win10 inkompatibel mit treiber NVIDIA GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a

Diskutiere win10 inkompatibel mit treiber NVIDIA GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Habe von NVIDIA den angeblich kompatiblen Treiber 307.83 installiert. Win10 get app stuft ihn jedoch noch immer als inkompatibel ein. Hat hier...
1

1lucky

Habe von NVIDIA den angeblich kompatiblen Treiber 307.83 installiert. Win10 get app stuft ihn jedoch noch immer
als inkompatibel ein.
Hat hier schon jemand eine Lösung dafür bitte ?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
J

Jim Beem

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
6
Version
Linux Mint, Windows 10
System
AMD, 4GB RAM, NVIDIA 7025
Hallo,
auch ich habe gestern den ganzen Tag versucht einen funktionierenden Treiber für og. Grafikkarte zu finden - Fehlanzeige?!
Im Prinzip würde mich das jetzt gar nicht so aufregen, jedoch habe ich mich schon vor Wochen für das Update "registriert".
Die ganze Zeit über hieß es, der Rechner sei geeignet. Und plötzlich am Tag des Updates ist die Grafikkarte nicht kompatibel?!
Das ist echt lächerlich und typisch MS. Die machen genauso weiter wie bisher. Windows ein speicherfressendes und zeit-
raubendes "Ungeheuerbetriebssystem". Ist halt was für Leute, die sonst nichts besseres zu tun haben. Es lebe Linux!

Greetz
Jim
 
J

Jim Beem

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
6
Version
Linux Mint, Windows 10
System
AMD, 4GB RAM, NVIDIA 7025
Hallo,

ich weiß, diesen (309.08) habe ich installiert, Zuvor natürlich alle "alten" Nvidia Treiber deinstalliert. Jedoch -> immer noch inkompatibel!

Greetz
 
DaTaRebell

DaTaRebell

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.566
Ort
Gronau / Westfalen
Version
Windows 10 Enterprise WinToGo
System
Samsung RF711, Intel i5, Intel HD 3000 & nVidea 540M
Dann vielleicht die Anschaffung einer neueren Grafikkarte in Betracht ziehen.
 
J

Jim Beem

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
6
Version
Linux Mint, Windows 10
System
AMD, 4GB RAM, NVIDIA 7025
Nö sicher nicht. Ich nutzte Windows (7) ohnehin nur noch nebenher, wenn ich auf eine bestimmte Software angewiesen bin, z.B. Videokamera, Iphone usw.
Da wird Win 7 sicherlich noch ne ganze Weile reichen. Trotzdem werd´ ich das hier verfolgen, ob sich da noch was tut...

Danke
 
J

Jim Beem

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
6
Version
Linux Mint, Windows 10
System
AMD, 4GB RAM, NVIDIA 7025
Hallo,
danke für den Tipp! Aber diese Version (353.62) hatte ich ebenfalls bereits versucht zu installieren. Nur lässt sich diese Version nicht installieren,
weil die Hardware sprich die Grafikkarte zu dieser Version nicht passt. Laut nvidia soll die Version GeForce 309.08 die letztgültige Version für og.
Grafikkarte sein. Auch NVIDIA GeForce Experience bringt hier keine anderen Vorschläge!

Greetz
 
raptor49

raptor49

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2014
Beiträge
714
Ort
127.0.0.1
System
Win 10 /64, Kubuntu 18.04/32
Besser den Saftladen Nvidea mit Mails und Anrufen nerven.
 
J

Jim Beem

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
6
Version
Linux Mint, Windows 10
System
AMD, 4GB RAM, NVIDIA 7025
Hallo raptor49,
da hast Du sicher recht, wäre ´ne Option. Doch ich denke den "Saftladen" Nvidia wird das weniger belasten. Auf den Support Foren bei Nvidia
findet man zu og. Grafikkarte eigentlich auch (noch) nix brauchbares. Wird wohl wirklich so sein, wie DaTaRebell schon vorgeschlagen hat, daß
eine neue(re) Grafikkarte von Nöten ist bzw. wäre.

We will see...

Greetz
 
Zuletzt bearbeitet:
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.324
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
Die Fehlermeldung bekam ich auch "...konnte nicht installiert werden..." - nach einem umgehenden NEUSTART wurde der Treiber dann aber doch installiert ;-D

- Bei dem Upgrade - Windows 8.1 Pro auf Windows 10 Pro - hatte MS zuvor den Basic-Treiber installiert...das hat die Fehlermeldung wohl ausgelöst...?

Gruß - Lasco
 
J

Jim Beem

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
6
Version
Linux Mint, Windows 10
System
AMD, 4GB RAM, NVIDIA 7025
Hallo,
bei mir hat jetzt die Installation von Windows 10 endlich geklappt.
Die Installation hat bei mir ca. 4 Stunden gedauert. Ich muss erwähnen, dass ich vor der Installation sämtliche NVidia Grafik Treiber in der Systemsteuerung
deinstalliert habe. Erst nachdem Windwos 10 installiert war und lief, habe ich wieder die NVidia Version 309.08 installiert.

In der MS Community gibts folgenden Beitrag und das war die Lösung, welche mir geholfen hat. Hier der Inhalt bzw. die Prozedur:

Erzwungener Upgrade
Windows 10 über das Symbol in der Taskleiste reservieren (wahrscheinlich schon geschehen),
Windows Update auf "Updates automatisch installieren" einstellen
Zum Ordner "C:\Windows\SoftwareDistribution\Download" navigieren und dessen Inhalt komplett löschen (nicht den Ordner selbst!)
Kommandozeile mit Administratorrechten starten ("cmd" suchen und mit Rechtsklick als Administrator öffnen) und dort "wuauclt.exe /updatenow" eingeben
Unter Windows Update sollte der Download von Windows 10 starten
Installation über Windows Update beginnen.
Im Geräte-Manager wird als GraKa zunächst der Microsoft Basic Display Adapter installiert.

hier der Thread:
http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_10-windows_install/upgrade-auf-windows-10/5910fe0e-cf85-4261-ad96-2760df3c7735

Greetz
 
L

lewi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.08.2015
Beiträge
1
Lösung: win 10 inkompatible mit NVIDIA GeForce 7025/ nForce 630a:

Leider viele Stunden mit dem gleichen Problem gekämpft.
Lösung ist aber eigentlich ganz einfach und hat bei mir sofort geklappt ohne in die Registry einzugreifen:

1.) Lade z.B. Programm "Media Creation Tool für Windows 10" (z.B. bei Chip: Media Creation Tool für Windows 10 - Download - CHIP ) und führe die .exe-Datei aus,
2.) Die Installationsroutine für Win10 startet dann ohne weitere Probleme
3.) Nach der Neuinstallation von Win10 sind dann nur die MS-Standarwerte (Basic) für die Grafikkarte hinterlegt (sieht schrecklich aus),
3a.) Nach der Installation auf Win10 Drücke die Windows-Taste+Pause und wähle "Geräte-Manager" (unter dem Register Grafikkarte wirst du NVIDIA nicht finden, sondern nur die Basic Windows Version),
4.) Installiere die exe.-Datei von NVIDIA - letzte Version 309.08 (NVIDIA DRIVERS GeForce 309.08 Driver WHQL) für die 32Bit-Version. Für 64Bit entsprechend suchen.
5.) PC neu starten - und dann müsste es ohne Probleme funktionieren.
 
O

ollibolli

Danke @ lewi

Ich habe es genauso gemacht und war erfolgreich. Ging dann ganz leicht. Gut, nach der Windows-10-Installation waren die Icons groß, so wie du es auch geschrieben hast. Anschließend den NVIDIA Treiber installiert, der sich vorher nicht installieren ließ, und schwups lief's. :)
 
O

ozz

meine Lösug, bei der es auch geklappt hat. --> manuelle methode

bevor ich die manuelle mehthode ausprobierte, wusste ich natürlich noch nichts von diesem kompatibilitätsproblem, und habe es einfach mit dem 309.08 versucht, der bei mir vorher auf win 7 lief, hat nicht geklappt. dann war ich hier im Forum und habe erfahren dass ich nicht der einzige bin, bei dem es nicht klappt.

also ging ich direkt zum gerätemanager, habe die grafikkarte angeklickt, und manuell nach dem treiber gesucht, und dabei den ordner angewählt, in dem alle nvidia dateien meiner misserfolgten installation entpackt wurden, nämlich C:\NVIDIA\DisplayDriver\309.08, und es hat geklappt, ca. 3 minuten installationszeit.

hoffe, damit ist jemandem geholfen :D
 
Thema:

win10 inkompatibel mit treiber NVIDIA GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a

Sucheingaben

geforce 7025 windows 10

,

nvidia geforce 7025 windows 10

,

nvidia geforce 7025

,
nforce 630a
, geforce 7025, nvidia geforce 7025 nvidia nforce 630a windows 10, grafikkarte nvidiageforche 7025 windows 10, nvidia geforce 7025 nvidia nforce 630a treiber windows 10, treiber NVIDIA GeForce 7025, geforce 7025 treiber windows 10, 630a, http:www.win-10-forum.dewindows-10-software1702-win10-inkompatibel-treiber-nvidia-geforce-7025-nvidia-nforce-630a.html, nvidia 7025 windows 10 treiber, NVIDIA® GeForce 7025 nForce 630a , nvidia hd 4600 Treiber win7 32 bit, nvidia geforce 7025 win 10, nforce 630a windows 10, nvidia geforce 7025 nvidia nforce 630a treiber windows 10 32 bit, nvidia geforce 7025 treiber windows 10, nforce treiber windows 10, nvidia geforce 7025 nforce 630a, nvidia 307.83 windows10, Windows 10 1607 nforce Treiber , nforce 630a win10, nvidia geforce 7025 nforce 630a driver update windows 10

win10 inkompatibel mit treiber NVIDIA GeForce 7025 / NVIDIA nForce 630a - Ähnliche Themen

  • Equalizer Apo / 5.1 / HDMI / Win10 Pro

    Equalizer Apo / 5.1 / HDMI / Win10 Pro: Hallo leute, ich habe mich knapp 2 stunden mit dem Microsoft Support unterhalten und konnte mit ihm keine Lösung finden. Hardware: - Intel Nuc...
  • Verwendung von Kalendern unter Android, Exchange, Win10, Office 365

    Verwendung von Kalendern unter Android, Exchange, Win10, Office 365: Hallo, Ganz kurz meine Geräte / Software die ich verwende: - Office 365 - Windows-Laptop mit Win 10 Home - Outlook für Win10 - Android...
  • WhatsApp Web Win10 64 Bit geht nicht mehr

    WhatsApp Web Win10 64 Bit geht nicht mehr: Guten ... Nachmittag, folgendes Problem, bisher habe ich seit einem Jahr WAWeb benutzt. Win 10 home, 64 Bit, WA als eigenständige App. Vor zwei...
  • Download-Ordner fehlt (Win10-1903)

    Download-Ordner fehlt (Win10-1903): Unter meinem Usernamen fehlt der entsprechende Ordner nach dem Update auf 1903. Mittels Kopie aus User\default läßt er sich neu erzeugen, aber...
  • Dopellklick apschalten in win10 mai apdate?

    Dopellklick apschalten in win10 mai apdate?: Dopellklick apschalten in win10 mai apdate?
  • Ähnliche Themen

    Oben