Wie kann ich meine ganzen Passwörter sicher speichern?

Diskutiere Wie kann ich meine ganzen Passwörter sicher speichern? im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo Bisher habe ich es immer geschafft, mir meine Passwörter für verschiedene Dienste usw. zu merken. Nun sind es aber doch so viele geworden...
G

Gast4308

Hallo

Bisher habe ich es immer geschafft, mir meine Passwörter für verschiedene Dienste usw. zu merken.
Nun sind es aber doch so viele geworden, dass ich das nicht mehr schaffe mit meinem Hirn .)
Darum suche ich da nach einer sicheren Lösung.

Ich möchte das am liebsten mit Windows Bordmitteln lösen.
Ich möchte meine Passwörter nur lokal auf meinem PC speichern und nicht in der Cloud.
Ich möchte ungern eine große Software mit allerlei Gedöns benutzen, die was weiß ich noch alles kann.

Am liebsten würde ich die Passwörter einfach in eine Textdatei speichern, die ich dann mit einer Art Masterdpasswort verschlüssle.
Gibt es da irgendwie eine Möglichkeit mit Windows 10?
Habt Ihr Tipps/Ratschläge für mich?

Gruß
Ingo
 
sonnschein

sonnschein

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.08.2015
Beiträge
241
Ort
Berlin
Version
win10 Home v1809 64Bit
System
ThinkPad Yoga 11e
Sehr witzig....

aber ok, es gibt Zusatzsoftware von dritt Anbietern. Da muss man sich nur ein Passwort merken.


Ansonsten, so blöd wie es klingt, alle Passwörter analog aufschreiben...
 
K

kerberos

Hallo Ingo

du kannst den Password-Exporter von Firefox nutzen, in Thunderbird geht er leider nicht. Aber wenn du dir dort (in FF & TB) die Pw speicherst, lass dir einfach die Liste ausdrucken, oder mach dir einen Screenshot (bei TB) und druck diesen aus.
Es ist der sicherste Weg, auch, falls das System mal "kränkelt". Somit hast du deine Pw weiterhin, auch, wenn du mal an einem anderen Comp arbeitest.
 
G

Gast4308

Das mit dem Ausdrucken der Passwörter ist für mich eher unpraktisch.
Ich bin inzwischen dazu übergegangen, recht lange Passwörter zu verwenden mit allem drin (Buchtaben, Zahlen, Sonderzeichen usw.).
Vor Allem sind es inzwischen fast 50 verschiedene Passwörter.
Und da muss ich mir jedes mal einen Wolf tippen, wenn ich die immer von so einer Liste abtippen soll.

Mit Windows selber gibt es keine Möglichkeit, einfach einzelne Dateien zu verschlüsseln?
Wäre doch vielleicht mal ne Anregung für Microsoft :-)

Ich brauche die Passwörter übrigens nicht auf verschiedenen Rechnern.
Und da ich meine Daten einmal täglich auf einen externen Datenträger sichere, ist das Risiko eines kränkelnden System auch kein Thema.
 
8c4ff7976c

8c4ff7976c

Benutzer
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
39
Version
Home und Pro
System
i5-2450m / 8GB RAM / GeForce GT 630M --- i7-2600 / 16GB RAM / GeForce GTX 970
Windows-Bordmittel fallen mir dazu leider auch nicht ein. Ich nutze allerdings seit einigen Jahren KeePass. Eine Passwort-Datenbank wird mittels einem Masterpasswort verschlüsselt, darin finden alle Passwörter Platz. Gibt es auch als Portable-Version, ohne Installation.

KeePass Password Safe
 
G

Gast4308

OK, vielen Dank für Deinen Tipp mit der Portable-Version von KeePass.
Ich habe mich inzwischen für ein kleines Programm zum Verschlüssen von Dateien entschieden: AxCrypt
 
H

Heinz

Ich schreibe meine Passwörter in ein kleines Buch und verwahre das im Schrank.Das scheint mir nach wie vor das Allersicherste zu sein.
Ich stell mir so vor,Einer verwahrt alle wichtigen Passworte in einem Programm wie KeePass und dann kommt einer daher,der Keepass knackt und dabei alle Passwörter auf's mal bekommt ! Na dann schöne Weihnachten !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast4308

Hallo Heinz

Ja da liegst Du natürlich schon richtig.
Aber bei so vielen Diensten, wo ich mich täglich an- und abmelden muss, ist das mit dem Buch für mich leider nicht so praktikabel.

Übrigens:
Wenn bei Dir eingebrochen wird und jemand so in Besitz aller Deiner Passwörter kommt. OlaLa :-)
Am sichersten wäre sicherlich, sich alle zu merken, allerdings kaum möglich.
Jetzt könnte man natürlich überlegen, was wahrscheinlicher ist ... Einbruch und Buch wird geklaut ... oder ... KeePass bzw. AxCrypt wird geknackt.

Wie seht Ihr das denn?

Gruß
Ingo
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
900
Version
Win 10 Home x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
MSI GF75
Selbst wenn es wahrscheinlicher sein sollte das Eingebrochen wird (was noch zu klären wäre)
Dann müsste der Einbrecher immer noch nach diesem Buch mit den Passwörtern suchen , anstatt offen liegende Dinge mit zu nehmen.
(z.B. Laptop , Handy , Bargeld , Schmuck , TV etc.)
 
G

Gast4308

OK stimmt, da hast Du natürlich Recht.
Ein sehr guter Einwand!!
So ein kleines Büchlein, was evtl. sogar etwas versteckt ist, wird eher keinen Einbrecher interessieren.
Daran hatte ich nicht gedacht.
 
Thema:

Wie kann ich meine ganzen Passwörter sicher speichern?

Wie kann ich meine ganzen Passwörter sicher speichern? - Ähnliche Themen

Firefox Kurztipp - Automatisch sichere Passwörter für Webseiten erstellen und speichern - So geht’s!: So mancher ist, auch wenn es natürlich Sinn macht, trotzdem leicht genervt von den Passwörtern, die man für viele Webseiten erstellen muss. In...
Anfänger-Leitfaden für digitalen Datenschutz: Digitalisierung und Datenschutz werden häufig als zwei völlig gegensätzliche Dinge angesehen. Digitale Aktivitäten, egal welcher Art, gehen meist...
Outlook Kontakte in Excel-Datei sichern: Hallo Ich habe: PC mit Windows 10 Pro 64bit. Excel in Office 365 installiert. Outlook in Office 365 installiert (ca. 8000 Kontakte). Ein IMAP...
Microsoft-Konto: Was sind die verschiedenen Funktionen von alternativen Emailadressen und Telefonnummern?: Wenn Sie ein Microsoft-Konto verwenden, gibt es mehrere Anlässe, zu denen Sie eine alternative Emailadresse oder Telefonnummer angeben können...
Einzelne Datei mit Passwort verschlüsseln: Hallo Ich nutze Windows 10 Pro 64 bit. Ich möchte gerne eine einzelne Datei mit einem Passwort verschlüsseln. Und zwar so, dass dann nur noch ich...

Sucheingaben

vergessenes passwort sichtbar machen

Oben