Wer hat denn 20H2 inzwischen bekommen?

Diskutiere Wer hat denn 20H2 inzwischen bekommen? im Windows 10 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 10 Foren; Sollte das was du jetzt Installierst nicht das Herbstupdate sein was sowieso die Taaage rauskommt. Oder bin ich jetzt auf dem falschen Trip ...

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.724
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro

JochenPankow

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2017
Beiträge
417
Ort
Berlin-Pankow
Version
Windows 10 Home & Ubuntu 20.04 GNOME - stets aktuell
System
Intel Core i7-8700K & Intel UHD Graphics 630/G Skill F4-3000C16-8GISB; 2 x 8 GB/ASUS PRIME Z370-A
Nachdem ich ja das "20H2" nach Methode "deskmodder.de" schon Ende August hatte, lief am Patch Day im September ein Update Amok. Bin dann per Inplace Upgrade wieder auf 2004 zurück. Ausgehend davon habe ich gestern vor Mitternacht das erneute Update auf die "20H2" per "Windows 10 Upgrade Assistent" manuell angestoßen. Und es läuft jetzt sehr gut... :)

UpdateVerlauf.png
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.724
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
1603274288179.png

dachte 20H2 wäre das Update und nicht 2009 :rofl1 😭
 

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.492
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
...Weil so viele nicht abwarten können bis es automatisch angeboten wird...
Das Update wird als optionales Update angeboten und seine Installation muss manuell angeworfen werden. Nur auf Rechnern mit veralteten Windows 10 Versionen würde seine Installation erzwungen.
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.724
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
heisst auf gut Deutsch das ich lange warten kann bis es als normales update auftaucht ?

Als Optionales Update ist nix zu sehen

Ab wann zählt veraltet ? Ich habe ja die 2004
1603274848873.png

bitte frag mich nicht was ich mit Windows Future Experience Pack zu tun habe .
kann mich nicht erinnern es aufgespielt zu haben.
Oder war den Abend nicht bei Sinnen.... anders kann ich mir das nicht erklären.
 

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.492
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Die 2004 bekommt es als optionales Feature Enabler Update angeboten, denn genau dafür ist es gemacht. Aber, wie immer, kann es in Wellen kommen.
 

ungarnjoker

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
2.788
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Version
20H2 (Build 19042.630)
System
MSI GL72 6QFi781FD 16GB RAM 250GB int. SSD + ca. 20TB extern an diversen USB-2,3&C, nVIDIA GTX960M
[OT]Lässt sich nur ändern, wenn wirklich ausnahmslos alle, auch die davon Befreiten, MNS tragen. Jeder Einzelne kann das durch Nichttragen verhindern und dafür sorgen, dass die Welle weitergeht.[/OT]
 

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
7.948
Version
.............20H2 Pro 64 bit Build 19042.630
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
bitte frag mich nicht was ich mit Windows Future Experience Pack zu tun habe .
kann mich nicht erinnern es aufgespielt zu haben.
Nö, da muss man Dich nicht fragen. Das installaliert Dir MS und es hat folgende Bewandnis

Das Feature Experience Pack beinhaltet offenbar einige für Windows 10 Version 2004 (und höher) "kritische" Funktionalitäten. Man sollte auch nicht versuchen, diese zu entfernen. Die Bündelung dürfte den Hintergrund haben, dass man diese Komponente(n) auf diese Weise schneller aktualisieren kann als das Betriebssystem selbst. Das liegt natürlich daran, dass das Update wie bei einer App über den Store erfolgen würde bzw. wird.

Derzeit steckt im Windows Feature Experience Pack das aktualisierte Snipping-Tool, ein aktualisiertes Text-Input-Panel und Shell-Suggestion User Interface. Im Verlauf der Zeit werden vermutlich weitere Komponenten dazukommen.
Quelle: Windows 10: Das steckt hinter dem "Windows Feature Experience Pack"
 

halloaberauch

Benutzer
Dabei seit
24.01.2015
Beiträge
55
Version
Win10 Pro 64 bit
System
Intel(R) Core(TM) i7-7470 CPU @ 3.40 GHz, Intel(R) HD Graphics, 32GB RAM, Office 2019 Prof
Ich habe heute das bekommen, installiert und noch nichts negatives bemerkt.
Windows-Version 20H2 (Build 19042.572).jpg
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.724
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Ich natührlich wollte auch das Neueste Windows.

Media Creation Tool bietet mir an von 2004 auf 2009 zu Updaten.

Na ja dachte ich mir besser so als gar nicht.

Nachdem alles fertig war staunte ich nicht schlecht ! Warum ? Seht selbst.

1603300464839.png

lg
 

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.492
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Und was ist da so interessant? Dass die Major-Build nun statt der 19041 die 19042 ausweist ist normal. Schliesslich wird ja nicht über das Feature Enabler Update gehoben.
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.724
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Und was ist da so interessant? Dass die Major-Build nun statt der 19041 die 19042 ausweist ist normal. Schliesslich wird ja nicht über das Feature Enabler Update gehoben.
Media Creation Tool bietet mir an von 2004 auf 2009 zu Updaten.

Und dann habe ich aber die neueste bekommen 20H2
 

areiland

Super-Moderator
Threadstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
28.492
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ist das jetzt echt so schwer? 20H2 ist 2009, genauso wie 20H1 die 2004 ist. 2020 Halbjahr 1 und 2.
 

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.07.2015
Beiträge
3.724
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
ASUS Prime A320M-K RYZEN 5 3600 6C/12TR x 3.60GHz +32 GB Ram PALIT 1660 STORMx 6GB Ram Win 10 Pro
Ich bitte um Entschuldigung .

DAS ICH ES NICHT WUSSTE
 

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
862
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Ich habe gerade eben mit dem MCT-Tool Windows 20H2 installiert.
Vorher habe ich natürlich ein Vollbackup gemacht.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Erstes Problem, das immer wieder bei einem Upgrade auftritt war, dass für meine Soundblaster Z offensichtlich neue Treiber installiert wurden.
Der Ton war danach dumpf und viel leiser, als gewohnt.
Installation der Originaltreiber hat das Problem behoben.
Zweites Problem ist, dass die Microsoft Games, Solitair, Majong etc. gelöscht wurden.
Die Ordner waren zwar noch vorhanden, enthielten aber nur noch die dll-Dateien. Die Exedateien waren alle gelöscht.
Eine Neuinstallation hat auch dieses Problem behoben.
Mal schaun, was noch nicht mehr funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Argor

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
605
Ort
Saarland
Version
Win 10 x 64 Pro 2004
System
X-570, R9 3900X, 32 GB, RTX 3080 STRIX OC, PG348Q
also ich hoffe fast inständig, dass mir Winzigweich nicht schon wieder ein update unterjubelt, was meinen gesamten PC schrottet. Okay, diesmal wars der AOMEI Backupper, der ide BSOD's am laufenden Band verursacht hat, aber ganz ehrlich, nach dem letzten Update wird Windows erstmal in die Warteschleife verwiesen bis das Release halbwegs bugfrei ist.
 

der Bergler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
10.10.2020
Beiträge
103
Ort
Im schönen Allgäu
wieso muss immer windows schuld sein-nie der, der davor sitzt? ist halt einfacher, die schuld woanders zu suchen.
ich hab gestern dieses update auf vier unterschiedlichsten pcs und laptops vorgenommen-keinerlei probleme.
 
Thema:

Wer hat denn 20H2 inzwischen bekommen?

Wer hat denn 20H2 inzwischen bekommen? - Ähnliche Themen

Windows 10 - saubere Neuinstallation auf 2. SSD, aktives BS parallel weiter verwenden: Hallo liebe Wissende, bevor es mir ähnlich ergeht, wie einst Jim Phelbs in "Mission Impossible": "Dieses Betriebssystem wird sich in 5 Sekunden...
Massive Probleme: Bluescreens und Freezes: Hallo, ich habe seit gut Zwei Wochen massive Probleme unter Windows. Es wurde nichts verändert, keine neue Software oder Ähnliches. Ich...
Windows 10 Update Error 0x800f0922 (KB4574727): Guten Tag, ich bekomme beim Updaten von Windows 10 1909 immer den Error 0x800f0922 und habe schon einiges probiert um diesen zu verhindern. Dieser...
Fehlerhafte Autokorrektur innerhalb ganzer Wörter: Guten Tag Seit heute korrigiert Word automatisch vermutete "Schreibfehler" innerhalb ganzer Wörter. So korrigier Word das Wort "Ihre" während...
Microsoft 365 - Outlook hat bei einem Postfach Probleme beim Emailabruf: Liebe Microsoft Community, ich hab bei einem Kunden folgendes Problem: Im Outlook sind 4 Emailpostfächer eingerichtet. 3 davon funktionieren...
Oben