Wiederherstellungspunkt

Diskutiere Wiederherstellungspunkt im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Keiner meiner Wiederherstellungspunkte funktioniert , komisch ist aber, die genannte Datei (Bild) gibt es nicht da ich alles von Magenta...
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #1
garde22

garde22

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
72
Version
Windows 10 Pro
Hallo
Keiner meiner Wiederherstellungspunkte funktioniert , komisch ist aber, die genannte Datei (Bild) gibt es nicht da ich alles von Magenta gelöscht habe. Die Windowssuche findet diese Datei nicht. Hat einer eine Idee ?
 

Anhänge

  • Dateien.JPG
    Dateien.JPG
    122,8 KB · Aufrufe: 46
#
schau mal hier: Wiederherstellungspunkt. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #2
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Die Windowswiederherstellungspunkte sichern nur die Registry und ggf. Veränderungen im Roaming-Verzeichnis, gelöschte Dateien und Ordner können damit nicht wiederhergestellt werden.
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #3
garde22

garde22

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
72
Version
Windows 10 Pro
Da hast Du mich falsch verstanden, ich will diese Datei nicht wiederherstellen, diese Datei verhindert die Wiederherstellung obwohl sie gar nicht mehr da ist.
ijl15.dll
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #4
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.419
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
chkdsk, sfc und dism ausführen, danach erneut probieren
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #5
G

Gast22159

Wenn man die Wiederherstellungspunkte benutzt, muss man sofort nach einer Änderung am System einen erneuten Wiederherstellungspunkt erstellen.
Tut man dies nicht steht man mit nicht brauchbaren Punkten da, wie du jetzt siehst.
Windows wird weiterhin verzweifelt versuchen den nicht vorhandenen Ordner zu finden um die Wiederherstellung zu vollenden.
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #6
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.419
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Wenn man die Wiederherstellungspunkte benutzt, muss man sofort nach einer Änderung am System einen erneuten Wiederherstellungspunkt erstellen.
Tut man dies nicht steht man mit nicht brauchbaren Punkten da, wie du jetzt siehst.
Wenn dem so wäre, wofür wären dann mehrere Wiederherstellungspunkte sinnvoll ?
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #8
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.419
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Ich persönlich würde auch dringend empfehlen, den PC nach Viren abzusuchen. Dass die Systemwiederherstellung nach dieser Datei an diesem Ort sucht, das halte ich für alarmierend.
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #9
garde22

garde22

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
30.08.2019
Beiträge
72
Version
Windows 10 Pro
den PC nach Viren abzusuchen
Möglich aber unwahrscheinlich, da ich meinen PC immer "auf dem Laufenden halte". Wenn nicht kommt mein Clon System zum einsatz. Wollte halt den "kürzeren Weg" nehmen und ärgere mich schon etwas, weil es doch immer heißt "mit Windows Bordmitteln geht alles". Na, ja.
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #10
G

Gast22159

Wenn dem so wäre, wofür wären dann mehrere Wiederherstellungspunkte sinnvoll ?
Es ist nur der letzte Punkt sinnvoll, außerdem rät Microsoft ja schon seit langem davon ab die Wiederherstellung zu nutzen.
Die Wiederherstellung ist eben nicht so flexibel wie ein Backup mit Aomei, etc.
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #11
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #12
G

Gast22159

Die gesamten Windows Sicherungsfunktionen sind schon seit langem nicht mehr das "gelbe vom Ei".
Wenn ich schon ein anderes Sicherungssystem, laut Microsoft, nutzen sollte, brauche ich weder das eine noch das andere von Windows zu nutzen. Aber das brauche dir ja nicht zu sagen.
Sollte Microsoft mal endlich aus dem System entfernen, hatte ich eigentlich gedacht unter Win 11 wird es das nicht mehr geben.
Ich bin schon 2009 unter Win 7 auf Acronis True Image umgestiegen, seit 2018 nutze ich Aomei Backupper.
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #13
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Sollte Microsoft mal endlich aus dem System entfernen, hatte ich eigentlich gedacht unter Win 11 wird es das nicht mehr geben.
Ich bin schon 2009 unter Win 7 auf Acronis True Image umgestiegen, seit 2018 nutze ich Aomei Backupper.
... da sind hier viele User, und ich auch, deiner Meinung 👍
Aber MS setzt lieber auf Schickimicki, anstatt ihr System mal grundlegend aufzuräumen 🤨
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #14
G

Gast22159

Microsoft macht ja schon gewaltige Schritte in die richtige Richtung, immerhin kann man mittlerweile ja OneDrive deinstallieren und Cortana abschalten. :freu
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #15
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
immerhin kann man mittlerweile ja OneDrive deinstallieren und Cortana abschalten.
... ist schon seit längerem möglich 😉 Meine VMs haben diesbezüglich schon lange nichts mehr davon im System.
 
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #16
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.430
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1105
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Da hast Du mich falsch verstanden, ich will diese Datei nicht wiederherstellen, diese Datei verhindert die Wiederherstellung obwohl sie gar nicht mehr da ist.
ijl15.dll
Eben das scheint das Problem zu sein. Denn sie sollte vorhanden sein, wenn eine Installation, hier in der Form einer Wiederherstellung, stattfinden soll. So entnehme ich es dem Artikel.

Wo sich die Datei eingeschrieben hat, kann ich Deiner Beschreibung nicht entnehmen. Vielleicht hast Du "Magenta" (ich weiß nicht, was das ist) nicht vollständig deinstalliert. Da bei der Wiederherstellung nach der Datei gesucht wird, verweisen vielleicht Dateireste auf sie, oder eine C++ verlangt nach ihr, weil ein anderes Programm sie benötigt und das so registriert ist.

Lies mal hier (keine Empfehlung für den Download, ggfs. auf eigene Gefahr, denn ich weiß nicht, ob die Seite wirklich vertrauenswürdig ist)
- aber sie bietet eine Erklärung und listet auf, wo sie u.A. verwendet wird.

Ijl15.dll Download fehlende Datei - [SOLVED] Ijl15.dll fehlt Fehler - DllKit.com
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wiederherstellungspunkt Beitrag #17
Argor

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
1.419
Ort
Saarland
Version
Win 11 aktuell
System
Strix X570-F, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 Strix OC, Aorus FV43U
Hmm, jetzt werd ich aber langsam genervt.
Wie @MSFreak bereits bemerkt hat, sind Systemwiederherstellung und Abbilderstellung/Backup zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe.
Die Systemwiederherstellung ist dabei ein fundamentales Tool des Betriebssystems, während die Abbilderstellung seit einiger Zeit nicht mehr weiter entwickelt wird und eine "lebendeLeiche" darstellt.
@MrRight Wenn ich nicht über den nötigen Sachverstand verfüge, dann klinke ich mich nicht in ein Forum ein und gebe halbseidene Ratschläge nebst unsachlichen Bemerkungen. Lediglich einer Deiner 9 Posts ist als sinnvoll einzuschätzen und das sind nicht einmal 10 Prozent. Daher meine konkrete Frage: Was willst du hier ? Unruhe stiften oder bewusst ernsthaften Schaden bei Fragestellern verursachen ?
 
Thema:

Wiederherstellungspunkt

Wiederherstellungspunkt - Ähnliche Themen

Systemwiederherstellung funktioniert nicht: Ich wollte eine Systemwiederherstellung mit einem händisch erstellten Wiederherstellungspunkt machen, leider hat das nicht funktioniert - siehe...
System-Wiederherstellung läuft endlos: Auf meinem "alten" Notebook läuft schon über 1 Jahr Win 10 Pro, wenn auch aufgrund der veralteten Technik ziemlich langsam. Daten: ACER Aspire...
Windows Explorer "Zuletzt verwendete Dateien" Anzeige verschwunden: Guten Tag, wie im Titel dieses Beitrags bereits erwähnt, ist seit geraumer Zeit im Windows Explorer die Anzeige "Zuletzt verwendete Dateien"...
Dateien und Ordner nicht für mich freigegeben: Hallo Leute, ich habe seit heute ein komisches Problem. Es wurde nix installiert, oder deinstalliert. Nur das Funktionsupdate vom Hersteller...
Behavior:Win32/Hive.ZY - Weiß jemand was das ist?: Hallo Der Defender sagt mir , das es oben genannte Datei gefunden hat. Das hier steht da noch behavior: pid:1420:74439979291537...
Oben