Win10 Home 64bit Black Screen bei Erstinstallation

Diskutiere Win10 Home 64bit Black Screen bei Erstinstallation im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Guten Abend zusammen, ich habe der Erstinstallation von Win 10 Home/64 auf meinem Baukasten-PC wohl ein nicht ganz alltägliches Problem. Nach dem...
C

Chris82

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
6
Ort
Göppingen
Version
Windows 10 Home 32/64bit
System
i7 8700, 2x4Gb DDR4, 256Gb M2-SSD onboard, 4TB SATA-HDD,ASUS Prime Z370 A-Board, GTX 1050ti 4Gb
Guten Abend zusammen,

ich habe der Erstinstallation von Win 10 Home/64 auf meinem Baukasten-PC wohl ein nicht ganz alltägliches Problem.
Nach dem Boot und der Auswahl für die Installation von Win/64 werden die Files geladen, nachdem der Ladebalken durchgelaufen erscheint kurz der Windows-Screen und die ?Sanduhr?, nach ein bis zwei Sekunden bekomme ich einen Blackscreen ohne Mauszeiger und es passiert nichts mehr...

Folgendes Setup (komplett):
- ASUS Prime Z370 A Board
- i7 8700
- 2x 4GB DDR4 mit 2400 MHz
- 256 GB M2-SSD auf onboard-Steckplatz
- 4 TB SATA-HDD
- GTX 1050ti mit 4GB

Minimales Setup für die Installationsversuche:
- Board
- CPU
- Dram komplett
- SSD

Installiert wird von USB-Stick, nach den ersten Fehlversuchen wurde das UEFI auf Standard zurückgesetzt und RAID ist deaktiviert.

Kann mir da jemand weiterhelfen?
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.020
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Welche Grafik wird mit was für einem Anschluss genutzt? Ich denke mal, dass hier das Problem zu suchen sein dürfte.
 
C

Chris82

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
6
Ort
Göppingen
Version
Windows 10 Home 32/64bit
System
i7 8700, 2x4Gb DDR4, 256Gb M2-SSD onboard, 4TB SATA-HDD,ASUS Prime Z370 A-Board, GTX 1050ti 4Gb
Der Monitor hängt über DVI auf der onboard. Die eigentliche GPU hab ich nach dem ersten Fehlversuch genau deshalb wieder raus genommen. Wobei ich sowohl über die GTX als die onboard kurz den Win10-Screen sehe, da gab es keine Änderung.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.020
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der HDMI Anschluss wird in der Regel mit einer höheren Priorität versehen. Es könnte also daran liegen, dass Du den DVI Anschluss nimmst.
 
C

Chris82

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
6
Ort
Göppingen
Version
Windows 10 Home 32/64bit
System
i7 8700, 2x4Gb DDR4, 256Gb M2-SSD onboard, 4TB SATA-HDD,ASUS Prime Z370 A-Board, GTX 1050ti 4Gb
Hat über den HDMI leider auch nicht geklappt...
 
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
Nullmethode ausprobiert? Grafikkarte defekt? Monitorkabel defekt? Fragen über Fragen...

Gruß
Lukas :)
 
Eisbär

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.04.2018
Beiträge
138
Ort
Ostseeanrainer
Version
Win10 Pro x64, 1903 (Build 18362.xxx)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 16GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
Bei mir läuft das Booten von einer M2-SSD auf dem Board auf keinem der beiden Steckplätze.
Ich habe dann einfach eine ältere "normale" SSD für die Installation genommen, die ohne Probleme funktioniert.
Wahrscheinlich liegt das an den Bios-Einstellungen.
Habe dann aber nicht weiter probiert.
 
C

Chris82

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
6
Ort
Göppingen
Version
Windows 10 Home 32/64bit
System
i7 8700, 2x4Gb DDR4, 256Gb M2-SSD onboard, 4TB SATA-HDD,ASUS Prime Z370 A-Board, GTX 1050ti 4Gb
@LukeLionLP: Nullmethodiert habe ich schon beim ersten Zusammenbau, es werden alle Status-leds (Power, CPU, DRAM und Boot) korrekt angezeigt, ich komme auch mit einem sichtbaren Bild in mein UEFI-Bios und sehe, dass beide gesteckten Ram-Riegel mit den richtigen Spezifikationen angezeigt werden. Gleich wie beim Ram verhält es sich mit der M2-SSD, wird korrekt als bootable device angezeigt. Nachdem ersten Versuch ohne Erfolg habe ich die funktionierende Graka wieder ausgebaut und fahre seitdem über die onboard-Grafik. Hat aber leider nichts am Ergebnis geändert.
Das verwendete HDMI-Kabel hat beim Gegentest am Fernseher funktioniert, auch am PC sehe das Bios.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.020
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wenn Du das BIOS siehst, aber nach dem Windows Start der Bildschirm schwarz wird, dann schaltet Windows ja ohne Zweifel auf einen anderen Anschluss oder eine andere Grafikkarte um. Probier doch mal WIN+P, vielleicht findest Du ja darüber den richtigen Anzeigemodus.
 
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
@LukeLionLP: Nullmethodiert habe ich schon beim ersten Zusammenbau, es werden alle Status-leds (Power, CPU, DRAM und Boot) korrekt angezeigt, ich komme auch mit einem sichtbaren Bild in mein UEFI-Bios und sehe, dass beide gesteckten Ram-Riegel mit den richtigen Spezifikationen angezeigt werden. Gleich wie beim Ram verhält es sich mit der M2-SSD, wird korrekt als bootable device angezeigt. Nachdem ersten Versuch ohne Erfolg habe ich die funktionierende Graka wieder ausgebaut und fahre seitdem über die onboard-Grafik. Hat aber leider nichts am Ergebnis geändert.
Das verwendete HDMI-Kabel hat beim Gegentest am Fernseher funktioniert, auch am PC sehe das Bios.
OK, dann mal danke für Deine Rückmeldung! Zwei Fragen noch: Wird die externe Grafikkarte auch im Bios erkannt und aktiviert? Was mir noch einfällt ist die Bios-Version, ist die Aktuellste installiert? Vielleicht löst das ja das Problem. :confused:

Ansonsten halte Dich mal an areilands Tipp!

Gruß
Lukas :)
 
C

Chris82

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
6
Ort
Göppingen
Version
Windows 10 Home 32/64bit
System
i7 8700, 2x4Gb DDR4, 256Gb M2-SSD onboard, 4TB SATA-HDD,ASUS Prime Z370 A-Board, GTX 1050ti 4Gb
Also, die externe GPU wird im Bios angezeigt, gesteckt auf PCIe_x16_1, aktiviert sein muss sie eigentlich auch weil ich über die GTX mit HDMI das Bios sehe.
Nach dem Ladebalken bleibt das Problem aber gleich, auch Win+P bringt keine Änderung. Die Festplattenkontrollleuchte zeigt beim Blackscreen auch keine Aktivität mehr an.
Bios wurde auch von Stand Juni '18 auf die aktuellste Version erhöht, wobei das bei einem neuen Board ja eigentlich keinen Unterschied machen sollte.

Gruß
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
C

Chris82

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
6
Ort
Göppingen
Version
Windows 10 Home 32/64bit
System
i7 8700, 2x4Gb DDR4, 256Gb M2-SSD onboard, 4TB SATA-HDD,ASUS Prime Z370 A-Board, GTX 1050ti 4Gb
Guten Morgen zusammen,

mittlerweile hat sich das Problem gelöst. An der Stelle mal vielen Dank für eure Unterstützung und die Tipps.

Hier mal noch der letzte Teil der unglaublichen Geschichte zusammengefasst:

- nachdem nichts das Problem behoben hatte war ich bei der gleichen Vermutung wie LukeLionLP, sprich Hardware defekt. Also Mainborad raus und eingeschickt. Herstellerrückmeldung nach 4 oder 5 Wochen: kein Defekt, alles funktionert
- weitere Versuche einschließlich allen möglichen Umstellungen im BIOS ohne Erfolg
- letzte Verzweiflungstat bevor ich neue Komponenten kaufen gehen wollte: das originale, neue Microsoft Installations-Image austauschen. Also runterladen, neuen USB-Stick basteln und rein damit

Siehe da, beim ersten Versuch läuft die Installation ohne irgendeine zusätzliche Änderung komplett durch....
 
LukeLionLP

LukeLionLP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2015
Beiträge
764
Ort
Pforzheim, Baden-Württemberg, Deutschland
Version
Windows 10 Home 64 Bit Version 1809 Build 17763.379
System
AMD FX-6300 Six-Core Processor 3,5 Ghz., 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB VRAM
@Chris82: Sehr gut, herzlichen Dank für die abschließende späte Erfolgsmeldung! :)

Gruß
Lukas :)

PS: Wahrscheinlich war das ein Montags Microsoft Installations-Image. Die soll es auch geben!
 
Thema:

Win10 Home 64bit Black Screen bei Erstinstallation

Sucheingaben

win10 installation lange blacksceeen

Win10 Home 64bit Black Screen bei Erstinstallation - Ähnliche Themen

  • WIN10 Mai-Update: jetzt kann Excel 2007 Home und Students meine .xlsx Dateien nicht mehr öffnen

    WIN10 Mai-Update: jetzt kann Excel 2007 Home und Students meine .xlsx Dateien nicht mehr öffnen: Ist dieses Problem auch schon anderen Usern wiederfahren? Beim letzten großen Update war es dasselbe, jedoch lies sich die Datei...
  • Microsoft Store-Seite leer beim Umstellungsversuch Win10 S -> Home

    Microsoft Store-Seite leer beim Umstellungsversuch Win10 S -> Home: Bei dem Link auf den Store um von Win10 S auf Home umzustellen lande ich immer nur in einer (fast) leeren Seite! Lediglich die Titelzeile des...
  • Aktivierung von Win10 Home mit Win7 Home Premium Key

    Aktivierung von Win10 Home mit Win7 Home Premium Key: Hi , Ich wollte gerne einen älteren PC ( ca. 2012) mit Win7 als Zweit-PC nutzen und zu diesem Zweck die beschädigte HDD (viele schwebende...
  • Lizenz Key für Win10 Home in VM

    Lizenz Key für Win10 Home in VM: Hallo, ich habe vor kurzem (privat) 3 Versionen von Windows10 Home gekauft und kurz danach 3 Lizenzschlüssel bekommen. Jetzt möchte ich zwei...
  • bei Update von WIN10 1511 auf 1607 kommt Fehlercode 0x80004005; Basis: WIN10 Home, 64bit

    bei Update von WIN10 1511 auf 1607 kommt Fehlercode 0x80004005; Basis: WIN10 Home, 64bit: Hallo, seit Wochen versuche ich immer mal wieder den letzten Rechner hier im Netz vom WIN10 1511 auf WIN10 1607 zu "heben". Ich habe schon alle...
  • Ähnliche Themen

    Oben