Win. 10 nicht zu downloaden

Diskutiere Win. 10 nicht zu downloaden im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, das ist mein erster eintrag hier im forum. Also, ich habe mir ca. 2 tage nachdem man sich win 10 reservieren konnte reserviert. Bis, ich...

Vinz_HD

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
1
Hallo, das ist mein erster eintrag hier im forum. Also, ich habe mir ca. 2 tage nachdem man sich win 10 reservieren konnte reserviert. Bis, ich glaube , vorgestern (also di.) war das kleine windows symbol noch in der taskleiste. Am nächsten tag wollte ich mir ein Spiel runterladen. Es war ein Virus. Es installierte mir lauter programme und brachte den desktop und die taskleiste durcheinander. Bis Donnerstag vergaß ich windows 10 wegen dem virus. Kaspersky allerdings konnte diesen löschen. Der Virus installierte mir außerdem eine toolbar die ich dann auch wegbrachte. Seit dem braucht firefox sehr lange zu starten. Dann las ich im Internet: Windows 10 release am 29. Das war einen rag her. Also wollte ich es mir schnell runterladen und siehe da das windows symbol war nicht mehr da.

Danke im vorraus( wenn mir noch jmd beim Firefoxproblem helfen würde wäre ich auch sehr dankbar habe es auch schon neuinstalliert)
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.324
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Zeigt Dir Windows Update noch den Hinweis auf Windows 10? Dann musst Du Dir keine Sorgen machen! Die Registrierungsphase ist ja mehr oder weniger abgelaufen. Auf meinem Tablet ist das Symbol auch nicht mehr vorhanden, während Windows Update noch den Hinweis zeigt. Das Update wird ohnehin in Wellen ausgeliefert und nicht auf einen Schlag auf alle Rechner ausgerollt.

Allerdings, möglicherweise durch Schädlinge verursachte Probleme sollte man nicht unbedingt in ein neues System mitschleppen. Von daher würde ich die Gelegenheit nutzen, das System neu aufzusetzen und dann auf das Update warten. Es macht keinen Unterschied, denn Deine Registrierung wird gleich wieder erkannt und Du bekommst das Update, wenn Du dran bist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chef

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.04.2015
Beiträge
21
Also wenn ich das richtig verstehe, wenn man den Hinweis auf"Windows aktivieren" noch unten rechts hat, ist alles OK?!
Zusätzlich noch den Hinweis "Windows 10 Pro Build 10240"!

Dann habe ich ja noch Hoffnung, dass ich noch "im Pott" bin!
 
Zuletzt bearbeitet:

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.324
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich sprach vom Hinweis bei Windows Update, der immer noch an gleicher Stelle steht, wenn man noch Windows 7 oder 8/8.1 installiert hat.! Wenn bei Dir unten rechts auf dem Desktop das Wasserzeichen zu sehen ist, dann ist Dein Windows 10 schlicht installiert aber nicht aktiviert. Dann stimmt da was nicht!
 

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Dann stimmt da was nicht!
Würde ich nicht so direkt sagen, denn das steht bei mir auch ist aber die Insiderversion. (paintdesktopversion aktiviert)
Er braucht doch nur mal unter System nachschauen was dort steht - aktiviert oder nicht.
Das System kann sich die Aktivierung auch erst beim nächsten Neustart oder später holen - dauert im Moment etwas.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.324
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Natürlich! Seine Frage hatte mit der Ausgangsfrage aber absolut nix zu tun. Das ist ein Thema, das woanders im Forum schon abgehandelt wurde.
 

wolf66

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.08.2014
Beiträge
1.062
Version
Windows 10 Pro / EP x64 IP
System
Testsystem HP635, 8 GB RAM, SATA-III-Kombi-Anschluss herausgelegt zum wechseln des OS
Da hast du natürlich recht, wenn es ums downloaden geht aber eigentlich erscheint bei der 10240 überhaupt kein "Wasserzeichen" oder eine andere Information wenn man sie nicht selbst hervor holt.

Eine andere Möglichkeit der Installation auf einem vorigen System ist die Nutzung der ISO, die von MS bereit gestellt wird.
Die via Bereitstellen - setup dann starten und - Upgradeinstallation - wählen - nicht benutzerdefiniert.
Auch dann wird das System umgestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Win. 10 nicht zu downloaden

Win. 10 nicht zu downloaden - Ähnliche Themen

Von Win 7 auf Win 10: Hallo, mein Computer lief viele Jahre unter Windows 7 und ich konnte Minecraft und andere Spiele spielen, doch seit ich vor einigen Tagen Windows...
Windows 10 Insider Preview Version 21296 im Dev Channel: Nicht viel neues in dieser Build. Änderungen und Verbesserungen Wir beginnen mit der Einführung eines Updates für unser konvergiertes Design des...
Problem zwischen lokalem WIN-10-Konto + Microsoft-Konto: Wegen eines Fehl-Verhaltens von 'Windows 10 Pro' im Umgang mit meinem Microsoft-Konto gerate ich immer mehr in Schwierigkeiten. Wer kann mir da...
Windows 10 Insider Preview Version 21292 im Dev Channel: Und weiter gehts: Verbesserungen an Nachrichten und Interessen in der Taskleiste Vielen Dank für all das Feedback zu Neuigkeiten und Interessen...
Nach Update von 1809 auf 1909 (Win 10 Pro 64) funktioniert nach dem User-Login nichts mehr: Moin Moin! Ich habe ebenfalls (?) ein Problem mit dem Update auf 1909 bei Windows 10 Pro 64. Vorab: Installiert ist kein externer Virenscanner...
Oben