Wiederherstellungspunkt

Diskutiere Wiederherstellungspunkt im Windows 10 Sicherheit Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ich bin absoluter Laie und habe folgendes Problem: Es ist kein Erstellen eines Wiederherstellungspunktes für Laufwerk C mit aktiviertem...
V

volker.hans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2021
Beiträge
18
Version
20H2
Ich bin absoluter Laie und habe folgendes Problem:
Es ist kein Erstellen eines Wiederherstellungspunktes für Laufwerk C mit aktiviertem Systemschutz möglich
Beim drücken der Taste "Erstellen" kommt der Hinweis:
Der Wiederherstellungspunkt konnte nicht erstellt werden. Das Gerät ist nicht bereit ( Ox80070015 )
Suche ich mir einen älteren Wiederherstellungspunkt aus, kommt der gleiche Hinweis: Der Wiederherstellungspunkt konnte nicht .....
Ich hoffe sehr auf Hilfe für einen Anfänger. Ich habe seit heute die Version 20H2 installiert und vorher eine Version von 2019 ( auch da hat es vorgestern nicht funktioniert )
 
#
schau mal hier: Wiederherstellungspunkt. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Der Fehler "0x80070015 - Das Gerät ist nicht bereit" wird meist durch selbst installierte Tools ausgelöst, die virtuelle Laufwerke bereitstellen. Ich würde also mal die selbst installierte Software dieses Bereichs entfernen. Die Deamon Tools und Alcohol 120% sind schon mal bekannt dafür, dass sie dieses Problem auslösen können.
 
V

volker.hans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2021
Beiträge
18
Version
20H2
Hallo Alex,
bewußt habe ich keine Software installiert.
Habe vorgestern zur Datensicherung das Programm Paragon Backup & Recovery als free Version und das passende Windows ADK installiert.
Hatte allerdings Probleme und das Ganze wieder deinstalliert. Vielleicht ist dabei etwas passiert ?
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Paragon als Auslöser ist selbstverständlich denkbar, da bei diesem Fehler die Schattenkopiefunktion des Systems gestört ist und Backup Programme genau auf die zurückgreifen müssen, wenn sie Backups im laufenden Betrieb erstellen möchten.
 
V

volker.hans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2021
Beiträge
18
Version
20H2
Was kann ich tun ?
Bitte Rückmeldung für einen Laien ( ich kann mit Fachausdrücken nichts anfangen - man muß es mir Schritt für Schritt erklären ) Danke
Gruß Volker
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
C

carlisa

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
583
Version
10 Home 21H2
System
AsusTek X705UVR, Intel(R) Core(TM) i5-8250U , CPU 1.60GHz, 1800 MHz, NVIDIA GeForce 920MX
Ich habe auch nicht soviel Ahnung.

Aber schau mal, ob Computerschutz deaktiviert ist.
War bei mir so nach dem Upgrade auf 20H2.
Musste ich wieder aktivieren.
 
V

volker.hans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2021
Beiträge
18
Version
20H2
Bin für heute platt. Werde es ausprobieren und Rückmeldung geben.
Computerschutz ist aktiviert
Gruß Volker
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.025
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 22000.675) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
gerne stören da auch Internet Securitys oder Antivirus abseits vom Defender.
 
G

Gast17914

Also bei mir ( DEV Insiderbuild), wird seit geraumer Zeit ein einziger Punkt gesetzt :
Screenshot 2021-02-21 072912.png

Hab heute mal selbst einen gesetzt. Der wird bis zur nächsten Build stehen bleiben und dann wird es wieder leer sein,
Und - es scheint, damit wird der ursprüngliche Punkt uberschrieben :
wieder.png

Er ist jedenfalls einfach nicht mehr da und Andere werden bei mir nie automatisch gesetzt.
Vielleicht reicht auch eine Woche nicht,bis zur neuen Build. Dann ist dann alles wieder auf Null, aber aktiv.
Insiderbuilds sind aber vielleicht speziell !
In der Regel geb ich 4 - 5 GB. dazu frei. Der neue Punkt "Heinz", zeigt ein Volumen von 25 Megabyte !!
Ich gehe mal davon aus, der Punkt würde wohl nicht funktionieren,fall gewünscht.
Es ist einfach lange Gewohnheit, das bei jjeder Build neu zu machen,weil es vielleicht einfach eine gewisse Sicherheit gibt .
gb.png

Die Sache mit diesen Punkten ist a auch uralt und wohl nicht mehr so aktuell oder wichtig.
Geht auch ohne oder anders.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.019
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.675
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Ich würde zuerst prüfen, ob auf der Partition genügend Speicherplatz zum Erstellen und Wiederherstellen der Punkte vorhanden ist.

Ich benutzte Paragon Backup & Recovery. Ein Problem mit Schattenkopien hatte ich durch dieses Programm noch nie. Wiederherstellungspunkte werden bei mir, ob automatisch durch Win, oder durch mich manuell, immer ordnungsgemäß erstellt. Ein Problem beim Wiederherstellen hatte ich auch noch nicht. Darum würde ich das Programm nicht unbedingt als Verursacher verdächtigen.
 
V

volker.hans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2021
Beiträge
18
Version
20H2
Hallo Alex,
Habe Inplace Upgrade auf Stick gemacht
Bei Edition wurde nur Windows 10 angezeigt ( ich habe Windows 10 Pro Inseider Preview, 64 Bit )
trotzdem weiter gemacht
Beim Aufruf des Sticks im Explorer wird nur setup und nicht setup.ex angezeigt
habe trotzdem gestartet
Beim wählen Sie aus, was Sie behalten möchten, ist "Persönliche Dateien und Apps beibehalten" nicht anzuklicken ( nur die beiden anderen Punkte )
wieder weiter gemacht
Nun kam der Hinweis, wenn ich die Installation fortführe, muß ich den Language Pack neu installieren ( wie und wo ? )
Daraufhin habe ich das Ganze abgebrochen
Was soll ich nun tun ?
Gruß Volker
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Änderung: Habe Windows 10 Home
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Beim Aufruf des Sticks im Explorer wird nur setup und nicht setup.ex angezeigt
Ja, weil Du die Dateiendungen nicht eingeblendet hast, deshalb wird auch das .exe nicht angezeigt.

Das Language Pack ist eine von Dir zusätzlich installierte Sprache fürs System, kann man in den Einstellungen unter "Zeit und Sprache" bei "Sprache" über "Sprache hinzufügen" wieder installieren.
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.843
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
( ich habe Windows 10 Pro Inseider Preview, 64 Bit )

Änderung: Habe Windows 10 Home
Ja, was denn jetzt?

Bei einer Insider Version kannst Du nicht mit dem Installationsdatenträger für eine "normale" Version ein Inplace Upgrade ausführen.

Beim wählen Sie aus, was Sie behalten möchten, ist "Persönliche Dateien und Apps beibehalten" nicht anzuklicken ( nur die beiden anderen Punkte )
Andersrum: Persönliche Dateien und Apps beibehalten muss ausgewählt sein, sonst verlierst Du bei einem Inplace Upgrade alle Programme und alle persönlichen Dateien.

Kennst Du nicht jemanden, der Dir dabei helfen kann?
 
V

volker.hans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2021
Beiträge
18
Version
20H2
So weit so gut.
Nur habe ich noch immer folgendes Problem:
Ich kann nur auswählen:
Nur persönliche Daten beibehalten oder Nichts
Persönliche Dateien und Apps beibehalten läßt sich nicht anklicken
Wie kann ich dieses Problem lösen ? ( wegen Corona - ich gehöre zur Risikogruppe - kann ich leider z.Zt. keinen persönlichen Kontakt zu Freunden aufnehmen, die Ahnung haben.
Gruß Volker
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.843
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Was Du versuchst, ist ein Zurücksetzen über die Einstellungen - Update und Sicherheit - Wiederherstellung.

Mache bitte ein Inplace Upgrade von einem Installationsdatenträger aus dem laufenden Windows heraus:

Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD

Ein Inplace Upgrade vornehmen um Windows zu reparieren

Dann kannst Du auch auswählen: Persönliche Dateien und Apps behalten.

Das Inplace Upgrade ist ein Auffrischen und Reparieren der jetzigen Windows Version.
 
G

Gast15974

1. Persönliche Dateien und Apps beibehalten steht nicht zur Verfügung, wenn man versucht in einer Insider-Version mit dem MCT ein Inplace-Upgrade zu machen. Bei einer Insider-Version braucht man die passende ISO zu der Version.
2. Diese Option steht nicht zur Verfügung, wenn man nicht mindestens die 19042.635 auf dem Stick hat.

Wenn man das Insider Programm jetzt verlassen möchte, geht das nur über eine Neuinstallation.
Welche Windows Version hast du genau. Schaue bitter in den Einstellungen unter System - Info, was dort unter Windows Spezifikationen steht.
Hast du dein Stick für das Inplace Upgrade neu erstellt, indem du das Tool auch neu geladen hast.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V

volker.hans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2021
Beiträge
18
Version
20H2
Hallo Sabine,
ich habe genau das gemacht, was Du angibst.
Das Ganze auf dem Stick gespeichtert und von dort setup.ex gestartet.
Wenn dann die 3 Auswahlen zum anklicken kommen, kann ich Persönliche Dateien und Apps nicht anklicken

Gruß
Volker
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Weil Du das aus einer Insider Version heraus anstösst! Technisch ist das nun mal ein völlig anderes Lizenzmodell und deshalb kannst Du da nichts behalten. Das wurde oben auch schon einmal gesagt.
 
V

volker.hans

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
20.02.2021
Beiträge
18
Version
20H2
Tut mir leid, aber ich habe doch meine Angabe diesbezüglich bereits geändert.
Ich habe Windows 10 Home
 
Thema:

Wiederherstellungspunkt

Wiederherstellungspunkt - Ähnliche Themen

Automatische Reparaturschleife selbst nach Neuinstallation: Guten Tag allerseits, ich nutze einen selbst zusammengebauten PC mit Windows 10 64bit Pro und hatte damit seit Monaten keine Probleme mehr. Ich...
Anzeige-Probleme (Hänger/schwarzer Bildschirm) unter Windows 10 (32-bit): Hallo! Ich habe Anzeige-Probleme unter Windows 10. Ich benutze meinen PC derzeit hauptsächlich zum Surfen im Internet. Irgendwann urplötzlich...
Windows automatisch zurückgesetzt oder Kontoverwirrung?: Hallo, ich habe gestern meinen PC ganz normal heruntergefahren. Heute morgen beim Start sprach er davon, dass "Windows vorbereitet" würde. Das...
Temporäres Profil: Hallo, das Forum wurde mir empfohlen für Hilfe bei Windows Problemen :) Folgende Situation: Bei einem Win10 PC (i3, 4 GB Ram) in der Familie...
Freezes unter Win 10 bei versch. Anwendungen: Servus Leute Mein Problem: Ich hab bei meinem neuen Rechner immer mal wieder Freezes und kann ihn nur durch den 5-Sekunden-Druck auf den...
Oben