Win 10 Upgrade windows.old

Diskutiere Win 10 Upgrade windows.old im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen Ich habe gestern von Win 7Pro auf Win 10 gewechselt. Leider habe ich folgende Probleme: Meine persönlichen Daten wurden nicht...
D

Dani

Hallo zusammen
Ich habe gestern von Win 7Pro auf Win 10 gewechselt.
Leider habe ich folgende Probleme:
Meine persönlichen Daten wurden nicht übernommen (Dokumente, Bilder...) Ordner windsows.old ist aber vorhanden mit ca. 6GB Dateien...
Ich finde niergends den neuen Browser, Word, Excel (alles was bei Office dabei war.
Ich kann mich nicht anmelden mittels Microsoft ID
Eigentlich wollte ich wieder zurück auf Win 7, aber jetzt mekert die Sicherungssoftware, dass ich Benutzerkonten verschoben habe... habe aber nichts gemacht.
Am liebsten würde ich wieder zurück auf Win 7* :-)
Jemand eine Idee.
Danke vielmals

Mit zusätzlichem Fehler beim Update

x64-Systeme (KB3081704) – Fehler 0x80070643
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
4.334
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
D

Dani

Vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe Avira drauf.
Möchte die Liste eigentlich nicht abarbeiten, lieber zurück auf Win 7!
Mittlerweile kann ich nicht mal mehr die Lasche "Update und Sicherheit" öffnen, schliesst sich sofort wieder! :-(
 
Paulie

Paulie

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2015
Beiträge
111
System
I5-4570. 16GB. ASUS R92070X; Lenovo X220, Surface 3
Meine persönlichen Daten wurden nicht übernommen (Dokumente, Bilder...)
Auf das Systemlaufwerk gehören keine Daten gespeichert, die sicher aufgehoben sein sollen. Die gehören mindestens auf eine andere Partition.

"Ordner Eigene Dateien sichern" sollte mit aufgenommen werden.

Paulie
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dani

So, kaufe mir jetzt ein Win 7 und formatiere den ganzen Haufen.
Hab weder Zeit, Lust noch Geld mich weiterhin damit zu ärgern.
Da es nicht möglich ist, das ganze wieder rückgängig zu machen...
 
Lapidarius

Lapidarius

Benutzer
Mitglied seit
09.08.2015
Beiträge
45
Ort
Saarland
Gibt es nicht noch einen "Plan B"?

Ich hatte mein Win10 auch total kaputt, weil div. Dinge nicht gehen wollten. Auf der Suche nach dem Rollback zu Win7 habe ich eine Rücksetzfunktion gefunden und alle Daten löschen lassen. Ich ging davon aus, entweder auf Win7 oder einer Platte ohne System zu landen. Aber stattdessen wurde Win10 in einen sauberen Zustand versetzt und ich konnte quasi dort weitermachen, wo ein frisch gekaufter PC aus der Packung auch ist. Meine Probleme mit dem System waren dadurch beseitigt - na gut, dafür gibt es jetzt wieder andere Krankheiten, die sich jedoch bei den nächsten Updates evtl. selbst bereinigen.

Den Weg zu diesem Zurücksetzen des Systems weiß ich nicht auswendig (bin nicht an meinem PC), vielleicht kann ein Kundiger hierzu was schreiben.

mfg
Lapidarius
 
Thema:

Win 10 Upgrade windows.old

Sucheingaben

C1900101-40017

,

avira icon verschwunden

,

kann ich kapersky von windows.old laden

Oben