wie kann man bereits zum upload bereit stehende upgrades löschen?

Diskutiere wie kann man bereits zum upload bereit stehende upgrades löschen? im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, kann mir bitte jemand sagen, wie man bereits zum upload bereit stehende upgrades löschen kann? Ich habe durch diese derart Probleme, da...
P

Protonica

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
12.02.2018
Beiträge
1
Version
1709
System
?
Hallo,

kann mir bitte jemand sagen, wie man bereits zum upload bereit stehende upgrades löschen kann?
Ich habe durch diese derart Probleme, da danach nichts mehr funktioniert, die Videos hängen, und das Internet nur noch per Sanduhr zu erkennen ist, und ich den Rechner nur durch zurücksetzen wieder zum Laufen bekommen.
Ich habe den W-Update schon deaktiviert, aber das ändert nichts. Spätestens am nächsten Tag steht dieser wieder auf manuell und der upload soll losgehen.

Es handelt sich dabei um diesen Update.

Funktionsupdate für Windows 10, Version 1709

Ich muss dazu sagen, ich bin alles andere als ein PC - Freak oder Könner/Kenner, und eine sehr einfach erklärte Lösung wäre super! Danke....
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.572
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Setze den Netzwerkadapter auf Getaktet ein, indem Du in die Einstellungen unter "Netzwerk und Internet" zur Verbindung gehst, über die Du im Internet bist. Bei Wlan eben Wlan und bei Lan eben Ethernet. Diese Verbindung klickst Du im rechten Fensterteil an und wählst dann "Als Getaktete Verbindung festlegen". Dies unterbindet den Download von Funktionspdates und lässt nur noch Sicherheitsupdates zu. Dann nimmst Du diese: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/562-erweiterte-datentraegerbereinigung-windows-10-a.html#post154141 Möglichkeit zu Hilfe, um schon geladene Daten zu entfernen, denn sonst übergeht Windows die getaktete Verbindung.

Alternativ kannst Du damit: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/34606-einstellungs-fehlerbehebungstool-fuer-windows-10-a.html auf dem Tab "Systemeinstellungen" für Funktionsupdates auch eine Verzögerung von 365 Tagen einstellen. Die Datenträgerbereinigung nach dem obigen Muster muss dann aber ebenfalls durchgeführt werden, da sich auch diese Einstellung nicht auf Funktionsupdates auswirkt, die quasi schon in der Installationswarteschlange stehen.

Und bitte, als selbsterklärter Laie nicht mal eben an Windows Diensten und ihren Einstellungen rumfummeln. Das macht man nur, wenn man ganz genau weiss was man da tut und die möglichen Folgen abschätzen kann.

Ergänzung: Ansonsten würde ich mich an Deiner Stelle mal darum kümmern - die Fehler zu beheben, die dazu führen dass der Rechner bloss wegen eines im Download befindlichen Upgrades derart in die Knie geht. Hier: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/2605-windows-10-update-vorbereitung.html ein paar Hinweise dazu, was man tun kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

wie kann man bereits zum upload bereit stehende upgrades löschen?

Sucheingaben

getaktete verbindung download ordner leeren

Oben