Wer ist noch auf meinem Rechner angemeldet?

Diskutiere Wer ist noch auf meinem Rechner angemeldet? im Smalltalk Forum im Bereich Community; Ein freundliches Hallo an die Experten hier, Avira läuft bei mir neben dem Defender. Es updatet sich automatisch und ich mache auch regelmäßig...
M

maria-helen

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
25.06.2016
Beiträge
40
Version
Windows 7 zum Upgraden
System
Intel i5-2300, 2,8 GHz / 4GB RAM / NVIDIA geforce GTS 450
Ein freundliches Hallo an die Experten hier,

Avira läuft bei mir neben dem Defender. Es updatet sich automatisch und ich mache auch regelmäßig einen scannrun. Avira findet keine schädlichen Programme. Soweit so gut.

Aber wenn ich meinen Rechner runter fahre, dann meldet Windows 10 Home immer weitere User, die auf dem Rechner angemeldet sind und fragt, ob er trotzdem runter fahren soll. Ich fahre dann trotzdem runter.

Im Taskmanager ist die 4Core CPU immer voll ausgelastet (100%) und es wird nur noch ein Prozessor angezeigt. Unter win7 waren alle 4 zu sehen. Der Rechner ist sehr langsam geworden, aber erst in den letzten in den letzten Wochen.

Die Frage ist:
1) könnte das daher kommen, dass ich ein Wake on LAN eingeschaltet habe?
2) Könnte das daher kommen, dass ein Fernwartungstool auf dem Rechner läuft, das aber nicht in Betrieb ist.
3) könnte es sein, dass sich ein Krypto-Miner bei mir eingenistet hat und dreieinhalb meiner Cores nutzt und mich dadurch unheimlich ausbremst? Wenn ja, wie stelle ich das fest und wie schmeiß ich den wieder runter?
4) oder könnte der Avast key-Safe den Rechner son ausbremsen? (es kam mal eine meldung, dass Avast den Rechner stark verlangsamt).

Ich bin sehr dankbar für sachdienliche Hinweise.
Gruß Maria
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
24.472
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3,FX8350,AMD RX560,16GB DDR3 1600,S860Evo256 GB,MK7559GSXP,SH224BB
Du hast in Deinem Post jetzt drei verschiedene Virenscanner erwähnt, die offenbar alle aktiv sind: Avira, Avast und den Defender! Wenn wirklich alle drei aktiv sind, muss es nicht wundern, wenn der Rechner langsam ist und in die Knie geht. Entferne sowohl alles von Avira, als auch von Avast, aber mit deren Removaltools und im abgesicherten Modus: https://www.win-10-forum.de/windows-10-faq/558-virenscanner-vollstaendig-deinstallieren.html

Was die Prozessoranzeige im Taskmanager angeht, einen Rechtsklick in die grafische Anzeige der Auslastung, den Menüpunkt "Graph ändern in" aufsuchen und dort dann auf "Logische Prozessoren" umstellen.

Die Mehrfachanmeldung von Benutzern bekommst Du geregelt, indem Du in die Einstellungen zu "Konten" - "Anmeldeoptionen" gehst. Dort deaktiviere den Punkt "Meine Anmeldeinfos verwenden, um die Geräteeinrichtung einem Update oder Neustart abzuschliessen". Danach sollte auch das geregelt sein.
 
JochenPankow

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.04.2017
Beiträge
261
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 HOME 64 bit / Ubuntu 18.04 GNOME 64 bit - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
"Alle guten Dinge sind drei" ist hier schlicht und einfach zuviel! Die Tipps und Hinweise von @areiland sind richtig!

Bei der Installation von Free Password Manager wurde Dir vermutlich bei der Standard-Installation auch gleich AVAST Antivirus installiert. Wie schon geschrieben, es darf jedoch nur ein Virenwächter im Hintergrund aktiv sein. Mit Windows Defender ist man auch als normaler User auf der sicheren Seite. Denn im Hintergrund laufende Virenwächter von Drittanbietern schrotten gerne mal Windows-Updates bis hin zum totalen Crash, wo dann nur noch eine Neuinstallation von Windows selbst ansteht. Ab 10.04. wird ein größeres Funktions-Update für Windows ausgerollt, wo viele User wieder weinen, wenn es aufgrund von installierter Drittanbieter-Antivirus-Software dann wieder nicht richtig funzt...
 
Thema:

Wer ist noch auf meinem Rechner angemeldet?

Sucheingaben

windows 10 mehrfachanmeldung

Wer ist noch auf meinem Rechner angemeldet? - Ähnliche Themen

  • Outlook Kalender - wer hat den Termin eingetragen

    Outlook Kalender - wer hat den Termin eingetragen: Wie kann ich sehen, wer in einem freigegebenen Kalender einen Termin eingetragen hat? Kann ich irgendwo einstellen, dass man eintragen muss, wer...
  • Outlook Kalender - wer hat den Termin eingetragen

    Outlook Kalender - wer hat den Termin eingetragen: Wie kann ich sehen, wer in einem freigegebenen Kalender einen Termin eingetragen hat? Kann ich irgendwo einstellen, dass man eintragen muss, wer...
  • Nach Update schwarzer Schirm wer kann helfen

    Nach Update schwarzer Schirm wer kann helfen: Hallo, der PC fährt hoch alles normal die pin abfrage kommt und nach eingabe der Pin geht alles normal weiter, der Desctop kommt hoch alles in...
  • Kann das Passowrt des MS Accounts nicht ändern, wer kann helfen?

    Kann das Passowrt des MS Accounts nicht ändern, wer kann helfen?: Hallo zusammen, Vorneweg: mein MS Account ist nicht gesperrt und ich habe vollen zugriff. Ich weiss mein aktuelles Passwort und kann mich...
  • wie kann ich sehen, wer gerade auf meinem Router aktuell online ist?

    wie kann ich sehen, wer gerade auf meinem Router aktuell online ist?: Ich möchte gerne wissen welche Geräte gerade in meinem Netzwerk mit dem Internet verbunden sind. Wo kann ich das ansehen?
  • Ähnliche Themen

    Oben