WIN10-Aktivierung auf neuem PC schlägt fehl

Diskutiere WIN10-Aktivierung auf neuem PC schlägt fehl im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community Fragen; Hallo liebe Community! Ich hatte 2009 Windows 7 Home Premium gekauft, also die Retail-Version mit 2 DVDs, und als später Win10 herauskam...
  • WIN10-Aktivierung auf neuem PC schlägt fehl Beitrag #1
M

MSCom

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
1
Hallo liebe Community!

Ich hatte 2009 Windows 7 Home Premium gekauft, also die Retail-Version mit 2 DVDs, und als später Win10 herauskam, machte ich das Update auf WIN10 Home. Natürlich musste ich danach manchmal das System neu aufsetzen und die Aktivierung klappte auch immer.

Jetzt habe ich mir einen neuen PC zusammengebaut und möchte den alten verschrotten, weil er halt völlig veraltet ist und kaum noch ein Spiel darauf läuft. Also las ich dort mithilfe eines Tools den Produkt Key aus, installierte WIN10 auf dem neuen PC und gab diesen key bei der Installation ein. Aber die anschließende Aktivierung klappt nicht, es erschien, ich hätte keinen gültigen Produktkey.

Dann dachte ich, vielleicht muss ich ja den ursprünglichen Schlüssel von WIN7 eingeben. Aber der Aufkleber auf der DVD-Hülle enthält keinen Schlüssel, nur andere Zahlen und die längste ist eine Kombination aus 19 Ziffern mit 2 Nullen am Anfang. Da das schon sehr lange her ist weiß ich nicht mehr, ob evtl. noch eine extra Karte dabei war mit dem key? Was, wenn Letzteres der Fall war und ich die Karte nicht mehr habe? :(

Ich habe beim anschließenden Suchen nach Hilfe im Net gelesen, dass beim Update auf Win10 eine digitale Lizenz erstellt wird und man bei einer Neuinstallation keinen Produktkey einzugeben braucht bzw. das sogar nicht tun soll, weil die Lizenz automatisch mit dem Microsoft-Konto verknüpft ist. Würde es also etwas bringen, wenn ich die Lizenz vom alten PC entferne, dann vom neuen PC Win10 nochmal runterschmeiße und neu installiere, ohne den key einzugeben? Aber was ist denn dann mit dem alten key, wieso ist der nicht gültig? Oder reicht es evtl. sogar, die Aktivierung nach Entfernen der Lizenz vom alten PC nochmal zu versuchen, ohne neuzuinstallieren? Ich möchte kein Chaos veranstalten, deshalb frage ich, bevor ich irgendwas ausprobiere.

Ich danke Euch schonmal herzlich für Eure Tips!
 
Thema:

WIN10-Aktivierung auf neuem PC schlägt fehl

WIN10-Aktivierung auf neuem PC schlägt fehl - Ähnliche Themen

Windows 10 neue Lizenz erwerben: Hallo, vor etwa 4 Monaten habe ich mittels "Wiederherstellung" und "diesen PC zurücksetzen" versucht, ein zickiges System wieder zum Laufen zu...
Hardwaretausch und Neuinstallation: Aktivierung von WIn 10 Pro schlägt fehl: Ich habe meinen PC aufgerüstet und dabei CPU, Mainboard und die System SSD getauscht. Der PC ist von mir selbst zusammengestellt und auch die...
Problem mit Win10 Installation, Driver fehlen angeblich & Möglicher Virus + Aktivierungs Key Wiederherstellen möglich?: Guten Tag, 1)Problem Neuinstallieren von WIN10: Ich habe schon einige male Windows 10 Neu aufgesetzt, und hatte Niemals dieses Problem.(Glaube...
Aktivierung Win10 (Update von Win8.1) auf neuem NUC nicht möglich: Hallo werte Community, auf meinem bisherigen NUC lief ein Win10 Pro welches von Win8.1 Pro gratis upgedatet wurde. Win8.1 Pro hatte ich separat...
Win10 Aktivierung: Guten Tag zusammen, ich habe einige Fragen zur Aktivierung von Win10. Damals als Win7 Lizenz gekauft, Upgrade draufgespielt, allles tutti...
Oben