WIN 10 Upgrade

Diskutiere WIN 10 Upgrade im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, endlich ist mir gelungen ein Upgrade auf WIN 10 zu machen. Ich wollte jetzt gerne das System (also WIN 10) auf eine externe Fetsplatte...

Thudersax

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
28
Hallo,
endlich ist mir gelungen ein Upgrade auf WIN 10 zu machen. Ich wollte jetzt gerne das System (also WIN 10) auf eine externe Fetsplatte sichern. Meine eigene Daten sichere ich sowieso extra. Wie kann ich so sichern, dass im Falle eines Sytemsturzes ich wieder mein WIN 10 wiederherstellen kann?
 
#
schau mal hier: WIN 10 Upgrade. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.083
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Hallo Thudersax,

ganz easy mit den systemeigenen Tools:
1. Die Systemabbildsicherung > Unter Dateiversionsverlauf, unten links anklicken. Externe Festplatte muss angeschlossen sein. Und bei Aufforderung einen Reparaturdatenträger (CD oder DVD) erstellen oder am besten vorher.
2. Der Dateiversionsverlauf > Standardmäßig wird jede Stunde deine Eigenen Dateien (Bibliotheken) auf einem externen Laufwerk gesichert. Zu den Bibliotheken kannst du jeden Ordner hinzufügen. Bei mir z.B. der Profilordner von Firefox.
Es laufen in diesem und anderen Foren eine Grundsatzdiskussion über entsprechende Drittsoftware. Ist natürlich deine Entscheidung ob du so was benutzen willst, aber aus Erfahrung seit Windows 7 weiß ich dass so was nicht mehr benötigt wird. :cool:
 

Thudersax

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
28
Hallo Micha,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
1. Aber ich finde unten links beim Dateiversionverlauf kein Systemabbildsicherung (unter Einstellung, Systemsichern)?
2. Ich möchte nicht dass das System stündlich oder täglich meine Ordner sichert? Dann wenn ich einmal mein Systemabbild win 10 gesichert habe, muss ich nur wiedrhestellen können. Da verändert sich ja nicht emhr. Meine private Daten sichere ich alle 3 bis 4 Monate und das reicht mir auch.
3. Du schreibst auch in Forum werden auch externe Lösung diskutiert? Welche Programme werden von Euch empfohlen?
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.083
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Zu Punkt:1
screenshot.4.jpg

Zu Punkt:2 Ist auch optional.
Dann wenn ich einmal mein Systemabbild win 10 gesichert habe, muss ich nur wiedrhestellen können. Da verändert sich ja nicht emhr. Meine private Daten sichere ich alle 3 bis 4 Monate und das reicht mir auch.
Was ist mit Dokumenten, Bilder oder dergleichen, die vielleicht morgen hinzu kommen? Da wäre es doch sinnvoll das ein Backup davon automatisch erfolgt. :)

Zu Punkt:3 kann ich nichts beitragen, da ich solche Software generell ab Windows 7 ablehne.
 

teamaikidoka

Neuer Benutzer
Dabei seit
06.07.2015
Beiträge
7
Der Paragon Festplattenmanager 15 kann so etwas und läuft auch unter Win 10. Kostet bei Amazon so um die 30 €
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.083
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD

Thudersax

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
28
Hallo Micha,

und wie komme ich zum Systemsteuerung. Bei mir kommt unter Einstellungen "Update und Sicherheit". Punkt Systemsteuerug, kann ich diese irgend wie einschalten? Unter WIN 7 kenne ich aber beim WIN 10 Upgrade habe ich noch nicht entdeckt.
Danke.
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.083
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Rechtsklick auf das Windowssymbol unten links, 13. Eintrag von oben. Auch über die Suche, "Windowstaste" drücken und Systemsteuerung eingeben.
Wenn du zum Dateiversionsverlauf (mein Screenshot in #4) möchtest, einfach in der Suche Dateiversionsverlauf eingeben.
Du muss nicht das ganze Wort eingeben, die ersten 4 oder 5 Buchstaben reichen meistens. Das Programm wird immer oben angezeigt. Die mit der Lupe sind WebSuche.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thudersax

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
28
Hallo Micha,
veieln Dank. Da stecken ja noch viele andere Routinen.
 

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
5.083
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Dafür sind wir da :):)
 
Thema:

WIN 10 Upgrade

WIN 10 Upgrade - Ähnliche Themen

win 10 neu installieren: Hallo hier Ich habe da mal eine Frage. Also wenn win 10 langsamer wird hilft manchmal eine Neu Installation. So weit so gut. Aber wer macht das...
USB und Bitlocker: Hallo ich grüsse Euch . Habe seit einer Woche ein Upgrade von Win 10 Home auf Win 10 pro - hatte einen Key gekauft - alles bestens gelaufen ...
Win 10 Backup/Image erstellen: Hallo, könnt ihr mir Bitte erklären was die beste Methode ist ein Backup/Image von Win 10 Pro auf einem USB 3.1 Stick zu erstellen so das ich...
WIN 10 Home 64 Bit: Ich habe 2 Fragen: 1. Wenn ich eine win10 Home 64 Bit Iso Datei auf Festplatte habe, kann ich dann von dieser Festplatte aus auch System booten...
Systemabbild auf physischer Platte nicht möglich?: Hallo, ich habe einen neuen Computer und 2 Partitionen auf der Festplatte. C ist für Windows und D für Nutzdaten. Jetzt dachte ich es wäre...

Sucheingaben

windows 10 pentium dual core t4400

Oben