WIN10: Desktop und andere Fenster lassen sich nach einer Weile nicht mehr anklicken.

Diskutiere WIN10: Desktop und andere Fenster lassen sich nach einer Weile nicht mehr anklicken. im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hi, ich habe ein kleines aber nerviges Problem mit meinem nagelneuen Computer. Ich war sehr erstaunt diesen Thread aus 2016 zu finden, wo ein...
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hi,

ich habe ein kleines aber nerviges Problem mit meinem nagelneuen Computer.

Ich war sehr erstaunt diesen Thread aus 2016 zu finden, wo ein "natze90" das exakt selbe Problem aufgeführt hat.

Leider endet der Thread ohne jeglichen Lösungsansatz siehe hier, obwohl faktisch alles versucht wurde, selbst total unverhältnismäßige Maßnahmen.


Vielen Dank an Natze für die absolut treffende Formulierung.. Von mir gibts unterhalb mehr dazu.




Hallo zusammen.

Ich habe mich bezüglich dieses nervigen Problems schon telefonisch mit dem Microsoft Support unterhalten, jedoch haben die mir auch keinen Lösungshinweis liefern können. Was mich Anfangs motiviert hat eigene Recherchen anzustellen doch jetzt nur noch frustriert.


Zur Problembeschreibung

Ich benutze für meine Arbeiten zwei Bildschirme, meist direkt nach dem Hochfahren taucht meist auch das bekannte Problem auf. Ich kann meine Task-Leiste nicht mehr anklicken, die ganzen Icons der anderen Programme schon. Öffne ich eines dieser Programm wird es in der Funktion ausgeführt aber alle Menu-Buttons lassen sich wie die Task-Leiste nicht anklicken. Mit der Tastenkombination [Strg + Alt + Entf] erzeuge ich das Auswahlfenster um den Task-Manager zu öffnen. Es reicht bereits ein wildes herum Klicken auf dem blauen Hintergrund um diese Fehler-Ursache zu beheben. Task-Leiste und Software Menu-Buttons laufen wieder und sind anklickbar.


Jetzt wenn ich hinzu noch weitere Fenster öffne werden diese in ihrer Funktion erstmals nicht beeinträchtigt.


Benutze ich jedoch ein Programm länger hab ich das Problem, dass ich ausschließlich nur noch dieses Programm benutzen kann und die anderen Fenster inkl. Desktop-Icons und Task-Leiste, einfach alles - was ich auf dem Bildschirm habe nicht anklickbar ist. Ich werde wieder einmal dazu genötigt es mit der Tastenkombination zu lösen.


Was habe ich ausprobiert

  • neue Maus
  • Windows 10 neu installiert und Festplatte formatiert
  • alle Treiber aktualisiert
  • BIOS aktualisiert
  • Antiviren deinstalliert
  • explorer.exe neu gestartet über den Task-Manager
  • sfc/scanow
  • nach fehlerhaften Windows Dateien gesucht
  • die Standard Apps von WIN10 - alle deinstalliert
  • Cortana deaktiviert
  • InfoCenter deaktiviert
  • explorer.exe und dwm.exe im Task-Manager neue Prioritäten zugeordnet
  • Standard Treiber (bsp. HID-Maus, usw.) deaktiviert
  • Alle Autostartprogramme abgeschaltet (nicht Windowssystem)
  • im abgesichertem Modus hochgefahren und repariert

Ich bin jetzt wirklich das ganze Internet durchgegangen und brauche jetzt jemanden mit fachlichen Rat.


Mein Betriebssystem ist auf einer SSD installiert und ich habe die Version Win10 Pro 64bit 1607 (Anniversary Update wird drauf sein, mir es nicht möglich auf eine älter Version zu gehen), die Hardware ist mehr als ausreichend. Was kann ich tun um mein System von diesem nervigen Fehler zu befreien?



Auch ich habe nureine SSD, worauf auch mein Betriebssystem demnach installiert ist. Ebenso sind bei PC nur die Icons auf dem Desktop anklickbar und die Taskleiste nicht.

Als Ergänzung: Wenn ich z.B. Cs:Go über Steam geöffnet habe und dies minimiere, lässt sich meistens kein anderes Fenster bedienen/anklicken, bevor ich denselben Trick benutze wie Natze und den Taskmanager öffne.

Dieses Manko wäre ohne diese leichte Umgehungsmethode absolut fatal und ein Fall für die Gewährleistung. So nervt es nur ein wenig..

Ich habe eine vage Vermutung, dass es mit den Autostartprogrammen zu tun haben könnte, oder evtl mit meinem hp Deskjet Drucker, da ich im Hinterkopf meine mich zu erinnern, dass auch mein Laptop in letzter Zeit bevor ich meinen PC geholt habe, das selbe Problem hatte.

Meldet euch bitte falls ihr das Problem auch habt, auch wenn ihr vorerst nicht helfen könnt! Es hilft sicher auch irgendwie weiter wenn wir herausfinden was bei allen gleich vorhanden ist, bei denen das Problem eben auftritt.

Dass nur eine SSD vorhanden ist, ist z.B. eher ungewöhnlich und ich hatte das beim Kauf schlicht übersehen.


Freue mich auf eure Anregungen und Hilfe.

Danke
 
Thema:

WIN10: Desktop und andere Fenster lassen sich nach einer Weile nicht mehr anklicken.

WIN10: Desktop und andere Fenster lassen sich nach einer Weile nicht mehr anklicken. - Ähnliche Themen

Taskbar und Desktop schwarz, Einstellungen lassen sich nicht öffnen: Hallo, mein Desktop und die Taskleiste sind schwarz, der Windows-Button bewirkt nichts, Alt+Tab zeigt ein Fenster, mit dem man zwar zwischen...
Desktop wird nach dem Start immer wieder schwarz: Hallo zusammen, ich habe auf meinem Rechner mehrere Benutzer eingerichtet. Jetzt wird bei einem Benutzer der Desktop nicht mehr stabil...
Kernel Power 41: Hallo liebe Community, habe folgendes Problem: Oft wenn ich meinen PC hoch fahre bekomme ich nach einigen Sekunden bis Minuten ein Standbild. Vor...
Große Probleme mit dem Desktop / Fenster öffnen sich nicht: Mein PC mit Win 10 ist auf aktuellem Update-Stand. -> Nach fast jedem Einschalten bzw. dem Hochfahren nach dem Energiesparmodus ist alles, was...
Neu geöffnete Fenster erhalten keinen Fokus: Hallo zusammen, wenn ich z.B. den Windows Explorer öffnen will, indem ich in der Taskleiste einen Rechtsklick auf das Windows Explorer-Icon...

Sucheingaben

ceasears 5casino

,

the isles casino

,

cZasinos in maryland

,
lpoker mob
, spirit mountain casino, borgata poker, borgata p$oker, casino in alabama, casinuo in alabama, ahl poker, )casino huone, casino huone, free texas holdem poke1r, zeus poker, zeus poXker, world psoker series, casinos online, how do u play poker, how do u play p%oker, casino royale james bond, pokeqr rules wiki, sharon stone casino, ahl pokver
Oben