Win 10 auf Asus Laptop Bootprobleme

Diskutiere Win 10 auf Asus Laptop Bootprobleme im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Laptop war über Nacht an. Am nächsten Morgen hatte ich einen blauen Bildschirm und seit dem lässt...
B

Blue-Wasabi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2019
Beiträge
8
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Mein Laptop war über Nacht an. Am nächsten Morgen hatte ich einen blauen Bildschirm und seit dem lässt sich das System nicht mehr hochfahren. Ich habe nach einer Anleitung auf YouTube mit Notepad herausgefunden, dass die Laufwerksbuchstaben vertauscht sind.

Was kann man da machen? Ich wollte zumindest meine Daten retten, das geht aber im Notepad nicht. Die Festplatten SSD und Sata kann am nicht ausbauen.

Ich weiss echt nicht mehr weiter.

Hat jemand eine Lösung?

Danke schon mal

Uli
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.785
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Ich habe nach einer Anleitung auf YouTube mit Notepad herausgefunden, dass die Laufwerksbuchstaben vertauscht sind.
... sowas gibt es nicht und wenn doch, passiert es nicht von alleine und nur mit Zutun des Users.
Erzähle uns lieber, was du bereits zur Problemlösung gemacht hast.
Ein Tipp; Akku herausnehmen und den Laptop 10 Minuten vom Stromnetz trennen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.176
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Da wurden ganz sicher keine Laufwerksbuchstaben vertauscht, denn Windows gibt seiner Systempartition den Buchstaben automatisch. Du hast ganz sicher in der Wiederherstellungsumgebung nachgesehen und dort verschieben sich die Buchstaben, weil dann auch die Wiederherstellungspartition und die Bootmanagerpartition Buchstaben bekommen, was den der Systempartition entsprechend verschiebt. Soviel zur Youtube Uni.

Und wenn Du uns sagen würdest, was der Bluescreen für einen Fehlercode meldet, dann könnten wir sagen was da passiert sein muss.

Ansonsten:
Einen Bootdatenträger mit Linux erstellen, den Rechner von dem starten und dann die Daten sichern, das geht immer vor und hat Priorität vor allem anderen.
 
B

Blue-Wasabi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2019
Beiträge
8
... sowas gibt es nicht und wenn doch, passiert es nicht von alleine und nur mit Zutun des Users.
Erzähle uns lieber, was du bereits zur Problemlösung gemacht hast.
Ein Tipp; Akku herausnehmen und den Laptop 10 Minuten vom Stromnetz trennen.
Hallo,

ich meine das so wie ich es gesagt habe.
Das Problem ist, dass der Akku fest verbaut ist und ich das Gerät nicht öffnen kann.

Ich stell heute Abend mal ein paar Bilder rein.
 
dau0815

dau0815

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.08.2015
Beiträge
2.690
Ich schieß mal ein wenig "ins Blaue":
Ich denke, dass in jener Nacht ein Update, möglicherweise sogar ein Funktions-Upgrade, durchgeführt wurde, welches zu diesem Problem führte.
Desweiteren denke ich, dass Du wahrscheinlich irgendeine Super-Duper-Internetsecurity-Suite am Laufen (oder Verschlimmbesserungs-"Tuning"-Tools verwendet) hast. Und damit meine ich keinen reinen Virenscanner. Denn diese Suites/Tools blockieren gerne mal Update-/Upgrade-Vorgänge, die dann zum Nichtfunktionieren der neuen Version führen.

Aber egal: Ich denke, die Scrennshots könnten da Aufschluss geben.
 
B

Blue-Wasabi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2019
Beiträge
8
Ich habe glaube den Antivir drauf. So Megamäßig viel Ahnung habe ich auch nicht von der Materie. Der Rechner wird hauptsächlich für Bildbearbeitung eingesetzt.
 
C

cardisch

Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
34
such doch mal in der Ereignisanzeige->Windows-Protokolle->System->Quelle (also einmal auf "Quelle" klicken, um zu sortieren) nach Safedump oder Systemerror.
DOrt gibt es Informationen, die Alex gewollt hat und uns helfen dir zu helfen
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.176
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@cardisch
Naja, der TE scheint ja nicht mehr in Windows starten zu können - zumindest legt das der Eingangsbeitrag nahe. Von daher wird er kaum in die Ereignisanzeige kommen, was sowieso unnötig wäre. Denn der Zuverlässigkeitsverlauf gibt im Fehlerfall inzwischen meist die besseren Informationen, die zudem einfacher aufzufinden sind als die Protokolle, die man erst nach den benötigten Ereignissen filtern muss.
 
B

Blue-Wasabi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2019
Beiträge
8
Hallo, ich habe mal die Bildschirme abgelichtet, welche zu sehen bekommen. Bei dem 3ten geht's halt nicht viel weiter.


28849288502885128852
- - - Aktualisiert () - - -


- - - Aktualisiert () - - -

Hallo, ich habe mal die Bildschirme abgelichtet, welche zu sehen bekommen. Bei dem 3ten geht's halt nicht viel weiter.
 
Heinz

Heinz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2017
Beiträge
3.015
Ort
Indonesia
Version
Insider
System
Toshiba NB
Hallo
Der Explorer im vierten Bild sieht etwas ungewohnt aus.Welche Version von Windows 10 war denn bis dahin installiert?
Sieht aus wie bei Windows 7 !
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
26.176
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Heinz
Das ist der "Datei öffnen" Dialog von Notepad, den Du da siehst. Geöffnet wurde der über die Eingabeaufforderung in WinRE.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.578
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Also - Datenrettung wie vor geschrieben und wohl Neuinstallation, wenn das System nicht mehr reparabel und bootbar ist.

Mit einem vorhandenen Backup wäre das Maleur kein Problem für Dich gewesen. Darum denke vlt. mal darüber nach, ob Du Dir nicht angewöhnen solltest, eine regelmäßige System- u. Datensicherung zu machen.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.790
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Was steht denn nun auf dem Blue Screen ?
Siehe #3 !

Ansonsten kannst Du versuchen, an einem anderen PC mit dem Media Creation Tool einen USB Stick zu erstellen und diesen dann am betroffenen PC einstecken und die Reparaturoptionen öffnen.

Grüsse von Ulrich
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.578
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Die automatische Reparatur hat Win schon versucht. Die ist auch nicht anders, wenn er sie vom angefertigten Stick aus startet.
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.790
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
@runit: Meinst Du nicht ?

Ich meine, wenn ein beschädigtes System aus sich selbst heraus versucht, sich zu reparieren, ist das was Anderes, als wenn die Referenz ein frisches Iso ist, oder liege ich da falsch?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.578
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Da liegst Du falsch. Die Reparatur wird über Win RE heraus versucht. Die Funktion vom Stick Diagnose-Reparatur und vom System ausgelöst Diagnose-Reparatur ist exakt die gleiche.

Ich habe das, weil ich anfangs auch so dachte wie Du, 2-3 Mal ausprobiert. Das Ergebnis war immer gleich: Konnte die System-Reparatur nicht reparieren, konnte es die vom Stick ausgeführte auch nicht. Die Maske und der Dialog sind bei der Ausführung absolut identisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
MaxMeier666

MaxMeier666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2015
Beiträge
2.826
@Ulrich Ich fürchte: Ja.
Die Reparatur erfolgt ja nicht aus sich selbst heraus, sondern aus einem WinRE, welches in der Wiederherstellungspartition liegt...
 
Ulrich

Ulrich

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.08.2015
Beiträge
1.790
Ort
Ascheberg
Version
Professional x64 Version 1909, lfd.
System
MSI Z270Pro Carb.,i7 7700K,32GB Corsair V.,MSI GTX1080,.960 Evo,M2, 850Evo1TB, 840 Evo 250GB
Wieder was dazugelernt. Dann warten wir mal, ob sich der TE mit dem Blue Screen noch meldet.
 
B

Blue-Wasabi

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
13.09.2019
Beiträge
8
Ich habe gerade meinen Laptop wieder flott bekommen.
Also - Datenrettung wie vor geschrieben und wohl Neuinstallation, wenn das System nicht mehr reparabel und bootbar ist.

Mit einem vorhandenen Backup wäre das Maleur kein Problem für Dich gewesen. Darum denke vlt. mal darüber nach, ob Du Dir nicht angewöhnen solltest, eine regelmäßige System- u. Datensicherung zu machen.
Das mit dem Backup erzählt mit mein Vater auch immer... Ich habe gerade meinen alten Laptop wieder flott bekommen. Hier wurde mal was von Linux als Rettung gesagt. Ich kann zumindest was herunterladen und mir einen Stick erstellen. Gibt es hier eine gute Anleitung dazu?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.578
Version
.............1909 Pro 64 bit Build 18363.476
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Eine Linux-Live-CD als Rettung ist nur dafür gedacht, Daten (eigene Dateien) von der Platte auf einen anderen Datenträger zu bringen, damit sie nicht verloren gehen. Mit Systemrettung hat das nichts zu tun.

Hier mal eine Anleitung, die ich gefunden habe - (hatte ich noch nicht nötig, weil ich ja immer ein Backup habe - manchmal kann man auch auf den Vater hören^^)
Datenrettung mit Knoppix - so funktioniert's
 
Thema:

Win 10 auf Asus Laptop Bootprobleme

Win 10 auf Asus Laptop Bootprobleme - Ähnliche Themen

  • win 10 Treiber und asus k93sv

    win 10 Treiber und asus k93sv: Guten Tag, bald muss ich nun doch Win 10 installieren. Bisher habe ich Win 7. Für das Asus Notebook K93SV gibt es bei Asus keine Win10 Treiber...
  • ASUS VivoBook mit Win 10 - PC zurückgesetzt, nach Login nur wsappx auf teilweise 100%

    ASUS VivoBook mit Win 10 - PC zurückgesetzt, nach Login nur wsappx auf teilweise 100%: Hallo Ihr Lieben, ich bin hier gerade am Verzweifeln ... ich habe ein neues Notebook, war noch am Einrichten, also Windows 10 war drauf, ich habe...
  • Asus mit win 10

    Asus mit win 10: Hallo, ich habe ein asus transformerbook mit win 10. das book ist zerstört, ein auto ist drüber gefahren. wie komme ich wieder an das betriebsystem
  • Laptop ASUS X50NSeries schaltet bei versuchter Win 10 Installation einfach ab

    Laptop ASUS X50NSeries schaltet bei versuchter Win 10 Installation einfach ab: Ich habe ein Laptop ASUS X50NSeries , CPU: Ath.64 TK53 , Display: 16´5,4 "WXGA, ODD:DVD Sup.MTI,HDD:120GB, Memory: 1024 MB, Auf der Systempallte...
  • Sehr langsames Hochfahren des Notbook Asus F751 S nach einer Neuinstallation von Win 10

    Sehr langsames Hochfahren des Notbook Asus F751 S nach einer Neuinstallation von Win 10: Nach einer Neuinstallation Win 10 ist das Notebook beim Hochfahren sowas von langsam geworden, bis der Desktop erscheint. Habe von Autostart bis...
  • Ähnliche Themen

    Oben