Welches Mailprogramm

Diskutiere Welches Mailprogramm im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo mal wieder, Windows Live Mail gefällt mir optisch und vom Funktionsumfang sehr gut, doch kann ich da keine Kontakte anlegen. Wenn ich es...
O

otsche62

Neuer Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
23.08.2015
Beiträge
13
Hallo mal wieder,

Windows Live Mail gefällt mir optisch und vom Funktionsumfang sehr gut, doch kann ich da keine Kontakte anlegen. Wenn ich es versuche, meckert es, dass ich mich mit der Windows Live ID anmelden soll. Sowas habe ich nicht, will auch nicht meine Daten irgendwo "Live" speichern. Wenn ihr da einen Tipp habt - immer her damit. Ich möchte meine Mails nicht nur spiegeln, sondern sie sollen nach Abruf auch lokal gespeichert bleiben - wie bei Thunderbird.

Thunderbird hat auch einen guten Funktionsumfang, doch gefällt mir das Layout nicht. Wenn ich die Schrift im "Lesefenster" auf größer stelle, werden meine Texte, die ich schreibe noch größer, sogar riesengroß, vor allem beim Antworten auf E-Mails. Das Schriftbild bekomme ich einfach nicht hin. Da hab ich alles irgendwie verhunzt. Und beim Empfänger kommt es auch ganz anders an, als ich es geschrieben hatte.

Windows Mail, also das integrierte - hmm - kann ich mich nicht dran gewöhnen, ich möchte ein "Fensterprogramm" - keine Kachel-App.

Schade, dass es Outlook Express nicht mehr gibt - das hatte doch alles und war einfach zu konfigurieren.

Beruflich nutze ich Outlook - sehr gut - wenn auch etwas überdimensioniert (für nur E-Mail Funktions Nutzer), aber das kostet reichlich - habe privat kein Office

Könnt ihr mir was empfehlen, oder vielleicht n Tipp zu meinen bisherigen Programmen geben?

Gruß,
Otsche62
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MoriEmi

MoriEmi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.02.2015
Beiträge
171
Ort
NRW
Version
Windows 10 Pro
System
i7-4770, 8 GB, GTX 645
Ich habe vor 8 Monaten bei einem Bekannten einen neuen PC mit Windows 10 und lokalem Konto eingerichtet. WLM 2012 ließ sich ganz normal installieren, auch die Kontakte (vom alten PC) konnte ich übernehmen. Es gab kein Problem, nur dass Microsoft WLM wohl nicht mehr pflegt...
 
MSFreak

MSFreak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2015
Beiträge
3.525
Ort
Hamburg
Version
Windows 10 Pro Version 1903 Release
System
Aldi-PC Medion P2150 D mit Intels Kaby-Lake-CPU, 8 GB RAM und SSD
Beruflich nutze ich Outlook - sehr gut - wenn auch etwas überdimensioniert (für nur E-Mail Funktions Nutzer), aber das kostet reichlich - habe privat kein Office
Ein komplettes Office 365 (Office 2016 und alle späteren Versionen/Updates) bekommst du schon als ABO bei Microsoft für 69 € pro Jahr.
https://www.microsoftstore.com/store/msde/de_DE/pdp/Office-365-Personal/productID.298226000#
Übrigens wird Windows Live Mail nicht mehr mit einem Microsoft-Account unterstützt. Schau dir auch mal das hier an: EssentialPIM - Persönlicher Informationsmanager für Windows, iOS und Android als Free-Version wird aber nur ein Konto unterstützt.
Meine Empfehlung als Alternative wäre Thunderbird, hatte es sehr lange ohne Probleme genutzt, bis ich zu Office 365 gewechselt bin.
 
C

chakkman

Outlook ist für mich persönlich viel zu überladen, zig Funktionen, die ich nicht benötige... außerdem war das Einrichten eines Outlook-Kontos (!!) nicht ohne Probleme in meinem Fall. An Windows 10 Mail mag ich, dass es so simpel ist, mehr benötige ich nicht. Gut, in diesem Fall geht es nicht, da die Kontakte mit dem Outlook-Konto gesynct werden. Insofern würde ich dann auch zu Thunderbird raten. Gibt halt auch nicht wirklich so viele Alternativen, für lau.

Opera Mail fiel mir gerade noch ein. Aber, soweit ich weiß wird das nicht mehr weiterentwickelt (ohne Gewähr, vielleicht ist dem nicht so).

P.S.: Opera Mail ist ganz gut, gefällt mir. Schade dass kein Syncen der Kontakte mit Google, oder Outlook möglich ist, das bräuchte ich dann doch.
 
Zuletzt bearbeitet:
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Ich bevorzuge GMail mit Inbox. Ansonsten kann ich noch eM Client empfehlen. Macht einen guten Job, jedenfalls für meine Belange. Ist auch das einzige Mailprogramm (außer Outlook), welches alle(!) meine GMail Labels anzeigt. An eM Client vermisse ich aber, dass man Mails nicht auf Wiedervorlage legen kann. Ansonsten ist der wirklich nicht schlecht. Der Google Kalender wird auch anstandslos synchronisiert.

edit: Ergänzung zu Opera Mail von @chakkmann

Der Gründer von Vivaldi, Jon S. von Tetzchner, ehemals Mitbegründer von Opera, wird das noch dieses Jahr in seinen Browser Vivaldi einbauen. Ich hätte dir auch einen Link geliefert, aber deren Forensoftware spinnt heute.

Link zum Forum u. selber suchen: https://forum.vivaldi.net/category/24/deutsch
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chakkman

@ dbpdw: Danke für den Tipp. Bin schon am überlegen, ob ich meine Mail-Konten nicht über Gmailify zusammenlegen soll, und dann E-Mail nur noch über den Chrome mache, der ist bei mir eh ständig offen... und auf dem Smartphone mache ich eh nur mit Gmail. Ehrlich gesagt habe ich auch die Nase voll, ständig 4 Mail-Konten zu managen, da wäre ein Zusammenlegen mit einem Posteingang schon von Vorteil...
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
@chakkman
Gmailify kenne ich gar nicht. Ich lasse alle Mailkonten (4 an der Zahl) zu Gmail weiterleiten (oder von GMail abrufen). Klappt wunderbar.
Da hier der Vivaldi auch immer offen ist, "halte" ich mir "Inbox" in einem angehefteten Tab. Wie du selber schon sagst, ist das viel praktischer, als noch ein extra Mail Programm. Als Sicherung fahre ich hier zweigleisig. Einmal "MailStore Home" u. dann noch die Sicherungen über Google "takeout".
 
C

chakkman

Gmailify kenne ich gar nicht. Ich lasse alle Mailkonten (4 an der Zahl) zu Gmail weiterleiten (oder von GMail abrufen).
Ich glaube, genau das ist Gmailify quasi. Wenn du in den Einstellungen in Gmail weitere E-Mail-Konte einbindest, dann ist das diese Funktion, und es wird dann auch der Spam-Filter von Gmail auf die E-Mails der anderen Konten angewandt etc. Was ich mich noch frage ist, ob meine händisch erstellten IMAP-Ordner erhalten bleiben, und auch synchronisiert werden. Muss ich mich mal noch schlau machen.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.035
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich nutze schon seit Ewigkeiten Outlook und seit Windows 8 zusätzlich die Mail App. Von daher bin ich mit Outlook natürlich sehr vertraut und möchte ihn nicht mehr missen.

Zeitweise (Anfang der 200er) hatte ich allerdings auch Lotus Notes im Einsatz - weil ich das beruflich hatte und mit der Lotus Notes R5 dann auch die frei verfügbare Variante nutzen konnte. Leider gabs dafür keinen frei verfügbaren Nachfolger mehr und so bin ich dann doch wieder zu Outlook zurück. Da ich Office 365 einsetze (das zweite Jahr kostenlos, ein drittes Jahr hab ich auch noch frei) ist es für mich natürlich selbstverständlich, dass ich Outlook weiter nutze.
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Ich glaube, genau das ist Gmailify quasi.
Ok, dass wusste ich nicht.
Das, was du da über den Spamfilter von GMail schreibst, ist ja mit das beste daran, da GMail einen wirklich sehr guten hat. Bislang wurde da keine Mail einsortiert, die nicht Spam war.

@Alex
Zu Outlook kann ich nur sagen, dass es das beste Mailprogramm ist, dass ich kenne. Allerdings für meine Belange völlig überdimensioniert. Leider.
 
areiland

areiland

Super-Moderator
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
25.035
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ja natürlich, wenn man es genau nimmt ist Outlook auch für mich etwas überdimensioniert. Aber ich hab den nun mal zur Verfügung und deshalb nutze ich ihn auch. Das ist ja bei allen grösseren Programmen so, man nutzt effektiv vielleicht 10 - 15 % des Funktionsumfanges und der Rest bleibt unbeachtet. Deshalb tendiere ich auch meist dazu, dass ich kleinere spezialisierte Programme nehme, die wirklich nur den erwünschten Funktionsumfang abdecken und nicht als Suite mit allen möglichen Zusätzen daherkommen.

So ein E-Mailer war z.B. damals AK-Mail, das wirklich nur die E-Mail verwaltete und nichts sonst. Aber, solche Programme werden einfach immer seltener. Als Alternative bietet sich mir zumindest die Mail App an - die ich aber nur für meine G-Mail Konten nutze, während mein Freenet Konto nach wie vor über Outlook verwaltet wird.
 
dbpdw

dbpdw

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
1.581
Version
10 Pro 64 bit, 14393.222
System
4 GB DDR3 RAM, Intel Celeron J1900, Windows Defender, Vivaldi - immer die Final
Deshalb tendiere ich auch meist dazu, dass ich kleinere spezialisierte Programme nehme, die wirklich nur den erwünschten Funktionsumfang abdecken und nicht als Suite mit allen möglichen Zusätzen daherkommen.
Genau sowas ist GMail mit Inbox für mich. Da nutze ich wirklich jede Funktion. Mir fehlt sogar noch eine, die Gmail hat, aber Inbox (noch) nicht.
 
Thema:

Welches Mailprogramm

Sucheingaben

mailprogramm windows10

,

windows 10 mailürogramm

,

welches mailprogramm für windows 10

,
EM client vs essential pim forum
, windows 10 mailprogramm enthalten, welches mailprogramm für Asu, mailprogramm, mailprogramm welches, mailprogramme für windows 10, welches email programm für windows 10

Welches Mailprogramm - Ähnliche Themen

  • One Drive und Mailprogramm ohne Funktion

    One Drive und Mailprogramm ohne Funktion: Guten Morgen. Ich habe seit über einer Woche das Problem, das mein One Drive Und mein Outlook nicht mehr funktioniert wenn ich über meinen Router...
  • Senden an Email öffnet falsches Mailprogramm

    Senden an Email öffnet falsches Mailprogramm: Liebe Community, ich nutze auf meinem Rechner zwei Emailprogramme parallel; Outlook 2019 und Thunderbird. Möchte ich nun eine Datei per...
  • Wie kann ich in W10 bei picasa eudora als mailprogramm festlegen?

    Wie kann ich in W10 bei picasa eudora als mailprogramm festlegen?: Wie kann ich in W10 bei picasa eudora als mailprogramm festlegen?
  • Kann nicht mehr auf mein Outlook Mailprogramm zugreifen

    Kann nicht mehr auf mein Outlook Mailprogramm zugreifen: Hallo, nachdem ich heute Änderungen in meinem E-Mail Programm vorgenommen habe, kann ich micht nicht mehr anmelden. Erst wurde ich aufgefordert...
  • Mailprogramm Courier

    Mailprogramm Courier: Aus irgendwelchen Gründen ist bei mir plötzlich das Mailprogramm Courier auf französisch aktiv. Das Stupide daran ist, dass die Umstellung der...
  • Ähnliche Themen

    Oben