Wie kann man Windows10 endlich mal beibringen sich die Einstellung "automatisch Verbinden" zu merken?...

Diskutiere Wie kann man Windows10 endlich mal beibringen sich die Einstellung "automatisch Verbinden" zu merken?... im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Sich die Einstellungen "automatisch Verbinden" bei fremde WiFi Netzwerke zu merken? Das Problem haben Hunderte und ich konnte niemand finden der...

rin67630

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
36
Version
Home
System
verschiedene
Sich die Einstellungen "automatisch Verbinden" bei fremde WiFi Netzwerke zu merken?
Das Problem haben Hunderte und ich konnte niemand finden der eine Lösung dafür anbieten kann.
Man kann den Haken hundert mal abwählen, es kommt immer wieder!

Als Ergebnis weiss beim booten Windows nicht, womit es sich verbinden soll und verbindet sich mit gar nichts...
Es ist zum k...tzen!
 

dau0815

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
3.030
...und es gibt wahrscheinlich Millionen, bei denen es funktioniert. So wie bei mir. Es funktioniert immer.

Bevor Du nun ganz ausflippst, bitte gib uns mal nähere Angaben zu Deinem System. Mitunter wäre auch wichtig zu wiisen, welche systemnahen Tools Du einsetzt. Z.B. sogenannte "Tuner"-Tools oder auch, ob und wenn ja welche Sicherheitssoftware Du verwendest.
 

rin67630

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
36
Version
Home
System
verschiedene
Edition Windows 10 Home
Version 20H2
(re) Installed on ‎16/‎03/‎2021 (Rückgestellt auf Werkseinstellungen)
OS build 19042.985
Experience Windows Feature Experience Pack 120.2212.2020.0
Englisch, mit Deutsch und Französich nechgerüstet.

Processor Intel(R) Core(TM) i5 CPU M 520 @ 2.40GHz 2.40 GHz
Installed RAM 8.00 GB (7.80 GB usable)
Device ID 1A96737B-730C-4F27-92A0-XXXXXXXXXXXXXX
Product ID 00326-10000-00000-AA859
System type 64-bit operating system, x64-based processor

-Qualcomm AR9287
-Intel 8277LM Gigabit (nicht angeschlossen)

Fritz-Box 7390 mit -60dB (aber auch 3 andere Netzwerke, die genauso stark sind)
1623337615458.png

1623337733998.png


Keine "Tuner"-Tools,
Windowseigene Sicherheitsprogramme.

Systemnahe Programme
-Barrier
-Bonjour
-VNC
-Macrium Reflect
-Arduino IDE (C++ compiler findet die Netzwerkressourcen nicht, wenn die Verbindung wieder beim Booten nicht klappt)
Das ist mein Hauptproblem, da hilft keine nachträgliche Verbindung, nur solang neu booten bis es endlich klappt.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.820
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1055
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Könnte am Qualcomm-Adapter liegen. Der sorgte in der Vergangenheit hin und wieder für Probleme. Da müsste man etwas mit den verschiedenen Treiber-Versionen probieren.

Ich habe mal mit der Suchmaschine geguckt - es gibt diverse Einträge - von daher würde ich genannte Ursache nicht unbedingt ausschließen.

Startpage Suchergebnisse
 

rin67630

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
36
Version
Home
System
verschiedene
Könnte am Qualcomm-Adapter liegen. Der sorgte in der Vergangenheit hin und wieder für Probleme. Da müsste man etwas mit den verschiedenen Treiber-Versionen probieren.

Ich habe mal mit der Suchmaschine geguckt - es gibt diverse Einträge - von daher würde ich genannte Ursache nicht unbedingt ausschließen.

Startpage Suchergebnisse
Hmm... Der Qualcom Adapter soll den Haken "Automatisch Verbinden" bei der Windows Bedienoberfläche erneut setzen?
Interessant.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.820
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1055
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
- nach ich denke, der Versuch scheiterte, automatisch zu verbinden und ist daher nicht mehr gesetzt. - ist ja auch nur geraten, muss ja nicht die Ursache sein.
 

rin67630

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
36
Version
Home
System
verschiedene
- nach ich denke, der Versuch scheiterte, automatisch zu verbinden und ist daher nicht mehr gesetzt. - ist ja auch nur geraten, muss ja nicht die Ursache sein.
Anders herum: Windows setzt den Haken immer wieder ein und zwar sofort.
Bei alle Netzwerke: die erreichbaren (bei mir drei) und die, die gar keine Credentials (bei mir ebenso 3) haben.
Lediglich beim offenen Telekom Netzwerk bleibt der Kasten leer.
 

rin67630

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
03.09.2018
Beiträge
36
Version
Home
System
verschiedene
P.S. Soeben habe ich einen kartonfrisches Acer Aspire XC895 mit dem mitgelieferten Windows10-Home ausgepackt.
First Run ausgeführt, WiFi Verbindung eingegeben.

Gleiches Verhalten: das Zurücknehmen des Haken "automatisch Verbinden" wird ignoriert.

Also an der Karte oder an vom Anwender installierten Programme kann es nicht liegen.
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
8.820
Version
.............21H1 Pro 64 bit Build 19043.1055
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wie kann man Windows10 endlich mal beibringen sich die Einstellung "automatisch Verbinden" zu merken?...

Wie kann man Windows10 endlich mal beibringen sich die Einstellung "automatisch Verbinden" zu merken?... - Ähnliche Themen

Outlook 2019 Exchange lässt sich nicht Korrekt einstellen: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mein Outlook 2019 ein zu richten und komme an einer gewissen Stelle nicht weiter (habe mich knapp eine...
Keine Internertverbindung mehr nach Upgrade auf Windows 10 Pro__1903: Ich habe gestern am 08.06.19 meinen HP Desktop von Windows 10 Pro_1809 auf Windows 10 Pro_1903 erneuert. Dieser Vorgang ging ohne Probleme zu...
VPN verliert dauernd Verbindung. Früher ging das alles mal ohne Probleme...: Hallo Ich brauche eine VPN Verbindung nicht wirklich oft, deshalb habe ich mir nur eine einfach VPN Verbindung mit den Windows Boardmitteln...
Surface Pro 3 verliert (seit Update) alle 1-2 Minuten WLAN-Verbindung: Remotedesktopverbindung Die Sitzung von Remotedesktopdienste wurde beendet. Die Verbindung mit dem Remotecomputer wurde vermutlich aufgrund von...
WLAN mit mehreren Nutzern - WLAN-Nutzer ausloggen?: Hallo Community, ich arbeite an einer Bildungseinrichtung. Bei uns wird ein und derselbe Laptop von verschiedenen Lehrkräften genutzt. Jede...
Oben