Win10 (64Bit) fährt nach Tastendruck herunter

Diskutiere Win10 (64Bit) fährt nach Tastendruck herunter im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen, Habe folgendes Problem: Habe meinen PC gestern Abend ganz normal ausgeschaltet. Wie immer eben. Heute schalte ich ihn an und...
S

Sable

Hallo zusammen,

Habe folgendes Problem:

Habe meinen PC gestern Abend ganz normal ausgeschaltet. Wie immer eben.

Heute schalte ich ihn an und will mein PW eingeben. => Nach dem Drücken der Leertaste fährt sich das System sofort herunter. Bin mit der OnScreen Tastatur schon bis auf den Desktop gekommen. Dort dann das gleiche.

Wenn ich das Bluetooth Dongle meiner Tastatur rausziehe und wieder reinstecke, fährt er sich auch sofort herunter.

Habe leider keine andere Tastatur vor Ort. Werde mir im Notfall auch eine neue kaufen.

Folgende Tastatur: CSL Slim Design (Wireless)

System:

Win10 Pro (64Bit)
I7 4790k
16 GB RAM (1600 MHz)
500 GB SSD von Crucial
GTX 980 Ti von iChill (Watercooled)
Thermaltake Berlin Netzteil
MiniITX Mainboard von Gigabyte

Kühlung ist mehr als ausreichend vorhanden. CPU ist auch wassergekühlt. Das Netzteil ist auch ausreichend.

Nichts wurde nach dem Zusammenbau übertaktet. Xbox One Controller ist abgeschlossen, habe ihn jedoch beim Probieren abgesteckt.

Programme:

Avast als Virenscanner (Scan durchgelaufen)
Ansonsten Steam mit einigen Spielen
Adobe Creative Suite
iObit Uninstaller (ewig nicht mehr verwendet)

Es sind noch Kopfhörer via Aux angeschlossen. Monitor via DP 1.2 anliegend.
CSL Maus via Bluetooth Dongle angeschlossen. Netzwerk via WLAN.

Es sind sonst nie Probleme aufgetreten. OS ist mit Updates versorgt.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe! :)
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.914
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Alle externen Geräte bis auf die Maus mal entfernt und dann probiert ob er immer noch herunterfährt wenn Du auf den Desktop gelangst? Wenn möglich mal mit einer USB Maus testen ob es auch dann der Fall ist.
 
M

morphin

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.05.2017
Beiträge
1
Ort
Die Pfalz
Version
Win 10 Pro / 1703, Build 15063.250
System
i7 6700, 16 GB, GTX970, SSD
Guten Tag allerseits,

interessanterweise ist der Thread von 2015 und er wurde nicht weitergeführt. Aber ich habe ein identisches Problem. Der Rechner läuft tadellos. Nun habe ich eine neue Tastatur, eine Cherry, B.UNLIMITED AES mit Funkempfänger. Und auf einmal fährt der Rechner herunter, wenn ich die Leertaste drücke. Alternativ habe ich es auf dem Rechner vom Sohn ausprobiert. Selber Effekt. Alte Tastatur dran, alles wieder in Ordnung.

Wenn man ein Weilchen sucht, findet man exakt diesen Fehler öfter. Manche hatten ihn mit XP, mit Vista, mit Windows 7 oder auch mit 10. Und immer waren Funktastaturen beteiligt. Alte Tastatur dran, alles wieder gut.

Wenn der Rechner herunterfährt, geschieht auch alles ganz ordentlich, beenden von Anwendungen, warten bis gespeichert. Ganz so, als würde man das Ganze ordentlich über den Shutdown-Befehl auslösen. Das habe ich ein paar Mal ausprobiert. Rechner ist physisch aus - bis auf einmal. Da ging er in den Standby.

Also habe ich mir die Energieoptionen angesehen und restlos alles deaktiviert oder auf höchste Leistung gestellt. Und siehe da: Nichts passiert mehr, wenn ich die Leertaste drücke.

Da ich aber in den letzten 20 Jahren durchaus mehrmals Funktastaturen hatte und mir dies noch nie passierte, könnte es ja an einer ganz bestimmten Kombination liegen, also Funkempfänger/USB-Connector, vielleicht von einem bestimmten Hersteller, bei dem der Tastatur-hersteller einkauft. Also ein "eingekaufter Fehler", Protokolle werden nicht richtig interpretiert, wie auch immer.

Irgendetwas innerhalb der Kette Tastatur-Codeübersetzer-Übermittler muss dem Rechner den Befehl zu Standby oder Shutdown vorgaukeln.

Naja, alles nicht wirklich hilfreich. Es geht halt nix über eine kabelgebundene Tastatur.

Grüße
Heiko

Nachtrag:
Nach 3 Stunden anstandsloser Funktion geht es wieder los. Ich habe die Cherry nun an ein Notebook mit Ubuntu. Alle Tasten auf der Tastatur sind gegeneinander vertauscht. Und die Leertaste löst den Standby aus. Ist also eindeutig die Tastatur. Ist schon verpackt und geht zurück, aber nur gegen Erstattung. Austausch will ich nicht. Was einmal passiert, kommt auch ein zweites Mal vor.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blonder_Hans

Win10 (64Bit) fährt nach Leertastendruck herunter bzw. in den Ruhezustand

Ein Fuji Esprimo E900-PC mit Windows 10 lief ursprünglich einwandfrei. Vor ca. einem Jahr habe ich den PC ´vorübergehend´außer Betrieb gesetzt - und diese Woche reaktiviert. Natürlich folgten eine Reihe von Updates, Und jetzt, nachdem der PC damit fertig ist, stelle ich fest, dass er unmittelbar runterfährt bzw. in den Ruhezustand geht, sobald die Leertaste gedrückt wird. Dabei scheint es gleichgültig zu sein, bei welcher Gelegenheit die Leertaste gedrückt wird, also z.B. ob bei der Texteingabe im Editor oder beim Eingeben des Namens einer zu speichernden Datei ...
Übrigens: Die Tastenkombination "Alt+255" erzeugt bekanntlich auch einen Leerschritt, der aber hier nicht zum Shutdown führt.
Ob es mit den Updates (aktueller Stand: Version 18-03) zusammenhängt, scheint mir zumindest ungewiss.
Doch was ist die Ursache? Wie kann ich dem abhelfen?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.914
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Win10 (64Bit) fährt nach Leertastendruck herunter bzw. in den Ruhezustand

Bitte hier nichts zusammenwürfeln! ALT+255 erzeigt ein echtes Leerzeichen, das heisst es wird ein unsichtbares Zeichen erzeugt, das nichts mit dem Leerschritt der Space Taste zu tun hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.417
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.329
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@Blonder Hans, da musst Du mal eine Grundwartung ansetzen. Zuerst prüfst Du mal die Herstellertreiber und Dein Bios und bringst die ggfs. wieder auf Stand. Dann solltest mal die Energieeinstellungen im Detail genau durchgehen, ob da noch alles wie gewünscht eingestellt ist.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.914
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
B

Blonder_Hans

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.10.2018
Beiträge
1
Version
Windows 10 Pro Version 1803
System
AMD 16GB 2XSSD
Zu allererst mal: Danke an Alle für die Vorschläge zur Problemlösung!
Den Registry-Vorschlag habe ich gecheckt und auch mittels Bildschirmfotos dokumentiert: der Wert "Scancode Map" existiert nicht. Mal sehen, ob ich die Bilder hier anfügen kann.
Die anderen Vorschläge werde ich der Reihe nach abarbeiten.
Bitte entschuldigt meine Erwähnung der Tastenkombination ´Alt+255´; war mir dabei nicht eines Fehlers bewusst. Von daher meine Frage: Was ist der Unterschied zwischen der Leertaste und einer echten Leertaste mittels ´Alt+255´?
Zur Ergänzung der Fehlerbeschreibung: Die Bildschirmtastatur reproduziert den beschriebenen Fehler nicht. Also besorge ich mir zum Testen als nächstes eine andere Tastatur.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
27.914
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Das mit ALT+255 erzeugte Zeichen ist ein stinknormales Zeichen nur ohne sichtbaren Inhalt - das man, anders als den Leerschlag, sogar als Beschriftung für Symbole oder Ordner nehmen kann.
 
Thema:

Win10 (64Bit) fährt nach Tastendruck herunter

Win10 (64Bit) fährt nach Tastendruck herunter - Ähnliche Themen

  • Bibliothekordner Bilder und Eigene Dateien verschieben Win10/64bit (1909 Build 18363.657)

    Bibliothekordner Bilder und Eigene Dateien verschieben Win10/64bit (1909 Build 18363.657): Hallo, ich musste eine Neuinstallation von Win 10 vornehmen . Habe dabei dummerweise auf ein Microsoft Konto gesetzt und meine Ordner Bilder und...
  • Win10 64bit: andere Computer im Netzwerk werden nicht angezeigt

    Win10 64bit: andere Computer im Netzwerk werden nicht angezeigt: Nach der Neuinstallation von Windows10 64bit (1909) werden die anderen Computer im Netzwerk nicht mehr angezeigt. (Laptop Win10 32bit 1903 sieht...
  • sehr langsamer Systemstart ( über 2 Minuten) bei Win10 64bit 1903

    sehr langsamer Systemstart ( über 2 Minuten) bei Win10 64bit 1903: Hallo, ich habe nun auch unter der Insiderpreview für 1903 so wie vorher bei 1809nach dem April update einen sehr langsamen Systemstart von...
  • Schwarzer Bildschirm mit dauerhaft drehendem Kreis nach gestrigem WIN10-64bit Update

    Schwarzer Bildschirm mit dauerhaft drehendem Kreis nach gestrigem WIN10-64bit Update: Hallo ihr hilfsbereiten Menschen, seit dem Update vom 13.03.19 für meinen WIN10-64bit Laptop startet dieser mit dem sich dauerhaft drehenden...
  • Ähnliche Themen
  • Bibliothekordner Bilder und Eigene Dateien verschieben Win10/64bit (1909 Build 18363.657)

    Bibliothekordner Bilder und Eigene Dateien verschieben Win10/64bit (1909 Build 18363.657): Hallo, ich musste eine Neuinstallation von Win 10 vornehmen . Habe dabei dummerweise auf ein Microsoft Konto gesetzt und meine Ordner Bilder und...
  • Win10 64bit: andere Computer im Netzwerk werden nicht angezeigt

    Win10 64bit: andere Computer im Netzwerk werden nicht angezeigt: Nach der Neuinstallation von Windows10 64bit (1909) werden die anderen Computer im Netzwerk nicht mehr angezeigt. (Laptop Win10 32bit 1903 sieht...
  • sehr langsamer Systemstart ( über 2 Minuten) bei Win10 64bit 1903

    sehr langsamer Systemstart ( über 2 Minuten) bei Win10 64bit 1903: Hallo, ich habe nun auch unter der Insiderpreview für 1903 so wie vorher bei 1809nach dem April update einen sehr langsamen Systemstart von...
  • Schwarzer Bildschirm mit dauerhaft drehendem Kreis nach gestrigem WIN10-64bit Update

    Schwarzer Bildschirm mit dauerhaft drehendem Kreis nach gestrigem WIN10-64bit Update: Hallo ihr hilfsbereiten Menschen, seit dem Update vom 13.03.19 für meinen WIN10-64bit Laptop startet dieser mit dem sich dauerhaft drehenden...
  • Sucheingaben

    Problem Tastatur drück b Rechner fährt runter

    ,

    e6424 win10 64bit

    ,

    w taste fährt Windows runter

    ,
    tastatur fährt pc runter
    , win 10 fährt beim drűcken funktionstaste herunter, laptop bei tAstendruck geht Laptop aus, Leertaste fährt PC runter, Windows fährt runter w taste, alt gr fährt rechner runter, tastatur nass PC fährt sich runter, backspace taste pc fahrt ru ter, PC fährt bei Leertaste runter, xbox controller pc standby tastenkombis, windows 10 geht in energiesparmodus mit leertaste, taste e faehrt pc runter, pc geht bei tastendruck aus
    Oben