WIN 10 PRO 64 bit friert ein

Diskutiere WIN 10 PRO 64 bit friert ein im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo liebe Forumsmitglieder! Betriebssystem Windows 10 Pro 64 bit Anniversary Clean Install; andere Festplatten waren deaktiviert, Partitionen...

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
73
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.844
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
Hallo liebe Forumsmitglieder!

Betriebssystem Windows 10 Pro 64 bit Anniversary Clean Install; andere Festplatten waren deaktiviert, Partitionen während Installation gelöscht.
Alle wichtigen Mainboard-Treiber der Herstellerseite installiert.
Windows friert nach kurzer Zeit nach dem Boot-Vorgang ein. Maus lässt sich bewegen aber Mausklicks werden nicht ausgeführt. Tastatur ohne Funktion.
Also keine Möglichkeit den Task-Manager aufzurufen. Nach Betätigen der PC Reset-Taste bootet Windows normal und friert nicht mehr ein.
Dieses Problem bestand schon vor Anniversary.
Da ich zwei Windows 8 Lizenzen habe, konnte ich zweimal Windows 10 aktivieren.
Habe einen 2,5´´ Wechselrahmen für SSD. Auf einer WIN 10 PRO 64 bit auf SSD Intenso , auf der anderen WIN 10 Pro 32 bit auf SSD SanDisk; dieses 32 bit arbeitet normal ohne einfrieren.
Die 64 bit Version befand sich vorher auf einem SSD Samsung 840 EVO; dort dasselbe Problem.
Der Wechselrahmen ist an SATA 1 angeschlossen.

Installierte Programme: Office 2007, Visual Studio 2008.
Kein externes Antivirenprogramm.
Keine Tuning-Tools und kein fremdes Startmenü.

Was ich versucht habe:
Storereparatur.cmd von Areiland,
bcdedit /set disabledynamictick yes,
Windows Programme Features aktiviert: Hyper-V,
UEFI Update.

Mein PC:
Mainboard ASUS H87 PLUS,
Grafic Onboard Intel HD Grafics 4600
CPU Intel Core i5 4670, Sockel 1150,
RAM DDR3 8 GBytes,
SSD Intenso 120 GB,
2 x HDD Seagate st2000dm001-1ch164

Habt Ihr Ideen wie Ihr mir helfen könnt?

Gruss
Manfred
 

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Gibt es was zu berichten aus der Ereignisanzeige? Maus/Tastatur per Draht oder per Funk angeschlossen?
 

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
73
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.844
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
@MaxMeier666!
Danke für Deine Antwort.
Ereignisanzeige zeigt nur das berühmte Ereignis 41: Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.
Maus und Tastatur sind per Kabel angeschlossen.
Logitech Keyboard Ulluminated und Logitech Infrarot Mouse.

Gruss
Manfred
 

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.10.2015
Beiträge
2.914
Die Setpoint-Software ist aktuell?

Hast du vielleicht mal 'ne andere Maus/Tastatur zum Testen ohne Logitech-Treiber? Ist jetzt nur "ins Blaue geraten", aber ich habe mit Logitech noch keine guten Erfahrungen gemacht.
Insbesondere deren Treiber waren immer sehr "unhandlich", um es vorsichtig auszudrücken...
 

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
73
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.844
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
@MaxMeier666!
Aktuelle Setpoint-Software SetPoint6.67.83_64 ist installiert.
Mir stehen andere Maus und Tastatur nicht zur Verfügung.

Gruss
Manfred
 
H

Heinz

Welche Version von Windows 10 Pro hast du installiert? Es gab ja vorgestern ein Update,das unter anderen Freeze Probleme gelöst haben will !
 
Zuletzt bearbeitet:

b1n4ryst0rm

Neuer Benutzer
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
5
Ort
Lampertheim
System
Thinkpad x230, i5, 16GB
Das Update hatte auch bei einem meiner Kunden wunder bewirkt und ich kann es nur empfehlen!

- Friert der PC auch beim Booten in den abgesicherten Modus ein?

Viele Grüße
Franky
 

Curly

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
16.01.2016
Beiträge
183
Ort
Overath
Version
Win 10 home x64 auf Lap, pro x64 auf PC
System
Intel core I7 5500, 8GB Ram, AMD Radeon R5 M240
Hallo, Manfred54,
hatte auch ein "Freeze" Problem mit meinem Win10 pro PC.
Da war zunächst die interne Soundkarte: trotz Herstellertreibern machte sie bereits beim Booten merkwürdige Geräusche (obwohl sie anschließend unter WIn scheinbar anstandslos funktionierte), also im BIOS deaktiviert, uralte Externe angeschlossen, Probleme traten deutlich weniger auf, aber noch nicht abschließend gelöst.
Dann stellte ich fest, daß der Freeze immer dann auftrat, wenn mein Reminderfox (Kalender"erinnerungs"programm, AddOn für Firefox, Seamonkey etc) ein besonderes Alarmpopup für spezielle Termine aufrief. Seitdem ich diese speziellen Popups deaktiviert habe (Reminderfox selber läuft nach wie vor problemlos), gab es auch keinen Freeze mehr.
Was ich damit sagen will: manchmal reicht schon EINE spezielle Funktion EINES kleinen AddOns, daß es zum Freeze kommt; und: auch immer die Hardware im Hinterkopf haben; bei jedem PC kann auch mal nur eine Komponente den Geist aufgeben ...
Übrigens ganz nebenbei: falls du Maus/Tastatur per USB angeschlossen hast, sollte im BIOS auch USB Legacy Support enabled sein.
Also ein etwas anderer Ansatz als von den anderen Nutzern, sollte man bei einer Fehlersuche aber auch immer im Auge haben.
Gruß, Curly
 

Jogi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
535
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
Da ich zwei Windows 8 Lizenzen habe, konnte ich zweimal Windows 10 aktivieren.
Habe einen 2,5´´ Wechselrahmen für SSD. Auf einer WIN 10 PRO 64 bit auf SSD Intenso , auf der anderen WIN 10 Pro 32 bit auf SSD SanDisk; dieses 32 bit arbeitet normal ohne einfrieren.
Dann vermute ich mal stark das hier ein 64bit Treiber Ärger macht.
Hast du nun schon mal versucht die Setpoint Software zu deinstallieren, den Schnellstart zu deaktivieren und anschließend einen kompletten Neustart zu machen?
Gib mal shutdown.exe -r -o -t 0 bei ausführen mit Admin Rechten ein und starte dann den Rechner neu.

N.S.: Ich gehe aber davon aus das du jeweils die aktuellste Version von W10 installiert hast, da ja gerade eines der letzten Updates eben auch gegen Freeze etc.war.
 

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
73
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.844
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
@Heinz
Installiert ist Windows 10 Pro 64 bit 1607 (Build 14393.105)

mfG Manfred

- - - Aktualisiert - - -

@Jörg
Das aktuelle Update ist installiert.
Windows friert im Moment nicht ein.
shutdown.exe -r -o -t 0 habe ich ausgeführt.
Mal sehen wie es weiter geht.

mfG Manfred
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.119
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der Schnellstart ist schon deaktiviert worden? Sieht nämlich ganz nach dem aus. Typisch für Treiber, die ihre Geräte bei dieser Startart nicht sauber initialisieren können.
 

Baufuzzi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
120
Beim dem Problem "Einfrieren" habe ich im Newsletter von PC-Welt gelesen, dass Microsoft einen Patch bereitgestellt hat, der diesen Fehler beheben soll, und zwar für den Fall, wenn das Betriebssystem auf einer SSD ist und ausführende Programme auf zusätzlichen Festplatten sind. Weiß einer was davon?
 

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
73
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.844
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
@Alex!
Den Schnellstart habe ich deaktiviert.

@Baufuzzi!
Ausführende Programme befinden sich auf dem Systemlaufwerk.

mfG Manfred
 

Manfred54

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
73
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro 64 bit 20H2 Build 19042.844
System
Desktop-PC, ASUS H87 Plus, i5 4670, DDR3 32 GB, ASUS NVIDIA Geforce GT 710
Hallo Ihr Lieben!
Windows 10 64 bit hängt sich zur Zeit nicht mehr auf.
Vielen Dank für Eure Tips und Ratschläge.

mfG Manfred
 

Jogi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.09.2014
Beiträge
535
Version
Windows 10 Pro 64bit
System
AMD Phenom 4x2,6GHz, 8GB Ram, NVIDIA GT 610, 1x250GB SSD, 1x1TB SATA HDD, DVD LW und DVD Brenner
Sehr Gut, Danke für die Rückmeldung. :cool:
 
M

mbuna

hallo, bei mir ist ein ähnliches problem. hatte ne intenso sata 3 reingebaut und die hat mir einen totalfreez nach kurzer zeit beschert. danach ging nix mehr. im bios wurde sie erkannt aber windows neuinstall fand keine festplatte mehr.
hab sie zurückgeschickt und eine neue reingebaut. den extremabsturz hatte ich nicht mehr, aber auch gelegentlich wie der themenstarter plötzlich freez, allerdings geht die maus noch. sonst nichts. strom aus und neu starten, dann gehts wieder. keine ahnung an was das liegt. vermute mal, das die ssd nicht viel taugen. sind ja sehr billig und der controler ist nicht von intenso, deswegen auch kein firmewareupdate. bei mir ist alles auf dem neusten stand. mit der alten sata war das nie passiert.

vg. mbuna
 
Thema:

WIN 10 PRO 64 bit friert ein

WIN 10 PRO 64 bit friert ein - Ähnliche Themen

WIN 10 Home 64 Bit: Ich habe 2 Fragen: 1. Wenn ich eine win10 Home 64 Bit Iso Datei auf Festplatte habe, kann ich dann von dieser Festplatte aus auch System booten...
Neuinstallation Win 10 Pro 64 Bit ?: Hallo! Bitte um etwas Hilfe bei einer Neuinstallation von einem Win 10 Pro 64 Bit. Habe folgende Medien: 1 leere SSD ------> hier soll das...
Windows 10 Pro Update mit 32 Bit: Hallo, kann mir jemand eine korrekte Auskunft geben, ob auch das große Mai 2004 Update für Windows 10 Pro 32 bit kommt? Ich habe am 9. September...
dwm.exe stürzt beim Spielen von Satisfactory Early Access immer ab: Hallo zusammen, hab ein Problem mit der dwm.exe. erstmal mein system: MB: ASUS ROG Strix H370-F BIOS: 2501 (type: UEFI) Update vom 10.11.2020...
Warum läuft Win 10 32-bit auf meinem alten Laptop, aber nicht Win 10 64-bit?: Hallo, ich habe letztens (mehr oder weniger aus Jux als aus Notwendigkeit) versucht, auf meinem alten Laptop Windows 10 zu installieren. Dabei...

Sucheingaben

windows 10 friert ein

,

win 10 friert ein

,

windows 10 friert ein nach start

,
win10 friert ein
, windows 10 freeze nach start, win10 1703 Treiber Installation einfrieren, windows 10 desktop friert ein, w10 friert ein, windows 10 friert ein maus bewegt sich, windows 10 1709 friert ein, wimdows 10 startet aber friert.ein, win 10 1703 pc friert ein, windows 10 pc friert ständig ein, windows 10 pc friert ein, win 10 1709 friert ein, win 10 startet kurz und friert ein, W10 friert mit ssd ein, Windows 10 Neuinstallation auf ssd ständig friert ein, windows 10 friert ein 2017, windows 10 intenso ssd friert ein, samsung ssd 840 evo funktioniert nicht mit windows 10 1709, win treiberinsallation friert ein, Windows friert bei inaktivität ein, windows 10 friert nach start ein, win 10 pc friert bei USB ein
Oben