Wechsellaufwerk im Gerätemamager darstellen ?

Diskutiere Wechsellaufwerk im Gerätemamager darstellen ? im Windows 10 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 10 Foren; Hallo und guten Abend, habe folgende Frage: Neuer PC und darauf ist Win 10 PRO 64Bit installiert. Auch ein Doppel Wechsellaufwerk (Wechselrahmen!)...
H

Harry_001

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
26
Hallo und guten Abend,
habe folgende Frage: Neuer PC und darauf ist Win 10 PRO 64Bit installiert. Auch ein Doppel Wechsellaufwerk (Wechselrahmen!) ist verbaut, in dem ich jeweils eine 2,5 Zoll SSD einschieben kann als zusätzliche Festplatte.
Wenn ich eine SSD einlege, brennt keine Kontrolllampe am Laufwerk, und es ertönt auch kein "pipser" im PC und es ist im Explorer auch keine zusätzliche Festplatte sichtbar.
Kann man im Gerätemanager sehen, ob das Ding überhaupt von Win erkannt wird als Hardware?
Als Laie würde ich sagen, es hat keine Spannung? Aber das ist nur eine Vermutung!

Hat da bitte jemand einen Tipp für mich? Danke im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
Eisbär

Eisbär

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
242
Ort
Ostseeanrainer
Version
Win10 Pro x64, 21H1 (Build 19043.xxx)
System
ASUS PRIME Z370-P, Intel Core i7-8700 SixCore, 32 GB DDR4 G.Skill Aegis 3000 MH, GeForce GTX 1050 Ti
Du schreibst zu wenig zu deiner Hardware.
Im Bios kann man z.B. einstellen, ob ein zusätzliches Daten-Laufwerk bei lfd. Betrieb zu- oder abgeschaltet werden kann.
Dann kannst du in der Datenträgerverwaltung nachsehen, ob für das entsprechende Laufwerk, wenn es erkannt wird, ein LW-Buchstabe vergeben ist.
Wenn nicht, dann einen vergeben.
Wenn das zusätzliche LW vor dem Booten bereits eingesteckt ist, müsste es in der Datenträgerverwaltung angezeigt werden.
Alles dazu schreibst du nicht und ich kann nur raten.

Vielleicht hilft es trotzdem etwas.

Edit:
Klar war die Datenträgerverwaltung gemeint, sorry und danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Elleafar

Elleafar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.01.2015
Beiträge
637
Version
Windows 10 Pro 64-Bit immer aktuell (21H1)
System
MSI B450M PRO-VDH V2; AMD Ryzen 5 3600X; 32GB 3000Hz; Radeon RX 580 8GB; M.2-SSD 250 GB; 2x SSD 1TB
@Eisbär meint die Datenträgerverwaltung. Da kannst du mal nachsehen, ob die SSD zu sehen ist und eventuell den fehlenden LW-Buchstaben vergeben. Falls sie nicht zusehen ist, kannst du immer noch nachsehen, ob der Wechselrahmen korrekt verkabelt ist.

Aber zusätzliche Informationen zu deiner Hardware wäre schon hilfreich
 
runit

runit

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.11.2015
Beiträge
9.555
Version
.............Win 11 Pro 64 bit Build 22000.348
System
Desktop HP 290 G2, CPU i5 8500, Ram 16 GB DDR4-2666, M2 NVMe EVO 980 PRO 1 TB, Intel Graphic UHD 630
Der Wechselrahmen (leer) müsste im Gerätemanager angezeigt werden. Schiebt man eine SSD ein, müsste die unter Laufwerke sichtbar sein.

Ansonsten siehst Du auch mit HWinfo 64 alle angeschlossenen Geräte und Laufwerke

Lies auch mal hier, könnte hilfreich sein
Laufwerk wird nicht als Hot Swap erkannt
 
Zuletzt bearbeitet:
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.633
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Wer schiebt schon im laufenden Betrieb eine Festplatte/SSD in einen Wechselrahmen? Klar sollte das funktionieren, aber ich hätte da viel zu viel Angst, dass die Festplatte/SSD kaputt geht. :-)

Nein, mal ganz im Ernst: Ich wüßte gerne, ob die Festplatte/SSD erkannt wird, wenn sie beim Booten des Rechners schon im Wechselrahmen steckt. Wenn die schon da nicht angezeigt wird, müssen wir uns um Hot Swap-Einstellungen gar nicht kümmern. Dann ist die Verkabelung des Wechselrahmens nicht okay.
 
jsigi

jsigi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.06.2015
Beiträge
1.681
Ort
Mannheim
Version
Windows 10 Pro 64 Bit immer aktuell
System
ASUS Z97-C, i7-4790, Nvidia GTX750 TI, SSD Samsung 850 EVO, Soundblaster Z
Der Wechselrahmen (leer) müsste im Gerätemanager angezeigt werden.
Ich habe auch einen Wechselrahmen für eine HD.
Im Gerätemanager wird die entsprechende Festplatte dort mit der Bezeichnung angezeigt.
Wenn sie nicht eingelegt ist, kann ich diese nur sehen, wenn ich ausgeblendete Geräte anzeigen lasse.
Auch dann sehe ich den, abgeblendeten, Namen.
Wer schiebt schon im laufenden Betrieb eine Festplatte/SSD in einen Wechselrahmen?
Ich, schon mehrfach ohne Probleme praktiziert.
Ich nutze den Rahmen für eine Festplatte, auf der meine Backups gespeichert werden.
 
jhkil9

jhkil9

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.06.2019
Beiträge
306
Ort
Mannheim
Version
Win 10 pro immer up to date
Wer schiebt schon im laufenden Betrieb eine Festplatte/SSD in einen Wechselrahmen?
Das kommt auf den Wechselrahmen an. Meiner z.B. hat einen Schiebeschalter mit dem wird er eingeschaltet. Vorher ist er spannungslos.
 
H

Harry_001

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
26
Hallo und erst mal Danke für die vielen Hinweise.
Also meine Hardware ist ein MB von ASUS ROG MAXIMUS XIII HERO mit INTEL CI9-11900K, eine M.2 1TB SAMSUMG 980 PRO, 32 GB RAM, GTX1650.
Und dann diesen Doppel-Wechselrahmen.
Soviel zu meiner Hardware.
Wo im Gerätemanager müsste denn dieser Wechselrahmen auftauchen? Muss dafür eine SSD drin sein?
 
Sabine

Sabine

Super-Moderator
Dabei seit
14.08.2015
Beiträge
4.633
Ort
Münster (Westf)
Version
Windows 10 Pro
Zuletzt bearbeitet:
H

Harry_001

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
26
Hallo! Also habe das gerade ausprobiert, vor dem Booten reingesteckt und er hat sie beim Hochfahren dann auch erkannt!
Jetzt erkennt er sie auch dann, wenn die SSD beim laufenden Betrieb reingesteckt wird!
Damit wäre dann mein Problem gelöst!
Vielen herzlichen Dank für den Tipp!

LG Harry
 
S

syntoh

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.08.2015
Beiträge
262
Version
10-Pro-EN 1909
System
MSI H270-A PRO, i5-7500, RX560 Red Dragon, Ram 2x8GB G.Skill, SSD Kingston SUV400S37240, Asus PCE-68
Im Bios sollte für diesen SATA Anschluss "Hot Plug" aktiviert sein.
So kann man auch bei hochgefahrenem Windows die Disk Ein/Ausschalten.
Wenn der Schreibcache aktiviert ist, darf man vor dem Ausschalten "Sicher entfernen" nicht vergessen.

syntoh
 
H

Harry_001

Neuer Benutzer
Threadstarter
Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
26
OK! Auch hier Danke für den Hinweis !
 
Thema:

Wechsellaufwerk im Gerätemamager darstellen ?

Wechsellaufwerk im Gerätemamager darstellen ? - Ähnliche Themen

Bootreihenfolge wird ignoriert: Moin, der Sohn meiner Tochter hat einen Asus CM6330, einen normalen Midi-PC, der vor ca. 8 Jahren mit Win 7 gekauft und nun mit Windows 10 Home...
Win 10 0xC0000013 und Autoreparatur: Als ich gestern abend meinen PC (Windows Home 64bit) eingeschaltet habe, kam nach den BIOS-Meldungen, kurz vor der Anmeldemaske, der blaue...
Samsung PM1643 - Serienproduktion von weltweit erstem SSD-Laufwerk mit einer Speicherkapazität von 30,72 Terabyte ist angelaufen: Obwohl die klassischen Festplatten mit Magnetscheiben immer noch das bessere Preis-pro-Gigabyte-Verhältnis vorweisen können, stellt es nur noch...
Defektes (?) Windows 10 - schon einiges versucht: Hallo erstmal, die gewünschten Infos vorneweg: Um welchen PC oder Notebook handelt es sich. Schaut dazu in eure Rechnung oder Bestellung. Meist...
Funktionsupdate für Windows 10, Version 1709, wurde bereits 4x automatisch heruntergeladen. Die Inst: Hallo, ich besitze einen neuen Rechner mit Win 10 Pro. Alle mir angebotenen Updates von Microsoft wurden automatisch heruntergeladen und...
Oben