Win 10 nach Neuinstallation welche Mainboard Treiber nachinstallieren ?

Diskutiere Win 10 nach Neuinstallation welche Mainboard Treiber nachinstallieren ? im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo zusammen. (Zunächst einmal Danke für die schnelle Aufnahme hier im Forum!) Habe vorgestern Win10 Prof. x64 installiert. Hat soweit gut...

andy-tristan

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2017
Beiträge
4
Ort
Bochum
Version
Windows 10 Professional x64
System
siehe Signatur
Hallo zusammen. (Zunächst einmal Danke für die schnelle Aufnahme hier im Forum!)

Habe vorgestern Win10 Prof. x64 installiert. Hat soweit gut geklappt.
Aufgrund meiner Erfahrung mit etlichen Win7-Installationen habe ich mich bei meinem Mainboard-Hersteller auf der Suche nach einem aktuellen Chipsatz-Treiber gemacht. - FÜR "Asus P8Z68-V Pro"
Leider wurde ich dort nicht fündig. Ist es möglich das bei Win10 das nicht notwendig ist ?
Ich konnte dort lediglich einen USB Treiber und einen Audio Treiber für Win10 finden. Der letzte Chipsatz Treiber lag nur bei Win7 und bei Win8.1 als Betriebssystem zur Auswahl vor.

Danke für eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro

andy-tristan

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2017
Beiträge
4
Ort
Bochum
Version
Windows 10 Professional x64
System
siehe Signatur
@Thomas62: Okay, sorry für meine fehlenden Angaben diesbezüglich.
Ich habe Win10 mit einem Mainboard "Asus P8Z68-V Pro" installiert und nicht auf dem Mainboard in meiner Signatur ! War mein Fehler.
 
Zuletzt bearbeitet:

andy-tristan

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2017
Beiträge
4
Ort
Bochum
Version
Windows 10 Professional x64
System
siehe Signatur
Ja, den habe ich zur Sicherheit schon herunter geladen. Danke dafür.

Ich bin mir nur nicht so sicher ob das überhaupt nötig ist, das ist ja meine Frage, weil das P8-Board schon etwas älter ist und ggf. die wichtigen Treiber bereits in Win10 integriert sind ?
Deswegen sind auch vielleicht auf der Asus Herstellerseite keine im Angebot, oder ?

Eigentlich habe ich seit der vorgestrigen Installation noch keine Fehlfunktionen feststellen können. Im Geräte Manager konnte ich auch keine fehlerhaften Geräte feststellen.

Kann man unter Win10 irgendwo sehen welche Treiber insatlliert sind und ob die auf dem aktuellen Stand sind ?
Oder müßte man dafür separate Tools/Apps installieren und wenn ja, welche am besten ?
 

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
ruf doch einfach mal den Gerätemanager auf !

such dir einen Treiber aus und gehe auf Eigenschaften und Treiber ! Dort steht das Treiber Datum und die Version vom Treiber !
 
G

Gast10191

Hallo Andy
Eine der einfachen und schnellen Möglichkeiten ist mal,in den "Zuverlässigkeitsverlauf"zu schauen und den Tag der Installation anzutippen.
Dort siehst du,was bereits installiert wurde an Treibern.Auch die,die vom Hersteller direkt geliefert wurden und digital signiert sind.
Wenn du Windows Update alle Treiber installieren liessest und danach keine Fehlfunktionen des Rechners erkennbar sind,bzw. alles läuft wie es laufen soll,warum willst du dann weitere Treiber suchen?
Heinz
 

Anhänge

  • zu.PNG
    zu.PNG
    45,6 KB · Aufrufe: 147
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Haste wohl übersehen !

und ob die auf dem aktuellen Stand sind ?

war die frage des TE !
 
G

Gast10191

Richtig,wenn er sehen will,ob die auf dem aktuellen Stand sind,muss er im Gerätemanager schauen und danach vielleicht vergleichen mit dem Angebot auf der Herstellerseite.
Es sind doch aber auch oft zwei paar Schuhe,ob ein Treiber aktuell ist,oder ob er auch passt und funktioniert.
Mein Nvidea Displatytreiber ist seit zwei Jahren immer der Gleiche, wird von Win Update installiert und funktioniert. Hab mehrmal auf die Herstellerinfo reagiert und einen aktuelleren Treiber ausprobiert,was jedesmal in Fehler und Disfunktionen resultierte.Dies nur als Beispiel.
 

andy-tristan

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.11.2017
Beiträge
4
Ort
Bochum
Version
Windows 10 Professional x64
System
siehe Signatur
@Heinz: Vielen Dank für deinen Ratschlag mit dem Zuverlässigkeitsverlauf. Alles okay soweit. (Habe dort nachgeschaut und ich konnte nichts fehlerhaftes erkennen.)
@Thomas62: Weder der Win7 noch der Win8.1 Chipsatz-Treiber ließ sich installieren. (Fehlermeldung - kein Win10 Produkttreiber) ! Auch nicht im Kompabilitätsmodus Windows 7 oder Windows 8.1 !

Also belasse ich das erst einmal so. Entweder kommt nochmal ein aktueller Win10 Chipsatz-Treiber und ich installiere den nach, oder es läuft wie es läuft.
 

Thomas62

Gesperrt
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
4.045
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Sorry dann muss ich passen.

Lag nicht in meiner Absicht dich auf die falsche Fährte zu lotsen.

lg
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
9.864
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 20H2 ( Build 19042.906) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
wenn alles so rund läuft lasse es doch bitte so.
Sollte es nach den nächsten Updates/Upgrades Probleme geben erinnere dich daran.
Eigentlich müsste der Kompatibilitätsmodus als ADMIN und richtige Version 32/64 Bit klappen.

Gerade für ältere Geräte wäre es zu aufwendig alle Treiber in Windows 10 zu integrieren.
Dein Board scheint aber " genügsam" zu sein.
Ist doch Klasse.
 
Thema:

Win 10 nach Neuinstallation welche Mainboard Treiber nachinstallieren ?

Win 10 nach Neuinstallation welche Mainboard Treiber nachinstallieren ? - Ähnliche Themen

keine Treiber für Mainboard Asus m4a78t-e bei Win10?: Hallo, ich habe noch ein älteren PC, mit dem Mainboard Asus M4A78T-e, leider finde ich dafür keine passenden Win10 Treiber/Zubehör (Chipsatz...
WIN10-Treiber für WD HDD: Ich habe meinen ACER E1-532 (Intel Celeron 2955U; 4GB RAM) auf WIN 10 umgerüstet. Es hat alles ohne Probleme geklappt. Allerdings ist die...
win 10 Treiber und asus k93sv: Guten Tag, bald muss ich nun doch Win 10 installieren. Bisher habe ich Win 7. Für das Asus Notebook K93SV gibt es bei Asus keine Win10 Treiber...
Asus P5Q Mainboard mit Windows 10 und USB 3 Treiber Problemen: Hallo miteinander! Ich habe einen doch in die Jahre gekommenen PC (ca. 10 Jahre), Mainboard Asus P5Q, Intel Core 2 Quad CPU Q9550 und...
Bildschirm wird unter Win 10 kurzzeitig schwarz: Hallo liebe Community! Ich habe seit kurzem einen neuen PC mit vorinstalliertem Win10 Pro und bereits nach dem ersten Hochfahren passiert es...

Sucheingaben

win10 pro motherboard Treiber installieren

,

motherboard treiber finden nach Neuinstallation

,

welche treiber nach neuinstallation win 10

,
windows 10 treiber nach neuinstallation
, motherboard treiber bei win10 installieren?, motherboard welche treiber installieren, welche treiber nach neuinstallation, neuinstallation windows 10 Treiber, schlummerbetrieb deaktivieren win 10, mainbord windows treiber oder Hersteller, windows treiber oder mainboard treiber, Win 10 und chipsatz treiber, treiber nach neuinstallation windows 10, windows 10 installation mainboard treiber, windows 10 Neuinstallation motherboard treiber, chipset treiber installieren nach Windows Update, Mainboard Treiber Windows10, windows 10 pro mainboard treiber amd, mainboardtreiber fehlen, windows neu installiert welche mainboardtreiber
Oben