Wie Windows 7 sichern, um nach einem Update auf Win10 zurückzukehren.

Diskutiere Wie Windows 7 sichern, um nach einem Update auf Win10 zurückzukehren. im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo allerseits, ich habe ein windwos 7 Notebook, auf dem ich die Win10 Preview ausprobieren möchte. Dafür soll Win7 überschrieben werden. Nun...
  • Wie Windows 7 sichern, um nach einem Update auf Win10 zurückzukehren. Beitrag #1
G

gleb.l

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
7
System
i7-2620M, 8GB RAM
Hallo allerseits,
ich habe ein windwos 7 Notebook, auf dem ich die Win10 Preview ausprobieren möchte. Dafür soll Win7 überschrieben werden.
Nun bin ich mir nicht sicher, wie ich das System sichern soll, um bei Bedarf zu win7 wieder zurückkehren zu können.

Ich habe eine Reparatur-CD ersellt - kann ich sie im Zusammenspiel mit einem Systemabbild dazu verwenden? Oder reicht eine "normale" Sicherung auf einer externen Platte? Eine originale Windows DVD ist nicht vorhangen.
Oder gibt es bei Update auch von win7 aus die im Bootmenü angebotene Möglichkeit, ein Rollback von selbst durchzuführen, wie ich sie bei Updates von Win8.1 gesehen habe? Und soll ich dann Windows10 über Windows Update oder neu aus der ISO installieren, um mir die Möglichkeit eines Rollbacks offenzuhalten?

Herzliche Grüße und vielen Dank im voraus.
 
  • Wie Windows 7 sichern, um nach einem Update auf Win10 zurückzukehren. Beitrag #2
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ein Systemabbild ist natürlich die allerbeste aller Möglichkeiten um sich den Weg zurück offen zu halten. Das Rollback zurück auf Windows 7 ist vorgesehen und wird auch eingerichtet - allerdings scheint es da teilweise noch Probleme zu geben. Deshalb würde ich dazu raten den Weg über das Abbild zu gehen um ganz sicher zu sein.

Allerdings wird das Rollback nur dann eingerichtet, wenn Du direkt aus Windows 7 heraus das Update durchführst. Die Installation von einem Iso-File aus wird also in jedem Fall ein Abbild erfordern, um zurückkehren zu können.
 
  • Wie Windows 7 sichern, um nach einem Update auf Win10 zurückzukehren. Beitrag #3
G

gleb.l

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
04.02.2015
Beiträge
7
System
i7-2620M, 8GB RAM
Super, vielen Dank! Das sind genau die Infos, die ich gesucht habe!
Dann werde ich das in den kommenden Tagen in Angriff nehmen und hier berichten :)
 
Thema:

Wie Windows 7 sichern, um nach einem Update auf Win10 zurückzukehren.

Wie Windows 7 sichern, um nach einem Update auf Win10 zurückzukehren. - Ähnliche Themen

Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) - Dateien übersprungen: Hallo, ich sichere meine Win10-Dateien über „Sichern und Wiederherstellen (Windows 7). Bei den letzten Sicherungen erhielt ich die Meldung, dass...
Update von Win7 auf Win10 mit Windows 10 Update Assistent.: Die Möglichkeit, ein Update von Win7 auf Win10 mit dem Windows 10 Update Assistenten durchzuführen, besteht immer noch. Den Assistenten bekommt...
Update von Win 7 auf 10 klappt nicht: Hi! Ich benutze nach wie vor Windows 7 Professional 64, aufgrund des bevorstehenden Endes der Unterstützung würde ich gerne auf Windows 10...
Sicherungsplan aus "Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)" entfernen.: Guten Tag liebe Community, ich habe heute testweise die Funktion "Sichern und Wiederhstellen (Windows 7)" ausprobiert, um einen Ordner meines...
Windows Update 1903 - Vorkehrungen um Update bei Problemen zurückzusetzen?: Im August habe ich das Update 1903 durchgeführt und hatte anschließend Probleme mit meiner Textverabeitung bzw. ich konnte keine Dateien mehr...
Oben