Win 10 Home (1709) Startmenü lässt sich nicht ändern

Diskutiere Win 10 Home (1709) Startmenü lässt sich nicht ändern im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Moin Moin, ich habe Probleme bei der Einrichtung eines neuen Laptops für meine Nichte und hoffe, dass hier jemand einen Tipp geben kann Der...
W

windowslove

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
15.05.2018
Beiträge
1
Moin Moin,

ich habe Probleme bei der Einrichtung eines neuen Laptops für meine Nichte und hoffe, dass hier jemand einen Tipp geben kann

Der Laptop: Lenovo IdeaPad 320S-14IKB 80X400L0GE; Intel® Pentium® 4415U Prozessor (2,3 GHz), Dual-Core; 8 GB DDR4-2133 SO-DIMM; 1 TB SATA (7MM 5400RPM); Windows 10 Home 64 bit (1709 16299.15)

Eigentlich wollte ich nur so bisschen Standard Software installieren, MS Office 2016, Firefox, Avira. Allerdings haben mich diese, gefühlt, 1000 vorinstallierten Apps/Games gestört (skype, xbox, irgendwelche spiele etc.). Diese habe ich dann mittels CCCleaner entfernt und hatte mir dabei auch erhofft, dass das Startmenü etwas übersichtlicher wird und nicht mehr 100 bunte Kacheln zu sehen sind. Nun ja, die Kacheln sind nicht mehr bunt, aber sie sind noch da und haben nur irgendeinen Pfad/Link drin stehen (P~blablabla). Wenn ich diese Kacheln nun entfernen möchte, sind sie zunächst verschwunden. Andere vorinstallierten Spiele (Candy Crush Saga, Minecraft) kann ich im Startmenü mittels rechten Klick und Deinstallieren entfernen. Sobald ich den Laptop aber neugestartet habe (auch beim kompletten Neustart mittels cmd.exe -> shutdown -g -t 0) sind die Kacheln mit den Links und die besagten Spiele wieder da.

Ich weiß nicht mehr so richtig, was ich machen soll, damit das behoben wird. Könnte eine Inplace Uprade Reparatur helfen? Kann ich die mit direkt mit einer neuen Win 10 Version (1803) durchführen oder muss es die installierte Version sein?

Was kann ich sonst noch tun, bevor ich eine Inplace Uprade Reparatur oder eine komplette Neuinstallation durchführe?

Was außerdem komisch ist, dass keine Updates ausführt bzw. immer Fehlermeldungen ausspuckt (gemeint sind Windows Updates mittels Systemsteuerung).

Ach ja, ich habe den Laptop zunächst mit einem lokalen Konto versehen. Meine Nichte soll dann selber entscheiden, ob sie das so beibehalten möchte oder ob sie Ihre Seele an Microsoft verkaufen will

Ich hoffe, ihr habt ein paar Anregungen für mich!!
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.641
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Thema:

Win 10 Home (1709) Startmenü lässt sich nicht ändern

Win 10 Home (1709) Startmenü lässt sich nicht ändern - Ähnliche Themen

Windows 10 (Version 1709) - Startmenü funktioniert auch bei einer Neuinstallation nicht richtig: Hallo liebe Microsoft Community, leider hab ich derzeit auch ein Problem mit dem Startmenü, das hier und da gerade bei einem Update auf Version...

Sucheingaben

Win 10 Startmenü kann nicht geändert werden

,

startmenü win 10 lässt sich nicht ändern

,

acer startmenü nicht änderbar

Oben