Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg?

Diskutiere Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg? im Windows 10 Updates & Patches Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo allerseits Ich habe eine Frage an die Experten und hoffe dazu vielleicht eine Lösung zu erhalten. Für hilfreiche Antworten danke ich Euch...
A

Advocatus

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2
System
Verschiedene PC, Notebooks und Server
Hallo allerseits
Ich habe eine Frage an die Experten und hoffe dazu vielleicht eine Lösung zu erhalten. Für hilfreiche Antworten danke ich Euch bereits im Voraus.

Vorgeschichte:
Habe eines meiner Notebooks (HP Compaq NC6320) zuerst mit einer 120 GB SSD und 4 GB RAM nachgerüstet und danach anstelle von Windows XP mit einem Windows 7 pro 64 bit versehen. Das hat problemlos funktioniert und ich war auch erstaunt, wie schnell das alte Notebook jetzt ist.

Da alle meine PC's und Notebooks ein Windows 7 pro 64 bit haben, dachte ich, ich könnte zum Kennenlernen Windows 10 pro 64 bit auf dem nur noch sporadisch benutzten NC6320 installieren. Das hat leider nicht funktioniert (NC6320 ist offensichtlich zu alt dafür) und ich musste (und will nun) bei Windows 7 64 bit bleiben. Das läuft auch heute einwandfrei - allerdings mit einem

Schönheitsfehler:
Rufe ich via die Systemsteuerung>Windows Update (Windows 7) auf erscheint die auf Bild 1 gezeigte Fehlermeldung. Gehe ich zurück zur Systemsteuerung und klicke erneut auf Windows Update erscheint korrekt Bild 2. Das bleibt dann auch so, bis das NC6320 neu gestartet wird oder an meiner Domain neu angemeldet wird.

Unabhängig davon funktioniert Windows 7 Update problemlos.

Deshalb meine Frage: Wie bekomme ich unter Windows 7 pro 64 bit diese Meldung (Bild 1) weg?

Bild 1
Bild 1.png

Bild 2
Bild 2.png
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.035
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Sind auf dem Rechner die TuneUp Utilities installiert? Dann entferne die mal.
 
A

Advocatus

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2
System
Verschiedene PC, Notebooks und Server
Danke für Deine Anfrage.
Bei der Installation von Windows 7 pro 64 bit habe ich die SSD durch den Windows Installer formatieren lassen. Da war sicher ausser Windows nichts mehr drauf. Bin sowieso kein Freund der TuneUp-Utilities. Zur Aktualisierung der Treiber habe ich verfügbare HP 64 bit Windows-Vista-Business Treiber verwendet und danach zudem Driver Booster Pro genutzt.
Mit Ausnahme des internen Bluetooth Moduls wurden alle Geräte erkannt und sind voll funktionsfähig.

Den Versuch Windows 10 zu installieren erfolgte unmittelbar darauf. Die von Dir und anderen in den Foren beschriebenen Voraussetzungen waren somit sicher erfüllt. Ich war mir aber bewusst, dass das möglicherweise an einigen Hardware-Geräten scheitern könnte; was dann auch der Fall war. HP liefert zu diesem 10 Jahre alten Notebook keine Windows 7 und Windows 10 Treiber mehr.

Derzeit sind auf dem NC6320 - nebst Avast Endpoint Protection Suite und Office 2010 Pro - nur noch Driver Booster und Wise Registry Cleaner vorhanden. Beide lasse ich nur bei Bedarf "arbeiten" resp. werden beim Start von Windows nicht geladen (in msconfig deaktiviert).
Aufgrund verschiedener Beiträge habe ich auch diese schon einmal testweise - aber leider ohne Erfolg - vollständig deinstalliert.

Obschon ich Windows 10 vollständig entfernt habe, sind in der Registry immer noch einige Einträge zu Windows 10 vorhanden. Ich vermute, dass ich da möglicherweise noch etwas löschen muss.
Die Frage ist nur was? Da es sich beim beschriebenen Fehler nur um einen "Schönheitsfehler" handelt, habe ich bis jetzt darauf verzichtet, in der Registry "herum zu fummeln".
 
Thema:

Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg?

Sucheingaben

c1900101-2000c

,

update fehler win10 C1900101-2000c entfernen

Wie bekomme ich die WU-Meldung C1900101-2000C weg? - Ähnliche Themen

  • Office 365 Home-Abonnement Zahlungsmail mehrfach bekommen

    Office 365 Home-Abonnement Zahlungsmail mehrfach bekommen: Hallo, ich habe die Mail von Microsoft mit dem Hinweis auf den baldigen Lastschrifteinszug mehrfach bekommen. Geht das anderen auch so? Idee...
  • Beim Schreiben 🖋 bekomme ich immer oben Wörter sprich Tipps

    Beim Schreiben 🖋 bekomme ich immer oben Wörter sprich Tipps: Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem, wenn ich zb.: hier schreibe, bekomme ich immer die Wörter im voraus die ich wählen kann, immer 3...
  • Wo kann ich persönlichen Surface Pro 4 Support bekommen ?

    Wo kann ich persönlichen Surface Pro 4 Support bekommen ?: Ich habe seit längerm das Bildschirmproblem mit dem Surface Pro 4. Ich habe bereits meine Treiber aktualisiert und alle Updates vorgenommen. Das...
  • Nach dem Office Update bekomme ich in Outlook die Fehlermeldung 0x8004011D

    Nach dem Office Update bekomme ich in Outlook die Fehlermeldung 0x8004011D: Gerade habe ich das Office Update durchführen lassen (Office365 Business Premium). Nun kommt mein Outlook - Konto mit der Fehlermeldung "Fehler...
  • Gibt es eine Möglichkeit nachzuweisen, dass man eine Email nicht bekommen hat?

    Gibt es eine Möglichkeit nachzuweisen, dass man eine Email nicht bekommen hat?: Hallo! Ich habe vor ungefähr einer Woche erfahren, dass ich im April eine wichtige Email bekommen haben soll. Leider kann ich diese nirgends...
  • Ähnliche Themen

    Oben