Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)?

Diskutiere Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Ein freundliches Hallo an alle Experten hier, denn ich habe ein wirklich großes Problem: Ich habe 2 baugleiche Rechner Medion Rechener: Medion...
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #1
maria-helen

maria-helen

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.06.2016
Beiträge
60
Version
Windows 7 zum Upgraden
System
Intel i5-2300, 2,8 GHz / 4GB RAM / NVIDIA geforce GTS 450
Ein freundliches Hallo an alle Experten hier, denn ich habe ein wirklich großes Problem:

Ich habe 2 baugleiche Rechner Medion Rechener:

Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)
Intel Core i5-2300 / 2,8 GHz / Turbo Boost Technik 2.0
NVIDIA GeForce GTS 450 DirectX 11 Grafik mit 512 MB DDRS Speicher und digitalem HDMI Audio-Video- Ausgang / DVI-I und DV-Sub VGA
4GB DDR3 SDRAM
WLAN IEEE 802.11 n
8 Kanal Hi definition Audio
Netzwerk Gbit LAN (10/100/1000 MBit/s)
1 USB 3
1 eSATA Multicardleser

Prozessor Intel(R) Core(TM) i5-2300 CPU @ 2.80GHz 2.80 GHz
Installierter RAM 4,00 GB
Geräte-ID 23B3C0FE-4A65-49B5-8890-29326B6C0C78
Produkt-ID 00326-10000-00000-AA395
Systemtyp 64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter Prozessor
Edition Windows 10 Home
Version 20H2
Installiert am ‎23.‎09.‎2020
Betriebssystembuild 19042.1526
Leistung Windows Feature Experience Pack 120.2212.4170.0

Ursprünglich mit Windows 7 gekauft habe ich beide auf Windows 10 Upgegradet und war eigentlich ganz zufrieden mit den beiden Rechnern. Der eine Rechener gehörte meiner Mutter. Als die mit 92 in ein Heim in Bayern umsiedelte bekam ich den Rechner zurück, da so was dort nicht gestattet war.

Leider ist es mir nicht gelungen, den Rechner von Mutti neu aufzuusetzen.

1) Ich habe versucht die Platte von Muttis Rechner in meinen einzusetzen, die der aber nicht angenommen hat. Bei den neuen Platten gibt es keine Master/Slave Jumper mehr und damit werden beide Platten wohl auf denselben Adressen angesteuert. Das Clonen war also ein Schlag ins Wasser.

2) dann versuchte ich, den Rechner neu aufzusetzen, was mir nicht gelang. Die alten Windows 7 Treiber werden von Windows 10 zwar aktualisiert, aber zum Installieren nicht anerkannt.

Das MediaCreationTool habe ich, kann es aber nicht einsetzen.

Das Programm Rufus löscht alle Dateien auf dem USB-Stick und formatiert den neu. Damit ist das Tool wieder weg. Und bei der Installation komme ich bis zu einem Punkt, wo er mit der Installation beginnt aber bei den Treibern bleibt er hängen. Ich habe auch schon alle Reparaturangebote versucht, alles erfolglos.

Ich hatte schon mal Erfolg, habe aber versehentlich Windows 10 Pro installiert und das ging auch eine Weile Dann begannen Ausfälle bis es sich gar nicht mehr starten lies. Ich denke das war der Tatsache geschuldet, dass Microsoft das nicht aktiviert hat, denn vorher war ja Home drauf.

Jetzt die Frage:

Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder drauf?

Vielen herzlichen Dank für zielführende Antworten.

Viele Grüße Maria
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #2
der Bergler

der Bergler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
447
Ort
Im schönen Allgäu
rufus brauchst du nicht.
du brauchst einen usbstick mit mindestens 8 GB. lade dir von microsoft das mediacreationstool auf einen windowspc, starte das, der rest ist im prinzip selbsterklärend, denn das MCT zeigt, was du machen musst.
den stick steckst du in pc deiner mutter, wählst aus, dass der pc vom stick starten soll.
ist eigentlich kein hexenwerk.
beim installieren idealerweise nur die platte anstecken, auf der windows installiert werden soll.
jumper gabs zu IDEzeiten, die gibts schon jahrzehntelang nicht mehr.
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #3
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.625
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Entweder Du erzeugst mit dem MCT einen Boot-Stick oder mit Rufus.
Das MCT musst Du natürlich von einem Rechner, also dessen Festplatte, starten.
Da hat Rufus dabei nichts verloren.
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #4
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Wenn der besagte Medion Rechner mit Windows 7 ausgeliefert wurde, hat der auch einen Aufkleber mit dem entsprechenden Key.
Hier ein Beispiel dazu:

Medion Win 7 Key Aufkleber.JPG

Dann kannst du mit dem aktuellen MCT-Stick Windows 10 installieren, bei der Key-Abfrage im Setup einfach "ich habe keinen Key" angeben und Windows 10 wird installiert. Wenn du viel Glück hast ist der Key im BIOS hinterlegt und Windows 10 aktiviert sich von alleine. Wenn nicht, musst du nachträglich hier den Key vom Aufkleber eingeben:

Bild 001.jpg
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #5
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.625
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Ursprünglich mit Windows 7 gekauft habe ich beide auf Windows 10 Upgegradet

Wenn da schon ein Windows 10 Home drauf war, wird die Aktivierung automatisch erfolgen.
Bei Windows 7 gab es die Mimik Key im BIOS noch nicht, das würde erst ab Win 8 gemacht.
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #6
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
Bei Windows 7 gab es die Mimik Key im BIOS noch nicht, das würde erst ab Win 8 gemacht.
... aber dafür den Aufkleber am Gerät analog zu meinem Screenshot, alternativ gab es auch eine Windows DVD mit der Key-Beschriftung. Diese habe ich von meinem alten Medion-PC immer noch irgendwo hier rumliegen.
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #7
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.625
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Schon klar, aber wenn der schon auf Windows 10 war, ist der schon auf digitale Lizenz umgestellt.
Dann braucht man das nicht mehr.

Zu der Treiber-Problematik kann vielleicht der Medion-Guru @IT-SK noch etwas sagen.
Die könnten zusätzlich auf der Installations-Stick kopiert werden, damit sie bei der Installation gleich benutzt werden können.
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #8
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.386
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Huhu,
ich wollte gerade antworten.

An den langen Thread damals zu dem PC der Mutter erinnere ich mich noch.
maria-helen hat damals leider "dichtgemacht" , bei der Durchführung der Beschreibung unten.
Sie ist prinzipiell aber ganz einfach auszuführen.

Es klappt definitiv auch für einen Laien (nicht vom Umfang abschrecken lassen, das meiste macht das MCT und der Text dient nur zur Anleitung).

Das genaue Vorgehen (inkl. Bebilderung) für die Installation ist hier beschrieben:
Sie gilt für jedes Gerät!

Windows 10 Datenträger für Update oder Neuinstallation von Stick und DVD


Tauchen Fragen auf, bitte hier stellen.

Ich schaue noch im Medion Forum ob es Auffälligkeiten gibt,
die würde ich dann hier posten.

Allerdings macht es durchaus Sinn, die Festplatte selber auf Schäden zu prüfen und das Ergebnis als Bild hier im Thread einzustellen:
CrystalDisk Info Download :
Direkter Download CrystalDisk
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Edit:
Bei Medion ist immer die MSN Nummer am wichtigsten, da Medion je nach Land (teilweise sogar Deutschland Nord/Süd) unter einem Modellnamen unterschiedliche Hardware Lieferanten hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #9
T

Terrier

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
335
Ort
Bielefeld
Das genaue Vorgehen (inkl. Bebilderung) für die Installation ist hier beschrieben:
Ich lese da nur was von Upgrade Prozess und nicht von einer clean Installation mit booten von USB-Stick.

Aus Post 1 erkennt man doch, dass die Threaderstellerin so gut wie keine Ahnung hat und nicht mal das Media Tool richtig ausführt.
Windows 10 herunterladen
USB-Stick einstecken, bei Tool jetzt herunterladen klicken, direkt ausführen oder im Download Ordner die exe. mit rechts klick als Admin ausführen.
Booten von USB-Stick einstellen im BIOS, bei Bild 7 alle Partitionen löschen und Windows mit Weiter in den ganzen nicht zugewiesen Platz installieren ohne zu formatieren.
Windows 10 installieren und einrichten
Anleitungen und Videos gibt es allerdings auch seit 6 Jahren bei YouTube

Bilder sind vom USB Stick erstellen, mit dem Media Tool und das kann meine Oma.
.
 

Anhänge

  • Media Tool 7.PNG
    Media Tool 7.PNG
    10,4 KB · Aufrufe: 73
  • Media Tool 6.PNG
    Media Tool 6.PNG
    12,1 KB · Aufrufe: 89
  • Media Tool 5.PNG
    Media Tool 5.PNG
    12,1 KB · Aufrufe: 72
  • Media Tool 4.PNG
    Media Tool 4.PNG
    15 KB · Aufrufe: 73
  • Media Tool 3.PNG
    Media Tool 3.PNG
    15,1 KB · Aufrufe: 72
  • Media Tool 2.PNG
    Media Tool 2.PNG
    15 KB · Aufrufe: 75
  • Media Tool 1.PNG
    Media Tool 1.PNG
    12,6 KB · Aufrufe: 75
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #10
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.386
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Edit 2:

Probleme von einem USB Strick zu booten, verursacht bei älteren Medion gerne die Nutzung der 3.0 USB Ports
für die Installation, die benötigen USB 3.0 Host Controller Treiber (Renesas) fehlen aber noch.
In diesem Fall einen normalen USB Port nutzen.

Unterschieden nach Deutschland NORD/SÜD dürfte das der Rechner sein (bitte trotzdem per MSN Nummer vom Typenschild abgleichen),es gibt NEUN Versionen der Modellnummer.

Nord:
MEDION Service

Süd:
MEDION Service


med.png

Beitrag automatisch zusammengeführt:

Doch es steht alles in dem Link,
Beide Medien Varianten kann man später auch nutzen, um Windows 10 sauber neu zu installieren. Die dazu unbedingt nötige Voraussetzung ist aber, dass man das Update durchgeführt hat. Dazu startet man den Rechner vom erstellten Medium und führt so die Installation aus. Bei der Abfrage des Produkt Keys übergeht man diese, denn die Aktivierung holt sich das Setup von den MS Servern, die dazu während des Updates einen Hardwarehash des Rechners gespeichert haben, den das Setup mit dem des Rechners abgleicht. Es wird also keine Eingabe eines Key erforderlich sein.

den Tipp einen Fachmann zu beauftragen haben wir damals schon gegeben.
Das ist wohl definitiv nicht geschehen.

Ich schreibe auch erst wieder, wenn der Wille bekundet wird, die Anleitung
durchzuführen ( sehr gerne mit unserer Hilfe).
Gefühlt ist jetzt schon zu viel Input da.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #11
T

Terrier

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
335
Ort
Bielefeld
Ansonsten kann man mit dem Media Tool ja auch eine ISO Laden und auf DVD bringen.
Sollte man ja noch können, wenn man so einen alten Medion mit DVD Laufwerk nutzt.
Ich habe schon seit 8 Jahren keine DVD Laufwerk mehr und an IDE Platten, Slave und Master kann ich mich gar nicht mehr erinnern.
Keine Ahnung ob Windows 10 21H2 das überhaupt kann.
Meine alten Kisten sind schon lange auf dem Schrott.
Irgendwann ist auch mal gut und Windows 10 streikt.
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #12
maria-helen

maria-helen

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.06.2016
Beiträge
60
Version
Windows 7 zum Upgraden
System
Intel i5-2300, 2,8 GHz / 4GB RAM / NVIDIA geforce GTS 450
Ein freundliches Hallo an alle hier,

ich hatte mal gelernt, dass man mit Rufus einfach auf den Stick kopierte Iso-Dateien startbar machen kann. Aber das ist schon sehr lange her und Windows neu aufzusetzen mache ich ja auch nicht alle Tage.

Das MTC hatte ich glaube ich so 2017 das letzte Mal benutzt. Aus meinem Umkreis hat man mir gesagt, dass man das auf den anderen Rechner kopieren muss und da starten. Das war wohl ein Mistvertändnis. Sorry, dass ich mich nicht gleich daran erinnert habe, wie ich das damals gemacht hab.

Gestern Nacht bin ich –dank eurer Hilfe - inzwischen so weit gekommen, dass die Neuinstallation startet und bin dann ins Bett gegangen.

ABER! dann startet Windows ja mehrfach immer wieder neu, um alles einzurichten. Dabei kommt dann eine Meldung, dass ein ungeplanter Neustart passiert ist, die Daten an Microsoft gesendet werden und dann startet er wieder mit dem selben Ergebnis. Da das in der Nacht passiert ist wird sich Microsoft wohl über einige hundert Mails gefreut haben.

Die Aktivierung hat damals bei meinem Rechner auch nach ein paar Tagen funktioniert. Darum mache ich mir jetzt keine Sorgen.

Sorry auch an IT-SK. Ich dachte damals, dass ich mitgeteilt hatte, dass ich es geschafft habe auf Win10 upzugraden. Natürlich probiere ich alles aus, was ihr mir hier mitteilt bis ich es hin bekommen habe. Einen Fachmann zu beauftragen ist weniger zielführend, denn der ist in der Regel teuer und das kann ich mir nicht immer leisten. Und lernen, wie ich mir selber helfen kann tue ich dabe4i auch nicht. Sorry, falls meine Schlussmeldung, dass ich es geschafft habe, nicht angekommen ist. Ich hatte damals einfach zu viel zu tun mit der Wohnungsauflösung, dem Umzug und all den bürokratischen Aufgaben.

Damals hab ich Mutti in ein Heim nach Bayern gebracht, wohin sie wollte. Als Treuhänder hab ich ihre Angelegenheiten geregelt und bin mit dem Heimträger sofort aneinander geraten. Die haben versucht, sie nicht nur um Kleinstbeträge, sondern auch um sehr große Beträge zu betrügen. Dass ich mich dabei mit der „Pflegemafia“ angelegt habe musste ich bei den Auseinandersetzungen schmerzlich erfahren. Bisher bin ich wohl der einzige in der ganzen Bundesrepublik, der den Kampf mit der „Pflegemafia“ aufgenommen hat, denn es gibt keinen mir bekannten ähnlichen Fall. Nur mal einen Hinweis über die Größenordnung der Betrügereien:

Papa in Berlin 1048 € pro Monat / Mutti in Bayern 404 € / Monat + 4,04 € bis 25,00 € halbjährlich. Alle meckern über die hohen Preise, aber keiner tut was.

Im letzten September ist sie gestorben. Der Träger hatte ein starkes Motiv: Der 3. Prozess stand kurz bevor und es sah so aus, als ob ich wieder gewinne. Es ging dabei um ca. 8500 €. Dann ist meine Mutter innerhalb von nur 9 Tagen 4 Mal schwer gestürzt und hat bei jedem Sturz Prellungen und Knochenbrüche erlitten. 2 Tage nach dem letzten Sturz ist sie gestorben. Den Prozess führe ich als Erbe weiter, sodass der Träger nicht sicher sein kann, das Geld nicht zahlen zu müssen. Ich brauche das Geld nicht und werde das an eine Organisation spenden, die sich für die rechtlichen Belange der Pflegebedürftigen einsetzt. Aber das führt hier zu weit.



Zur Sache:

Der Rechner hat keine MSN Nummer aber die Artikelnummer 10014513 könnte passen. Die Treiber auf dem Medion-Server sind die, die ich damals ja auch geladen hatte. Die erkennt Windows aber nicht als Treiber an. Aber sicherheitshalber versuche ich das jetzt noch einmal. Ob es geklappt hat, berichte ich dann wenn ich es mit den Medion-Treibern probiert habe.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Gruß Maria
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #14
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.386
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
danke für die Rückmeldung.
Dann ist der PC von Aldi Nord.
Leider schreibst Du nicht, was Du nun mit dem MCT(?) für einen
Datenträger erstellt hast.

Nicht die USB 3.0 Ports zu benutzen,
hatte ich ja schon geschrieben.
Das Du eine HomeVersion installierst,
sollte zwecks automatischer Aktivierung auch klar sein.

Geldsorgen haben hier die meisten,
genau deshalb gibt es ja solche Foren,
um die Problematik möglichst umsonst zu realisieren.

Sinnvoll wäre es aber schon, zumindest dabei zu sein,
bei Installationsproblemen.

Den Datenträger muss Du bei dem Uralt BIOS natürlich
auch nach dem ersten Reboot entfernen.

Eigentlich sollte dann alles funktionieren.
Die Treiber von Medion benötigst Du erst,
wenn Windows 10 eingerichtet ist.

Das Gerät verträgt Windows 10 definitiv.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Edit:

Treiber auf dem Medion-Server sind die, die ich damals ja auch geladen hatte. Die erkennt Windows aber nicht als Treiber an.
Dann hast Du sie nicht entpackt oder der Download war fehlerhaft/unvollständig.
Wie genau gehst Du vor um Treiber zu installieren?
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #15
maria-helen

maria-helen

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.06.2016
Beiträge
60
Version
Windows 7 zum Upgraden
System
Intel i5-2300, 2,8 GHz / 4GB RAM / NVIDIA geforce GTS 450
Nein, offensichtlich bin ich zu blöd.

Ich hab alles so gemacht, wie beschrieben.

Der USB3-Stick steckt in der USB2 odr USB3 Buchse ohne Unterschied im Ergebnis

Beim Start passiert folgendes:

Windows wird installiert
Status
Windows Dateien werden kopiert
Dateien werden für die Installation vorbereitet (nn%)
Features werden installiert
Updates werden installiert
Aktion wird abgeschlossen

Dann kommen mehrere Hinweise was gemacht wird. Der letzte, den ich gesehen habe war Dienste werden ???
Dann kommt ein blue Screen und wegen eines Fehlers muss der Rechner neu gestartet werden, dann werden die Daten gesammelt und der Neustartmarathin erfolgt.... inzwischen auf Volum 3 wahrscheinlich weil Voklum 2 voll ist von den vielen Old-Windows Dateien
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #16
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
6.347
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version immer aktuelles Release
System
Hostrechner Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 16 GB RAM und SSD
@maria-helen
ich hatte dir hier schon einmal indirekt geschrieben, dass deine persönlichen Probleme nicht in diesem Forum gehören.
Also, bleibe bitte beim Thema !
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #17
maria-helen

maria-helen

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
25.06.2016
Beiträge
60
Version
Windows 7 zum Upgraden
System
Intel i5-2300, 2,8 GHz / 4GB RAM / NVIDIA geforce GTS 450
Ich hatte de_windows_10_multiple_editions_version_1511_x64_dvd_7223737.iso als Installationsdatei im MCT angegeben.
Aber vorher hab ich das auch mit Windows.iso versucht. Das war ursprünglich auch eine Windows 10 Version, die ich nur umbenannt hatte weil ich es auch über das DOS des MCT versucht hatte.
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #18
Wolf.J

Wolf.J

Super-Moderator
Dabei seit
28.02.2017
Beiträge
7.625
Version
Verschiedene WIN 10 und WIN 11
Die Version ist uralt und wird nicht mehr unterstützt.
Du musst mit dem MCT eine aktuelle Version erstellen lassen.
Dazu lädst Du zuerst das neue MCT herunter und lässt damit den Boot-Stick erstellen.
Bei der Installation lässt Du alle vorhandenen Partitionen löschen.
Da bleibt nichts an Altlasten zurück.
Windows 10 herunterladen
1645567239968.png
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #19
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
11.386
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 22H2 ( Build 22621.901) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Schade ist,
das Du unglaublich viel schreibst,
aber den wichtigen Link zur korrekten Erstellung nicht ließt bzw befolgst. :confused:
Ansonsten könntest Du ja nicht erneut mit " Uralt Versionen" hantieren.
Mehr als Text UND Bildbeschreibung ist ja kaum möglich.

Es wäre toll, wenn Du noch mal die gestellten Fragen ließt
und gezielt beantwortest, bzw. bei Verständnis Problemen gezielt nachfragst.
Danke und gute Nacht.
 
  • Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? Beitrag #20
T

Terrier

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
335
Ort
Bielefeld
Neuste Media Tool benutzen und wenn du nach dem Löschen aller Partitionen auf der Platte dann bei Bild 8
Windows 10 installieren und einrichten
nicht bis zum 1. Normalen Neustart kommst, nach Aktion wird abgeschlossen, hast du ein Hardwareproblem.
Denn Windows ist erst installiert, wenn der 1. normale Neustart kommt.
Da sollte man den USB-Stick auch schnell abziehen, wenn man im MBR Modus installiert und den USB-Stick an 1. Stelle im BIOS stehen hat.

Ab Bild 9 ist die Installation fertig, Windows ist schon (fast) normal gestartet, es kommt nur noch die persönliche Einrichtung.
Windows 10 installieren und einrichten
Treiber installieren macht man erst, wenn alles fertig ist und wenn man vorher noch Windows Update ausgeführt hat.
Alte Medion Windows 7 Treiber brauchst du gar nicht.

In meinen Post 9 habe ich ja nun auch genau erklärt, wie man an einen aktuellen Windows 10 USB-Stick kommt.
Warum du per se nicht das machts, was man dir rät, ist mir ein Rätsel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)?

Wie bekomme ich da ein neues Windows 10 Home wieder auf den Medion AKOYA P4385 D (MD 8890)? - Ähnliche Themen

Medion Akoya E2227T, Windows 10 startet nur im abgesicherten Modus: Hallo, Medion Akoya E2227T MD60724 64 GB 4 GB RAM Intel Atom x5-Z8300 nachdem die mit Bitlocker Windows 10 (1903) Partition entschlüsselt...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Windows hat nach dem Hochfahren kein Internet: Hallo zusammen, zur Problembeschreibung: Nach jedem Hochfahren meines Computers (Daten: Medion Akoya P5395, Intel Core i5-4460, 16GB RAM...
Grafikkarte nVidia NVS 5200M unter Windows 10 2004: Treiber läßt sich nicht aktualisieren: Hallo liebes Forum :) Erstmals unter Windows 10 und überraschend hat sich beim mir ein hartnäckiges Problem eingestellt. Aufgefallen ist es mir...
Abbruch des Windows 7 Upgrade auf Windows 10 (Phase Safe_OS ... Migrate_Data): Liebe Windows-Helfer-Gemeinde, ich bin neu hier im Forum und nur mäßig Windows-kundig, habe in vielen Foren nachgelesen und die...
Oben