Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum

Diskutiere Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum im Windows 10 Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo und guten Abend, mein Windows 10 vor paar tagen Installiert braucht zum runterfahren so wie es jetzt eingestellt ist ca 40 Sekunden und zum...
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #1
C

cbpanther1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
80
Hallo und guten Abend,
mein Windows 10 vor paar tagen Installiert braucht zum runterfahren so wie es jetzt eingestellt ist ca 40 Sekunden und zum Hochfahren knapp 10.
Jetzt habe ich irgendwo gelesen das ích auch mit gedrückter Shift Taste Herunterfahren kann.
Das habe ich versucht.
Mein Windows fährt viel schneller runter.
Könnt ihr mir sagen warum ? Und theoretisch könnte ich ja ´bestimmt irgenddie davon eine Verknüpfung anlegen das ich da immer nur drauf klicken brauche um Herunter zu fahren.

Und eine frage vielleicht noch dazu...
´Wenn ich mit rechter Maustaste auf das Windows Symbol klicke.Dann auf Herunterfahrern abmelden, habe ich auch die möglichkeit "Abmelden" zu wählen.
Wenn ich die Start Taste mit der Linken Maus ankliche habe ich nur
Energie sparen
Ruhezustand
Herunterfahren
neu starten

Gibt es eine möglichkeit dort auch Abmelden hinzuzufügen.?
Danke euch und schönen Abend!
 
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #2
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Nutz doch das hier: http://www.win-10-forum.de/windows-...nterfahren-abgesicherten-modus-versetzen.html, dann kannst Du Dir für sämtliche Möglichkeiten Kacheln ans Startmenü anheften. Bei liegt das alles als eine Zeile mit ganz kleinen Kacheln am oberen Rand des Startmenüs. Darüber komme ich auf den Rechnern sogar auf Mausklick in den abgesicherten Modus. Auf den Rechnern, die modern genug sind, komme ich damit sogar auf Mausklick ohne Umweg ins UEFI.
 
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #3
C

cbpanther1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
80
Hallo,
Danke für deinen Link.Schaue ich mir auch gleich an... Nur weißt du vielleicht auch daruaf noch eine Antwort ?
Habe ich auch gefragt vielleicht hast du vergessen darauf zu Antworten... Ich denke das weißt du bestimmt ;))

Auf die frage meine ich:
mein Windows 10 vor paar tagen Installiert braucht zum runterfahren so wie es jetzt eingestellt ist ca 40 Sekunden und zum Hochfahren knapp 10.
Jetzt habe ich irgendwo gelesen das ích auch mit gedrückter Shift Taste Herunterfahren kann.
Das habe ich versucht.
Mein Windows fährt viel schneller runter.
Könnt ihr mir sagen warum ?


Und das Startmenü nutze ich nicht.Aber ´habe alles gelöscht was rechts kommt also alle Icons damit ich es so habe wie in windows 7.
Zumindest jetzt am Anfang noch.
Denke werde auch bald umsteigen wenn es praktischer ist.?
Danke Areiland

- - - Aktualisiert - - -

Und das Startmenü nutze ich auch deshalb nicht weil ich nicht will wenn ich es öffne mein ganzer Desktop verdeckt ist.
Am liebsten wärde mir wenn ich das Startmenü anklicke mit links und ich dann ganz links aussen die Symbole hinzufügen könnte.
Aber auch mit Icons versehen damit ich den Unterschied erkenne.
Genausogerne hätte ich da auch einen Link zum rechner und Editor aber das habe ich geschafft aber nur dumm das dann der Editor das Symbol von Bilder und der Rechner das Symbol von Videos hatte :(
Weißt du das ztufällig noch was ?

Unbenannt.jpg



Jetzt ist mir noch was eingefallen...
Auf der Seite von der Du ir gerade den Link geschickt hast:
Windows 10 per Startmenü herunterfahren oder in den abgesicherten Modus versetzen
Fehlt der Eintrag "Energie sparen" und da klicke ich immer drauf.
Also meistens wenn ich immer nicht so lange vom PC weg bin sagen wir mal 15 bis 60 Minuten.
Was wählst du da ? Herunterfahren oder auch Energie sparen oder Ruhemodus ?
Vielleicht noch kurze erklärung warum ? Danke schön
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #4
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
@cbpanther1

Sofern ich Dein Anliegen richtig interpretiere...die Option ABMELDEN findest Du auch im >> Startmenü...Du musst einfach nur auf Dein >> Profilfoto klicken!

Alternativ kannst Du aber auch auf dem Desktop über die Tastenkombination >> alt + F4 ein Optionsmenü einblenden...siehe Screen...

Abmelden mit alt+F4.png

...oder Du heftest Dir eine Verknüpfung an die Taskleiste an...siehe Screen...

Screenshot (368).png

...soll nur ein Beispiel sein...Alex hat ja auch schon entsprechende, kompetente Vorschläge gemacht!

Verknüpfung_Abmelden.png

Abmelden_Button.PNG

...such Dir das Beste heraus...

Gruß - Lasco
 
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #5
C

cbpanther1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
80
Danke auch Dir Lasco,
aber weiß noch wer was auf oder für meine anderen fragen.Die ich heute leider reichlich stellen musste.
Würde mich sehr darüber freuen.Wenn das ein oder andere gehen würde.

vielen vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #6
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
Na Deine Anliegen sind tatsächlich etwas verwirrend dargestellt :)

Dieses zeitverzögerte >> Herunterfahren scheint von einer Anwendung auszugehen, die sich viel Zeit herausnimmt die Schotten zu schließen :)
Vermutlich (!) ist es ein Fremd-Viren-Wächter der hier noch etwas eigennützig "rumtrödelt" ...könnte aber auch ein Tuning-Tool sein...
Jedenfalls ein Tool, welches sich diese Rechte angeeignet hat...in der Registry ist eigentlich die Zeitspanne, in der die Dienste (Anwendungen) beendet sein müssen von Windows klar vorgegeben - etwa 5 Sekunden meines Wissens bei Windows 10!

Du könntest nun versuchsweise statt dem Abmelde-Button einen Herunterfahren-Button erstellen (auf die gleich Art) und mit Diesem testen ob es denn schneller funzt mit dem Herunterfahren!?
Aber ist da bei den angebotenen "Batch-Tools" von Alex nicht auch ein Solches mit bei? Wenn ja, dann teste es mit Diesem "Tool"...der Erfolg sollte garantiert sein...Du musst einfach nur experimentierfreudig ran gehen...das wird schon.

BTW: Gerade überprüft - Bei den angebotenen Tools von Alex ist doch auch ein >> Herunterfahren (sofort) Button mit bei...teste Diesen doch mal...der sollte doch Dein Problem lösen...

Gruß - Lasco
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #7
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.442
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Klicke mal links im Startmenü auf Dein kleines Profilbild. Dort hast Du die Option "Abmelden".

00start.jpg
Manuell ist es meines Wissens nicht möglich, dort weitere Menüpunkte zu setzen. Du kannst dort über die Einstellungen bestimmen, welche Menüpunkte dort erscheinen sollen, und zwar über Personalisierung - Start - "Ordner auswahlen, die im Menü Start angezeigt werden sollen". Wenn Du da manuell was einfügen wolltest, müsstest Du die Option(en) in den Programm-Code schreiben, denke ich.

Im Übrigen nutze ich die Datei von @Alex für die diversen An/Aus-Optionen.
http://www.win-10-forum.de/windows-...-abgesicherten-modus-versetzen.html#post59305

Mit der Shift-Taste wird Windows vollständig heruntergefahren, ohne das Daten in die hyberfile.sys geschrieben werden. Deshalb geht es schneller. Windows vollständig herunterfahren bedeutet, dass Windows 10 beim nächsten Start alle Informationen neu sammeln muss um dann zu starten. Das hebelt praktisch den Schnellstart aus, wenn ich das richtig verstehe.

Das "totale" Herunterfahren ist ab und an sinnvoll und zu empfehlen bevor, man neue Hardware einbaut und ist auch unbedingt empfehlenswert, wenn man zum Beispiel zusätzlich Windows 7 oder Linux im Dualboot betreibt. Ansonsten kann es bei jedem Start zu einer (Fehlermeldung) Datenträgerprüfung (chkdsk) kommen, Denn Windows 7 kann mit dem Hybrid-Start von Windows 8 und 10 nichts anfangen und will deshalb immer die Festplatte prüfen. Daher deaktiviert man auch beim Dualboot standardmäßig den Schnellstart.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #8
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
@Lasco
Das was Du als Batch Tools bezechnest - das sind nur die fertigen Verknüpfungen für die verschiedenen Möglichkeiten von Shutdown. Es reicht also der Download und @cbpanther1 kann sich die einzelnen Möglichkeiten anheften wo er dies gerne hätte.

@cbpanther1
Der Unterschied zwischen "Herunterfahren" und "Herunterfahren" mit gedrückter Shifttaste ist der, dass das Drücken der Shifttaste den Schnellstart umgeht. Dies entspricht der von mir erstellten Verknüpfung zum einfachen Herunterfahren (Shutdown -s -t 0). Das einfache "Herunterfahren" aus dem Startmenü nutzt eben den Schnellstart (dies entspräche dem Befehl: shutdown -s -hybrid -t 0) und benötigt deshalb etwas mehr Zeit, weil Einstellungen, Treiber und Systemkern gepuffert werden müssen. Da dies die Standardeinstellung von Windows ist, muss es aktiv umgangen werden.

Die anzuzeigenden Ordner, im Startmenü links unten, lassen sich in den Einstellungen unter "Personalisierung" - "Start" ganz unten nach einem Klick auf den dortigen Link "Ordner auswählen, die im Menü "Start" angezeigt werden" auswählen.
 
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #9
C

cbpanther1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
80
Die anzuzeigenden Ordner, im Startmenü links unten, lassen sich in den Einstellungen unter "Personalisierung" - "Start" ganz unten nach einem Klick auf den dortigen Link "Ordner auswählen, die im Menü "Start" angezeigt werden" auswählen.
^^^^^Dafür Danke aber leider gibt es dort nur voreingestellte möglichkeiten die Angezeigt werden. ^^^^^^^^^^^^^^
Editor oder Rechner starten ist leider nicht möglich hunzuzufügen und die bräuchte ich eben öfter.

Danke noch mal vielmals !
P.S Falls Du oder jemand was weiß wie ich in das Linke Menü doch eigene Icons und Programme einstellen kann bitte gerne melden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #10
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Da kannst Du keine eigenen Ordner oder Links einfügen. Die dortigen Inhalte sind vorgegeben. Für sowas ist der rechte Kachelbereich gedacht und der funktioniert sogar überrachend gut.
 
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #11
C

cbpanther1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
80
OK Danke!

P.S könntest du mir einen screenshot schicken von deinem Aufgeklapptem Startmenü ? Nur das ich mal sehe wie sich ein Profi wie du es einrichtet ?
Natürlich nur wenn es dir nicht zu Privat ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #12
areiland

areiland

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.670
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Letztlich must allein Du wissen, welche Verknüpfungen es Dir wert sind, im Kachelbereich angeheftet zu werden, damit Du sie im schnellen Zugriff hast. Ich gehe da immer nach einem festen Schema vor. Was direkt im Zugriff sein soll, also oft genutzt wird, das ist nach dem öffnen des Startmenüs direkt sichtbar. Deshalb liegen in der obersten Zeile auch die Verknüpfungen zu den verschiedenen Methoden Windows zu beenden, neu zu starten oder den Rechner in bestimmte Betriebszustände zu versetzen (abgesicherter Modus, Boot ins UEFI).

Danach kommen dann in Kategorien eingeteilt die häufig genutzten Programme, wobei die aktiven LiveTiles an erster Stelle stehen um ihre Informationen nach dem öffnen des Startmenüs direkt einsehen zu können.

Startmenü - Ansicht.jpg

Dazu kommt bei mir dann noch die aktivierte Quicklaunch Leiste, in der ich die ständig genutzten Verknüpfungen bereithalte.

Taskleiste - Quicklaunch.jpg

Das Startmenü steht also bei mir gar nicht an erster Stelle, wenn es darum geht Programme zu starten. Hier kommt der Quicklaunch Leiste der wesentlich wichtigere Part zu. Letztlich sind bei mir nur die Desktopverknüpfungen aus früheren Zeiten ins Startmenü gewandert, weil das inzwischen bequemer und flexibler ist als früher. Bis Windows 10 war ich nämlich ein ziemlicher Startmenüverweigerer, weil mir das einfach zu statisch und unflexibel war. Bei Windows 8 besserte sich das, wobei die Umschaltung ins Vollbildmenü immer noch zu statisch war. Aber wenigstens konnte man das Startmenü dort sehr fein strukturieren, wenn man wusste wie es geht. Denn die Struktur des Startmenüs konnte man dann 1:1 auch in einer Symbolleiste auf der Taskleiste abbilden. So konnte man sich sein eigenes Startmenü schaffen - das anstelle des Vollbildmenüs nutzbar war, aber die gleiche Struktur aufwies.
 
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #13
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
10.442
Version
.............Win 11 Pro 64 bit 22H2 - Build 22621.1194
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Editor oder Rechner starten ist leider nicht möglich hunzuzufügen und die bräuchte ich eben öfter.
Der Rechner liegt bei mir in der Schnellstartleiste. Das hat den Vorteil, da ich die Taskleiste bei Anwendungen immer sichtbar eingestellt habe, ich den Rechner schnell klicken kann, wenn ich ihn mal eben in einer Anwendung/Situation benötige. Wenn Du den Editor so häufig nutzt, würde ich den da auch anheften oder als Kachel ins Startmenü.
 
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #14
Lasco

Lasco

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.02.2015
Beiträge
1.700
Version
1909 WIN_10_Pro up_to_date
@Alex

Schon klar - ich wollte dem "Kind" einen vertrauensvollen Namen geben...daher auch in "" gesetzt :)

Aber ist da bei den angebotenen "Batch-Tools" von Alex nicht auch ein Solches mit bei? Wenn ja, dann teste es mit Diesem "Tool"...der Erfolg sollte garantiert sein...Du musst einfach nur experimentierfreudig ran gehen...das wird schon.

Gruß - Lasco
 
  • Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum Beitrag #15
C

cbpanther1

Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
19.10.2016
Beiträge
80
Hallo und guten morgen,
ich muss mich in diesem Thread noch einmal melden.Versuche die ganze Zeit mit diesen Bat dateien befehlen herum:
Und bei einigen kommt immer diese meldung die ich angeheftet habe als Screenshot:
shutdown -s -t 0
Kann man den irgendwie umehen ?

fehler beim herunterfahren.jpg
 
Thema:

Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum

Widows 10 Herunterfahren mit Shift Taste schneller warum - Ähnliche Themen

Windows fährt nach Installation des Mai-Updates nicht herunter.: Hallo! Nicht unmittelbar nach der Installation des Mai-Updates von Windows 10, aber kurz darauf habe ich das Problem, dass mein PC nicht mehr...
Windows 10 lässt sich nicht mehr abschalten: Nach der Installation des Upgrades Windows 10 Pro 1903 lässt sich nicht mehr gänzlich abschalten. Die Modi Abmelden, Energie sparen und Neu...
Neuer Laptop fährt schnell herunter, bleibt aber noch lange an: Hallo zusammen, habe soeben für einen Kumpel einen neuen Laptop eingerichtet (rein für Office-Tätigkeiten), und habe ein merkwürdiges Problem...
Windows 10 ohne Startmenü herunterfahren - Diese Möglichkeiten gibt es!: Eine Frage die nicht nur von neuen Usern immer wieder auftaucht ist die, wie man Windows 10 herunterfahren kann wenn das Startmenü nicht korrekt...
Windows 10 erwacht sofort wieder aus dem Energiesparzustand: Ich habe hier einen Fall, in dem Windows 10 sofort nach dem man es in den Ruhezustand versetzt, es eine Sekunde danach wieder aufwacht. Windows...

Sucheingaben

shift taste beim herunterfahren

,

windows mit shift taste beenden

,

was ist Bei win 10 die shutdowntaste

,
herunterfahren mit shift taste
, wo ist die shift taste bei windows 7, win 10 vor herunterfahren shifttaste drücken, herunterfahren mit shift, Herunterfahren Button, shift beim herunterfahren, shift taste windows 10 beim herunterfahren, windows mit gedrückter shift taste runterfahren, shift taste windows 10 runterfahrne, Shift gedrückt halten Windows fährt runter, herunterfahren mit shifttaste, win 10 schnellstart deaktivieren umschalttaste, windows 10 herunterfahren mit gedrückter umschalttaste, windows herunterfahren mit gedrückter shift taste, shift taste shutdown function, laptop tool schneller herunterfahren, shift herunterfahren, Shifttaste? 10 bu, win 10 mit shift herunterfahren, windows 10 herunterfahren mit shift taste bug bei win 10, shift+herunterfahren, windows 10 herunterfahren mit shift taste
Oben