Welchen USB Anschluss sollte man vorziehen?

Diskutiere Welchen USB Anschluss sollte man vorziehen? im Kaufberatung Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe zwei nahezu identische PC`s zum Kauf ins Auge gefasst. i5 - 7500 4x 3,4 mit SSD FP. Der eine PC bietet 250GB SSD und 4x 3,0 USB...
F

Fabio06

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2015
Beiträge
56
Version
Win10
System
Noch kein System, da Neukauf vorgesehen
Hallo,
ich habe zwei nahezu identische PC`s zum Kauf ins Auge gefasst.
i5 - 7500 4x 3,4 mit SSD FP.
Der eine PC bietet 250GB SSD und 4x 3,0 USB,
der andere ebenfalls i5-7500 4x3,4 und 256 GB SSD und 4x 3,1 USB.

Meine Frage(n): ist der Unterschied 250 GB SSD zu 256 GB SSD zu vernachlässigen?
Der eine PC mit 250 GB SSD hat 4x USB 3,0, der andere PC mit 256 GB SSD hat 4x USB 3,1.

Vom Preis liegen beide dicht beieinander. Der mit 250 GB kostet 599,-€; der andere 579,- €.

Sollte ich zu USB 3,1 tendieren? Spürt man denn überhaupt Unterschiede?

MfG
Karl
 
#
Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.468
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
Asrock 970M PRO3 AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram Nvidia GTX 970 4 GB
PC mit 256 GB SSD 4x USB 3,1
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.102
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo Karl,
die 6 GB sind natürlich Recht wenig Unterschied
Beim USB 3.1 ist die Geschwindigkeit zwar " theoretisch" deutlich höher, aber meist bremst die Peripherie (USB Platten, Sticks usw..) den Vorteil wieder ein und bedenke andere Stecker und Kabel im Gegensatz zu 2.0/3.0!
Hier eine kleine Übersicht:
https://www.pcwelt.de/ratgeber/USB-3.1-Alles-Wissenswerte-zum-neuen-Standard-So-funktioniert-USB-9521807.html

Ich würde da eher gucken wie es mit möglicher RAM Erweiterung, Grafik oder besonders praktischem zweiten Festplatteneinschub steht.
Aber da hat ja jeder etwas andere Prioritäten und es kommt drauf an was Du hauptsächlich mit dem Gerät machst.;-)
 
Thomas62

Thomas62

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2015
Beiträge
2.468
Ort
Wunderschönen Berlin
Version
DESKTOP Win 10 Pro 64 bit Build aktuell
System
Asrock 970M PRO3 AMD FX 8150 8x3,6GHz +16 GB Ram Nvidia GTX 970 4 GB
Man könnte ja auch mal ansagen was man mit dem Rechner so alles machen möchte !

Dann könnte man sich ja evtl. äußern bei Neukauf wie viel Kohle habe ich zur Verfügung !

Was könnte man vom alten Rechner weiterverwenden ?

Und dann gibt es Definitiv hier ein paar Geeks / Nerds oder einfach auch nur nette Leute und suchen mal so in Deinem Rahmen ( EURO ) raus
was man dafür bekommt!

Soll es AMD oder INTEL werden ? Bei Intel kannst glaube ich schon mal von Hause aus 200,-€ zurechnen ( irgendwo mal gehört gesehen oder gelesen )

lg
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.103
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
USB 3.1 hat derzeit m.E. kaum Kompatibilität zu weiteren derzeit auf dem Markt und vor allem im Gebrauch befindlichen Geräten. Von daher würde ich noch den Standard 3.0 bevorzugen - eingedenk des Beitrages von @IT-SK, dem ich vollkommen zustimme und es auch so betrachte.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fabio06

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2015
Beiträge
56
Version
Win10
System
Noch kein System, da Neukauf vorgesehen
Danke für die präzisen Hinweise.
Die ins Auge gefassten PC`s sind (AMAZON) Memory i5-7500 4x3,4 250 GB SSD und RAM 8 GB 4x 3,0 USB, Preis 599,- €, alternativ der PC von Master ebenfalls i5-7500 4x 3,4 256 SSD GB und 8GB RAM. Preis 579,- €.
Die preisliche Grenze bei mir 650,- €.
Den PC nutze ich zum Surfen, Word und EXCEL mal eine DVD abspielen und brennen. Mein FSer ( Pana TX-58DXW784) und DVD Player (Pana DMP-BDT364) können "Blue Ray", der FSer 4K. Eine DVD brennen, sehr selten - wenn überhaupt nicht zwingend hochauflösend.
Ich wollte nicht nur meine Minimalansprüche abdecken sondern etwas mehr aber möglichst unter 650,- € bleiben.

MfG
Karl
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.102
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Dafür gibt es schon vernünftige Technik.
Wenn Du genauere Empfehlung möchtest, bitte die beiden mal verlinken damit wir die genauer in Augenschein nehmen können.
 
C

chakkman

Ich spiele hier mal "des Teufels Advokaten", und würde zu dem mit 256 GB SSD, und 4 USB 3.1 Anschlüssen greifen. Wenn der eh nur 7 € mehr kostet, dann bist du für die Zukunft etwas besser gerüstet, mit USB 3.1, und die sind eh abwärtskompatibel, d.h., dass eh alle USB-Geräte mit dem vollen Speed, den sie machen können, daran funktionieren.

Die SSD würde ich jetzt vernachlässigen, 6 GB sind eh nicht viel, und außerdem ist die Frage, ob die ganze Kapazität verfügbar ist. In der Regel ist das nicht der Fall.

Ups, sehe gerade, du hast geschrieben, dass der mit der 250 GB SSD teurer ist. Hm, dann würde ich mal die restlichen Komponenten vergleichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.103
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
, und die sind eh abwärtskompatibel, d.h., dass eh alle USB-Geräte mit dem vollen Speed, den sie machen können, daran funktionieren.
... das vlt. - aber was nützt es, wenn man kein Gerät hat, was man da anstöpseln kann? Das USB 3.1 einen anderen Stecker hat, hast Du zur Kenntnis genommen?
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.103
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
richtig erahnt :)

usb.jpg
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.102
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Vorteil des Memory PC für 599€ scheint folgendes zu sein:
Das ASUS Mainboard verfügt über einen zukunftsweisenden M.2 SSD Steckplatz
und er hat 24 Monate Pick up & Return Garantie .

Der Master PC nur 12 Monate.
Die unterschiedlichen Stecker für USB 3.1 sprechen wiederum für den Master PC.
Ansonsten scheinen beide recht potent und praktisch ebenbürtig ( wenn ich nichts übersehen habe).
 
C

chakkman

Zuletzt bearbeitet:
Hans73

Hans73

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2014
Beiträge
755
Version
Win 10 Pro x64 , 2x Mint 18, 1x Ubuntu
System
Asus G74
Also wenn du den mit den 3.1 Anschlüssen nimmst kannst du für die 20€ Ersparnis noch eine USB3.0 Erweiterungskarte kaufen und hast dann alle Möglichkeiten.
Vorrausgesetzt es bestehen entsprechnde Erweiteungsmöglichkeiten die nicht anderweitig gebraucht werden.


Edit : Was für ne Scheiss Norm , diese neue USB Norm ist echt Abnorm.
 
Zuletzt bearbeitet:
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.103
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
@chakkman, hier ist das nochmal genauer erklärt. Ich gehe davon aus, dass der PC mit einem C-Stecker ausgerüstet ist. - aber, wie ich nun auch gelesen habe, gibt es bereits Adapter dazu. Wenn die Wahl von den sonstigen Kriterien her also auf den 3.1.-PC fallen würde, wäre der Anschluss letzlich nicht das Problem.

https://www.heise.de/ct/hotline/FAQ-USB-3-1-und-Typ-C-2841822.html
 
C

chakkman

In dem Artikel steht eben auch, dass USB 3.1 auch USB-A oder USB-B Stecker verwenden kann:

Kommen mit USB 3.1 neue Kabel und Stecker?

Ja und nein. USB 3.1 sagt erst einmal nichts über die Steckverbindung aus. Super Speed Plus nutzt dieselben Datenleitungen wie SuperSpeed, stellt aber höhere Anforderungen an die Kabelqualität. Das bedeutet: Auch über die gewohnten Steckverbinder der Typen A, B und Micro*B kann man mit 10 GBit/s Daten übertragen.
An einem Desktop-PC sollten eigentlich USB-A Stecker sein, so ist es ja auch abgebildet. Wobei ich nicht weiß, ob das nicht ein Standard-Bild ist. Oder die verwenden immer dieselben Tower.
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.11.2015
Beiträge
6.103
Version
.............1903 Pro 64 bit Build 18362.356
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 8 GB DDR4-2666, M2 NVMe 256 GB, Intel Graphic UHD 630
Ich denke, Du liegst richtig. Hier ist kein C-Stecker eingebaut.
 
F

Fabio06

Benutzer
Threadstarter
Mitglied seit
09.09.2015
Beiträge
56
Version
Win10
System
Noch kein System, da Neukauf vorgesehen
Bitte, noch den einen oder anderen Hinweis zu den von mir ins Auge gefassten PCs.
Sind die PCs eine gute Wahl - will sagen kann man damit vernünftig surfen, Word und Excel bearbeiten sowie die ein oder andere DVD brennen?
 
IT-SK

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2015
Beiträge
7.102
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
1903 Pro 64 bit Build 18362.295
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Hallo,
schaue bitte in Antwort #13.
Das geht mit beiden gut.
Das Surfen ist da mehr von Deiner DSL(?) Verbindung abhängig.
 
Thema:

Welchen USB Anschluss sollte man vorziehen?

Welchen USB Anschluss sollte man vorziehen? - Ähnliche Themen

  • Seit dem Funktionsupdate 1903 für Windows 10 am 15.08.2019 funktionieren meine USB-Anschlüsse nicht mehr

    Seit dem Funktionsupdate 1903 für Windows 10 am 15.08.2019 funktionieren meine USB-Anschlüsse nicht mehr: Ich habe einen Acer Aspire E 15. Heute hat sich automatisch das Update installiert. Seitdem kann ich an die beiden USB-Anschlüsse kein Gerät mehr...
  • Die hälfte meiner USB Anschlüsse ist tot.

    Die hälfte meiner USB Anschlüsse ist tot.: Ich habe seit ein par tagen ein Problem mitten in der Nutzung haben sich meine 3 vorderen (2 Normale und ein 3.0) abgeschaltet und hinten die...
  • Überspannung am USB-Anschluss ohne angeschlossenes Gerät - Jumper Ezpad 5s

    Überspannung am USB-Anschluss ohne angeschlossenes Gerät - Jumper Ezpad 5s: Guten Morgen zusammen, leider ist beim o.g. Tablet erneut ein Problem aufgekommen seit ich das Funktionsupdate 1809 unter Windows 10...
  • Microsoft Pro - Entfernen Datenträger am USB Anschluss

    Microsoft Pro - Entfernen Datenträger am USB Anschluss: Hallo, nach Auswerfen mit dem Symbol kommt keine Einblendung: Hardware kann jetzt sicher entfernt werden.
  • USB 3 Anschlüsse werden nicht im Geräte Manager angezeigt und funktionieren nicht.

    USB 3 Anschlüsse werden nicht im Geräte Manager angezeigt und funktionieren nicht.: Hi, Die USB 2.0 Treiber funktionieren problemlos, jedoch hat mein Motherboard (ASRock Model: 990 FX Extreme3) eingebaute USB 3 Anschlüsse, die...
  • Ähnliche Themen

    Oben