Welchen E-Mail-Client nutzt ihr?

Diskutiere Welchen E-Mail-Client nutzt ihr? im Windows 10 Software Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hi, dachte ich starte mal eine Umfrage, was Windows 10-Nutzer denn 2016 als Programm nutzen, um E-Mails abzurufen. Ich habe bei der Umfrage mal...

Welche E-Mail-Programme nutzt ihr?

  • Windows 10 Mail

    Stimmen: 12 21,1%
  • Windows Live Mail

    Stimmen: 1 1,8%
  • Thunderbird

    Stimmen: 27 47,4%
  • SeaMonkey

    Stimmen: 1 1,8%
  • Opera Mail

    Stimmen: 1 1,8%
  • Pegasus Mail

    Stimmen: 0 0,0%
  • The Bat!

    Stimmen: 2 3,5%
  • Outlook

    Stimmen: 25 43,9%

  • Umfrageteilnehmer
    57
C

chakkman

Hi,

dachte ich starte mal eine Umfrage, was Windows 10-Nutzer denn 2016 als Programm nutzen, um E-Mails abzurufen. Ich habe bei der Umfrage mal nur die großen und Wichtigsten Mail-Programme berücksichtigt, gibt ja noch etliche kleinere, aber die spielen wohl generell bei der Verbreitung keine große Rolle.

Ich selbst nutze im Moment Windows 10-Mail, weil ich die Simplizität mag. Habe vorher über Jahre hinweg Thunderbird genutzt, aber das hatte ehrlich gesagt auch so einige Funktionen, die ich nicht genutzt hatte. Außerdem finde ich es doof, dass man seine Google-Kontakte nicht out-of-the-box importieren kann (geht soweit ich weiß nur, indem man eine vorher in den Google-Kontakte exportierte Kontakt-Datei importiert, ich wünschte mir eine Übernahme nach eingeben der Google-Mail-Adresse und Passwort). Bin allerdings am überlegen, ob ich Outlook 2013, das beim Office 2013-Paket dabei ist nicht mal antesten soll.

P.S.: Es können auch mehrere Programme ausgewählt werden, wenn ihr mehrere nutzt.

Edit: Hab natürlich Outlook vergessen, ich Depp. :mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2014
Beiträge
3.103
Tja ich Outlook 2010.
Aber du kannst ja deine Umfrage nachbearbeiten.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.566
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Ich nutze sowohl die Mail App, als auch Outlook 2007 der dieser Tage gegen OL 2013 getauscht wird. Früher hab ich zeitweise auch noch AkMail und vor allem Lotus Notes genutzt.
 

Hans73

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.09.2014
Beiträge
883
Version
Win 10 Pro x64 - meistens aktuell / Linux Mint
System
Asus G74
Thunderbird
 

Michael

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2014
Beiträge
3.103
Da ich hier keine Umfrage habe, kann nicht nachschauen, wie das ging, zu lange her.
 
C

chakkman

Vielleicht erbarmt sich ein Mod, Outlook als Option hinzuzufügen. ;) Wenn das denn überhaupt möglich ist.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.566
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Machs doch selbst :-)
Neben dem Titel der Umfrage ist ein Stift zu sehen, dort drauf klicken.
 

areiland

Super-Moderator
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
29.566
Ort
Ludwigshafen
Version
Windows 10 Pro x64 immer aktuell!
System
970M Pro3, FX8350, RX560, 16GB DDR3 1600, 860Evo256 GB, MK7559GSXP, SH224BB, BenQ GW2780
Outlook ist zugefügt!
 

IT-SK

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.11.2015
Beiträge
10.080
Ort
Hummel Hummel, Mors Mor....
Version
Version 21H2 ( Build 19042.1023) Pro 64 + Div. Builds
System
I5, 16GB Ram, Nvidia Geforce GTX 760M, SSD Samsung 850 EVO
Outlook 2013 und Thunderbird.
Test weise Windows 10 Mail.
 

Harald_Pützing

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
22.03.2015
Beiträge
647
Outlook 2016 und Thunderbird.

Obwohl ich den Umgang mit Attachments bei Eudora damals viel besser finde:
Unter dem Mailtext steht ein Hinweis auf das Attachment mit Name (und Größe WIMRE), die Datei selbst liegt in einem definierten Verzeichnis, von wo aus ich sie direkt in ein Wunschzielverzeichnis schieben kann. Das macht für mich dem Umgang mit projektbezogenen Mails und Attachments viel angenehmer als das aktuelle "bleibt an der Mail hängen" und muss von dort aus in das Wunschzielverzeichnis kopiert werden. Ich finde, das bläht die Mailverzeichnisse unnötig auf, meine Outlook-Projektverzeichnisse haben mehrere Gigabyte Daten. Und wenn ich das Attachment aus der Mail lösche, bleibt keine Information, mit welcher Mail die Datei kam.
Da würde ich gerne wieder zurück zur alten Technik, aber leider ist Outlook bei uns im Büro vorgschrieben.

Gruß
HP
 
A

Ather Dent

Das klappt auch mit Outlook, es muß natürlich gestartet sein, das Systray aktiviert sein und in den den Benachrichtigungen auch aktiviert sein.
Der Vorteil von Outlook, finde ich, das ich es beim Zocken einfach scließen kann und mir keine Benachrichtigung in die Quere kommt.
 
Thema:

Welchen E-Mail-Client nutzt ihr?

Welchen E-Mail-Client nutzt ihr? - Ähnliche Themen

Windows 10 - nach Update funktioniert Outlook 2010 nicht mehr - Probleme mit Windows 10 Mail Client: Hallo zusammen, zuerst einmal: Bitte zerlegt mich nicht gleich, ich bin absolut kein Windows-Profi, nur intensiver Nutzer seit Ewigkeiten. Nachdem...
E-Mails (IMAP oder andere Domain) zu Office 365 Benutzer hinzufügen: Liebe Community, ich wurde durch meine Firma beauftragt, für einen Kunden eine kleine Office 365 Administration zu übernehmen. Meine...
Ständiges einloggen in Office Exchange-Account in Outlook 2019-Client: Hallo, sorry für den langen Text, aber ich möchte so viele Infos und Details wie möglich bereitstellen! Seit inzwischen Monaten versuche ich...
Windows 10 - E-Mail App über eas.outlook.com verbinden: Hallo und guten Tag Dies vorweg, ich nutze eine @outlook.de Adresse. Das Email-Konto habe ich damals unter @live.de erstellt, seit Windows 8...
*** Die E-Mail-Adresse wurde aus Datenschutzgründen entfernt. *** synchronisiert nicht mehr: Hallo zusammen, gleich mal vorweg - ich bin ein Nutzer und deshalb bitte nicht zu kompliziert antworten ;-) Ich benutzte Windows10 auf meinem...

Sucheingaben

incredimail windows 10 site:www.win-10-forum.de

,

content

,

the bat vs pegasus mail

,
welches emailprogramm nutzt ihr
Oben