Win 7 upgrade auf Win 10 funkt nicht - kein automatischer Neustart

Diskutiere Win 7 upgrade auf Win 10 funkt nicht - kein automatischer Neustart im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, seit 16 Tagen nun probiere ich schon mein Win7 auf Win10 zu bringen. Leider erfolglos. Nach sehr vielen Recheren zu allen möglichen...
U

Urlauber

Hallo,

seit 16 Tagen nun probiere ich schon mein Win7 auf Win10 zu bringen. Leider erfolglos. Nach sehr vielen Recheren zu allen möglichen Fehlermeldungen im Updateverlauf und auch allen möglichen Lösungsvorschlägen, bin ich nun wieder mal hierher zurückgekehrt. Ich habe mich peinlich genau an die Anleitung von areiland gehalten -> http://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html Leider hat sich dadurch auch keine wesentliche Änderugn ergeben.

Hier nun mal die Fakten.
Windows hat eben mal das Upgrade auf Win10 vorgeschlagen. Nach mehrfachen Versuchen diese so zu machen, bin ich dann auf das Media Creation Tool umgestiegen. Verwende das allerdings von einer SD-Karte, weil ich keinen so großen USB-Stick habe.

Hardware:
Motherboard Asus PK5PL-AM EPU
Prozessor Pentium DualCore E5300 2x2,6 GHz
Festplatte C: 56GB frei
Festplatte D: 515 GB frei
RAM 4GB
Grafikkarte NVIDIA GeForce 9500GT

Betriebssystem:
Windows 7 Home Premium Service Pack 32 Bit
alle Updates installiert

Somit ist der PC nicht mehr neu, aber Win10 soll ja angeblich auch mit alter Hardware flott laufen.

Was passiert nun bei der Installation:
Ich starte die Setup.exe von der SD-Karte. Da funkt alles noch ganz wie es soll. Der blaue Bildschirm schreibt dann, dass der PC bald neugestartet wird. Der blaue Bildschirm ist dann weg und meine zuvor verwendete Arbeitsumgebung ist wieder da. Also kein Neustart, auch nach mehreren Stunden nicht.
Starte ich dann den PC selbst neu, dann kommt zuerst der Bildschirm vom Motherboard mit dem Hinweis, wie ich zum BIOS gelange. Dann erscheint "Dateien werden geladen" gefolgt vom Win10 Logo. Ganz kurz ein Flackern und ein Kreis mit "0%" und gleich wieder der Bildschirm vom Motherboard. Das war es dann mit Win10. Es folgt der Start von Win7 und alles ist beim Alten. Starte ich den PC nochmals nue, dann ist nichts mehr von Win10 zu sehen.

Alle neuen Installationsversuche (von SD-Karte) haben keinen Eintrag im Updateverlauf. Bei älteren Versuchen gabe es folgende Fehlercodes (noch bevor ich die Anleitung von areiland befolgt hatte):
80240055
8024000B
C1900208
E06D7363
80070490
C190011F
8007000D

Bitte um eure Hilfe
lg
Urlauber
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
H

Heinz

Hallo Urlauber
Ich muss grad zuerst sagen,eine grosse Hilfe bin ich nicht und sicher werden bald Andere,ergänzen,was mir zu deinem Problem einfällt.
Also,dass es von einer SD aus geht,wusste ich nicht aber warum nicht? Wenn du mit dem Creation Tool die ISO runtergeladen hast,musst du diese gar nicht unbedingt auf Stick/DVD oder SD machen,sondern kannst die Installation auch direkt vom Computer bzw. dem Downloadordner aus machen. Wie das genau geht, wird dir sicher einer im Einzelnen sagen. Ein Versuch ist es jedenfalls Wert.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Bitte auch Angaben zu vorgenommen Änderungen an der Verzeichnisstruktur von Windows (Benutzerordner) und zu den installierten Programmen machen. Alle genannten Fehlermeldungen weisen darauf hin, dass in Deinem System noch was werkelt, das gewaltig stört.
 
C

castello06

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.06.2015
Beiträge
29
Ort
Berlin
Version
Letzte Win 10 Pro
System
i5-3570 , 8GB
Ich habe auch noch so ein altes Teil, für XP damals optimiert (HP Compac 6710b) und hier läuft Win 10 hervorragend. Ich würde aber erstmal den Windows-10-Upgrade-Advisor von MS mal laufen lassen, Da bekommt man schon recht deutliche Schwächen des Systems genannt, weiterhin alle Virenprogramme abtöten und auch alle anderen Optimierungs-Tools. Der freie Speicherplatz auf C: scheint erstmal ausreichend, aber wenn es klemmt, würde ich versuchen, mehr Platz zu schaffen, denn bei einer Upgrade-Installation wird ja wohl erstmal eine komplette Sicherung des alten Systems vorgenommen und dann die neue Version geladen und von hier aus installiert. Da könnte es manchmal eng werden. Und letzter Versuch: die C:-Platte abklemmen und dann auf der anderen Platte eine Neuinstallation starten und diese dann mit dem alten Win-7-Key aktivieren. Sollte das funktionieren, liegt die Klemmstelle auf der jetzigenC:-Platte. Vielleicht fehlt einfach nur eine Version von .NET Framework???
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Urlauber

Hallo,

Danke für eure Unterstützung. Nachdem ich gar alle Programme deinstalliert habe und auch die Registry durchsucht habe nach "D:\users" (hatte zuvor bereits die Profiles wieder zurück auf %SystemDrive% gestellt, was aber anscheinend noch nicht gereicht hatte), hat nun das Upgrade tatsächlich funktioniert. Jetzt ist mein PC auf Win10.

Ich hab da aber noch ein Problem mit den Lautsprechern, welche keinen Ton von sich geben. Die Win10 Problembehandlung hat dies repariert und wollte einen Neustart. Danach ging es wieder nicht mehr. Das ganze nochmals und wieder keine Musik. Habt ihr hierzu bitte noch einen Tipp.

Weiters möchte ich gerne auf 64Bit umsteigen. Ich hab da einiges zum Clean Install gelesen. Wenn ich das richtig verstehe muss das vom Booten weg gemacht werden, oder?

lg
Urlauber
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.768
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Der Umstieg von einer 32 Bit auf die 64 Bit Version des Systems bedeutet immer eine komplette Neuinstallation des gesamten Systems.
 
Thema:

Win 7 upgrade auf Win 10 funkt nicht - kein automatischer Neustart

Sucheingaben

win10 kein neustart

,

windows 7 auf windows 10

,

sehen was auf sd karte ist

,
keine windows installation da kein neustart
, Windows 10 Uhr Grad nach Neustart weiterhin Windows 7, Pentium e5300 Win 10, intel pentium dual-core e5300 win10, intel dual core e5300 windows 10, pentium e5300 windows 10

Win 7 upgrade auf Win 10 funkt nicht - kein automatischer Neustart - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Upgrade von älterer Lizenz (Win 7, 8, 8.1) legal?

    Windows 10 Upgrade von älterer Lizenz (Win 7, 8, 8.1) legal?: Hallo zusammen, mir stellt sich folgende Frage die kontrovers diskutiert wird. Im Internet findet man zahlreiche Informationen dass man, trotz...
  • Win 10 upgrade von 32-Bit auf 64-Bit Prozessor

    Win 10 upgrade von 32-Bit auf 64-Bit Prozessor: Ein Bekannter von mir hat mir aufgezeigt, dass mein Laptop einen 64-Bit Prozessor besitzt, das Betriebssystem (Windows 10) aber im 32-Bit Modus...
  • upgrade von WIN 7 auf WIN 10

    upgrade von WIN 7 auf WIN 10: Guten Tag, ich habe meinen 3 Jahre alten LENOVO-Rechner von WIN 7 auf WIN 10 pro geändert. Seit dem ist mein Rechner extrem langsam geworden. Gibt...
  • Upgrade einer Win 10 Home Lizenz per Product Key auf eine Pro Lizenz

    Upgrade einer Win 10 Home Lizenz per Product Key auf eine Pro Lizenz: 1. ist das überhaupt möglich? :) Windos 10 Home - Digitale Lizenz verknüpft mit Microsoft-Konto. Soll nun.. mittels eines Product Keys auf...
  • Win 10 Upgrade Fehler - 0xC1900101 - 0x30017

    Win 10 Upgrade Fehler - 0xC1900101 - 0x30017: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen . Einen alten Rechner mit Win2000 als Betriebssytem habe ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben