auf x-GB verzichten? Bei mir waren es statt 3,89GB in 64bit nur 2,89GB in 32bit.
Kauft ihr euch auch einen 4-Zylindermotor und sagt dann "mir reichen auch drei?"
 
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
220
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Wie Du das gemacht hast, dass es nachvollziehbar ist, hab ich nicht verstanden.
Und das Ergebnnis ist ja auch nicht berauschend.
Aber vielleicht hast ja den W10-Schlüssel und kannst einen clean-install machen.
Der acronis-stick greift wohl nicht auf USB3.

Ich hab noch einen tip bekommen:
W7 offline clean istallieren, dann vielleicht noch den chipset-Treiber und dann gleich offline das upgrade vom stick

Ich warte aber jetzt erstmal, was acer und Händler sagen
 
Zuletzt bearbeitet:
B

beagle9677

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2015
Beiträge
9
Version
Pro
System
Acer E3-112
Hallo,

ich habe es selbst nicht 100% verstanden (und ich habe echt schon viel erlebt!).
Ich bin mir sicher, daß es mit dem Chipsatz bzw. einer Hardwarekomponente zu tun hat.

Nein, daß Ergebnis ist nicht berauschend und nach ca. 4 Std. testen habe ich es abgebrochen und wieder auf Win7 restored.

- Touchpad funktioniert nur rudimentär: im BIOS auf "basic" einstellen, ohne USB Maus booten bzw. Fn+F7 drücken. Dann wird es als normales PS/2 Gerät erkannt...dann aber ohne Multitouch, Scrollfunktion etc... nicht akzteptabel!

- Einige Programme funktionieren nicht. Z.B. VMWare lässt sich nicht installieren (E/A Fehler blabla...noch nie vorher gehabt), Visual C++ 2010 Framework x64 lässt sich nicht installieren, Acronis 2014 ging auch nicht (hing aber vielleicht mit dem E/A Fehler zusammen) usw...

- bei der Abschaltung des Mousepads Fn+F7 geht auch die Tastatur nicht mehr

- der Acer-LaunchManager geht nicht (Ein/Ausschalten per Symbole z.B. beim Einschalten von BT/WiFi mit Fn+F3 macht)

- Es hängt sich beim Herunterfahren/Neustarten gerne mal auf

- Einige Geräte in der Systemsteuerung werden nicht erkannt und keiner der installierten Treiber funktioniert bzw. einige lassen sich nicht installieren, obwohl sie von der Acer Windows10 Treiber Seite stammen - Fehlermeldungen wie "auf dieser Plattform nicht möglich".

Es ist wie immer: auf einigen Geräten mag es problemlos und effizient laufen. Auf dem Acer E3 ist es nicht ausgereift!

Und abgesehen davon finde ich Windows 10 zwar deutlich besser als Win8 - aber einen wirklichen Fortschritt zu Win7 kann ich nicht erkennen!
Die Optik sieht eher aus wie anno dazumal, dagegen war Aero und die Widgets richtig klasse. Und diese häßlichen Kacheln machen mit der Maus einfach keinen Sinn.
Viele Systemsteuerungseinstellungen sehen aus wie bei Win7 (Gerätemanager etc.), da kann ich auch gleich bei Win7 bleiben und solange noch alles mit Win7 funktioniert, werde ich das auch tun....

Genug Zeit mit Win10 verplempert...

Ach ja und die Antwort von Acer war "wir können ihr Problem nicht klären, bitte rufen sie uns an..." ich hab aber keine Lust das am Telefon nem Mitarbeiter zu erklären, der dann sagt "haben sie schonmal neu gestartet?"

Und was deinen Tip angeht:
Ich _habe_ ja versucht ein Clean-Install zu machen. Es scheiterte ja schon bereits daran! Und die Chipset Treiber liessen sich auch nicht korrekt installieren. ;)

Übrigens: zum Testen brauche ich keinen W10 Schlüssel, den braucht man erst zum Aktivieren nach ein paar Tagen.
Wer also spielen will: Image erstellen, Win10 installieren und ohne Schlüssel testen! ;)

Ciao
Heiko



Ich warte enweder noch
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.994
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
S

Sigi43

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
220
Ort
Erfurt
Version
Win10pro
Danke!

@ beagle9677


Ich hatte einen clean-install von W7 gemeint. Das geht nicht?

Von acer hab ich noch keine Antwort. Wenn sie auf Anruf verweisen, heißt das, sie wissen wohl nix.
Deshalb werde ich den Händler vorlaufen lassen, der ist in der Pflicht.

Warum hast du W10 nicht aktiviert und dann einen clean-install W10 mit dem neuen Key?
dafür gibt es doch aktuelle treiber.

Zurück auf W7 kannst ja immer noch, zumindest mit acronis

frage:
hattest du den antvierenscanner deaktiviert oder deinstalliert...und grafiktreiber?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

beagle9677

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2015
Beiträge
9
Version
Pro
System
Acer E3-112
Hi,

Ich hatte einen clean-install von W7 gemeint. Das geht nicht?
Nö, warum sollte ich meine bestehende Win7 Installation nochmal neu machen? DA läuft ja alles.
Und da es nicht mal mit dem ISO von Win10 auf leerer Platte geht, brauche ich keine Glaskugel um das Ergebnis aus einer CleanW7 Installation zu kennen. ;)

Von acer hab ich noch keine Antwort. Wenn sie auf Anruf verweisen, heißt das, sie wissen wohl nix.
Das heisst nur "das waren zu viele Fragen auf einmal, wir wollen nicht per Mail antworten".
Ich wollte ja auch nur mal fragen, ob schon Themen bekannt sind...wenn sich niemand meldet kriegen die das auch nicht mit...aber da ich nun eh keine Lust mehr auf Win10 habe, hat es sich erledigt. ;)

Warum hast du W10 nicht aktiviert und dann einen clean-install W10 mit dem neuen Key?
dafür gibt es doch aktuelle treiber.
Hm...rede ich Chinesisch? Egal, WIE ich Win10 installiert habe, es hat NICHT funktioniert! Und als es zufällig ging (anders kann man es nicht sagen), hat nachher nichts von dem funktioniert was ich getestet habe (VMWare, Touchpad, Launcher...)
Wozu soll ich dann Win10 aktivieren? Und nein, Treiber gibt es mit oder ohne Aktivierung keine! Was soll die Aktivierung mit den Treibern zu tun haben?


Zurück auf W7 kannst ja immer noch, zumindest mit acronis
Bin ich doch...und nun bleibt es auch die nächsten Jahre bei Win7.

War ein netter Test, den ich als ungenügend abgebrochen habe.
Entweder etwas warten bis Windows 10 ausgereift ist - oder einfach gleich bei Win7 bleiben.
Das ist zusammen mit Windows 2003/2008 Server eh das beste Betriebssystem, dass Microsoft je hervorgebracht hat.

So lange es noch Unterstützung, Treiber und Hardware für Win7 gibt werde ich dabei bleiben. Hatte mir von Win10 mehr erhofft.

frage:
hattest du den antvierenscanner deaktiviert oder deinstalliert...und grafiktreiber?
Alles was mit Dateizugriffen zu tun hat (Virenscanner/TrueImage) deinstalliert. Grafiktreiber blieb.

Ciao
Heiko
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Win10 Installation auf Acer E3-112 nicht möglich

Sucheingaben

tastatur acer e3 112 spinnt

,

acer e3-112 erkennt usb boot nicht

,

acer e3-112 windows 10

,
acer 112p win 10
, driver acer aspire e3-112 windows 10, windows 10 upgrade 32 prozent acer e3, acer e3-112 windows 10 upgrade, acer aspire touchpad treiber kann nicht installiert werden, windows 10 installation nicht möglich aspire, Aspire E3-112 bild friert ein, acer laptop win 10 installation nicht möglich, Aspire E3 -111 windows 10, acer aspire e3-112 Problem tastatur, e3 112 forum, acer aspire 7730g win 10 installieren, Acer Windows 10 wird nicht installiert , windows 10 auf acer laptop installieren, acer aspire Windows 10 nicht installierbar, acer windows installation problem, acer aspire e3 112 c43a touchpad Windows 7, Acer Aspire BIOS 1.03. oder 1.10, acer aspire 7730g windows 10 möglich, How to install windows 10 on Aspire E3-112M, acer e3 112, e3-111 i2c

Win10 Installation auf Acer E3-112 nicht möglich - Ähnliche Themen

  • Macrium Reflect Image einer Win10-Installation auf neuen PC. Aktivierung verweigert.

    Macrium Reflect Image einer Win10-Installation auf neuen PC. Aktivierung verweigert.: Macrium Reflect Image eines ausrangierten PC auf komplett neuen PC übertragen. Alles Windows 10 pro. Funktionsergebnis erscheint perfekt. Jedoch...
  • Nach der Installation vom Win10-Update von 1809 auf 1903 verfängt sich Surface Pro 3 in einer Endlosschleife beim Booten

    Nach der Installation vom Win10-Update von 1809 auf 1903 verfängt sich Surface Pro 3 in einer Endlosschleife beim Booten: Nachdem Installation vom Update abgeschlossen wurde, wurde Surface Pro 3 automatisch neu gestartet. 1. Es erscheint zuerst das Wort "Surface"...
  • Nach der Installation vom Win10-Update von 1809 auf 1903 verfängt sich Surface Pro 3 in einer Endlosschleife beim Booten

    Nach der Installation vom Win10-Update von 1809 auf 1903 verfängt sich Surface Pro 3 in einer Endlosschleife beim Booten: Nachdem Installation vom Update abgeschlossen wurde, wurde Surface Pro 3 automatisch neu gestartet. 1. Es erscheint zuerst das Wort "Surface"...
  • Probleme bei Win10 Installation

    Probleme bei Win10 Installation: Hallo zusammen, Ich habe gestern von einem Freund einen abgelegten PC bekommen, der die schlechte Angewohnheit hatte sich immer ohne erkennbaren...
  • Nach Win10 installation 2. Festplatte leer

    Nach Win10 installation 2. Festplatte leer: Ich wollte Windows neu aufsetzen da laufwerk "C" zu voll wurde, ich aber meine 2. Festplatte aber wie gehabt behalten wollte, den Pc...
  • Ähnliche Themen

    Oben