Win 10/1511 - Partitionierungsproblem

Diskutiere Win 10/1511 - Partitionierungsproblem im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; hallo allseits, ich benötige dringend zuspruch :) auf einer 1,5 TB platte sind 4 Partitionen: 700 gb daten, 600 gb leer, 25 gb win10 System und...
T

tague

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2015
Beiträge
11
Version
Win 10pro 1809
System
i5 3570, 8 GB, Gforce 1030
hallo allseits,
ich benötige dringend zuspruch :)
auf einer 1,5 TB platte sind 4 Partitionen: 700 gb daten, 600 gb leer, 25 gb win10 System und 450 mb recovery.
beim updaten auf 1607 meldet er "zuwenig platz" obwohl noch 9 gb von 25gb frei sind.
ich kann aber die 25 gb nicht erweitern, sondern lt. datenträgerverwaltung nur verkleinern.
es lässt sich auch die leere 600 gb Partition nicht bearbeiten, nur ein einfaches Volumen erstellen und
wenn ich dieses formatieren will, bemängelt er wieder "zuwenig platz".
nichts geht mehr!?
wenn ich die 25 gb Partition auf die 600 gb kopieren würde, startet mein system wahrscheinlich nicht mehr?
jetzt würde mir freundlicher zuspruch sehr helfen:)

nebenbei: es sind noch 2 weitere platten im pc mit jeweils einem Windows System.
mfg
tague
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.005
Vielleicht ist deine etwas kleine Systempartition schon etwas voll, die solltest du mal vergrößern.
 
T

tague

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2015
Beiträge
11
Version
Win 10pro 1809
System
i5 3570, 8 GB, Gforce 1030
hallo Michael
das ist die lösung! die frage ist aber: wie bitte?
danke
tague
 
G

gast

Hallo,
ein Screenshot deiner Datenträgerverwaltung könnte Hilfreich sein.
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.005
Schätze, dass deine Platte zuerst die 450 MB hat, dann das System gefolgt von den Daten und dann dem leeren Bereich.
Mit Windowsmitteln geht es nicht, es sei denn, du kannst die Partition Daten mal löschen. Ansonsten brauchst du eines
der unzähligen Programme eines Drittanbieters, z. B. Paragon, Easeus ....
Da gibt es auch Freeware, z. B. gparted.

Und noch ein Hinweis: Nach oder eben auch vor solchen Updates immer eine Bereinigung ausführen, Adminkonsole
C:\Windows\System32\cmd.exe /c Cleanmgr /sageset:65535 & Cleanmgr /sagerun:65535

Nachtrag: Es macht auch keinen Sinn, wenn du deinen Eingangspost nach bereits 4 Antworten nochmal änderst, das verfälscht den
Sinn und gelesen hab ich das nur zufällig.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tague

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2015
Beiträge
11
Version
Win 10pro 1809
System
i5 3570, 8 GB, Gforce 1030

Anhänge

Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.005
Sorry, aber so teilt man Datenträger nicht ein, dein Windows liegt auf einem logischen LW irgendwo hinter der Mitte.
Zwei Möglichkeiten:
1: Mittels externem Partitionierungsprogramm C: nach links vergrößern.
2. Aufräumen mittels Image, Image von C: anfertigen, F: auf eine andere Platte verlegen, alle Partitionen löschen,
Windows erneut installieren und dann die Partition C: durch das Image der alten C: ersetzen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.062
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Vor allem wundert es bei der Partitionsgrösse von Laufwerk C: nicht, dass das Setup mit der Meldung über zuwenig Platz abbricht. Denn diese Partition ist hoffnungslos unterdimensioniert. Ich gehe mal davon aus, dass mit dieser Grösse eine Verlegung von diversen Systemordnern einhergeht. Das wäre ein klares Fail, da auch dies ein Installationshindernis für Updates darstellt. Windows akzeptiert nur verlegte Ordner mit den eigenen Dateien.
 
T

tague

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2015
Beiträge
11
Version
Win 10pro 1809
System
i5 3570, 8 GB, Gforce 1030
euer zuspruch hat mir sehr geholfen :)
ich habe folgendes gemacht:
1. linux gebootet und "Gparted" aufgerufen
2. aus dem freien platz 1 ntfs-partitionen zu 300 gb gemacht
3. die 25 gb systempartition in die 300er kopiert (zur sicherheit)
4. die 25 gb konnte ich dann erweitern mit den restl 300 freien gb
dann startete ich wieder normal (windows) und habe jetzt auf dieser platte 2 (ZWEI !) gleiche funktionierende win10 systeme.

ich hätte nicht gedacht, dass es so einfach ist und auch funktioniert.
herzlichen dank für die hinweise und schönen abend
tague
 
Michael

Michael

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.10.2014
Beiträge
3.005
Fein, aber so richtig sauber ist deine Konfiguration dennoch nicht, wenn du damit leben kannst, o.k.
 
Thema:

Win 10/1511 - Partitionierungsproblem

Win 10/1511 - Partitionierungsproblem - Ähnliche Themen

  • Update auf April 2018 aus Win 10 1511

    Update auf April 2018 aus Win 10 1511: Hallo zusammen, leider habe ich es immer wieder verpasst ein update auf mein sehr selten genutztes netbook aufzuspielen und möchte es nun mal...
  • Update Win 10 Uraltversion 1511

    Update Win 10 Uraltversion 1511: Bin absolut unbedarft elektronisch. Automatisches update geht nicht, trotz unzähliger automatischer MS-Versuche. Aber wenn man es dann über die...
  • Funktionsupdate Win 10 Vers. 1511 auf 1709 Fehlermeldung 0x80070652

    Funktionsupdate Win 10 Vers. 1511 auf 1709 Fehlermeldung 0x80070652: Hallo, ich arbeite mit Win 10 pro Version 1511 10586117. Seit ca 4 Monaten versucht der PC das Funktionsupdate 1709 zu laden. wenn alles gut geht...
  • WIN 10 64Bit Version 1511 upgraden

    WIN 10 64Bit Version 1511 upgraden: Hallo, ich möchte mein o.a. WIN 10 upgraden. Leider klappt das nicht und es erscheint der Fehlercode: 0x800703f9. Kann jemand helfen...
  • WIN 10 64Bit Version 1511 upgraden

    WIN 10 64Bit Version 1511 upgraden: Hallo, ich möchte mein o.a. WIN 10 upgraden. Leider klappt das nicht und es erscheint der Fehlercode: 0x800703f9. Kann jemand helfen? Beste Grüße
  • Ähnliche Themen

    • Update auf April 2018 aus Win 10 1511

      Update auf April 2018 aus Win 10 1511: Hallo zusammen, leider habe ich es immer wieder verpasst ein update auf mein sehr selten genutztes netbook aufzuspielen und möchte es nun mal...
    • Update Win 10 Uraltversion 1511

      Update Win 10 Uraltversion 1511: Bin absolut unbedarft elektronisch. Automatisches update geht nicht, trotz unzähliger automatischer MS-Versuche. Aber wenn man es dann über die...
    • Funktionsupdate Win 10 Vers. 1511 auf 1709 Fehlermeldung 0x80070652

      Funktionsupdate Win 10 Vers. 1511 auf 1709 Fehlermeldung 0x80070652: Hallo, ich arbeite mit Win 10 pro Version 1511 10586117. Seit ca 4 Monaten versucht der PC das Funktionsupdate 1709 zu laden. wenn alles gut geht...
    • WIN 10 64Bit Version 1511 upgraden

      WIN 10 64Bit Version 1511 upgraden: Hallo, ich möchte mein o.a. WIN 10 upgraden. Leider klappt das nicht und es erscheint der Fehlercode: 0x800703f9. Kann jemand helfen...
    • WIN 10 64Bit Version 1511 upgraden

      WIN 10 64Bit Version 1511 upgraden: Hallo, ich möchte mein o.a. WIN 10 upgraden. Leider klappt das nicht und es erscheint der Fehlercode: 0x800703f9. Kann jemand helfen? Beste Grüße
    Oben