Wie kann ich feststellen auf welchem HD ein Programm installiert ist? Platz auf C frei machen

Diskutiere Wie kann ich feststellen auf welchem HD ein Programm installiert ist? Platz auf C frei machen im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo, auf meinem SSD Drive C: sind von 117Gb eben 0Mb frei (gestern waren es noch 117Mb): Ich wollte deshalb Programme von C: deinstallieren...
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.11.2015
Beiträge
380
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Hallo,

auf meinem SSD Drive C: sind von 117Gb eben 0Mb frei (gestern waren es noch 117Mb):

Ich wollte deshalb Programme von C: deinstallieren und sie auf D: installieren.

Wie kann ich herausfinden, auf welchem Drive ein bestimmtes Programm installiert ist?

Ich habe z.B. BrowserinTheBox installiert und das nimmt ja mit Sicherheit viel Platz in Anspruch, aber ich finde nicht heraus, wo es sich befindet.

Ich habe schon CCleaner laufen lasen, ohne eine wirkliche Verbesserung.

Was kann ich sonst tiun um Speicherplatz zu befreien?

Mit freundlichen Grüßen
Aloha
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wolf.J

Wolf.J

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
3.640
Version
Verschiedene WIN 10
Wie kann ich feststellen auf welchem HD ein P>rogramm installiert ist? Platz auf C frei machen

Einfach unter C:\Programme und C:\Programme(x86) nachsehen, je nachdem ob es ein 32- oder 64-bit-Programm ist.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.087
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Wie kann ich feststellen auf welchem HD ein P>rogramm installiert ist? Platz auf C frei machen

Also normalerweise schaut man einfach auf das Laufwerk, in den Ordner in den man seine Programme zu installieren pflegt, und findet so anhand der Ordnernamen heraus, welche Programme wo installiert sind. Man kann auch einfach mal in die Eigenschaften der Verknüpfungen schauen.
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.11.2015
Beiträge
380
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Hallo,
ich habe es schließlich gefunden, in einem Unterordner eines Ordners der den namen der Firma trägt.
Ich habe es deinstalliert und auf D: installiert und es waren prompt mehr als 2 Gb frei auf C:, aber noch immer im roten Bereich.
Danach habe ich den PC in den Ruhezustand versetzt. Jetzt, nach dem Wiederaufwachen ist der freie Platz auf 200Mb geschrumpft. Wie ist das möglich?
Was kann ich sonst tun, um Platz zu befreien?
Ich habe eben einen Android-Emulator namens Bluestacks entdeckt, aber ich kann ihn nicht deinstallieren weil es nicht genug Platz auf C: gibt: eben 2,28Mb.
Gruß
Aloha
 
Zuletzt bearbeitet:
areiland

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.087
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.521
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.423
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Puh, wie kann man seine C so bis Anschlag auslasten? Das macht man eigentlich so oder so nicht, da ist ja dann für gar nix mehr Spielraum, wird ja schon der Umgang mit der Auslagerungsdatei problematisch. In den Speichereinstellungen gibt es eine Option, wo man einstellen kann, dass Windows warnen soll, wenn der Speicher knapp wird. Die Knappheit kann man glaube ich definieren. Diese Warnmeldung solltest Du aktivieren und bei einer solchen Meldung dann vorbeugend bereits nach einer Lösung suchen.
 
R

raptor49

Wenn es nicht unbedingt erforderlich ist, installiere ich normale Anwender SW nie unter C, sondern in einer zweiten Partition.
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.11.2015
Beiträge
380
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Eine erweiterte Datenträgerbereinigung bringt sage und schreibe 3,06 Mb Gewinn.
Ich blicke nicht durch, was geschehen ist damit der C: plötzlich zum Ueberlaufen voll ist. Wie gesagt, als ich Bit in a Box deinstalliert habe gab es mehr als 2Gb, aber immer noch nicht genug. In letzter Zeit habe ich nur auf D: installiert.
Diese Option, gewarnt zu werden, wenn der Platz knapp wird, ist interessant. Allerdings gibt es sowieso die Warnung dadurch dass der Füllbalken des Drive's rot ist. Ich habe immer darauf aufgepasst, aber was bringt es mir, wenn ich keine Kontrolle über das Geschehen habe?
Ich habe immer darauf geachtet, dass es wenigstens einige Gb Platz gab.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.521
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.423
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Es gibt ja Tools oder kann man auch im CMD mit entsprechenden Befehlen anzeigen lassen, was wieviel Platz auf der Fesplatte einnimmt. Das solltest Du Dir mal genauer ansehen und anhand dessen eine dauerhafte Speicher-Management-Lösung erdenken. Bei den wenigen, wenn denn überhaupt vorhanden, GB wird es sehr wahrscheinlich zu ständigen Update-Problemen kommen.

https://www.jam-software.de/treesize_free/
 
Zuletzt bearbeitet:
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Eine erweiterte Datenträgerbereinigung bringt sage und schreibe 3,06 Mb Gewinn.
Ich blicke nicht durch, was geschehen ist damit der C: plötzlich zum Ueberlaufen voll ist. Wie gesagt, als ich Bit in a Box deinstalliert habe gab es mehr als 2Gb, aber immer noch nicht genug. In letzter Zeit habe ich nur auf D: installiert.
Diese Option, gewarnt zu werden, wenn der Platz knapp wird, ist interessant. Allerdings gibt es sowieso die Warnung dadurch dass der Füllbalken des Drive's rot ist. Ich habe immer darauf aufgepasst, aber was bringt es mir, wenn ich keine Kontrolle über das Geschehen habe?
Ich habe immer darauf geachtet, dass es wenigstens einige Gb Platz gab.
Ein Programm deinstalliueren bringt oft nicht das gewollte Ergebnis. Das kommt schon mal vor.

Ich habe immer aufgepasst klingt gut, aber leider war es eben wohl doch nicht so...
Und es bringt eine Menge wenn man die Kontrolle über sein System hat ;-)

Versuch mal folgendes:
Verschiebe deine kompletten eigenen Dateien auf ein anderes Laufwerk, das kann schon mal was bringen.
Mal als Beispiel: Ne Bekannte von mit hat damit ihr C: LW voll gemacht - Videos usw... Aber die hat auch mal gar keine Ahnung, denn D: war 95% frei ;-)

EDIT:
Wie groß ist dein C: überhaupt?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.521
Version
.............2004 Pro 64 bit Build 19041.423
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
- sehe ich auch so wie @RedFlag. Es bringt in der Regel mehr, die Eigenen Dateien auf eine andere Partition zu bringen, als Programme woanders zu installieren. Das sollte man dann aber auch richtig machen. Hier eine Anleitung dazu:

Benutzerordner verlegen
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.11.2015
Beiträge
380
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Hallo,
Mein C: ist eine SSD von 128Gb
Meine persönlichen Dokumente sind alle auf D:
Ich müssteProgramme desinstallieren können, was ich mit diesem Android Emulator namens Bluestacks machen wollte, was aber nicht gelungen ist weil es nicht genug Platz gibt.
Ich muß wohl zuerst mehrere kleinere Programme desinstallieren.

Was ist CMD? Sowas wie der Total Commander?
Mit freundlichen Grüßen
Aloha
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
Alles ganz einfach,
deinstalliere einfach alles was unnütz ist, angefangen vom CC Cleaner deinem Androis Tool usw...
Da wir nicht wissen was sonst noch installiert ist, können wir da kaum helfen.

117GB nur mit Win und Programmen?
das klingt doch sehr heftig
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.11.2015
Beiträge
380
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Warum den CCleaner den ich erst kürzlich gekauft habe?
So einfach wi du sagst ist das nicht: wie gesagt, die Desinstallation des Emulators funktioniert nicht, wohl wegen Platzmangels.
Ja, 117Gb nur mit Win10 und Programmen.
Uebrigens hat meine Tochter eine Partitur drauf mit Simcity, Landschaftssimulator und Sims, glaube ich, und das sind richtige Speicherplatzfresser. Ich muß die runterwerfen und auf D installieren.
Auserdem habe ich Magix Video deluxe, Office 2013 usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

raptor49

Warum den CCleaner den ich erst kürzlich gekauft habe?

Gekauft? Diese Software ist völlig nutzlos und kann Windows erheblich zer-stören UND: CCleaner ist Kostenlos. Wo willst du den für wieviel € gekauft haben?

- - - Aktualisiert - - -

Wieviele Festplatten hast du denn am Rechner? Nur die eine? Das wäre zuwenig.

- - - Aktualisiert - - -

Auserdem habe ich Magix Video deluxe, .
Dann wirf mal deine Roh-Videos runter auf eine externe HD.
 
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
836
Version
Win 10 Pro x64 / 1909
System
Asus G74
Moin

Wenn du so auf Anschlag bist dann deativiere erstmal den Ruhezustand , denn mit einer so vollen Platte ist selbst Aufrämen manchmal ein Problem.

Eingabeaufforderung als Admin öffnen und powercfg /H off eingeben.
Dann sollte die hiberfile.sys verschwinden und ein paar GB freier Platz auftauchen.
 
RedFlag

RedFlag

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.07.2017
Beiträge
949
Version
14393
System
I7, 3,5GHz @4,2GHz ,16GBRAM, EVGA NVIDIA1070, EVGAX99Classified, Creative SoundBlaster Zx
CC Cleaner gekauft....:confused: Oh Mann...schade ums Geld
 
A

Aloha

Erfahrener Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
11.11.2015
Beiträge
380
Version
10.0.10240
System
Intel i7 4770 3,40 GHZ, 16 GB RAM, NIVIDIA Geforce GTX745
Ich habe eben nachgesehen: 29,95 € habe ich bezahlt für die Pro Plus Version. Ich habe sie erst gekauft nachdem ich positive Kommentare gelesen hatte.
Uebrigens habe ich eben eine Nachricht bekommen, der Speicherplatz sei sehr knapp, und ob ich nicht das alte Betriebssystem (wohl das 8.1; ich wuste gar nicht dass dsas noch auf der Platte war) löschen wolle und prompt waren mehr als 1 Gb frei. Während des Verfassens dieser Nachricht hat der PC plötzlich ohne Vorwarnung neu gestartet (sodass ich sie jetzt zum zweiten Mal schreibe) und jetzt sind 8,30Gb frei, aber noch immer im roten Bereich.
Was komisch ist: in den Parametern finde ich nirgendwo mehr den Tab durch den man u.a. an die Programme kommt (wo man sie desinstallieren kann) ; erst wenn ich danach suche finde ich sie.

Update: jetzt um 23:45 sind es nur mehr 7,19Gb. Das einzige was ich seitdem getan habe, war Nachrichten in diesem, einem Apple und einem Excelforum zu schreiben!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
836
Version
Win 10 Pro x64 / 1909
System
Asus G74
Wenn der Speicherplatz so/zu knapp war dann wird Windows sicher erstmal Updates laden wenn wieder Speicherplatz zur Verfügung steht.
Lass die erstmal durchlaufen und mach danach nochmal eine Datenträgerbereinigung.
Mit einem Tool das Ordnergrössen auflisten kann kannst du recht effektiv nach Speicherfressern suchen (z.B. TreeSizeFree oder auch einige der ZweifensterDateimanager).
 
Thema:

Wie kann ich feststellen auf welchem HD ein Programm installiert ist? Platz auf C frei machen

Sucheingaben

feststellen welche HD im Ruhezustand

Oben