Win10 Edge UI - Letzte Tabs

Diskutiere Win10 Edge UI - Letzte Tabs im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Edge ist der besch....nste Browser, den ich jemals seit Jahrzehnten verwendet habe. Wegen minimaler, aber unerträglicher Bugs. Nicht wegen seiner...

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Edge ist der besch....nste Browser, den ich jemals seit Jahrzehnten verwendet habe. Wegen minimaler, aber unerträglicher Bugs. Nicht wegen seiner Internals, sondern wegen seines unsagbaren User-Interfaces. Seit ich Win10 habe, will ich eigentlich nur noch mit dessen Standardbrowser Edge arbeiten und nicht mehr mit IE oder gar dem anderen Zeugs wie Firefox, Chrome und dergleichen. Aber es ist unmöglich.

Manchmal friert das UI einfach ein. Na ja, das scheint üblich unter Win10 zu sein. Passiert auch in Excel. Dann klickt man halt irgendwo anders hin und zurück und gut ist. Das muss sich ein genialer SW-Architekt ausgedacht haben, damit die Arbeit mit Win10 spannend bleibt, und wir noch was zum Nachdenken über sein tiefes Gedankengut haben.

Edge merkt sich nie die letzte Window-Position und Größe. Auch das ist ein besonders lustiger Gag von Win10. Wenn du z.B. fünf Excel Sheets in Arbeit hattest, dann öffnen die sich beim nächsten mal auch irgendwo irgendwie nach Belieben. That keeps us going. Wir sind ja schließlich alle supergut im Fensterlein schieben und resizen. Das hält der Herr Win10-Architekt wahrscheinlich für so eine Art Hirntraining für Alte. Die müssen sich dann erinnern, wo welches Fenster in welcher Größe zuletzt war. Das hält sie von Alzheimer ab. Lobenswert!

Um auf den Punkt zu kommen:

Edge vergisst ständig alle Registerkarten (Tabs). Das ist die Hölle. Nach jedem Neustart ist es ein spannendes Erlebnis, mit welchen Tabs Edge wohl wieder anfängt, obwohl die Einstellung lautet: "Microsoft Edge öffnen mit: Vorherigen Websites". Die zwei Icons in Edge links oben: Registerkarten speichern, sind völlig ohne jede brauchbare Funktion. Absolut lächerlich.

Nach jedem Windows-Update ist eh alles vergessen, was jemals war.

Und jedes mal beginnt dann das gruselige 20-Minuten-Spiel, seine letzten 20 offenen Tabs aus History, Erinnerung und Favoriten wieder neu einzurichten. Es ist zum Kotzen!

Ich frage mich, wie blöd die Microsoft-Programmierer eigentlich sein müssen, um sich nicht mal eine primitive Liste von URLs von Start zu Start, Boot zu Boot, OS-Upgrade zu OS-Upgrade merken zu können. Ich sag's lieber nicht, wie es um deren Programmierer-Fähigkeiten bestellt sein muss.

---
BTW: Erstaunlicherweise gibt es die Kategorie Edge gar nicht in den Microsoft Support-Centers. Wohl aber Internet Explorer. Habe ich was missverstanden, und Edge ist gar nicht Microsofts Standardbrowser?
 
Thema:

Win10 Edge UI - Letzte Tabs

Win10 Edge UI - Letzte Tabs - Ähnliche Themen

Edge Dev channel 81.0.416.3 ist verfügbar: Es gab wieder ein Update für den Edge im Dev.-Channel. Es gab zwar auch eins für die Beta und Stable Version (80.0.361.50) aber da scheint sich...
Edge Dev channel 82.0.425.3 ist verfügbar: Eine neue Version im Dev Channel ist verfügbar. Hallo Insider, heute veröffentlichen wir Build 82.0.425.3 für den Dev Channel. Wie in der...
Edge Dev channel update 81.0.381.0 ist verfügbar: Auch für die Edge Insider im Dev Channel geht es heute weiter. Die Liste ist Lang, hatten ja auch genug Zeit. Viel Zeit ist auch nicht mehr bis...
Edge Dev channel 82.0.432.3 ist verfügbar: Mal wieder was neues vom Edge. Hinzugefügte Funktionen: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Schaltfläche Freigeben neben der Adressleiste...
Dev Channel Insider Preview 20161.1000 rs_prerelease steht zum Download bereit: Eine neue Build ist heute spät abends eingetrudelt. Es darf nun wieder getestet werden. :D Zusätzlich ist die neueste...
Oben