Win 10 Pro Creators Update mit Fehlercode 0x8007001f beendet

Diskutiere Win 10 Pro Creators Update mit Fehlercode 0x8007001f beendet im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Bisher konnte ich alle Updates problemlos installieren. Zunächst gab es schon Probleme bei "Einstellungen / Updatestatus / nach neuen Updates...
E

Endras

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2016
Beiträge
34
Bisher konnte ich alle Updates problemlos installieren.
Zunächst gab es schon Probleme bei "Einstellungen / Updatestatus / nach neuen Updates suchen" mit einer Fehlermeldung 0x80070422.
Beim Update kam dann die Fehlermeldung 0x8007001f.
Ich habe daraufhin Avira deinstalliert (Browser Safety bleibt hängen mit Fehler "uncompatible OS) aber auch das hat nicht geholfen.
Daraufhin habe ich den kostenlosen Windos-Support kontaktiert, der sich auf meinen Rechner aufschaltete.
Nach mehreren Verrsuchen hat man mir mitgeteilt, dass das Betriebssystem auf meinem Rechner einen Fehler hätte und ich die Platte formatieren soll und alles neu aufsetzen soll. Der Rechner läuft aber einwandfrei!
Nach Recherchen in mehreren Foren ist der Fehlercode bei diesem Update sehr zahlreich.
Gibt es dazu schon Erfahrungen?

danke für Infos
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.792
Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass Avira ziemlicher Schrott ist. Wenn man keinen richtigen Virenscanner bezahlen mag(kann, dann sollte man den kostenlos mitgelieferten Defender nutzen. Ein Programm namens "Browser Safety" ist mir nicht bekannt, gehört definitiv NICHT zu einem AV-Programm und ist deshalb ziemlich überflüssig.
Kostenloser MS-Support, welcher sich auf deinen PC aufschaltet? Jetzt wird es dubios!
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.267
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
OT/ Google ist SCHRO** :o /OT

Das mit dem "aufgeschaltetem" MS Support halte ich bei Privatperson auch für sehr verdächtig, vielleicht machst Du mal einen Offline Virenscan!?
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.792
Manchmal solltest auch Du vielleicht vor einer Antwort einfach mal Google nutzen.
Browser Safety gehört definitiv zu KEINEM AV-Programm! Willst du das etwa irgendwie anzweifeln? Vielleicht solltest du mal lesen, bevor du postest?
Das ist, wie du auf der von dir geposteten Seite lesen kannst, eine Browser-Erweiterung. Nenne bitte ein AV-Programm, welches sowas beinhaltet! Danke.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.845
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Hast Du schon mal eine neuere Version von irgendwelcher Avira-AntiViren-Software installiert?

Da wurde gegenüber früher massiv mit "Zusatzprogrammen" nachgerüstet, die man nicht abwählen kann. Übrigens einer der Gründe, warum ich letztes Jahr von Avira weg bin.

Probier's aus.

Liebe Grüße

Sabine
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
1.421
Browser Safety gehört definitiv zu KEINEM AV-Programm! Willst du das etwa irgendwie anzweifeln? Vielleicht solltest du mal lesen, bevor du postest?
Das ist, wie du auf der von dir geposteten Seite lesen kannst, eine Browser-Erweiterung. Nenne bitte ein AV-Programm, welches sowas beinhaltet! Danke.
Ja ich bezweifel Deine Aussage. Denn so wie es aussieht, ist dieses ein Teil der Avira Software. Und hängt somit unmittelbar mit dem Avira AV zusammen. Übrigens, etwas ähnliches dürfte der Webschutz in NOD 32 sein, das Du ja immer gerne anführst.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.792
AV-Software heißt Antivirensoftware. Eine AV-Software führt in aller Regel das Wort "Antivirus" im Namen und installiert in keinem Fall irgendwelche Browser-Erweiterungen.
Wie das bei "Avira Free Security Suite" aussieht, weiß ich nicht; aber das ist jedenfalls keine AV-Software! Denn sonst würde die anders heißen.

Eset NOD32 Antivirus enthält eine Funktion namens Web-Schutz, welche sehr nützlich ist und prima funktioniert. Es installiert allerdings keine Browser-Erweiterung, denn das ist nicht Bestandteil einer AV-Software.

@Robbie: Gib auf! (Oder beweise, dass der Schrott zu einer AV-Software gehört!)
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Mitglied seit
14.08.2015
Beiträge
2.845
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Aus Deiner Antwort schließe ich folgendes:

Du weißt nicht, was Avira-Software an Beigaben liefert und machst lieber auf dicke Hose!
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.860
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@MaxMeier666
Du musst doch wirklich nur den von @Robbie oben geposteten Link besuchen! Dort wird direkt erklärt was Avira Browser Safety ist.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.792
Ich weiß sehr wohl, dass es Software mit Beigaben gibt. Und genau wie du nutze ich sowas nicht.
Was das jetzt mit "dicker Hose" zu tun hat, erschließt sich mir nicht.

Ich nenne das Erfahrung/Logik!

- - - Aktualisiert - - -

...von @Robbie oben geposteten Link... Dort wird direkt erklärt was Avira Browser Safety ist.
Du meinst also, dass das Bestandteil einer AV-Software ist? Darum geht es doch hier, oder? Oder diskutieren wir hier jetzt über dicke Hosen?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
1.421
MaxMeier666 schrieb:
Gib auf! (Oder beweise, dass der Schrott zu einer AV-Software gehört!)
Warum soll ich hier was beweisen? Wenn hier einer etwas beweisen muss, dann bist Du das, denn immerhin hast Du als erstes behauptet, das dies nicht zur AV-Software von Avira gehört.

Aber vermutlich redest Dich dann damit heraus, das Du nur geschrieben hast, das es nicht zu einer AV-Programm gehört.Da der TE aber von Avira als Programm geschrieben hat und in diesem Zusammenhang von Browser Safety, muss davon ausgegangen werden, das beides zusammengehört. Demnach ist die Aussage AV-Programm definitiv so zu werten, das hiermit das Avira Programm gemeint ist.

Also beweise Du bitte, das Browser Safety nicht zum Avira AV-Programm gehört. Deines Lebenserfahrung und Logik kannst in diesem Zusammenhang in die Tonne kloppen, denn das wäre nur Deine rein subjektive Meinung aber kein Beweis.

Denn im Gegensatz zu Dir lege ich schon mal mit der Website von Avira vor, was zumindest schon objektiv darauf hindeutet, das Browser Safety zum Avira Programm gehört.
 
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.792
Wollen wir hier wirklich um "des Kaisers Bart" diskutieren?

Warum sollte ich meine Erfahrungen in die Tonne treten. Erfahrungen sind immer subjektiv, oder? Wenn du andere Erfahrungen gemacht hast, solltest du diese klar benennen, statt hier Vermutungen zu äußern und Links zu posten, welche eher wenig zur Problemlösung beitragen.

Ich habe Avira noch nie auf meinen PC gehabt und weiß jetzt auch sicher, dass ich das zukünftig nicht verwenden werde. Das müsste ich aber tun, um zu prüfen, ob "Browser Safety" Bestandteil von Avira Antivirus ist. Browser-Erweiterungen sind nach meiner Erfahrung nicht Bestandteil einer vernünftigen Antiviren-Software.

Außerdem ist unsere Diskussion ziemlich sinnfrei, solange der TE sich nicht meldet, weshalb ich hier erstmal aussteige. Gute Nacht.
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.267
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Ich habe Avira noch nie auf meinen PC gehabt und weiß jetzt auch sicher, dass ich das zukünftig nicht verwenden werde….
….

Warum sollte ich meine Erfahrungen in die Tonne treten. Erfahrungen sind immer subjektiv, oder?
Wie kommt dann die persönliche Erfahrung um die Software mehrmals als Schrott zu titulieren?
Ich verliere den Faden....
In diesem Sinne gute Nacht

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass Avira ziemlicher Schrott ist
Ahh ja, ähh "Schrott"
 
Zuletzt bearbeitet:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
16.08.2015
Beiträge
1.421
Ist doch seine übliche Masche. Erst eine Behauptung aufstellen, auch wenn man es selber nie genutzt hat und dann von den anderen verlangen, dass sie beweisen sollen das dem nicht so ist.
Und wenn dann etwas Gegenwind kommt nur noch rumeiern.
 
E

Endras

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2016
Beiträge
34
Schau dir einmal die Installationroutine von Avira an, dort findes Du "Browser Safety". Gehört zu den Standardpaketen von Avira und wird z. B. bei Firefox als Ad In angedockt!
Jedenfalls hängt dieser Typ bei mir in der App-Aufstellung und kann nicht deinstalliert werden.

Da staunt der Laie: Gehe mal in "Einstellungen/Update/Rechte obere Ecke "Hilfe anfordern" : gebe die geforderten Daten ein, dann endest Du auf einer Seite "Mehr Suport" mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten: 
Rufen Sie mich zurück
Die aktuelle Wartezeit beträgt 6 Minuten.

Anruftermin vereinbaren

Chat
5 Benutzer warten.

Community fragen
Feedback zu Problembehandlungen von unserer weltweiten Community"

Hier kannst Du Deinen Rechner aufschalten lassen (kostenlos!)
 
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2015
Beiträge
1.465
Version
1903 WIN_10_Pro up_to_date
@Endras

...ich hoffe, dass ich nichts überlesen habe...

Diese Browser-Erweiterung "Avira Browser Safety" - auch Add-on genannt - muss im Firefox-Browser unter Erweiterungen (oder Add-ons) deaktiviert werden...und sollte auch von dort aus gelöscht werden können...anschließend den Browser schließen (vorsorglich) und neu starten...

Dann würde ich die Maschine in den >> ABGESICHERTEN MODUS fahren und einen erneuten Versuch starten AVIRA restlos zu entfernen...mit dem entsprechenden Removal-Tool (!)...

Gruß - Lasco
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.267
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.418
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
@endras
Hier kannst Du Deinen Rechner aufschalten lassen (kostenlos!)
Sorry, aber ich würde da Avira direkt kontakten bzw. immer noch einen Offlinescan dringendst empfehlen.
Den Regenschirm mag ich nicht besonders, aber was Du da beschreibst in #16 hat eigentlich wenig mit der ORIGINALEN Avira Browser Safety zu tun.

"Einstellungen/Update/Rechte obere Ecke "Hilfe anfordern" : gebe die geforderten Daten ein, dann endest Du auf einer Seite....
Kontonummer, Mailaddy oder was hast Du eingegeben? Wo Du "endest" mag ich jetzt nicht..... ;)
 
E

Endras

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2016
Beiträge
34
Hallo, in den Ad Ons von Firefox habe ich ihn entfernt, aber in der App-Aufstellung hängt er noch. Wahrscheinlich nur über die Registry zu entfernen.
Ich habe in der Ereignisliste die Fehler ID´s geortet, die während des Updates entstanden sind. Darunter ist auch der Treiber des XPS Document Writers ID 215. Diesen kann man nicht aktualisieren.
Manche Fehler-ID´s führen laut Foren auch zum Abbruch beim normalen Arbeiten.
Das ist alles sehr komplex, vor allen Dingen weil ja die früheren Updates trotz Avira problemlos gelaufen sind.
Von Acronis habe ich die Auskunft, dass keinerlei Probleme mit dem Update auf 1709 bekannt sind.

Gruß Endras

- - - Aktualisiert - - -

weder noch, keinerlei Kontodaten, Du siehst ja die 4 Möglichkeiten, Bei Rückruf frägt Dich zunächst eine Dame. Die will nur dein Problem wissen und leitet Dich an den Techniker weiter.
Mit Avira bin ich im Gespräch, die haben auch auf 1709 upgedated ohne Avira zu entfernen, das läuft einwandfrei, wie bei mir bisher auch.
 
Thema:

Win 10 Pro Creators Update mit Fehlercode 0x8007001f beendet

Sucheingaben

0x8007001f

,

fehler 0x8007001F

,

Funktionsupdate für Windows 10 Version 1709 – Fehler 0x8007001f

,
windows 10 konnte nicht installiert werden 0x8007001f
, Upgrade-Fehler 0x8007001F, win10 0x8007001F, win 1903 fehler 0x8007001f, Version 1903 – Fehler 0x8007001f, win 10 0x8007001f

Win 10 Pro Creators Update mit Fehlercode 0x8007001f beendet - Ähnliche Themen

  • Upgrade von Win 10 Home auf Win 10 Pro, Aktivierung klappt nicht

    Upgrade von Win 10 Home auf Win 10 Pro, Aktivierung klappt nicht: Hallo, ich hatte bisher ein funktionierendes Win 10 Home, gekauft im MS Store das (nach bestem Wissen) aktiviert war. Heute habe ich wieder im...
  • Downloadgeschwindigkeit trotz Neuinstallation Win 10 Pro unterirdisch schlecht.

    Downloadgeschwindigkeit trotz Neuinstallation Win 10 Pro unterirdisch schlecht.: Hallo, ich bin UnityMedia Kunde mit 400M/Bit Tarif. Wegen andauernder sehr schlechter Downloadgeschwindigkeit von weit unter 100 M/Bit und nach...
  • Win 10 Pro x64 1903___Manche Updates nicht installierbar

    Win 10 Pro x64 1903___Manche Updates nicht installierbar: Seit einigen Wochen kann ich nur noch die kleineren Aktualisierungen installieren, die größeren, so um die 300 MB großen Aktualisierungen, nicht...
  • WIN 10 Pro Creators-Update 1803

    WIN 10 Pro Creators-Update 1803: Hallo Microsoft, welche Glanzleistung! Nach Umstellung auf WIN 10 verschwinden immer mehr PC im Netzwerk. Ja ich habe alle Tipps befolgt.
  • Win 10 Pro Version 1703 (creators)

    Win 10 Pro Version 1703 (creators): Meldung nach dem Starten einer App: Diese App kann auf dem PC nicht ausgeführt werden. Wenden Sie sich an den Softwareherausgeber...
  • Ähnliche Themen

    Oben