Win 10 zum Test parallel auf anderer Partition/Festplatte betreiben

Diskutiere Win 10 zum Test parallel auf anderer Partition/Festplatte betreiben im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, habe da ein Problem, hatte mich rechtzeitig für Win 10 angemeldet, in der Annahme, dass ich im Nachgang entscheiden kann, wann und wo ich...
G

Gast

Hallo,

habe da ein Problem, hatte mich rechtzeitig für Win 10 angemeldet, in der Annahme, dass ich im Nachgang entscheiden kann, wann und wo ich Win 10 installiere, habe ich das angebotene Update heruntergeladen.
Als ich aber feststellte, dass ich zum Schluss nur die Möglichkeit habe, die Installation bis maximal 3 Tage zu verzögern und eine Installation auf meiner derzeitigen Partition erfolgt, geriet ich etwas in Panik und löschte alles.
Nun schwebe ich irgendwie in der Warteschleife und muss aufpassen, dass mir nicht wieder irgendwas vorgegeben wird.
Wie ist es möglich, die Installationsdaten auf einem externen Datenträger zu speichern?
Ich könnte auch von einem anderen Betriebssystem booten-wie aber bekomme ich dort den "Zuschlag" für einen abermaligen Download?
Möchte mich gern mit Win 10 anfreunden, will aber erst mal sehen, welche meiner Progs dort auch noch laufen.

Bin im Moment peilungslos - kann mir jemand helfen?
Mit freundlichen Grüßen
vom Holger
 

g202e

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1.829
Version
Win10Prof-64-bit
System
4-Kern AMD, 8GB, onboard-Grafik Intel
HIER(64bit) oder DA(32bit) klicken, einen mind. 4GB großen Stick anstöpseln, das heruntergeladene Media Creation Tool seine Arbeit tun lassen und dann bei laufendem Alt-System die setup.exe vom Stick starten. VORHER vorhandene Sicherheitssoftware mit dem Removal-Tool des Herstellers sauber DEINSTALLIEREN; deaktivieren reicht NICHT! Habe ich sowohl unter Win7 als auch unter Kachel8 erfolgreich durchgeführt und bisher ABSOLUT KEINE Probleme.
Du bist NICHT auf irgendwelche Benachrichtigungen von M$ angewiesen; auch die Reservierung ist absolut belanglos.
 
G

Gast

Hallo !

Ich persönlich würde mir von meinem bestehenden Windows ein Image auf eine 2.te Festplatte ziehen. (z.B mit Acronis True Image, falls Du WD Festplatten hast, gibts das kostenlos zum download) .

Damit hast Du Dein aktuelles System 1:1 auf der 2.ten Festplatte und kannst diese zum testen nehmen.
Anschließend würde ich das update auf win 10 erneut manuell anstoßen, dazu gibts hier und im Netz verschiedene Anleitungen, am einfachsten sicher über eine kleine Änderung im Registryeintrag. Danach sollte Dir das update auf windows 10 wieder angeboten werden. Oder Iso downloaden, CD brennen und dann aus dem laufenden System heraus installieren.

Dann einfach updaten und testen ;) Gefällt Dir win 10 und es läuft, kannst es auf der Festplatte belassen, oder einen clean install machen oder Deine 1.ste Festplatte wieder einbauen und beim alten Windows bleiben.

:)
 
Thema:

Win 10 zum Test parallel auf anderer Partition/Festplatte betreiben

Win 10 zum Test parallel auf anderer Partition/Festplatte betreiben - Ähnliche Themen

Win 10 zum Test parallel auf anderer Partition-Festplatte betreiben: Hallo, nun noch einmal als neues Mitglied, wie es sich gehört ! habe da ein Problem, hatte mich rechtzeitig für Win 10 angemeldet, in der...
Win 10 auf ausgebaute Festplatte über USB installieren & im 2.Rechner benutzen ?: Hallo, ich mühe mich seit Tagen ab den Rechner meiner Tochter mit WIN 10 Pro in Betrieb zu bekommen; Stunden über Stunden; diverses ein und...

Sucheingaben

windows 10 und xp parallel

Oben